Casa di Giulietta

Casa di Giulietta: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Verona: Verona Card mit bevorzugtem Eintritt in die Arena

1. Verona: Verona Card mit bevorzugtem Eintritt in die Arena

Folge den Spuren von Romeo und Julia und denen großer römischer Kaiser. Erkunde Verona in deinem eigenen Tempo mit der Verona Card. Die Verona Card ist 24 oder 48 Stunden gültig (je nach gebuchter Option) und bietet dir den kostenlosen oder vergünstigten Einlass zu dutzenden Stadtmuseen und Denkmälern sowie unbegrenzte Fahrten mit dem ATV-Nahverkehr. Spar Zeit und Geld und besuche alle Orte, die dich interessieren. Sieh alles und spar dir dabei das lange Anstehen. Die Verona Card ist ein All-inclusive-Ticket, das dein persönlicher Pass für die historische Stadt ist. Erhasche einen Blick in die Arena von Verona, in der an besonderen Abenden noch Opern aufgeführt werden. Bestaune Julias Balkon und lies die Liebesbriefe, die an der Wand des Casa di Giulietta angeheftet sind. Genieße den Panoramablick vom Torre dei Lamberti. Dies sind nur einige der inbegriffenen Attraktionen. Sieh nur das, was dich interessiert, und fahr mit den Bussen der ATV von einer Attraktion zur nächsten. Freier Eintritt zu Museen und Denkmälern: • Arena von Verona (Ticket ohne Anstehen) • Museo Lapidario Maffeiano • Casa di Giulietta und Julias Balkon • Torre dei Lamberti • Museo di Castelvecchio • San Zeno Maggiore • Complesso del Duomo • Sant'Anastasia • Scaliger-Grabmäler • Galleria d'arte moderna Achille Forti im GAM Palazzo della Regione • San Fermo Maggiore • Museo Civico di Storia Naturale • Museo degli Affreschi und Tomba di Giulietta • Archäologisches Museum im Römischen Theater (MATR) • Museo della Radio Guglielmo Marconi Eintritt zu reduziertem Preis: • Fondazione Museo Miniscalchi Erizzo • Museo Africano • Giardino Giusti • MusALab - Franca Rame Dario Fo

Verona: Geschichte und Geheimtipps – Rundgang

2. Verona: Geschichte und Geheimtipps – Rundgang

Schlendere durch das Stadtzentrum von Verona bei einem informativen Rundgang mit einem ortskundigen Guide. Begib dich auf die Spuren der verschiedenen Epochen der Stadtgeschichte und besichtige die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Hauptplatz, den Palazzo del Capitano und die antiken römischen Ruinen. Triff deinen freundlichen Guide und der dich unterwegs mit jeder Menge spannender Informationen versorgt. Beginne deine Erkundungstour in der römischen Epoche und unternimm einen Spaziergang entlang der antiken Brücke, dem Tor, dem Torbogen und der archäologischen Stätte. Begib dich als nächstes ins Mittelalter und schlendere über die Piazza Bra, die Piazza dei Signori und die Piazza delle Erbe. Mach einen Zwischenstopp an der riesigen Arena von Verona und erfahre mehr über ihre Geschichte. Bestaune die Paläste von Verona, wie den Palazzo della Ragione, den Palazzo Della Scala und den Palazzo del Capitano und sieh die dekadent dekorierte Loggia del Consiglio und die Arche Scaligere. Folge deinem Guide zu Julias Balkon, entdecke die berühmte Geschichte der beiden unglücklich Verliebten und lüfte sogar lokale Geheimnisse. Bummel zum Abschluss deiner Tour durch die Hauptstraßen Mazzini, Cappello und il Corso und überquer die mittelalterliche Schlossbrücke, bevor du zum Startpunkt zurückkehrst.

Verona: Sightseeing-Rundgang mit Guide

3. Verona: Sightseeing-Rundgang mit Guide

Freu dich auf einen 2,5-stündigen geführten Rundgang durch die historischen Straßen von Verona. Besuche historische Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Römer, dem Mittelalter und der Renaissance und erfahre von deinem fachkundigen Guide Wissenswertes über die Geschichte, die sich hinter jeder Ecke verbirgt. Beginne deine Erkundungstour auf der Piazza Bra, die umgeben ist von der ersten mittelalterlichen Stadtmauer, und besichtige den Renaissance-Palast Della Gran Guardia und das römische Amphitheater. Nach einem kurzen Spaziergang über die Via Mazzini erreichst du die Überreste der römischen Stadtmauer und des Tors "Porta Borsari". Von der Etsch aus erwartet dich ein toller Blick auf das riesige mittelalterliche Castelvecchio und seine Brücke, die an diese einst mächtige militärische Festung erinnern. Leg einen Zwischenstopp ein am alten Forum Romanum, das im Mittelalter in einen Marktplatz verwandelt wurde. Wirf einen Blick auf das alte "Corte Sgarzerie", wo Wolle kardiert, gestempelt und verkauft wurde, bevor es weitergeht zur Piazza delle Erbe, umgeben von dem beeindruckenden Barockpalast Maffei und den bemalten Fassaden der Mazzanti-Häuser. Deine nächste Station ist das Haus von Julia, das du von der Straße aus bewundern kannst. Auf der Piazza dei Signori angekommen, kannst du dann die Dante-Statue in der Mitte des Platzes bewundern. Hinter den Palazzi Della Scala siehst du die gut erhaltenen Grabsteine der alten Herren von Verona, bevor dich dein Guide zum Haus von Romeo führt. Über die Via Sottoriva geht es vorbei an alten Säulengängen und belebten Restaurants in Richtung Bra Molinari. Besuche die einzige noch erhaltene römische Brücke und genieße die Aussicht auf die Landschaft Veronas. Vom Flussufer hast du einen schönen Blick auf den Berg Sankt Peter, eine österreichische Festung, und die Überreste des römischen Theaters auf dem Gipfel.

Veronas Geschichte und Highlights: Selbstgeführte Audio-Tour

4. Veronas Geschichte und Highlights: Selbstgeführte Audio-Tour

Entdecke die zeitlose Stadt Verona in deinem eigenen Tempo mit einer selbstgeführten Tour auf einer Smartphone-App. Speichere deine Daten mit Offline-Zugriff auf Karten, Auido-Inhalte und Geodaten. Entdecke die Romantik der Häuser von Romeo und Julia, während du sie von außen betrachtest, sieh dir eine antike Arena und den Palast der Familie Scala an. Lade dir die Tour herunter und begib dich zum Startpunkt im Zentrum Veronas. Sieh dir die Kopfsteinpflasterstraßen an, in denen die Liebesgeschichte von Romeo und Julia spielt. Verlasse die belebten Einkaufsstraßen und reise zurück in die Vergangenheit, entlang der ältesten Römerstraße Norditaliens. Besuche die Fassaden der römischen und mittelalterlichen Gebäude, in denen sich 2.000 Jahre Geschichte widerspiegeln. Erlebe, wie das Alte zu Neuem recycelt wurde. Folge dem Ufer der Etsch und schau dir die großen Plätze und malerischen Gassen an. Erhalte Tipps, wo du die beste Veroneser Küche findest, und besuche eine antike Arena, in der Gladiatoren kämpften, den großen Erbe-Platz, die Pietra-Brücke, ein römisches Theater und ein römisches Theater. Erlebe einen Hauch von Intrigen, wenn du den Palast der mächtigen, mittelalterlichen Scala-Familie sowie ihre Privatkapelle und den Friedhof siehst. Du kannst die Tour unterbrechen und fortsetzen, wann immer du willst. Du kannst die Tour auch von zu Hause aus erkunden, denn du hast die Möglichkeit, sie virtuell zu machen.

Verona: Kulinarische Tour mit Weinprobe

5. Verona: Kulinarische Tour mit Weinprobe

Treffen Sie Ihre orts- und fachkundigen Feinschmecker-Guide und beginnen Sie den Tag mit einem guten Espresso und Gebäck. Spazieren Sie anschließend durch die Straßen der Altstadt zu den verschiedenen Haltestellen, darunter eine echte "Bottega", wo Sie Käse, Salami und hausgemachtes Brot kosten können. Anschließend besuchen Sie andere Orte, um typische italienische Speisen und Wein zu probieren. Insbesondere den Wein dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen, denn Verona gilt als Wein-Hauptstadt Italiens. Probieren Sie Valpolicella-Weine und hören Sie interessante Geschichten über die verschiedenen Aromen. Runden Sie Ihre Geschmacksreise ab mit einem leckeren italienischen Gelato. Natürlich versorgt Ihr Guide Sie auch mit tollen Geheimtipps für Ihren weiteren Aufenthalt und empfiehlt Ihnen Restaurants und historische Orte, die Sie unbedingt besuchen sollten. Hier erfahren Sie mehr über die önogastronomische Kultur Veronas und Italiens. Während der Tour erkunden Sie die historische Altstadt und schlendern durch kleine Straßen. Erleben Sie die Umgebung mit den Augen eines Bewohners und entdecken Sie Orte, die Sie alleine nie finden würden.

Verona: Hop-On/Hop-Off-Tour - 24- oder 48-Stunden-Ticket

6. Verona: Hop-On/Hop-Off-Tour - 24- oder 48-Stunden-Ticket

Steige in den roten Open-Top-Bus und entdecke die Sehenswürdigkeiten von Verona, während du über den mehrsprachigen Audiokommentar mehr über diese historische Stadt erfährst. Fahre auf 2 Routen, die speziell auf die Hauptsehenswürdigkeiten von Verona zugeschnitten sind. Beide Touren beginnen an der Piazza Brà, dem Platz vor der Arena von Verona. Mit deinem 24- oder 48-Stundenticket kannst du sooft ein- und aussteigen, wie du möchtest, und Verona in deinem eigenen Tempo entdecken. Bekannt als Ort der Tragödie von "Romeo und Julia", bietet dir das historische Verona eine Mischung aus einer sagenumwobenen Geschichte und einer modernen, produktiven Stadt. In den frühen Tagen des Römischen Reichs war Verona eine der mächtigsten Städte und die Altstadt gehört heute zu einer der am besten erhaltenen Italiens. Haltestellen der Roten Route: • Piazza Brà • Corso Porta Nuova Giardini Pradaval • Stazione FS Porta Nuova • Piazza Pozza • Basilica S. Zeno Castelvecchio • Via Diaz Porta Borsari • Teatro Romano • Porta Leoni • Piazza Leoni (Julias Haus) Haltestellen der Blauen Route: • Piazza Brà • Via Pallone Tomba Giulietta • Via G. Giusti • S. Stefano Teatro Romano • Castel S Pietro • Duomo • Piazza Erbe Casa Giulietta • Porta Leoni • Piazza Leoni (Julias Haus)

Verona: Höhepunkte Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

7. Verona: Höhepunkte Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

Erkunde Verona bei einer interaktiven Smartphone-Schnitzeljagd und einem selbstgeführten Rundgang. Lerne die Stadt aus einer völlig neuen Perspektive kennen, während du ortsbezogene Rätsel löst. Spaziere über die Bögen der Brücke von Castelvecchio über der Etsch und besichtige das römische Amphitheater. Nachdem du die Tour-App auf dein mobiles Gerät heruntergeladen hast (Anweisungen erhältst du per E-Mail nach der Buchung), erwartet dich ein interaktives Abenteuer, bei dem du 10 Attraktionen von Verona entdecken kannst (Eintritt in die Attraktionen mit Ticket nicht inbegriffen). Entschlüssele Hinweise an jeder Attraktion, um dein nächstes Ziel zu finden, und stell dich Herausforderungen, die Logik, Vorstellungskraft, Beobachtungsgabe und Teamgeist erfordern, um das Spiel zu beenden. Erfahre unterwegs allerlei Wissenswertes über die Stadt. Unterwegs hast du die Möglichkeit, die Tour jederzeit zu unterbrechen oder fortzusetzen. Du kannst jederzeit mit dem Spiel beginnen und die Stadt in deinem eigenen Tempo bewundern. Leg Zwischenstopps ein, um so viele Fotos zu machen, wie du möchtest, oder nimm dir Zeit für eine Mittagspause. Beginne deine Tour an der imposanten Arena von Verona, dem Wahrzeichen Veronas! Besuche die Porta Borsari mit ihrem bezaubernden Bild. Fotografiere Julias Haus direkt aus dem schönsten Traum und bewundere die Piazza Delle Erbe mit ihrer einzigartigen Architektur. Lass dich von der Piazza Dei Signori, einem der Hauptsymbole von Verona, überraschen. Anschließend besuchst du die Basilica di Santa Anastasia, die wichtigste gotische Kirche Veronas. Bestaune die beschauliche Ponte Pietra, eine römische Bogenbrücke. Bewundere die Cattedrale di Santa Maria Matricolare mit ihrem wunderschönen Interieur. Die zweitberühmteste Brücke Veronas ist die Ponte Della Vittoria, eine 111 Meter lange Bogenbrücke, die in den 1920er Jahren errichtet wurde. Das i-Tüpfelchen dieser einzigartigen Tour wird die Ponte di Castelvecchio sein, ein Ort, der immer belebt und bezaubernd ist.

Verona: Kleingruppenrundgang zu den Highlights

8. Verona: Kleingruppenrundgang zu den Highlights

Erlebe einen unvergesslichen Rundgang durch das historische Herz von Verona und entdecke die schönsten Seiten der Stadt von "Romeo und Julia". Triff deinen Guide und schlendere zu UNESCO-Welterbestätten wie der Arena, einem Amphitheater aus rosa Marmor, das im Jahr 30 nach Christus erbaut wurde und als eines der besterhaltenen Bauwerke seiner Art gilt. Erfahre mehr darüber, wie dieses Theater über 2.000 Jahre überdauern konnte und wie es noch heute als Hauptveranstaltungsort der Opernfestspiele genutzt wird. Besuch die winzige Gasse, in der sich Julias Balkon und Haus befinden, die Casa di Giulietta. Hier haben viele Besucher Liebesbriefe an die Wand geheftet. Entdecke das Herz des historischen Zentrums mit der berühmten Piazza Erbe und dem Torre dei Lamberti sowie kleinen mittelalterlichen Gebäuden und legendären Plätzen dieser schönen Stadt.

Verona: Fahrradtour zu den Klassikern und Geheimtipps

9. Verona: Fahrradtour zu den Klassikern und Geheimtipps

Triff den Guide im Stadtzentrum von Verona, hol dir ein Fahrrad und einen Helm von deinem Guide und beginne deine Reise. Entdeck die wichtigsten Plätze von Verona und die antiken Monumente. Fahr durch die umliegenden Viertel, entlang der alten Stadtmauern und durch die Altstadt von Verona. Hör interessante Geschichten und nützliche Informationen vom professionellen Guide, und mach eine kurze Pause für einen Cappuccino. Besuch die römische Brücke Ponte Pietra und andere römische Ruinen. Erlebe die Liebesgeschichte von Romeo und Julia bei einem kurzen Zwischenstopp im Innenhof des Hauses Capuleti und bewundere den berühmten Balkon von Julia. Erreiche schließlich die wunderschöne Ponte Pietra, um einige atemberaubende Fotos von San Pietro's Hügel zu machen, bevor du zum Ausgangspunkt der Tour zurückkehrst.

Ab Venedig: Tagestour nach Verona & Amarone

10. Ab Venedig: Tagestour nach Verona & Amarone

Entdecke den Zauber der wunderschönen Stadt Verona und der Regionen Amarone und Valpolicella. Fahr zu den mittelalterlichen Städten der Valpolicella-Region und besichtige die Kirche San Giorgio aus dem 13. Dort kannst du den prächtigen Altar der Kirche aus dem Jahr 712 n. Chr. bewundern und einige der schönsten Panoramablicke auf Sirmione und den Gardasee genießen. Von hier aus fährst du zu einem Weingut, um bei einer Führung mehr über den berühmten Amarone-Wein zu erfahren. Probiere einige der verschiedenen Weine, die dort hergestellt werden, und erwerbe einige Flaschen zum Mitnehmen, z. B. Amarone und Recioto della Valpolicella. Weiter geht es in die Stadt Verona zur Piazza Bra, wo sich das weltberühmte römische Amphitheater - das drittgrößte in Italien - befindet. Er stammt aus dem 1. Jahrhundert n. Chr. und bietet mehr als 22.000 Sitzplätze, was ihn zu einem perfekten Veranstaltungsort für Opern und Konzerte unter freiem Himmel macht. Genieße etwa 3 Stunden Freizeit (mit optionalem Mittagessen), um das Haus von Julia (aus Shakespeares Romeo und Julia), die historische Piazza delle Erbe und einige der exklusiven Geschäfte der Stadt zu besuchen. Dann lehnst du sich zurück und genießt die Aussicht, während du nach Venedig zurückkehrst.

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
  • Sonstige Erlebnisse
  • City Cards
33 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 3

Sightseeing in Casa di Giulietta

Möchten Sie alle Aktivitäten in Casa di Giulietta entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Casa di Giulietta: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 3.372 Bewertungen

Ausgesprochen empfehlenswert, da in eigener Vorbereitung ein enormer Aufwand betrieben werden müsste und man diese "kleinen" Geheimnisse einer besuchten Örtlichkeit letztich dann doch nicht findet ! Und dazu noch ausgezeichnet detailliert und auch humorvoll rübergebracht ! Zur letzten Frage "Wie gefällt dir GetYourGuide" fehlt momentan noch eine gewisse Häufigkeit seiner Verwendung meinerseits - also ich werde versuchen bei Gelegenheit wieder auf Euch zurückzukommen !

Fabio ist einfach spitze! Durch ihn konnten wir Verona authentisch erleben und abseits von klischeehaften Touristenattraktionen kennenlernen. Die Tour war sehr interessant und ist sehr zu empfehlen!

Wir können die Verona-Card nur empfehlen! Genutzt haben wir sie für einen Tag und es hat sich gelohnt. Gerade der bevorzugte Eintritt zur Arena war super.

es war eine ganz tolle Führung, die auch unserem 12jährigen sehr gut gefallen hat. würde ich auf jeden Fall weiter empfehlen

Tolles Gesamtpaket mit gutem Preis Leistunsverhältnus