Kapstadt: Halbtagestour durch die Townships

Kapstadt: Halbtagestour durch die Townships

Ab $47,81 pro Person

Kommen Sie mit auf eine einmalige Tour durch die Townships Südafrikas mit privatem Guide. Gehen Sie durch die Straßen, schauen Sie sich Schulen an und kommen Sie mit Einheimischen ins Gespräch. Gewinnen Sie einen persönlichen Einblick in diese Stadt.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 3 Stunden
Startzeiten 08:30, 08:45, 09:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch
Rollstuhlgerecht

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Nehmen Sie teil an einer privaten Tour durch die Townships Kapstadts
  • Erleben Sie einen Rundgang durch Langa
  • Machen Sie einen Zwischenstopp in Gugulethu
  • Erfahren Sie Wissenswertes über das Guglethu Seven Memorial
  • Schauen Sie sich das Amy Bichel Memorial an, das an den Kampf gegen die Gewalt im Land erinnert
Beschreibung
Lassen Sie sich von Ihrem Guide durch die Straßen der Townships Kapstadts führen und erleben Sie hautnah die Häuser, Gärten und Schulen dieser lebhaften Siedlungen Südafrikas. Mit Ihrem persönlichen Guide, Camissa, werden Sie selbst Teil dieser Gemeinschaft. Ihre Tour beginnt im District Six. Dieser Bezirk ist vor allem bekannt für die Zwangsumsiedlung von über 60.000 Bewohnern während der Apartheid. Seitdem Nelson Mandela 2003 das Gebiet neu bebauen ließ, wird die Gegend nach und nach neu besiedelt. Bei Ihrem Besuch im District Six haben Sie Gelegenheit, die Entwicklung dieses Stadtteils auf persönliche Art und Weise mitzuerleben. Fahren Sie bequem nach Langa, der ältesten Townships in Kapstadt, und treffen Sie die freundlichen Bewohner. Diese Begegnungen lassen die Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Fahren Sie dann in das Township Bonteheuwel, in welches jene Bewohner des District Six umgesiedelt wurden, die als "farbig" galten. Danach geht es weiter nach Gugulethu, wo heute 300.000 Menschen leben. Dieser Name leitet sich von "igugu lethu" ab, was auf isiXhosa "unser Stolz" bedeutet. Sie werden erleben, welche Rolle Stolz bei der Entwicklung Südafrikas gespielt hat. Sie beenden den Tag mit einem Besuch in Creche, wo sich das Gugulethu Seven Memorial sowie das Amy Bichel Memorial befindet. Ersteres wurde in Gedenken an sieben junge Aktivisten errichtet, die gegen die Apartheit kämpften. Entdecken Sie die eindrucksvolle Wirkung dieses bewegenden Denkmals. Am Ende dieser Tour werden Sie wieder sicher in Ihr Hotel zurückgebracht.
Inbegriffen
  • Fahrzeug und Fahrer
  • Eintritte
  • Deckung der Benzin- und Haftpflichtversicherungskosten
  • Mittagessen
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Nicht erlaubt

  • Gepäck oder große Taschen

Wichtige Informationen

  • Einige Orte sind eventuell am Wochenende geschlossen
  • Die Tour findet ab einer Mindestteilnehmeranzahl von 2 Personen statt
  • Es ist empfehlenswert, Kleingeld für Spenden oder Einkäufe bei lokalen Kunst- und Handwerksläden mit sich zu führen. Hiermit unterstützen Sie die örtlichen Kleinunternehmen.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 / 5

basierend auf 136 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4.8/5
  • Transport
    4.8/5
  • Preis-Leistung
    4,6/5
  • Sicherheit
    4,9/5
Sortieren nach

We booked the tour on short notice and this was not a problem after all. Thanks for taking us and giving us such a unique, eye opening and inspiring experience. We can recommend it to everybody - if you want to experience not only the "classic - and very beautiful - touristic things" of Cape Town but also "the other side" of the city (and the county). Everything was very well organized and the guides were excellent.

Weiterlesen

8. Januar 2020

I´m grateful that I could have a glimpse onto other people´s living conditions in the Langa Township. Our tour guide Simo, who grew up in this township, gave a lot of explanations and had answers to all our questions. Our visitor goup was small, we wre just six. The weather was perfect and most of the people we´ve met were in a good mood.

Weiterlesen

28. Oktober 2019

Sehr sehr interessant. Songs und Omaya, die uns herum geführt haben und auch selbst in Landa leben, haben uns super informiert und auch viele persönliche Dinge erzählt. Der Besuch im Kindergarten hat unheimlich viel Spaß gemacht, die Kinder waren so lieb und fröhlich, das war schön zu sehen. Es ist auf jeden Fall wichtig, abseits von Touristenattraktionen auch diese Seite kennen zu lernen. Und auch das Gefühl, das Township und die Menschen, die dort leben, als "Attraktion" zu missbrauchen, verschwand sehr schlecht, zumal Songs uns erklärte, warum diese Besuche so wichtig für die Bewohner der Townships sind. Auf jeden Fall machen!

Weiterlesen

6. September 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 11063