Erlebnisse in
Campo di concentramento di Theresienstadt

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Campo di concentramento di Theresienstadt: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Prag: Führung in der KZ-Gedenkstätte Theresienstadt

1. Ab Prag: Führung in der KZ-Gedenkstätte Theresienstadt

Theresienstadt liegt etwas südlich von Leitmeritz, etwa 145 Kilometer nördlich von Prag. Die Stadt wurde 1780 von Kaiser Josef II. von Österreich gegründet und nach seiner Mutter, Kaiserin Maria Theresia, benannt. Theresienstadt bestand aus 2 Festungen. Die große Festung wurde von Mauern umgeben und enthielt eine Kaserne. Theresienstadt wurde seit 1882 jedoch nicht mehr als Festung genutzt und war stattdessen zu einer Garnisonsstadt geworden, die fast komplett abgetrennt war vom Rest des umliegenden Landes. Die Stadt veränderte sich durch die Nationalsozialisten dramatisch, insbesondere als im November 1941 die ersten Judentransporte in der Stadt ankamen. Diese Arbeiter bildeten das "Aufbaukommando", das später im Lager bekannt wurde als AK1 und AK2, und sollten die Garnisonsstadt in ein Lager verwandeln. Die Arbeiter verwandelten Theresienstadt, das 1940 etwa 7.000 Einwohner hatte, in ein Konzentrationslager für 35.000 bis 60.000 Menschen. Mit Ihrem zertifizierten Guide erkunden Sie die Gedenkstätte Theresienstadt und erfahren etwas über die schreckliche Geschichte dieses Ortes. Besuchen Sie die wichtigsten Orte der Gedenkstätte. Danach kehren Sie zurück nach Prag.

...

Sightseeing in Campo di concentramento di Theresienstadt

Möchten Sie alle Aktivitäten in Campo di concentramento di Theresienstadt entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Campo di concentramento di Theresienstadt: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 40 Bewertungen

Netter Fahrer, der während der Fahrt viel über unsere Aktivität erzählen konnte und sogar viel über die Stadt Prag und wo wir vorbeigefahren sind. Dadurch hatten wir einen guten Blick auf die Stadt, Terezin und die Festung selbst! An der Festung angekommen bekamen wir einen guten Guide, der uns in perfektem Englisch noch mehr erzählen und zeigen konnte. Wir können diese Aktivität auf jeden Fall empfehlen!

Toll organisiert während der Fahrt wurde man auf andere Sehenswürdigkeiten hingewiesen Vor Ort die deutschsprachige Leitung durch die kleine Festung war sehr detailliert .

Es war eine Lernerfahrung. Auf dem Weg dorthin bekamen wir bereits viele Informationen über Prag selbst. Der Führer war super freundlich, sehr angenehm!

Alles war sehr gut organisiert und die Reiseführung war sehr kompetent.

Sehr gut organisierter und sehr lohnender Besuch. Dankeschön.