Casablanca

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Die besten Sehenswürdigkeiten in Casablanca

Top-Sehenswürdigkeiten in Casablanca

Top 7 Sehenswürdigkeiten in Casablanca

Casablanca entspricht vielleicht nicht der romantischen Vorstellung aus Hollywood-Filmen, aber die größte Stadt Marokkos ist der perfekte Ort, um die Kultur, Geschichte und Menschen des Landes kennenzulernen. Casablanca eignet sich als idealer Ausgangspunkt für Touren entlang der Küste.

  • Hassan-II.-Moschee

    1. Hassan-II.-Moschee

    Die größte Moschee in Marokko erhebt sich über den Atlantik und beeindruckt mit dem höchsten Minarett der Welt. Buchen Sie eine Führung im Voraus.

  • Kathedrale von Casablanca

    2. Kathedrale von Casablanca

    Besichtigen Sie dieses wunderschöne Gotteshaus und genießen Sie die geradezu poetische Atmosphäre einer verlassenen katholischen Kirche in einer muslimischen Stadt. Informieren Sie sich über Termine; hin und wieder finden Galerieausstellungen statt.

  • Marché Central

    3. Marché Central

    Probieren Sie die Oliven der lokalen Händler und nehmen Sie eine Flasche Arganöl als Souvenir mit. Kaufen Sie frisches Obst und Nüsse als Snack für die Woche und probieren Sie die einheimischen Köstlichkeiten.

  • Mohammedia

    4. Mohammedia

    Der Badeort Mohammedia ist nur eine kurze Zugfahrt entfernt, und noch ist dieses kleine Paradies ein Geheimtipp. Machen Sie sich auf den Weg an den Strand in der Nähe von Casablanca und lassen Sie sich von Einheimischen Tipps für einen perfekten Tag geben.

  • Safi

    5. Safi

    Sie sind auf der Suche nach mehr Abenteuer? Mieten Sie einen Leihwagen und fahren Sie in Richtung Süden. Nach drei Stunden erreichen Sie die Küstenstadt Safi, die für ihren sehenswerten Fischmarkt und kunsthandwerkliche Keramik bekannt ist.

  • Azemmour

    6. Azemmour

    Machen Sie auf Ihrem Weg in den Süden halt in dieser Küstenstadt. Sie ist die abgelegenste der drei Städte und die Aussicht von den weißen Klippen ist einmalig.

  • El Jadida

    7. El Jadida

    El Jadida sucht ihresgleichen: Der Besuch dieser portugiesisch geprägten Stadt ist ein unglaubliches Erlebnis und steht für den kulturellen Austausch zwischen Marokko und Europa.

Häufig gestellte Fragen zu Casablanca

Was muss man in Casablanca unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Währung: Dirham und Centimes

    Das Geld in Marokko kann verwirrend sein. Machen Sie sich vor Ihrem Besuch mit der Währung vertraut. 10 Dirham sind etwas weniger als ein Euro und ein Dirham ist in 100 Centimes unterteilt. Aber jetzt wird es erst kompliziert: Es werden außerdem unterschiedliche nicht standardisierte Bezeichnungen wie "Rial“ oder "Francs“ verwendet, die je nach Region für 20 Dirham oder einen Cent stehen. Fragen Sie daher nach, wie viel Dirham oder Centimes ein Gegenstand genau kostet.

  • Kleiderordnung in Casablanca

    Allgemein sollten Sie sich in Casablanca nicht zu freizügig kleiden, da dies als unhöflich angesehen wird. Dies gilt nicht nur für Frauen, sondern auch Männer sollten in der Öffentlichkeit keine kurzen Hosen tragen. Das Wetter in Casablanca kann drückend sein. Packen Sie daher leichte und luftige Kleidung ein.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Arabisch
  • Währung
    Marokkanischer Dirham (MAD)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +212
  • Beste Reisezeit
    Die beste Reisezeit ist der Frühling oder Herbst, wenn die Temperaturen milder sind und die Touristenmassen nachlassen.

Other Sightseeing Options in Casablanca

Want to discover all there is to do in Casablanca? Click here for a full list.

Casablanca: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 328 Bewertungen

Tolle kurzweilige Führung durch die atemberaubende Stadt Marrakesch

Mit dem durchweg sympathischen Führer Herr Azzedin genossen wir eine tolle Tour durch Marrakesh. Der Fahrer war bei der 3,5-stündigen Anfahrt sehr aufmerksam und wir konnten die Landschaft genießen. In der Stadt haben wir als erste Station das Highlight Jardin Majorelle besucht mitsamt Ausstellungen Yves Saint Laurent. Danach ging es Richtung Zentrum zur Coutoubia Moschee und dem Bahija Palast. Vom dort ins jüdische Viertel und durch die Kasbah. In einem Kräuterladen haben wir einen tollen Einblick auf deutsch (!) mit vielen Details genossen und waren letztlich beim Gauklerplatz und in den Suqs. Sehr empfehlenswerte Tour!!!

Tolle Einblicke der schönsten Sehenswürdigkeiten Casablancas

Mit unserem erfahrenen und sympathischen Führer Hassan und seinen exzellenten Deutschkenntnissen verging die Zeit wie im Fluge. Der Innenraum der Moschee Hassan II. war ausgezeichnet und von dort aus besuchten wir den Zentralmarkt, den Platz Mohammed V. und Morroco Mall. Herr Hassan hat auch bei der Stadtrundfahrt sehr viel zu Gebäuden, Geschichte und Botanik erläutern können.

Der Fahrer Hamid Shilk hat uns zuverlässig abgeholt und sicher an unser 3 Stunden entferntes Ziel gebracht. Er war sehr freundlich und zuvorkommend und hat auf unseren Wunsch nach Pause auch angehalten. Wir waren mit der Fahrt sehr zufrieden.

Umfassende, die wichtigsten Highlights abdeckende Stadttour

Eine Exkursion verbunden mit hervorragenden Deutschkenntnissen des sehr kompetenten Stadtführers Ali.

Es ist toll mit einem Einheimischen auch mal Ecken zu sehen die man sonst nicht zu sehen bekommt.