Capri
Natur und Abenteuer

Natur und Abenteuer
54 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Schon unterwegs? Entdecke verfügbare Aktivitäten

Capri

Capri

Unsere beliebtesten Natur und Abenteuer in Capri

Capri: Insel Bootsfahrt mit Grotten

Capri: Insel Bootsfahrt mit Grotten

Setz die Segel im Hafen von Marina Grande und genieße eine entspannte Kreuzfahrt entlang der zerklüfteten Küste von Capri. Erlebe die Highlights der glamourösen Insel, während du am historischen Leuchtturm von Punta Carena und den legendären Bagni di Tiberio (Tiberius-Thermen) in der Nähe einer ehemaligen Villa des römischen Kaisers vorbeikommst. Passiere die Meeresgrotten der Weißen Grotte und der Grünen Grotte, die nach der Farbe des Wassers und den Lichteffekten der Sonne benannt sind. Bewundere die beeindruckenden Felsen der Faraglioni und erhalte unterwegs von deinem Skipper viele Informationen über die Insel. Betritt die berühmte Blaue Grotte durch einen kleinen Eingang (wenn du die Option gewählt hast) und fahre weiter zu einer großen Höhle unter dem Meer, wo du über das intensive Blau des Wassers staunen wirst, das durch ein natürliches Phänomen der Sonne verursacht wird.

Sorrento: Exklusive Capri-Bootsfahrt und optionale Blaue Grotte

Sorrento: Exklusive Capri-Bootsfahrt und optionale Blaue Grotte

Am Morgen der Tour wirst du entweder von deinem Hotel in der Gegend von Sorrent abgeholt, oder du machst dich selbst auf den Weg zum Hafen Marina Lobra in Massa Lubrense. Gehe an Bord deines komfortablen Bootes, das Platz für bis zu 12 Personen bietet, und beginne die Fahrt entlang der Küste von Sorrent. Bewundere die Aussicht auf den Marciano-Wasserfall, bevor du aufs Meer hinausfährst und die Insel Capri ansteuerst. Wenn du die frühmorgendliche Option wählst, inklusive Blauer Grotte, kommst du direkt nach der Öffnung dort an und vermeidest die langen Warteschlangen. Steige in ein kleines Ruderboot und bestaune die intensive blaue Farbe dieser einzigartigen Meereshöhle, die über Jahrtausende durch Erosion entstanden ist. Umrunde anschließen Capri, um die dramatische Küstenlandschaft der Insel zu bewundern. Sieh die Weiße Grotte, die Grüne Grotte, die Faraglioni-Felsen, einen natürlichen Bogen, und den Leuchtturm von Punta Carena. Dein Guide erklärt dir die Wunder von Capri und seiner Umgebung. Das Boot legt Zwischenstopps ein, damit du schwimmen, schnorcheln und das vielfältige Meeresleben des Tyrrhenischen Meeres bewundern kannst. Genieße die Getränkeauswahl an Bord. Das Boot setzt dich dann auf Capri ab, wo du 4 Stunden Zeit hast, diese wunderschöne Insel in deinem eigenen Tempo zu entdecken. Gehe in der charmanten Stadt einkaufen und etwas trinken oder fahre mit dem Sessellift auf den Gipfel des Mount Solaro und wandere wieder hinunter. Triff dich wieder am Boot und tritt die Rückfahrt zum Hafen an. Genieße unterwegs eine Verkostung von Limoncello, dem traditionellen neapolitanischen Likör. Beeinde deine Tour entweder am Hafen von Massa Lubrense oder mit der Rückfahrt zu deinem Hotel, je nach gewählter Option.

Von Sorrento aus: Capri Bootstour mit Besuch der Blauen Grotte

Von Sorrento aus: Capri Bootstour mit Besuch der Blauen Grotte

Segle entlang der Küste von Sorrent, um das malerische Fischerdorf Marina Grande und eine alte römische Villa aus dem ersten Jahrhundert vor Christus zu sehen. Entdecke die Schönheiten von Capri wie die legendären Faraglioni-Felsen, die Grüne Grotte, die Blaue Grotte, die Weiße Grotte und den Leuchtturm von Punta Carena. Schwimme in dem berühmten kristallklaren blauen Wasser. Erkunde die Insel auf eigene Faust und genieße drei Stunden freie Zeit, um das Stadtzentrum zu besichtigen. Gegen 15:30 Uhr kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Sorrent.

Capri: Inselbootstour mit Stopp in der Blauen Grotte

Capri: Inselbootstour mit Stopp in der Blauen Grotte

Begib dich auf eine Bootstour rund um das türkisfarbene Wasser und die malerische Küste von Capri. Der Kapitän gibt dir Hintergrundinformationen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten. Genieße freie Zeit an der Blauen Grotte, wo du ein Ruderboot mieten und dich durch ein steinernes Portal in eine funkelnde, von blauem Licht erleuchtete Grotte tragen lassen kannst. Die Tour beginnt in Marina Grande und führt dich an Highlights wie den Faraglioni-Felsen vorbei. Besuche die Meereshöhlen rund um die Insel. Halte dann an der Blauen Grotte an, wo du vor Ort ein optionales Eintrittsticket kaufen kannst. Sobald der Kapitän an der Blauen Grotte den Anker geworfen hat, kannst du von Bord gehen und in ein hölzernes Ruderboot umsteigen, um die Höhlen zu besichtigen. Nachdem du die Gegend erkundet hast, steigst du wieder auf das Boot, um die Tour fortzusetzen, bevor du nach Marina Grande zurückkehrst. *Sollte die geschätzte Wartezeit an der Blauen Grotte 60 Minuten überschreiten, behält sich die Crew das Recht vor, aus Sicherheitsgründen in den Hafen zurückzukehren. In diesem Fall erhältst du nur ein kostenloses Ticket für die Blaue Grotte. **Der für den Ausflug verwendete Bootstyp kann je nach Verfügbarkeit variieren.

Von Neapel aus: Golf von Neapel & Capri Sightseeing Bootstour

Von Neapel aus: Golf von Neapel & Capri Sightseeing Bootstour

Besteige eine geführte Fährentour von Neapel zur Insel Capri. Erkunde Capri und genieße die Aussicht auf den Golf von Neapel und den Vesuv. Schwimme im kristallklaren Wasser in der Nähe der Faraglioni-Felsen.cBeginne die Tour mit einer Abholung vom Treffpunkt. Überquere den Golf von Neapel und genieße den Blick auf den majestätischen Vesuv, der die Skyline der Insel dominiert. Starte die Bootstour um die Insel vom Hafen von Marina Grande. Gehe in mehrere atemberaubende Meereshöhlen, darunter die Weiße und Grüne Grotte. Unterwegs kannst du den Natürlichen Bogen, die Villa von Curzio Malaparte, den Leuchtturm von Punta Carena und die Faraglioni bewundern und den berühmten Liebesbogen durchqueren. Von deinem Kapitän erhältst du alle Informationen, die du brauchst, um mehr über die Insel Capri zu erfahren. Wenn du dich für die Option mit einem Badestopp entscheidest, wirf den Anker in Marina Piccola in der Nähe der Faraglioni-Felsen. Spring ins Wasser, um zu schwimmen und genieße den Blick auf die hoch aufragenden Felsformationen. Eerforsche die Insel zu Fuß während deiner 3-4 Stunden Freizeit. Am späten Nachmittag verlässt du Capri. Wenn du am Hafen angekommen bist, genießt du einen Rücktransfer zum Ausgangspunkt.

Von Sorrento aus: Küste und Capri Bootsfahrt mit Limoncello

Von Sorrento aus: Küste und Capri Bootsfahrt mit Limoncello

Begib dich auf eine unvergessliche und entspannende Bootsfahrt entlang der sorrentinischen Küste zur malerischen Insel Capri. Besichtige die Sehenswürdigkeiten mit dem Boot und genieße dann freie Zeit auf Capri selbst auf diesem Tagesausflug. Dein Tag beginnt mit der Abholung an einem festgelegten Treffpunkt. Fahre entlang der sorrentinischen Küste und bewundere den Golf von Neapel und den majestätischen Vesuv. Genieße die informativen Kommentare deines Kapitäns, während du die Insel mit dem Boot erkundest. Besuche die Grotten Marvellous, White und Green und bewundere Sehenswürdigkeiten wie den Natural Arch und die Villa Curzio Malaparte. Besuche den Leuchtturm, die Faraglioni und passiere den berühmten Bogen der Liebe. Wenn du die Option mit Badestopp gewählt hast, ankert das Boot in Marina Piccola in der Nähe der Faraglioni-Felsen. Springe zum Schwimmen ins Wasser und genieße den herrlichen Blick auf die Faraglioni-Felsen. Anschließend kannst du Limoncello probieren, einen italienischen Zitronenlikör, der vor allem in Süditalien, insbesondere in der Region um Sorrent, hergestellt wird. Du hast etwa 6 Stunden Zeit, um die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Die Abfahrt zurück nach Piano di Sorrento erfolgt am späten Nachmittag. Am Hafen von Piano di Sorrento angekommen, wirst du zum Ausgangspunkt zurückgebracht.

Amalfiküste: Bootstour und Schnorcheltour mit einem Kapitän

Amalfiküste: Bootstour und Schnorcheltour mit einem Kapitän

Besteige ein amalfitanisches Gozzo-Boot für eine malerische Fahrt entlang der Amalfiküste. Bewundere die Naturwunder, wie den Naturbogen und die Faraglioni-Felsen. Schwimme und schnorchle oder entspanne dich an den Ufern abgelegener Strände. Wenn alle an Bord sind und eine kleine Einweisung bekommen haben, wie ihr den Tag verbringen wollt, könnt ihr in Richtung Westen nach Positano aufbrechen. Die Route führt dich an den schönsten Stränden der Amalfiküste entlang, nahe an natürlichen Felsbögen und in Meereshöhlen, wo du die alten Wachtürme bewundern kannst, die sich entlang der gesamten Küste befinden. An Stränden, die nur auf dem Seeweg zu erreichen sind, machst du eine Pause und hast Zeit zum Schnorcheln oder Schwimmen in kristallklarem Wasser und in Grotten. Nicht weit vom Startpunkt entfernt, gleich nachdem du das Zentrum von Amalfi verlassen hast, kommst du in die Nähe der Grotte des Heiligen Andreas, einer riesigen natürlichen Meereshöhle voller Stalaktiten, die nach dem Schutzpatron von Amalfi (Andrea) benannt ist. Nachdem du die Strände Duoglio und Santa Croce passiert hast, kommst du am "Bogen der Liebenden" vorbei, einem natürlichen Felsbogen, der vor Millionen von Jahren durch die Erosion des Meeres entstanden ist und dessen Form an zwei Elefanten beim Küssen erinnert. Bis vor nicht allzu langer Zeit heirateten junge Paare auf der Spitze des Bogens. Wenig später fährst du vor dem alten Fischerdorf Conca dei Marini vorbei an der Villa von Sophia Loren und dem historischen Hotel "Il Saraceno" am Strand La Vite. Von hier aus hast du auch einen atemberaubenden Blick auf das Kloster Santa Rosa, ein ehemaliges Kloster, das heute zu einem Luxushotel umgebaut wurde und in dem einst die Dominikanerinnen lebten. In den Küchen dieses Klosters wurde die köstliche "Sfogliatella Santa Rosa" geboren, ein muschelförmiges Gebäck, das mit einer Ricotta-Creme und kleinen Trockenfruchtstückchen gefüllt ist und typisch für die lokale kulinarische Tradition ist (vergiss nicht, es vor deiner Abreise zu probieren!). Wenn du die Conca dei Marini hinter dir gelassen hast, kommst du in ihr westliches Becken, von wo aus du einen schönen Blick auf die Dörfer Furore und Praiano und die Inseln Li Galli und Capri sowie die bekannten Faraglioni-Felsen hast. Weiter im Inneren des Beckens befindet sich die kleine Runghetiello-Grotte mit einem winzigen Strand, an dem du ankern kannst, um eine Pause zum Schwimmen oder Schnorcheln einzulegen. Dann erreichst du den berühmten Furore Fjord, den einzigen natürlichen Fjord Italiens und Austragungsort des internationalen Tauchwettbewerbs "MarMeeting": Jedes Jahr im Juli messen sich Berufstaucher aus der ganzen Welt, indem sie von der 28 Meter hohen Brücke springen. Wenn du ein Stück weiter in Richtung Praiano fährst, kannst du dir eine größere Meereshöhle, die Grotte Africana, aus der Nähe ansehen, in der das Wasser dank der einzigartigen Lichtbrechung eine unverwechselbare blaue Farbe hat. Schließlich umrundest du Capo Sottile und fährst weiter nach Positano, wo du eine weitere Schnorchelpause an einem Strand einlegst, der nur über das Meer erreichbar und daher nicht überfüllt ist: La Porta. Die Rückfahrt nach Amalfi bietet dir einen anderen, aber ebenso bemerkenswerten Blick auf Meer und Land.>

Capri: Insel und Grotten Bootsfahrt mit Snacks und Getränken

Capri: Insel und Grotten Bootsfahrt mit Snacks und Getränken

Entdecke Capris beeindruckende Küstenlinie und Naturwunder vom Meer aus bei einer Bootsfahrt. Bestaune die unglaublichen Grotten, die die Küste säumen, und springe ins Wasser, um zu schnorcheln und zu baden. Anschließend kannst du dich an Bord mit einem erfrischenden Getränk zurücklehnen und die italienische Sonne genießen. Beginne deine Tour am Hafen von Marina Grande in Capri. Sieh dir die mitgelieferte detaillierte Karte der Insel Capri an und begib dich zu deinem Boot. Fahre los und besuche unterwegs die Wunderbare Grotte, die Weiße Grotte und die Grüne Grotte. Bewundere den Natürlichen Bogen, die Villa von Curzio Malaparte, den Leuchtturm von Punta Carena und die Faraglioni, während du durch den berühmten Liebesbogen fährst. Hör deinem Kapitän zu, wenn er dir die Geschichte dieser Schönheiten Capris erklärt. Halte zum Schwimmen und Schnorcheln an und entspanne dich an Bord bei einem erfrischenden Getränk. Am Ende der Tour kehrst du zum Hafen von Marina Grande zurück.

Von Neapel aus: Ganztagestour auf die Insel Capri mit Mittagessen

Von Neapel aus: Ganztagestour auf die Insel Capri mit Mittagessen

Segle von Neapel aus mit einem Tragflügelboot zur Insel Capri. Erkunde die bunten Straßen von Capri und besichtige die Piazzetta und die Gärten des Augustus. Höre die Geschichte von deinem Guide und genieß ein traditionelles Mittagessen. Du wirst an deinem Hotel oder einem anderen vereinbarten Treffpunkt in Neapel abgeholt und zum Hafen gebracht. Triff am Hafen den professionellen Guide, der dich bei deinem Besuch auf der bezaubernden Insel Capri begleiten wird. Die Fahrt mit dem Tragflügelboot nach Capri dauert etwa 40 min. Die erste Station deiner Tour auf der Insel ist Marina Grande. Fahr mit dem  Minibus nach Anacapri, ein kurzer und unterhaltsamer Ausflug, der dir eine wunderbare Aussicht beschert. Mach einen Spaziergang auf der berühmten Piazzetta, bekannt als die Lounge der Welt, wo sich Filmstars und VIPs seit den Zeiten der Dolce Vita in den 50er und 60er Jahren sehen lassen. Dein Guide erzählt dir alles über die Insel und ihre Geschichte und führt dich zu den Gärten des Augustus und entlang der bezaubernden Via Camerelle und Via Tregare zurück ins Dorf. Mach eine Mittagspause in einem typischen örtlichen Restaurant, wo du die wohltuenden und erfrischenden regionalen Aromen genießt. Freue dich nach dem Essen auf den berühmten Blick auf die Faraglioni, ein Anblick, an dem sich schon die römischen Kaiser erfreuten. Am Ende des Besuchs begleitet dich der Guide zurück nach Neapel, wo du von einem Fahrer erwartet wirst, der dich zurück zu deinem Hotel oder einem anderen Treffpunkt bringt.

Von Neapel aus: Sorrento, Positano und Amalfi Tour

Von Neapel aus: Sorrento, Positano und Amalfi Tour

Triff deinen Reiseleiter an deinem Abholpunkt in Neapel und begib dich auf eine Reise entlang der Amalfiküste, bei der du die berühmtesten Städte besuchst. Genieße bei jedem Halt Zeit für dich und entdecke, was Sorrent, Positano und Amalfi so besonders macht. Dein erstes Ziel ist Sorrento. Auf dem Weg dorthin kannst du die Aussicht auf die Insel Capri bewundern und eine Pause für eine Limoncello-Verkostung einlegen. In Sorrent angekommen, hast du Zeit, durch die malerischen Gassen zu schlendern, einzigartige Ausblicke zu genießen und die Produkte der Sorrentiner Zitrone zu probieren. Nach Sorrento fährst du nach Positano und bereitest dich auf eine pulsierende Stadt vor, die für ihren Strand und ihre schicken Boutiquen bekannt ist. Verbringe Zeit auf eigene Faust und finde heraus, was das Dorf auf den Klippen zu bieten hat und warum es die "vertikale Stadt" genannt wird. Von Positano aus fährst du nach Amalfi. Halte an den Smaragdhöhlen in Conca Dei Marini für eine kurze Pause, um die Einrichtungen zu nutzen, die Aussicht auf die Küste zu genießen und Keramik aus Amalfi zu kaufen. In der Küstenstadt angekommen, kannst du die Kathedrale besichtigen, Street Food probieren und die historische Architektur bewundern. Nach einem Aufenthalt in Amalfi trittst du die Rückreise nach Neapel an. Steige auf die Monti Lattari und genieße den Panoramablick auf die Küste, bevor du zu deinem Abholpunkt zurückkehrst.

Häufig gestellte Fragen zu Natur und Abenteuer in Capri

Was ist neben Natur und Abenteuer in Capri sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Capri, die du nicht verpassen solltest:

Die besten Sehenswürdigkeiten in Capri

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Capri

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Capri

Möchten Sie alle Aktivitäten in Capri entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Capri: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3
(1.689 Bewertungen)

Die Tour nach Capri lohnt sich zu 100%! Wir haben die Tour zu zweit gebucht und fanden die Organisation und das Zeitmanagement spitze. Wir haben nützliche Infos zu Capri und der Amalfiküste bekommen. Unser Guide war super freundlich und es hat sehr Spaß gemacht durch ihn begleitet zu werden. Wir hatten genügend Freizeit um die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Wir würden die Tour nochmal so buchen, da das preis-leistungsverhältnis einfach passt! Danke ☺️

Leichte Verzögerung bis zum Start (30 Minuten), da am Hafen viel Bootsverkehr war. Aber dennoch volle 2 Stunden auf dem Boot genießen können. Nico hat uns eine tolle Zeit auf einem schönen Boot beschert. Er hat viel erklärt und uns den Trip zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Einfach empfehlenswert