Datum wählen

Kapuzinergruft, Rom

Kapuzinergruft, Rom: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Rom: Kapuzinergruft - Ticket ohne Anstehen und Führung

1. Rom: Kapuzinergruft - Ticket ohne Anstehen und Führung

Beginne deinen Besuch in den Kapuzinermuseen, um mehr über die Kultur und Spiritualität des Ortes zu erfahren. Weiter geht's zur Krypta der drei Skelette, dem einzigen Bereich, in dem das menschliche Skelett in seiner schmucklosen Gesamtheit zu sehen ist. Als nächstes besuchst du die Krypta der Bein- und Oberschenkelknochen. Bestaune die Beckenkrypta, in der 2 Kapuziner in ruhiger, gewölbter Haltung liegen. Sieh die Kreuze auf dem Boden an, die die Gräber der 7 Kapuziner markieren. Lauf durch die Krypta der Schädel und sieh dir die berühmte Sanduhr an. Erfahre, wie die Kapuziner, als sie ihr altes Kloster in der Nähe des Trevi-Brunnens verließen, beschlossen, die Gebeine von Brüdern zu überführen, die unter der Kirche St. Bonaventura begraben worden waren. In Übereinstimmung mit dem kapuzinischen Gesetz, das keine Bestattungen innerhalb der Kirchen zuließ, wurde ein unterirdischer Friedhof angelegt. Hier deponierten sie die aus dem alten Kloster mitgebrachten Gebeine. Seitdem ist die Krypta die Begräbnisstätte der Kapuziner.

Rom: Bevorzugter Einlass und Führung Kapuzinergruft

2. Rom: Bevorzugter Einlass und Führung Kapuzinergruft

Begleiten Sie Ihren erfahrenen englischsprachigen Guide durch das Museo dei Frati Cappuccini e Cripta Ossario, das unter der Kirche Santa Maria della Concezione dei Cappuccini liegt, die aus dem 17. Jahrhundert stammt. Die Kirche und Gruft befinden sich im historischen Herzen Roms. Entdecken Sie die Knochengruft, ein makabres Meisterwerk aus dem Mittelalter, und lauschen Sie den spannenden Informationen Ihres lizenzierten Guides, der Sie auf eine Zeitreise begleitet. Erfahren Sie mehr über die 500 Jahre lange Geschichte der Kapuzinermönche und hören Sie, wie und warum diese das schaurige Museum erschufen. Sehen Sie die unterschiedlichen Gegenstände aus der Nähe und erfahren Sie mehr über das Leben in der Ewigen Stadt während des Mittelalters. Bestaunen Sie die verschiedenen Knochengrüften und sehen Sie die Orte, die als stille Erinnerung an die menschliche Sterblichkeit dienen. 

Verwunschenes Rom: Rundgang

3. Verwunschenes Rom: Rundgang

Freuen Sie sich auf ein faszinierendes Erlebnis und entdecken Sie die dunkle Seite von Rom bei einer Tour zu den schaurigsten Orten der Stadt. In Begleitung eines erfahrenen Guides lüften Sie einige der dunkelsten Geheimnisse der Ewigen Stadt. Lauschen Sie Geistergeschichten über Sehenswürdigkeiten wie dem Pantheon, der Piazza Navona und der Engelsburg und sehen Sie die Skelettreste einiger der früheren Bewohner von Rom in der Kapuzinergruft. Begeben Sie sich auf eine spannende Reise durch die lange und turbulente Geschichte Roms. Besuchen Sie die Kapuzinergruft und wagen Sie sich tief in den Untergrund, um eine Seite Roms zu entdecken, die Sie noch nie zuvor gesehen haben. Kehren Sie dann zurück an die Oberfläche und unternehmen Sie einen Spaziergang durch Roms gepflasterte Straßen, um das Pantheon zu erreichen, in dem Dämonen auf der Suche nach unschuldigen Seelen umherirren sollen. Sehen Sie die Piazza Navona, einen wunderschönen Barockplatz, der bekannt ist für seine atemberaubende Architektur und die schillernden Springbrunnen, sowie die Geister, die die dem Platz zugewandten Paläste heimsuchen.

Rom: VIP-Katakomben-Nachttour mit Kapuzinergruften

4. Rom: VIP-Katakomben-Nachttour mit Kapuzinergruften

Die Kapuzinergruften, die sich unter der Kirche Santa Maria della Concezione dei Cappuccini befinden, sind der erste Halt auf deiner Tour. Dort siehst du die makabren Katakomben, in denen 3.700 Kapuzinermönche in kunstvollen Knochenstrukturen begraben sind. Viele dieser Strukturen wurden gebaut, um christliche Symbole darzustellen, was, wie dir dein Guide erklären wird, zu einigen Kontroversen geführt hat. Anschließend wanderst du auf der gleichen Straße, auf der vor Jahrtausenden die römischen Armeen marschierten. Die Via Appia, eine der sieben ursprünglichen Straßen nach Rom, führte bis nach Brindisi im heutigen Apulien. Auf dem Weg zu den Katakomben und der Via Appia besuchst du die Aurelianischen Mauern bequem von deinem klimatisierten Fahrzeug aus. Die Bestattungspraktiken im alten Rom waren eines der umstrittensten Themen der damaligen Zeit. Das Christentum war damals eine neue Religion, die davon ausging, dass dein Geist nach dem Tod in den Himmel aufsteigt. Da die Stadt keine Bestattungen innerhalb der Stadtgrenzen erlaubte und die meisten Menschen (Heiden) nach dem Tod verbrannt wurden, brauchten die Christen eine neue Lösung. Sie beschlossen, ein System von unterirdischen Tunneln zu bauen, in denen sie ihre Toten auf rechtlich und religiös einwandfreie Weise bestatten konnten. Bei diesem Besuch nach Feierabend wirst du die "Königin der Katakomben" sehen, die sich über fünf Meilen lang erstreckt. Nachdem du die fast völlig leeren Katakomben betreten hast, wird dir dein Guide einen Einblick in die biblische Kunst im Inneren geben. Berühmt sind vor allem die frühen Inschriften wie "Moses schlägt Wasser aus einem Felsen", "Madonna mit Kind" und "Die Opferung Isaaks".

Rom: Kapuzinergruft und Museum mit Chorkonzert

5. Rom: Kapuzinergruft und Museum mit Chorkonzert

Besichtigen Sie Roms unterirdische Grabkammern und Krypten, und entdecken Sie eine Geschichte, die älter ist als das Christentum und die Renaissance. Diese 1-stündige Tour führt Sie zurück in eine Zeit, als das Christentum als Sekte angesehen wurde, und seine Mitglieder wurden als Ketzer hingerichtet und als Märtyrer begraben. Sie werden Hunderte von Grabkammern sehen, von bescheidenen einzelnen Stätten bis hin zu extravaganten Familiengräbern, in den langen Gängen der unterirdischen Stadt. Zunächst besuchen Sie die Kapuzinergruft und das Museum für eine Begegnung mit Caravaggios wunderbaren "St. Franziskus in Meditation" sowie Meisterwerke von Domenichino und Reni. Sehen Sie Stücke aus dem Leben des Heiligen Franziskus und einige seiner Anhänger. Die Krypta ist dekoriert mit den Knochen von 4.000 Kapuzinermönche, einschließlich eines echten Schädels und gekreuzter Knochen und Kronleuchter, die aus der menschlichen Wirbelsäule hergestellt wurden. Dann besuchen Sie ein Chorkonzert des berühmten Schola Romana-Ensembles in der Basilika von Santa Maria Immacolata. Dieses Programm ist selten und wertvoll, und die archaische Mystik gregorianischer Chöre - der ältesten Form der westlicher Musik - wechselt sich mit mit mehrstimmigen Kompositionen der römischen Schule ab, darunter Meisterwerke von Giovanni Pierluigi da Palestrina.

Rom: Exklusives Katakombenerlebnis bei Nacht in kleinen Gruppen

6. Rom: Exklusives Katakombenerlebnis bei Nacht in kleinen Gruppen

Deine unglaubliche Tour beginnt in der Krypta der Kapuzinermönche in der Via Veneto, wo du deinen professionellen, fachkundigen Guide triffst und dich deiner exklusiv kleinen Gruppe von maximal 6 Personen anschließt. Diese historische Krypta beherbergt die Gebeine von über 4.000 verstorbenen Kapuzinermönchen, die dekorativ ausgelegt wurden und eine unheimliche Atmosphäre schaffen, die dich sicher beeindrucken wird. Wenn deine Tour durch die Kapuzinergruft endet und die Nacht hereinbricht, begleitet dich dein Guide zu einem privaten Wagen, der dich für den nächsten Teil deiner Tour zu den alten Katakomben bringt. Dein Chauffeur setzt dich an der unglaublichen Basilika der Heiligen Agnes außerhalb der Mauern ab, die zu Ehren und zum Schutz der sterblichen Überreste der Heiligen Agnes, einer jungen christlichen Märtyrerin, die unter Diokletian hingerichtet wurde, errichtet wurde. Hier hast du die Möglichkeit, das wunderschöne Innere der Basilika zu besichtigen und in die beeindruckenden Katakomben hinabzusteigen, zu denen nur die Gruppen deines Reiseleiters Zutritt haben. Ein an Saint Agnes angeschlossener und zertifizierter Führer wird dich und andere Gruppen durch die unterirdischen Gänge führen, die von Hunderten von Gräbern gesäumt sind. Wieder an der Oberfläche angekommen, setzt du deinen Besuch mit deiner exklusiven Kleingruppe von nur 6 Personen fort. Dein nächster Halt ist gleich hinter der Basilica di Saint Agnes im Mausoleo di Costanza. Diese Basilika ist Teil eines größeren, bedeutenden paläochristlichen Grabkomplexes, in dem sich auch ein Mausoleum befindet, das Costanza, der Tochter von Kaiser Konstantin, gewidmet ist. Der Zugang zu diesen unglaublichen Katakomben und dem Grabkomplex ist privilegiert und wird ausschließlich den Gruppen deines Reiseleiters gewährt. Das wird ein wunderschönes und inspirierendes Abenteuer abseits der ausgetretenen Pfade, das du sicher nicht so schnell vergessen wirst. Am Ende deiner Tour steigst du wieder in dein bequemes Auto, bevor du zurück ins Stadtzentrum gebracht wirst.

  • Führungen
  • Tagesausflüge
9 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Kapuzinergruft, Rom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kapuzinergruft, Rom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kapuzinergruft, Rom: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 2.082 Bewertungen

Einfach unglaublich! Alles an dieser Erfahrung war großartig. Gabby war sachkundig und enthusiastisch (sogar in der sengenden Hitze und obwohl nur ich und meine Verlobte auf der Reise waren … wir hatten unglaubliches Glück, Gabby ganz für uns alleine zu haben!). Die Krypta war faszinierend und schockierend und Gabby konnte uns einige großartige Geschichten und Informationen darüber geben. Den Rest der Reise verbrachten wir damit, zu Sehenswürdigkeiten wie dem Pantheon und der Piazza Navara zu laufen. Gabby hatte einige unglaubliche Geschichten (Fakten und Legenden), die sie mit uns teilte, und ihr Wissen ist einfach unübertroffen! Darüber hinaus hatten wir das Gefühl, dass Gabby wirklich alles tut. Es war unser erstes Mal in Rom und Gabby gab uns Empfehlungen für Restaurants, Sehenswürdigkeiten und verschiedene andere Tipps, die wir sehr schätzten! Ich kann diese Reise jedem wärmstens empfehlen, der mehr über Rom erfahren möchte, insbesondere über die dunklere Seite der Geschichte! Gab

Gabby war ausgezeichnet. Wir haben diese Tour aufgrund des Feedbacks anderer Bewertungen gebucht. Unsere Tochter im Teenageralter hat es wirklich genossen und sagte, es sei das Beste von der Reise. Die Krypta war faszinierend und beeindruckend. Es war viel zu Fuß, aber wir haben Dinge gesehen, die wir sonst nie entdeckt hätten, und am nächsten Tag haben wir einige der Orte tatsächlich noch einmal besucht. Gabby war engagiert und freundlich und stellte die Tour genau richtig auf. Ich würde es auf jeden Fall empfehlen, wenn Sie Teenager oder etwas ältere Kinder haben.

Sehr interessante Tour, lohnt sich unserer Meinung nach auf jeden Fall! Die Führerin hat uns sehr viel über die Geschichte der Gruft, die einzelnen Kunstwerke und ihre Bedeutung erzählt (viele total spannende Sachen hätten wir ohne Tour wahrscheinlich nie erfahren). Außerdem wurde auf alle Fragen eingegangen die wir hatten. An angebrachte Kleidung denken, die Mitarbeiter sind bei dem Thema verständlicherweise sehr streng.

Eine sehr informative Tour. Ein interessanter Blick in die Geschichte und die Gründe für das Ritual. Die Sammlung der Gebeine ist sehr interessant. Die Darstellung durch den Tourguide würdevoll.

vi hadde Gabby som guide og hun var kjempe flink. det var en spennende tur med som var helt annerledes enn alt annet. anbefales virkelig om du er i Roma og vil ha det litt gøy