Datum wählen

Carrick-a-Rede

Carrick-a-Rede: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Belfast: Geführte Tagestour zum Giant’s Causeway

1. Ab Belfast: Geführte Tagestour zum Giant’s Causeway

Begib dich von Belfast aus auf eine malerische Fahrt zu den berühmtesten Orten Nordirlands. Besuche den Giant's Causeway, die Cushendun-Höhlen, den Carnlough Harbour und die Dark Hedges. Erfahre mehr über die Geschichte durch Live-Kommentare an Bord. Die erste Station ist das wunderschöne Carrickfergus Castle, das sich perfekt für Fotos eignet. Dann geht es weiter entlang der Küste, mit Zwischenstopps an den Höhlen von Cushendun und Carnlough Harbour - beide wurden kürzlich durch die erfolgreiche Fernsehserie Game of Thrones berühmt. Genieße ein köstliches Mittagessen im Fullerton Arms in Ballintoy (auf eigene Kosten). Steig dann wieder in den Luxusbus ein und fahr zum Highlight der Tour, dem Giant's Causeway. In der einzigen Welterbestätte Irlands kletterst du über die alten Steine und erlebst die Mythen und Legenden, die sich um diese weltberühmte Sehenswürdigkeit ranken. Nach dem Giant's Causeway machst du einen kurzen Halt an den alten Ruinen von Dunluce Castle und dann einen letzten Stopp an den weltberühmten Dark Hedges. Danach lehnst du dich zurück und entspannst auf der komfortablen Rückfahrt nach Belfast.

Ab Belfast: Giant’s Causeway und Game of Thrones Tagestour

2. Ab Belfast: Giant’s Causeway und Game of Thrones Tagestour

Entdecke die Schönheit der Küste von Antrim und den weltberühmten Giant's Causeway bei einer geführten Tagestour. Du beginnst deine Tour mit einem Stopp am Schloss Carrickfergus und reist dann auf der alten Küstenroute durch die Grafschaft Antrim. Dein Weg geht weiter durch atemberaubende Kleinstädte und Dörfer. Lausche der spannenden Geschichte hinter diesen Orten. Fahr weiter entlang der Küste, bis du die Tallandschaft der Nine Glens of Antrim erreichst. Lass dich von den Mythen und Legenden der Elfen und Kobolde, die diese Täler bewohnen, faszinieren. Anschließend fährst du durch die Küstenstadt Ballycastle, bevor du am Portaneevy View Point ankommst und die Carrick-a-Rede Rope Bridge aus der Ferne betrachten kannst. Genieße die Aussicht über White Park Bucht und erfahren, welche faszinierenden Geschichten mit den Sehenswürdigkeiten verbunden sind. Besuche einige der Drehorte der HBO-Fernsehserie Game of Thrones; fahr vorbei am Carnlough Harbour, in dem Arya Stark schwamm, passiere den Magharmorne Quarry, in dem sich Castle Black befindet, und sieh zu guter Letzt die Dark Hedges, die ehemalige Kings Road. Dein letzter Stopp des Tages ist am Giant's Causeway. Erkunde die historischen Steinsäulen und erfahre mehr über die Legende des Riesen Finn MacCool, wie er den Causeway gebaut haben soll und warum. Nach deinem spannenden Abenteuer reist du zurück Belfast dann über wunderschöne Inlandsroute.

Ab Belfast: Tagestour zum Giant's Causeway

3. Ab Belfast: Tagestour zum Giant's Causeway

Freu dich auf eine Tagestour zum Giant's Causeway. Starte am Morgen in Belfast und fahr mit deinem irischen Guide und deinen Mitreisenden durch das hügelige Ackerland der Grafschaft Antrim an die Nordküste Irlands – ein Gebiet von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit. Dark Hedges (Fotos) Mach einen Fotostopp an einem der erstaunlichsten Naturphänomene Nordirlands, den Dark Hedges, um frische Luft zu schnappen. Die Bäume wurden vor Jahrhunderten von der Familie Stuart gepflanzt, um den Gästen, die ihr Anwesen besuchten, einen perfekten ersten Eindruck zu vermitteln. Sicherlich kennst du die Dark Hedges als den Königsweg aus der HBO-Serie Game of Thrones. Carrick-a-Rede-Brücke (Fotos) Genieß die herrliche Aussicht auf die Hängebrücke. Fischer errichteten die Brücke zur Insel Carrick-a-Rede über eine 23 m tiefe und 20 m breite Schlucht, um Lachse zu fangen. Genieß die Aussicht auf Mull of Kintyre in Schottland und die Insel Rathlin. UNESCO-Weltkulturerbe Giants Causeway Der Giant's Causeway wird oft als das 8. Weltwunder beschrieben. Dort angekommen wirst du sofort verstehen, warum. Das Gebiet umfasst rund 40.000 sechseckige Basaltsäulen, die durch einen Vulkanausbruch vor 60 Millionen Jahren geformt wurden. Dies ist eine der weltweit größten natürlichen Sehenswürdigkeiten, obgleich viele Iren leidenschaftlich daran festhalten, dass der Damm vom keltischen Krieger Finn McCool errichtet wurde. Du verbringst bei dieser Tour mindestens 2 h am Giant's Causeway, bevor du nach Belfast zurückkehrst. Der Eintritt für das Besucherzentrum ist nicht inklusive, da das UNESCO-Weltkulturerbe für die Öffentlichkeit völlig kostenlos ist. Die meisten Gäste freuen sich über einen erstklassigen Tourpreis und die Möglichkeit, vor Ort individuell entscheiden zu können, ob sie das angrenzende Besucherzentrum gegen eine Eintrittsgebühr besuchen möchten. Burg Dunluce (Haus Graufreud) Freu dich auf einen Besuch der unglaublichen Ruinen von Dunluce Castle, dem Sitz der Familie McQuillan, die die Festung vor rund 500 Jahren erbaute. Game of Thrones-Fans werden das Haus der Graufreuds sofort erkennen. Dunluce Castle gilt als eine der spektakulärsten Burgruinen der Welt und liegt auf einer Klippe, die in den Nordatlantik stürzt. Die dramatische Geschichte der Burg, die geprägt ist von Gewalt, Intrigen und Rebellion, findet ihre Entsprechung im Skandal und Verrat der Graufreuds in Game of Thrones. Der Eintritt ist frei und du hast etwa 60 min Zeit, die romantischen Ruinen, das Gelände und die Umgebung zu erkunden. Ankunft in Belfast Am späten Nachmittag kommst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck wieder in Belfast an, so dass genügend Zeit für Erfrischungen, Erholung, Abendessen und Unterhaltungsmöglichkeiten bleibt.

Belfast: Giant's Causeway, Dark Hedges, and Dunluce Castle

4. Belfast: Giant's Causeway, Dark Hedges, and Dunluce Castle

Entdecke den berühmten Giant's Causeway bei einer geführten Tour ab Belfast. Besuch die Dark Hedges, die durch Game of Thrones berühmt wurden, und bewundere die malerische Aussicht auf Dunluce Castle. Verlasse Belfast und fahr im Reisebus zu den Dark Hedges, eine herrliche Buchenallee. Die Bäume wurden gepflanzt von den Stuarts im 18. Jahrhundert, als beeindruckende Verzierung der Zufahrt zu Ihrem Landgut in Gracehill. Reise weiter zum Giant's Causeway und bewundere die 40.000 verwachsenen Basaltsäulen, geformt durch  urchalte Vulkanausbrücke. Höre die Legende von Finn: Er soll den Damm gebaut haben, um die Irische See zu überqueren und einen schottischen Riesen zu besiegen, bekannt als Benandonner. Genieß die beeindruckende Aussicht auf Sheep Island und Mull of Kintyre. Nimm dir etwa 2 h Zeit, um die Stadt zu erkunden und dich umzusehen. Mach einen Fotostopp am Dunluce Castle, einer heute verfallenen mittelalterlichen Burg. Erlebe diese fotogene Burg aus dem 13. Jahrhundert und erfahre, wie sie viele Fernsehsendungen, Gedichte und Lieder inspiriert hat.

Ab Belfast: Game of Thrones & Giant’s Causeway - Tagestour

5. Ab Belfast: Game of Thrones & Giant’s Causeway - Tagestour

Begib dich auf eine Reise nach Westeros und sieh epische Drehorte aus der Fernsehserie "Game of Thrones". Triff deinen Guide in der Nähe des Grand Opera House im Zentrum von Belfast und fahr in einem luxuriösen Bus zu den Drehorten von "Game of Thrones". Dies ist nicht nur die originale"Game of Thrones"-Tour im Norden Irlands, sondern auch ein Ausflug mit denselben Leuten, die die Stars und die Filmcrews der Serie transportierten. Betritt die Cushendun Caves, wo die Rote Priesterin Melisandre ihren Schattenmörder gebar. Erkunde den Larrybane Quarry, den Standort von Renly Baratheons Lager. Hier, zwischen diesen kahlen Klippen, kämpfte Brienne von Tarth für die Ehre von Renly Baratheon. Fahr entlang an den Dark Hedges, auch bekannt als der Königsweg, auf dem Arya Stark mit Gendry und Heiße Pastete darauf hoffte, die Nachtwache zu erreichen. Sieh den Ballintoy Harbour, der für die Außenaufnahmen von Peik und den Eiseninseln genutzt wurde. Bewundere den Giant’s Causeway, eine Felsformation aus 40.000 Basaltsäulen, die eine Treppe bilden. Die Hängebrücke und der Giant’s Causeway erschienen zwar nicht in"Game of Thrones", würden aber ausgezeichnete Drehorte für deine Fan-Fiction abgeben.

Ab Belfast: Giant’s Causeway - Führung mit Eintritten

6. Ab Belfast: Giant’s Causeway - Führung mit Eintritten

Verlassen Sie Belfast und fahren Sie mit einem klimatisierten Reisebus zu den Basaltsäulen des Giant’s Causeway. Machen Sie einen Fotostopp am historischen Dunluce Castle und erkunden Sie das Besucherzentrum der Old-Bushmills-Brennerei. Erfahren Sie mehr über die älteste lizenzierte Whiskey-Brennerei der Welt. Lauschen Sie der Legende des Riesen Finn MacCool am UNESCO-Welterbe Giant’s Causeway. Genießen Sie den exklusiven Einlass zum Besucherzentrum des Giant’s Causeway und nehmen Sie teil an einem geführten Rundgang. Entdecken Sie die Hängebrücke Carrick-a-Rede, die Verbindung zwischen dem Festland und der kleinen Insel Carrick-a-Rede. Erkunden Sie das schöne Dorf Carnlough an der atemberaubenden Antrim Coast Road. Beenden Sie Ihre Tour mit einem kurzen Stopp am Carrickfergus Castle, bevor Sie zurück nach Belfast fahren.

Ab Belfast: Giant’s Causeway und Game of Thrones Tour

7. Ab Belfast: Giant’s Causeway und Game of Thrones Tour

Unternimm einen Tagesausflug ab Belfast und erkunde die Orte, an denen Game of Thrones gedreht wurde. Erfahre alle Fakten und Geheimnisse von deinem Live-Guide. Genieß einen Tagesausflug, den du so schnell nicht vergessen wirst. Begib dich auf die Spuren deiner Lieblingscharaktere, besuch die Allee Dark "Hedges“, den "Königsweg" aus der Serie, auf dem Ayra sich mit Gendry und Heiße Pastete anfreundete. Weiter geht's zu den Ruinen von Dunluce Castle, von dem gesagt wird, dass es die Inspiration für Harrenhal war. Mach dich auf zur UNESCO-Welterbestätte Giant's Causeway und erkunde die 40.000 ineinandergreifenden sechseckigen Basaltsäulen.  Besuch anschließend das Fullerton Arms, ein Pub und Restaurant in Ballyintoy, das im Zeichen von Game of Thrones steht (Mittagessen auf eigene Kosten). Fahr zum Dorf Cushendun und sieh Höhlen, die in über 400 Millionen Jahren durch extreme Wetterbedingungen geformt wurden. Auf deiner Tour hältst du auch am Carrickfergus Castle, der Carrick-A-Rede-Seilbrücke und dem Larrybane-Steinbruch. Zum Ende der Tour kehrst du zurück ins Stadtzentrum von Belfast, wo du wieder an deinem Treffpunkt abgesetzt wirst.

Belfast: Giant's Causeway und 2-tägige Hop-On-Hop-Off-Stadtrundfahrt

8. Belfast: Giant's Causeway und 2-tägige Hop-On-Hop-Off-Stadtrundfahrt

Fahre die berühmte Küstenstraße von Belfast zum Giant's Causeway, eine der besten Strecken der Welt. Besuche die Carrick-a-Rede Rope Bridge und erfahre auf dieser Ganztagestour mehr über die Mythen und Legenden der Gegend. Entdecke die Stadt Belfast selbst auf einer Hop-on-Hop-off-Bustour für die nächsten zwei Tage. Am ersten Tag triffst du deinen Reiseleiter und begibst dich auf ein Abenteuer an der Küste. Besuche die normannische Burg aus dem 12. Jahrhundert in Carrickfergus, bewundere irische Fischerdörfer und halte zum Mittagessen in Ballycastle. Dann fährst du zur Carrick-a-Rede Rope Bridge und wagst eine Überquerung, wenn du möchtest. Schließlich fährst du zum Giant's Causeway, der seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Während du die wunderschönen Basaltsäulen bestaunst, erfährst du von deinem fachkundigen Reiseleiter Geschichten über streitende Riesen. Erkunde Belfast an deinem zweiten und dritten Tag mit einer Sightseeing-Bustour. Du hast die Wahl zwischen mehr als 19 Orten, an denen du ein- und aussteigen kannst - mehr als bei jeder anderen Stadtrundfahrt - und tauchst mit deinen leidenschaftlichen Reiseleitern in ihre Geschichte ein. Nutze den ermäßigten Zugang zu führenden Attraktionen wie dem Titanic Museum, dem Crumlin Road Jail und der HMS Caroline. Die Busse fahren je nach Verkehrsaufkommen alle 30-45 Minuten vorbei, damit du wieder auf deine Sightseeing-Tour aufspringen kannst. Diese Giant's Causeway und Belfast Kombinationstour ist exklusiv für GetYourGuide Kunden.

Ab Belfast: Tagestour zum Giant's Causeway

9. Ab Belfast: Tagestour zum Giant's Causeway

Verlassen Sie Belfast und fahren Sie in Richtung Norden. Wenn Sie Giant's Causeway erreicht haben, entdecken Sie diese Stätte des UNESCO-Weltkulturerbes in 1,5 Stunden auf eigene Faust. Bewundern Sie die sechseckigen Basaltsäulen und erleben Sie selbst, warum es das 8. Weltwunder genannt wurde. Genießen Sie von der Carrick-a-Rede Hängebrücke den Blick auf die Rathlin-Insel und bis nach Schottland. Verbringen Sie etwa 1 Stunde und 45 Minuten an diesem Stopp, um die wunderbare Aussicht zu genießen. Fahren Sie weiter zu den Dark Hedges, einer Straße mit Buchen. Wandeln Sie auf diesem romantischen Weg und verbringen Sie hier etwa 20-30 Minuten. Sie werden verstehen, warum dieser Ort als Drehort genutzt wurde für Filme wie Transformers und Fernsehshows Game of Thrones. *An Tagen, an denen das Wetter schön ist und die Seilbrücke geöffnet ist, können Sie die Brücke kostenlos überqueren. *Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben sind ungefähr. Die Orte können in einer anderen Reihenfolge besucht werden, je nach Verkehr und Wetter.

Tagestour ab Dublin: Giant's Causeway & Glens of Antrim

10. Tagestour ab Dublin: Giant's Causeway & Glens of Antrim

Entdecken Sie den faszinierenden Giant's Causeway und die malerische Landschaft von Glens of Antrim bei dieser Tagestour ab Dublin. Treffen Sie Ihre Gruppe und Ihren Reiseleiter um 07:10 Uhr und fahren Sie um 07:35 Uhr bequem mit dem Zug nach Belfast. Genießen Sie die Aussicht auf die neun Täler der Region Glens of Antrim und bewundern Sie die grünen Wiesen Irlands. Besuchen Sie die Carrick-a-Rede-Hängebrücke und überqueren Sie sie, wenn Sie mutig genug sind! Bei gutem Wetter können Sie bis nach Schottland sehen. Von hier aus geht es zum beeindruckenden Giant's Causeway. Unterwegs halten Sie für einen Fotostopp am mittelalterlichen Dunluce Castle. Der Causeway gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe und besteht aus eckigen Basaltsäulen, die bis zu zwölf Meter hoch sind. Danach kehren Sie nach Belfast zurück, wo Sie in den Zug nach Dublin steigen und gegen 22:15 Uhr am Bahnhof Connolly ankommen.

  • Tagesausflüge
  • Private Touren
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Mehrtagesausflüge
24 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 24

Sightseeing in Carrick-a-Rede

Möchten Sie alle Aktivitäten in Carrick-a-Rede entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Carrick-a-Rede: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 4.074 Bewertungen

Die Reiseleiterin, die wir hatten, war brillant und sehr hilfsbereit. Diese Reisebusse sind ausgezeichnet und die perfekte Möglichkeit, die vielen Sehenswürdigkeiten von Belfast zu erkunden! Ich kann dies jedem nur empfehlen und stellen Sie sicher, dass Sie auf der rechten Seite des Busses sitzen, da dort die malerische Aussicht ist!

Fantastische Tour dank unseres Reiseleiters Patrick!!! Sehr informativ auf allen Gebieten: Geschichte Geografie, Geologie, Politik …Legenden, Game of Thrones und dabei mit Humor auf die internationalen Reisenden eingehend. Ganz herzlichen Dank. Patrick!

Die Erklärung des Guides war auch für Ausländer gut verständlich und inhaltlich interessant, also sehr gut. Außerdem wurde mir an jedem Punkt genügend Zeit gegeben, um Sightseeing zu machen, sodass ich keinen Mangel verspürte.

Ein Ausflug 10, Stephen (der Führer und Fahrer) war charismatisch, fröhlich und machte den Ausflug unvergesslich, wir würden ihn mit geschlossenen Augen wiederholen. Ich wünsche mir mehr Menschen wie ihn auf der Welt!

Obwohl Paul als Guide eingesprungen ist war die Tour fantastisch und sehr musikalisch. Leider war an manchen Punkten zu wenig Zeit. Aber man hat alles gesehen.