Datum wählen

Canada Place

Canada Place: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Vancouver aus: Butchart Gardens & Victoria Sightseeing Tour

1. Von Vancouver aus: Butchart Gardens & Victoria Sightseeing Tour

Entdecke Victoria, die Hauptstadt von British Columbia, auf einer geführten Tour ab Vancouver. Besuche das Empress Hotel, das Parlamentsgebäude und die wunderschönen Butchart Gardens. Nachdem du Vancouver verlassen hast, fährst du mit der Fähre vom Festland durch die Gulf Islands nach Swartz Bay auf Vancouver Island. Von hier aus fährst du weiter nach Victoria. Entdecke Victorias Innenstadt mit der Fisherman's Wharf, dem Inner Harbour, dem Fairmont Empress Hotel, Mile 0 und dem historischen Chinatown. Genieße etwas freie Zeit, um die Innenstadt von Victoria in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Als Nächstes besuchst du die international bekannten Butchart Gardens. Diese National Historic Site begann mit einem erschöpften Kalksteinbruch, der in den heute malerischen Sunken Garden umgewandelt wurde. Erkunde die 55 Hektar großen Themengärten, darunter ein japanischer Garten, ein italienischer Garten und ein Rosengarten. Schließe deinen Tag mit der malerischen Rückfahrt an Bord von BC Ferries ab und fahre dann zurück zum Ausgangspunkt deiner Tour.

Vancouver: Wasserflugzeug & Capilano-Hängebrücke Kombi-Tour

2. Vancouver: Wasserflugzeug & Capilano-Hängebrücke Kombi-Tour

Fliegen Sie in einem Wasserflugzeug von der Innenstadt von Vancouver zum geschäftigen Coal Harbour. Genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf der Vogelperspektive auf die Stadt während eines 20-minütigen Fluges und schießen Sie fantastische Erinnerungsfotos.  Kombinieren Sie Ihre Wasserflugtour mit einem Besuch im Park der Capilano-Hängebrücke. Der Park gilt als eine der beliebtesten Attraktionen in Vancouver und Sie können einen kostenlosen Shuttleservice von der Innenstadt von Vancouver zum Park nutzen. Diese Brücke befindet sich 70 Meter über dem Fluss Capilano und ist 140 Meter lang. Sie wird seit 1889 zum Überqueren des Flusses genutzt. Entdecken Sie auch den neuen Cliffwalk, der einem Abgrund entlang des Capilano folgt. Über eine labyrinthartige Reihe von Brücken und Treppen führt der Weg Sie über Plattformen, inmitten von einzigartiger Regenwaldvegetation.

Vancouver: Wasserflugzeug-Transfer zw. Vancouver & Victoria

3. Vancouver: Wasserflugzeug-Transfer zw. Vancouver & Victoria

Machen Sie sich auf den Weg nach Coal Harbour, einem Teil des Burrard Inlet in der Nähe des Canada Place, und besteigen Sie ein Wasserflugzeug, um zu Ihrem nächsten Reiseziel Victoria (BC) zu gelangen. Das Terminal liegt direkt an Vancouvers legendärer Hafenmauer und verfügt über eine Passagierlounge mit Panoramablick auf den Stanley Park und die North Shore Mountains, einen Souvenirladen und das voll lizenzierte Cockpit Café. Das Victoria Harbour Airport Terminal befindet sich im Inneren Hafen an der Wharf Street, nur wenige Schritte vom Stadtzentrum, den Parlamentsgebäuden und vielen der bekanntesten Hotels und Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt. Fliegen Sie nach Süden über das Salish-Meer und blicken Sie auf eine Ansammlung von Golfinseln mit Stränden, Wäldern und Feldern in herrlichem Gold und Grün. Nach 35 Minuten in der Luft landet Ihr Pilot im Innenhafen von Victoria. Besuchen Sie entlang des Hafens das majestätische, mit Efeu bewachsene Fairmont Empress Hotel und fahren Sie an den Parlamentsgebäuden von British Columbia vorbei, die nachts mit Tausenden Lichtern beleuchtet werden. Das schwimmende Terminal in Victoria bietet einige der besten Ausblicke auf die Küste der Stadt und befindet sich neben dem Flying Otter Grill und seiner neuen, erweiterten Außenterrasse (dem Otter Deck), auf der zum Mittag- und Abendessen frische Gerichte der Westküste serviert werden. Der Transfer ist auch in der umgekehrten Richtung, von Victoria nach Vancouver, möglich.

Vancouver: Tour zu den Highlights der Stadt

4. Vancouver: Tour zu den Highlights der Stadt

Nimm teil an dieser spannenden Tour und entdecke die besten Sehenswürdigkeiten dieser wundervollen Stadt an der Westküste Kanadas. Mit deinem professionellen, zertifizierten Guide machst du mehrere Stopps in Vancouver, darunter Stanley Park, Granville Island, Gastown, Chinatown, Robson Street und die English Bay am Hafen von Vancouver. Entdecke die Kunst, die historischen Wahrzeichen und die Einkaufsmöglichkeiten der Stadt.

Vancouver und die Capilano Suspension Bridge: Halbtagstour

5. Vancouver und die Capilano Suspension Bridge: Halbtagstour

Erlebe eine wunderschöne Tour in Vancouver, bei der Vergangenheit und Gegenwart zu einer spannenden Mischung verschmelzen, und bei der du erst durch vibrierende urbane Landschaften und direkt am Wasser gelegene Parks reist, und später durch uralte Regenwälder an der Küste. Starte deinen Ausflug im Stadtzentrum der kanadischen Metropole und am Canada Place, wo 2010 die Olympischen Winterspiele ausgetragen wurden.  Lass dich durch den Großstadtdschungel mit seiner Mischung aus beeindruckender moderner und historischer Architektur führen, durch Banken- und Künstlerviertel und das Modemekka um die Robson Street herum. Betrete dann den über 4 km² großen urbanen Regenwald des Stanley Parks und erlebe den Blick auf die Metropole aus der einzigartigen Perspektive eines friedlichen und natürlichen Waldes mitten in der Stadt. Überquere die wunderschöne und historische Lion's Gate Bridge zu Vancouvers traumhaft gelegener North Shore und anschließend über die spektakuläre Hängebrüche Capilano Suspension Bridge. Lass dir nicht die beeindruckende Sammlung von weiteren Kunstwerken indigener Völker und Stämme Nordamerikas entgehen und besuche das Story Centre mit Informationen zur Geschichte der Region.  Wirf beim Cliffwalk, einem spektakulären Klippenspaziergang, einen atemberaubenden Blick in die Tiefe über die hochgewachsenen Zedern und den Capilano River, der sich in der Tiefe durch das Tal schlängelt. Erlebe einen aufregenden Spaziergang über die Hängebrücke und überquere die Capilano Suspension Bridge zur anderen Seite des Abgrunds, wo viele einzigartige und informative Attraktionen auf dich warten, wie beispielsweise das TreeTops Adventure.  Verpasse nicht den beeindruckenden Cliffwalk oberhalb des Canyons. Kehre anschließend durch den Stanley Park und English Bay ins Stadtzentrum Vancouvers zurück und mach dich darauf gefasst, dass im Granville Island Market alle deine Sinne angeregt werden. Hier wird authentische und rundum von Menschenhand gefertige Handwerkskunst aus der Gegend feilgeboten, dazu köstliche Speisen, Kaffee, Tee, faszinierende Kunstwerke und Musik von der Westküste Kanadas.  Setze deine Reise dann in das geschäftige Chinatown fort, und fühl dich mit einem Schlag in den Fernen Osten versetzt. Erkunde das historische Gastown, das Herz Vancouvers, wo einst die lange und bewegte Geschichte dieser faszinierenden und vielseitigen Stadt begann.

Vancouver: 1,5-stündige Führung im Sonnenuntergang

6. Vancouver: 1,5-stündige Führung im Sonnenuntergang

Erkunden Sie Vancouver, während der Himmel die Farbe verändert und die Sonne untergeht. Sehen Sie die Stadt aus zwei unterschiedlichen Perspektiven. Diese 1,5-stündige Führung bringt Sie in die schönsten Teile der Stadt in einem Bus mit Panorama-Fenstern. Beginnen Sie die Tour am Prospect Point im Stanley Park und blicken Sie über den Burrard Inlet, der eine tolle Aussicht auf die Nordküste von Vancouver und die Lions Gate Bridge bietet.  Weiter geht es zur beliebten English Bay, in der sich am Abend die Einwohner tummeln, um die letzten Sonnenstrahlen zu genießen. Als Highlight legen Sie einen Zwischenstopp am Queen Elizabeth Park ein, den höchsten Punkt Vancouvers, wo Sie die Aussicht auf den Park, die Stadt und die Nordküste genießen.   Das historische Gastown ist die letzte Station an Ihrem Abend – diese originale Stadtteil ist heute eine nationale Geschichtsstätte. Kopfsteinpflasterstraßen, die original funktionierende Dampfuhr und lokale Handwerker begrüßen Sie, sobald Sie die Gegend betreten. Beenden Sie Ihre Tour hier, um auf eigene Faust weiterzumachen oder ein wenig weiter zu gehen bis zum Canada Place.

Vancouver: Weihnachtstour mit Eintritt zum Lichterfest

7. Vancouver: Weihnachtstour mit Eintritt zum Lichterfest

Tauchen Sie auf dieser privaten Tour in Vancouvers Weihnachtsstimmung ein. Nachdem Sie in einem luxuriösen Mercedes Benz Sprinter von Ihrem Hotel abgeholt wurden, fahren Sie zum Botanischen Garten Van Dusen. Erleben Sie hier das Van Dusen Festival of Lights, bei dem Sie eine spektakuläre Lichtshow erleben, eine Karussellfahrt unternehmen und sogar den Weihnachtsmann treffen können. Fahren Sie als nächstes zum Stanley Park und erleben Sie den Bright Nights Christmas Train im Stanley Park mit 3 Millionen funkelnden Lichtern. Setzen Sie Ihre Tour zu den besten Weihnachtsbeleuchtungen der Stadt mit einer Fahrt durch die Innenstadt fort. Sehen Sie ikonische Sehenswürdigkeiten wie Canada Place, False Creek und Gastown, die von farbenfrohen festlichen Lichtshows beleuchtet werden. Genießen Sie eine Fahrt über die Lions Gate Bridge nach North Vancouver, um die Canyon Lights im Capilano Suspension Bridge Park zu besuchen. Bewundern Sie den Panoramablick über die Brücke zum Burrard Inlet und Downtown Vancouver, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückgebracht werden.

Vancouver: Capilano-Hängebrücke und Canyon Lights

8. Vancouver: Capilano-Hängebrücke und Canyon Lights

Beginnen Sie Ihre Festtagstour mit den Highlights von Downtown Vancouver. Sehen Sie Wahrzeichen und bekannte Orte wie den Standort des Olympic Cauldron am Canada Place, wo 2010 das olympische Feuer brannte. Entdecken Sie eindrucksvolle moderne und historische Architektur und besuchen Sie den Vancouver Arts District, in dem die Einwohner durch verschiedene kreative Installationen auf öffentliche Kunst aufmerksam gemacht werden sollen. Betrachten Sie die Hochhäuser des Financial District und entdecken Sie das Mode-Zentrum der Stadt auf der Robson Street. Betreten Sie den 400 Hektar großen städtischen Regenwald Stanley Park und genießen Sie in dieser ruhigen Waldumgebung eine einzigartige Perspektive auf die Stadt. Besuchen Sie die First Nations Totempfahle auf dem Weg entlang des Wassers über die Bucht von English Bay nach Granville Island. Schlendern Sie über den Granville Island Market und entdecken Sie die vielen Geschäfte und Restaurant. Weiter geht's zur Lions Gate Bridge, wo Sie Vancouvers malerische Nordküste erkunden können. Sie erreichen dann den Park der Capilano-Hängebrücke und erleben dort eine der schönsten festlichen Attraktionen der Stadt. Bestaunen Sie die tausenden Lichter der Canyon Lights, unter denen der Park erstrahlt, und erleben Sie die spannende Überquerung der Hängebrücke. Am Ende der Hängebrücke können Sie viele einzigartige und informative Aktivitäten entdecken, wie beispielsweise das Treetops Adventure.

Vancouver: Wasserflugzeugtransfer zwischen Vancouver und Tofino

9. Vancouver: Wasserflugzeugtransfer zwischen Vancouver und Tofino

Machen Sie sich auf den Weg nach Coal Harbour (ein Teil von Burrard Inlet in der Nähe des Canada Place) in Vancouver und steigen Sie in das Wasserflugzeug. Steigen Sie von dort aus auf, um die grünen Türme der Lion's Gate Bridge und die Brockton-Halbinsel des Stanley Park aus der Vogelperspektive zu sehen. Bewundern Sie diese unglaublichen Panoramen der Skyline der Stadt, bevor Sie nach Westen über einige der schönsten Naturlandschaften Britisch-Kolumbiens fahren. Fliegen Sie über die Straße von Georgia, über Port Alberni Inlet und den Pacific Rim National Park. Genießen Sie während dieser schnellen 1-stündigen Fahrt einen atemberaubenden Blick auf die Stadt, das Meer und die Berge - eine bequeme und unvergessliche Möglichkeit, nach Vancouver Island zu gelangen. Wenn Sie Ihrem Ziel näher kommen, steigen Sie entlang der Küste des Clayoquot Sound in den malerischen Hafen von Tofino ab. Landen Sie neben dem Tofino Resort and Marina im Herzen des Dorfes, wo Ihr Flug endet. Dieser Transfer ist auch in umgekehrter Richtung von Tofino nach Vancouver möglich.

Vancouver-Highlights: 4-stündige Privattour

10. Vancouver-Highlights: 4-stündige Privattour

Lassen Sie sich abholen von Ihrem Hotel oder vom Hafen in Vancouver und beginnen Sie Ihre private Sightseeing-Tour durch die Stadt am Library Square. Bewundern Sie die ursprüngliche Architektur der öffentlichen Bibliothek, die 1995 erbaut wurde und in zahlreichen Fernseh-Produktionen vorkommt, wie etwa im Film „Das Imaginarium des Doktor Parnassus“ und der TV-Serie „Battlestar Galactica“. Schlendern Sie anschließend durch das historische Gastown und erkunden Sie Water Street, in der sich elegante Cafés mit Restaurants und Geschenkeläden mischen. Weiter geht es zum Canada Place, wo sich das Kongresszentrum und der Kreuzfahrtschiff-Terminal Vancouvers befinden, an dem täglich 5.000 Touristen auf Alaska-Kreuzfahrt ankommen, um den Tag in der Stadt zu verbringen. Fahren Sie weiter zum Stanley Park und erleben Sie den meist besuchten Naturpark der kanadischen Provinz British Columbia. Bestaunen Sie die berühmten Totempfähle und genießen Sie den Blick von der Aussichtsplattform Prospect Point. Blicken Sie vom höchsten Punkt des Parks auf den Pazifischen Ozean und die Berge von North Shore und sehen Sie den kommerziellen Hafen und die wunderschöne Lions Gate Bridge. Als nächstes geht es durch ein großes Einkaufsviertel und entlang der Beach Avenue zur English Bay, einem der vielen Strände der Stadt. Fahren Sie auf dem Weg nach Granville Island durch das Olympische Dorf, in dem 2.400 Athleten während der Olympischen Winterspiele 2010 auf eine Goldmedaille hofften. Machen Sie in Granville Island Halt und schlendern Sie durch Kunstateliers, Kunsthandwerksgalerien und den Granville Island Public Market und entdecken Sie einzigartige handgemachte Souvenirs und edle Speisen. Genießen Sie einen 15-minütigen Spaziergang durch den Queen-Elizabeth-Park, an dessen Ende Sie ein atemberaubender Panoramablick auf die Skyline von Vancouver und die North Shore Mountains erwartet. Sehen Sie das beeindruckende Bloedel Floral Conservatory, einem Pflanzenkonservatorium, in dessen Glaskuppel rund 500 Arten verschiedene Pflanzen aus allen Ecken und Enden der Welt zu finden sind, vom tiefsten Dschungel bis zum trockensten Wüstenklima. Erkunden Sie Vancouvers Chinatown, das 1885 gegründet und 2011 zur nationalen historischen Stätte Canadas erklärt wurde. Heute ist es das zweitgrößte Chinatown Nordamerikas nach San Francisco und voller Leben und beliebter Touristenattraktion. Lassen Sie sich schließlich kostenlos zurückbringen zu jedem Hotel in der Innenstadt von Vancouver oder zum Kreuzfahrtterminal.

  • Führungen
  • Private Touren
  • Transfers
  • Abenteuer
  • Tagesausflüge
19 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 19

Sightseeing in Canada Place

Möchten Sie alle Aktivitäten in Canada Place entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Canada Place: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 926 Bewertungen

Der Flug war trotz des regnerischen Wetters spektakulär und empfehlenswert. Im Terminal am Wasser lief alles reibungslos ab und man bekam kostenlos Kaffee und Tee. Für die Capilano Suspension Bridge bekommt man Tickets in die Hand gedrückt und eine Wegbeschreibung zum Abholpunkt. Mit den Tickets kann man die Schlange an den Kassen überspringen und direkt zum Eingang gehen. Der Shuttle ist so oder so kostenlos und keine Besonderheit dieser Aktivität, aber dennoch sehr praktisch. Man fährt ca. 30 Minuten und spart sich so zudem die 8 CAD (6€) fürs Parken. Man kann allerdings natürlich auch auf eigene Faust hinfahren. Der Park bei der Capilano Suspension Bridge ist schön anzusehen, aber sehr touristisch. Dafür aber auch gut für Familien mit Kindern geeignet. Sollte man aber auf jeden Fall mal gesehen haben. Alles in allem war der Flug das absolute Highlight und im Gesamtpaket der Preis unschlagbar.

Tolle Reisebetreuung vor und während der Reise. Sehr gute Tipps erhalten für Whistler und Vancouver. Kleines Abenteuer. 100% zu Empfehlen. Ein Muss für jeden, der Vancouver besucht.

Aufschlussreiche und unterhaltsame Tour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Vancouver. Sowohl der Führer als auch der Fahrer waren lustig und sachkundig. Großartige Zeit!

Diese Tour hat sich wirklich gelohnt. Ein Atemberaubender Ausblick beim Flug über Vancouver. Danach mit dem Shuttle zum Capillano Park, ebenfalls sehenswert.

Die Sophie war eine tolle Reiseführerin! Lustig und interessant