Casa do Alentejo

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Casa do Alentejo: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Evora und Monsaraz: Wein- und Gastronomietour

    1. Evora und Monsaraz: Wein- und Gastronomietour

    Die Stadt Évora blickt auf eine tausendjährige Geschichte zurück. Sie werden zu den Highlights der Stadt geführt und hören ihre 1.001 Geschichten. Sie werden die Schönheit dieser magischen Stadt auf jeden Fall zu schätzen wissen. Das historische Zentrum wird Sie völlig überraschen. Seit undenklichen Zeiten bewohnt, kann man noch heute römische Überreste bewundern, die von mittelalterlichen Gebäuden umgeben sind. Nach einem Besuch des historischen Zentrums, der Kathedrale und der Knochenkapelle fahren Sie nach Alentejo zu einem wunderschönen lokalen Weingut für eine Weinprobe. Probieren Sie regionale Produkte wie frisches Brot, Käse, Wurstwaren und Marmelade. Nach dem Mittagessen fahren Sie zum Dorf Monsaraz, einer befestigten Siedlung aus der Kupferzeit. Bewundern Sie den Einfluss des Christentums, des Judentums und des Islam auf die Architektur und die Traditionen dieses alten Dorfes,...

  • Lissabon: Kulinarischer Rundgang mit Speisen und Wein

    2. Lissabon: Kulinarischer Rundgang mit Speisen und Wein

    Erleben Sie die Aromen der portugiesischen Küche an einigen der traditionellsten Orte Lissabons. Erhalten Sie von Ihrem Guide tolle Insidertipps für Wein, Petiscos, Essen, Fado und gute Gesellschaft. Bringen Sie einfach nur Ihren Hunger mit. Erfahren Sie mehr über Lissabons großartige Cafés wie das aus dem 18. Jahrhundert stammende Café Nicola. Dieses Café wurde 1787 von einem Italiener eröffnet und gilt heute als eines der literarischsten Cafés Lissabons und als toller Ort, um Tertúlias zu genießen. Entdecken Sie außerdem ein weiteres Kaffee-Wahrzeichen in der Stadt. Hören Sie spannende Geschichten über Portugals starke Kaffee-Kultur. Probieren Sie den berühmten portugiesischen Kabeljau-Kuchen mit einem Glas erfrischendem grünen Wein. Erfahren Sie mehr über das historische Zentrum der Stadt sowie das Zentrum des Nachtlebens mit zahlreichen Bars, Restaurants und Nachtclubs. Probieren S...

    Tolle Spots, man braucht danach kein Abendessen mehr. Unser Guide war super! Sie hat uns ausreichend Zeit gegeben die Snacks und Getränke zu genießen. Sie war sehr freundlich und hat alle unsere Fragen beantwortet auch zur Stadt und dem Leben in Lissabon. Die Tour ist sehr zu empfehlen. Es wird aber nicht von der Historie der Stadt o.ä. erzählt. Hierfür eignet sich eine andere Tour besser. Uns ging es aber um die Kulinarik und wir waren sehr froh diese Tour gebucht zu haben.

  • Lissabon: Portugiesische Geschichte, Wein- & Speisen-Tour

    3. Lissabon: Portugiesische Geschichte, Wein- & Speisen-Tour

    Beginnen Sie Ihren 3-stündigen Rundgang mit einem Abstecher in die Altstadt zu einem kuriosen und versteckten Haus, in dem Sie all die Geheimnisse der Region Alentejo erfahren und ein typisches Fleischgericht probieren. Danach folgen Sie Ihrem Guide bergauf. Nach einer kleinen Pause mit wunderschönen Legenden und Details über die Stadt erreichen Sie Bairro Alto. Dort lernen Sie eine typische Suppe kennen, die in Portugal bei jedem festlichen Anlass auf den Tisch kommt. Sie wurde in der Region Minho kreiert und hat sich seitdem im Land verbreitet. Zum Abschluss Ihres entspannten Rundgangs zu Geschmäckern und Kultur kosten Sie ein spezielles Kabeljau-Gericht, das von einem der Bewohner im Bairro Alto erfunden wurde. Erfahren Sie mehr darüber während Ihres Rundgangs auf dieser wunderbaren und leckeren Exkursion.

    Eine nette Tour mit weitgehend schmackhaften Häppchen. Bis auf das erste Gericht „weißen Bohnen“ war alles empfehlenswert. Mit der Erwartung, sich bei dieser Tour den Magen günstig vollschlanken zu können, sollte man diese Tour nicht buchen. Wir haben drei schöne Locations besucht, etwas gegessen, getrunken und interessante bis amüsante Gespräche mit unserem Guide gehabt. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier.

  • Évora und Megalithen: Tagestour ab Lissabon

    4. Évora und Megalithen: Tagestour ab Lissabon

    Entdecken Sie die Geschichte Portugals bei einer Tagestour nach Évora und zu den Megalithen der Cromeleque dos Almendres. Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel in Lissabon abholen und fahren Sie Richtung Évora, der historischen Hauptstadt von Alentejo. Erkunden Sie das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Stadtzentrum und besichtigen Sie Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit bis zur Renaissance. Besuchen Sie den Diana-Tempel, der vermutlich aus dem 1. Jahrhundert nach Christus stammt. Weiter geht es zur Renaissance-Kirche des Hl. Franziskus mit der beeindruckenden Kapelle der Knochen (Capela dos Ossos). Bewundern Sie Wände, die mit menschlichen Schädeln und Knochen bedeckt sind. Spazieren Sie durch die Kathedrale von Évora und erklimmen Sie das Dach, um die goldenen Ebenen rund um die Stadt zu bewundern. Verlassen Sie Évora und besuchen Sie die römische Villa von Tourega, abseits der To...

    Ein sehr interessanter Ausflug etwas abseits der Touristenpfade - sowohl Evora als auch die Monumente der Megalithzeit haben mich begeistert; die Region Alentejo strahlt Ruhe aus. Die Tour war von Around Lisbon sehr gut organisiert, die Gruppentour war im Grunde eine Privattour mit nur 2 Teilnehmern, unser Guide/ Driver hat uns viel erzählt, war immer freundlich und hilfsbereit.

  • 10-stündige Privattour durch Evora und Megalithic Circuit

    5. 10-stündige Privattour durch Evora und Megalithic Circuit

    Von Lissabon aus fahren Sie über die Brücke 25 de Abril nach Süden. Die Landschaft wird sich verändern, wenn Sie in die Region Alentejo kommen. Die Oliven- und Korkeichen, die immensen Ebenen, der goldene Boden, der blaue Himmel ... Alentejo wird Ihre Sinne überschwemmen! Zuerst besuchen Sie auf der Tour die Almendres Cromlech, ein Zeugnis der prähistorischen menschlichen Präsenz in Alentejo. Als nächstes zählt die Stadt Évora Tausende von Jahren Geschichte. Sie erkunden die Highlights der Stadt und entdecken ihre eintausendein Geschichten. Sie werden die Schönheit dieser magischen Stadt schätzen. Die Stadt hat ein historisches Zentrum und ist eine absolute Überraschung. Seit undenklichen Zeiten bewohnt, ist es immer noch möglich, römische Überreste, umgeben von mittelalterlichen Gebäuden, zu bewundern. Sie werden das historische Zentrum, die Kathedrale und die Bones Chapel sehen. Da...

  • Lissabon: Ganztägige private Tour nach Évora & Palmela

    6. Lissabon: Ganztägige private Tour nach Évora & Palmela

    Überqueren Sie zu Beginn dieser ganztägigen, privaten Tour ab Lissabon die Vasco-da-Gama-Brücke - die längste Europas - und besuchen Sie die UNESCO-Weltkulturerbestätte Évora. Genießen Sie entlang der Strecke die Weinberge und Ebenen der Region Alentejo. Nach Ihrer Ankunft in Évora umrunden Sie die mittelalterlichen Stadtmauern und machen einen schönen Rundgang durch die Altstadt. Sie halten an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie der Kapelle der Knochen (Capela dos Ossos), in deren Wänden menschliche Schädel und Knochen gestapelt sind. Nebenan befindet sich das große gotische Gebäude der Igreja de São Francisco (Kirche des Heiligen San Franziskus) mit ihrem manuelinischen Eingang und gewundenen Kirchturmspitzen. Bewundern Sie den römischen Tempel, eine der wichtigsten römischen Ruinen Portugals mit gut erhaltenen Säulen und korinthischen Kapitellen. Außerdem sehen Sie die Universit...

  • Ab Lissabon: Tagestour rund um die Weine von Évora

    7. Ab Lissabon: Tagestour rund um die Weine von Évora

    Erkunden Sie die Kultur von Évora, der Hauptstadt der Provinz Alentejo, die auch zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Fahren Sie durch die malerische Wein-Landschaft voller Oliven- und Korkbäume und besuchen Sie diese Schatzkammer 130 km südlich von Lissabon. Schlendern Sie durch die Altstadt und besuchen Sie die berühmteste Sehenswürdigkeit Évoras, den römischen Tempel. Seine großen korinthischen Säulen stammen aus dem ersten Jahrhundert, der Ära von Kaiser Augustus. Sehen Sie die Kathedrale von Évora, eines der wichtigsten gotischen Bauwerke Portugals. Entdecken Sie die bizarre Knochenkapelle Capela dos Ossos, die mit menschlichen Knochen dekoriert wurde. Verpassen Sie nicht die Universität von Évora, ein ehemaliges Jesuitenkolleg, das 1559 von Kardinal-König Henrique erbaut wurde. Spazieren Sie anschließend über den Markt und lassen Sie sich von der farbenfrohen und köstlichen Au...

  • Évora & Alentejo Weintour Ganztägige Privattour

    8. Évora & Alentejo Weintour Ganztägige Privattour

    Entdecken Sie den kulturellen Hintergrund von Évora, der Hauptstadt der Provinz Alentejo und UNESCO-Weltkulturerbe. Fahren Sie 130 km südlich von Lissabon durch eine rustikale Landschaft mit Oliven- und Korkbäumen, um die äußeren Weinberge dieses gut erhaltenen Schatzes zu erreichen. Spazieren Sie durch die weiß getünchte Altstadt und besuchen Sie Évoras berühmtestes Wahrzeichen, den römischen Tempel. Die großen korinthischen Säulen stammen aus dem ersten Jahrhundert, der Ära von Kaiser Augustus. Eine weitere atemberaubende Station ist die Kathedrale von Évora, eines der wichtigsten gotischen Monumente in Portugal. Dann begeben Sie sich zur Kirche des Heiligen Franziskus mit der "Knochenkapelle" oder Capela dos Ossos, die vollständig mit menschlichen Knochen verziert ist. Verpassen Sie nicht die Universität von Évora, ein ehemaliges Jesuitenkolleg, das 1559 von Kardinal-König Henrique ...

  • Lissabon: Ganztagesausflug nach Évora, Arraiolos & Almendres Cromlech

    9. Lissabon: Ganztagesausflug nach Évora, Arraiolos & Almendres Cromlech

    Évora ist die Hauptstadt des oberen Alentejo, einer alten Stadt, die von Zinnenmauern umgeben ist und in der die Überreste der römischen Präsenz, der arabischen Kultur und der portugiesischen Geschichte der letzten 900 Jahre lebendig sind. Évora war lange Zeit eine königliche Residenz und bewahrt immer noch den Glanz der besten aristokratischen Architektur aus dem 16. und 17. Jahrhundert. In der antiken mittelalterlichen Stadt mit ihren verwinkelten Gassen, die aus weiß getünchten Häusern mit ockerfarbenen Streifen bestehen, können zig Denkmäler erkundet und entdeckt werden. Évora ist als portugiesische Museumsstadt bekannt und wurde 1986 zum Weltkulturerbe erklärt. Auf dieser Reise erkunden Sie das monumentale Évora bei einer Führung, bei der die wichtigsten Monumente wie der römische Tempel und die Bathes, die Gotik, besichtigt werden Kathedrale, Franziskanerkirche und Knochenkapelle,...

  • Lissabon: Private 3-stündige Food und Wein Tour

    10. Lissabon: Private 3-stündige Food und Wein Tour

    Erfahren Sie auf dieser privaten 3-stündigen Tour alles über Lissabons kulinarische Köstlichkeiten. Entdecken Sie getrockneten und gesalzenen Kabeljau und probieren Sie köstliche Kabeljaukuchen mit einem erfrischenden Glas Wein. Genießen Sie ein Glas Portwein, begleitet von köstlichen Käsesorten, während Sie etwas über deren Herstellung und Geschichte erfahren. Besuchen Sie den Stadtteil Bairro Alto, in dem sich einige der besten Restaurants, Fado-Lokale, Bars und Nachtclubs der Stadt befinden. Kehren Sie ein in einer Bar vor Ort und kitzeln Sie Ihren Gaumen mit einem Snack und einem Glas frisch gezapftes Bier. Schlendern Sie die Treppen der Calçada do Duque hinunter, vorbei an den versteckten Restaurants mit schönen Ausblicken auf Lissabon. Probieren Sie ein Glas köstlichen Portwein, begleitet von Käse und Schinken. Sie können auch die Verkostung eines typischen Ginjinha (Kir...

    Die private Speisen- und Weintour war rundherum sehr schön. Das Essen war lecker und abwechslungsreich. Unsere Stadtführerin Rosanna war sehr kompetent. Auf alle Fragen hatte sie eine Antwort.

Sightseeing in Casa do Alentejo

Möchten Sie alle Aktivitäten in Casa do Alentejo entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Casa do Alentejo: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 871 Bewertungen

Tolle Spots, man braucht danach kein Abendessen mehr. Unser Guide war super! Sie hat uns ausreichend Zeit gegeben die Snacks und Getränke zu genießen. Sie war sehr freundlich und hat alle unsere Fragen beantwortet auch zur Stadt und dem Leben in Lissabon. Die Tour ist sehr zu empfehlen. Es wird aber nicht von der Historie der Stadt o.ä. erzählt. Hierfür eignet sich eine andere Tour besser. Uns ging es aber um die Kulinarik und wir waren sehr froh diese Tour gebucht zu haben.

Unsere Guide "Lisboa" ist eine echte local die uns auch in die locale Szene von Lisabon mitgenommen hat. Wir waren jederzeit tatsächlich herzlich Willkommen. Das war keine 0815 Food Tour. Danke Lisboa! Deutschland bedankt sich!! Macht da mit. Das ist gut investierte Zeit, auch wenn maches was die Menschen in Lisboa essen seltsam ist :)

Schöner Spaziergang durch Lissabon mit typischen kulinarischen Angeboten - sehr informativ und lecker. Wir sind am nächsten Tag in ein paar Lokale gegangen um die beim Rundgang probierten Produkte zu erwerben.

Toller Abend, leckeres Essen. Nette Gruppe und sympathischer kompetenter Guide.

ein wirklich tolles programm! wir würden es wieder buchen!