Camp Nou

Erlebe Europas größtes Fußballstadion und die Heimat einer der weltbesten Fußballmannschaften.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Camp Nou: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Barcelona: Camp Nou und FC Barcelona Museum

1. Barcelona: Camp Nou und FC Barcelona Museum

Besichtige das Camp Nou, das größte Stadion Europas, und besuche das dazugehörige Museum. Begib dich auf die Spuren der legendären Spieler des Futbol Club Barcelona, wie z.B. Kubala, Cruyff, Maradona, Guardiola und Ronaldinho. Beginne mit einer Tour durch das moderne Museum mit großen Informationswänden, neuen Schaukästen und einer weitreichenden Sammlung von Objekten, die die Geschichte des FC Barcelona enthüllen und die Werte, die Barça zu "mehr als einem Fußballverein" machen, erklären. Dann ist es Zeit für die Camp Nou Experience Tour. Besuche die wichtigsten Bereiche von Barça, darunter die Umkleidekabine der Besucher und den Tunnel zum Spielfeld. Genieße einen Panoramablick auf das gesamte Stadion. Erlebe das Spielfeld in 360 Virtual Reality (falls du die entsprechende Option gewählt hast). Besuche das Fernsehstudio, die Mixed Zone, den Presseraum und die Kommentatorenboxen. Der Rundgang endet im 2. Stock, wo du den faszinierenden Multimedia-Raum besuchen kannst, der im Januar 2010 renoviert wurde.

Barcelona: Ein- oder zweitägige Hop-On/Hop-Off-Bustour

2. Barcelona: Ein- oder zweitägige Hop-On/Hop-Off-Bustour

Entdecken Sie bei dieser Hop-On/Hop-Off-Tour mit dem Doppeldeckerbus Barcelona in Ihrem ganz eigenen Tempo. Fahren Sie bequem mit dem Ticket auf zwei unterschiedliche Routen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt. Steigen Sie an den unterschiedlichen Haltestellen aus, wann und wo Sie es wünschen. Ein kostenloser Stadtplan sowie ein Guide mit den unterschiedlichen Routen und Haltestellen sind Ihnen bei der Auswahl Ihrer Lieblings-Attraktionen behilflich. Genießen Sie außerdem den Komfort eines informativen und in 15 verschiedenen Sprachen erhältlichen Audioguides. Die offenen Doppeldeckerbusse verfügen über ein elektrisches Dach, das im Falle von Regen schnell geschlossen werden kann. Darüber hinaus sind die Busse auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet und auf beiden Decks mit komfortablen, ergonomisch geformten Sitzen sowie Heizung ausgestattet. An Bord steht Ihnen außerdem eine Begleitperson zur Verfügung, die Ihnen bei all Ihren Fragen behilflich ist. Ost-Route • Plaça de Catalunya • La Catedral im Barrio Gótico • Port Vell • Museu d'Història de Catalunya • Stadtviertel La Barceloneta • Port Olímpic • Platja del Bogatell* (Strand) • Nova Mar Bella* (Strand) • Forum* • Kathedrale Sagrada Familia • Hospital de la Santa Creu i Sant Pau • Parc Güell • Tibidabo • La Pedrera • Casa Batlló • Glòries-Torre Agbar (*) Wintertour (02. November bis 25. März): Die fraglichen Haltestellen werden durch den Ciutadella-Zoo und das Teatre Nacional-Auditori ersetzt. West-Route • Plaça de Catalunya • Der Triumphbogen (Arc de Triomf) • El Born- Ciutadella-Zoo • Passeig de Colom • World Trade Center (Geschäftszentrum) • Jardins de Miramar • Fundació Joan Miró • Anella Olímpica • MNAC Museo Nacional de Catalunya • Poble Espanyol • Caixa Fòrum - Pavelló Mies Van Der Rohe • Plaça d'Espanya • Estació de Sants • Camp Nou (F.C. Barcelona) • Plaça Pius XII - Palau Reial - Pavellons Guell - Monestir de Pedralbes • L'illa diagonal • Avinguda Diagonal • La Pedrera • Casa Batlló • Plaça de Catalunya

FC Barcelona Museum: Führung durch das Camp Nou

3. FC Barcelona Museum: Führung durch das Camp Nou

Lerne die Geschichte des FC Barcelona kennen. Trete im FC Barcelona Museum in die Fußstapfen von legendären Fußballern wie Kubala, Cruyff, Maradona, Guardiola und Ronaldhino. Lass dich von der wahren Barça-Leidenschaft anstecken in der berühmten Fußballarena Camp Nou. Besichtige die Umkleidekabine der Gastmannschaften, das TV-Studio, den Presseraum und die Presseloge. Erlebe, wie es sich anfühlen muss, Spieler des FC Barcelona zu sein und genieß den Panoramablick auf das gesamte Stadion aus dem Spielertunnel.

Camp Nou: FC Barcelona Spieler-Erlebnistour

4. Camp Nou: FC Barcelona Spieler-Erlebnistour

Treffen Sie Ihren offiziellen Guide, der Sie durch die für die erste Mannschaft reservierten Bereiche führt, und entdecken Sie sogar die Umkleidekabinen. Genießen Sie die Aussicht von der Tribüne aus und erfahren Sie mehr über die denkwürdigsten Momente im Stadion. Nehmen Sie im Anschluss teil an der Standard-Tour und besichtigen Sie das Museum in Begleitung eines Multimedia-Audioguides.

Barcelona: Hop-On/Hop-Off-Tour & FC Barcelona Camp Nou-Tour

5. Barcelona: Hop-On/Hop-Off-Tour & FC Barcelona Camp Nou-Tour

Steigen Sie den ganzen Tag nach Belieben aus und wieder ein bei der Barcelona-Stadttour — und das alles mit ein- und demselben Ticket. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt mit dem praktischen Audiosystem samt Kopfhörern (verfügbar in 15 verschiedenen Sprachen). Sie erhalten außerdem eine Übersichtskarte, in der alle Haltestellen der Strecke verzeichnet sind, und Rabattcoupons für verschiedene Locations in der Stadt. Die modernen Busse sind speziell angepasst, um auch mobilitätseingeschränkten Gästen einen bequemen Transport bieten zu können. Bei Regen kann das Schiebedach umgehend geschlossen werden und auf den ergonomischen Sitzen können Sie es sich hervorragend bequem machen. Als weiteren Service treffen Sie in jedem der Busse eine Stewardess an Bord an. Es gibt 2 Routen, die östliche Route und die westliche Route. Die Frequenz der Busse variiert je nach Saison (zwischen 5 und 20 Minuten) und jede der beiden Strecken nimmt insgesamt etwa 2 Stunden in Anspruch. Ost / Grüne Route: Plaça Catalunya, Catedral-Barri Gòtic, Port Vell, Museu d’Història de Catalunya, Barceloneta, Port Olímpic, Platja del Bogatell*, Nova Mar Bella*, Forum*, Glòries-Torre Agbar, Sagrada Família, Recinte Modernista St. Pau, Park Güell, Tibidabo, La Pedrera, Casa Batlló. (*) Winter Tour (2.11. bis 25.03-): Diese Haltestellen werden durch Ciutadella-Zoo, Teatre Nacional-Auditori ersetzt. West / Orange Route: Plaça Catalunya, Arc de Triomf, El Born-Ciutadella-zoo, Passeig Colom, World Trade Center, Jardins de Miramar, Fundació Joan Miró, Anella Olímpica, MNAC Museo Nacional de Catalunya, Poble Espanyol, Caixa Fòrum-Pavelló Mies Van Der Rohe, Plaça d’Espanya, Estació de Sants, Camp Nou (FC Barcelona), Plaça Pius XII-Palau Reial-Pavellons Guell-Monestir de Pedralbes, l’Illa Diagonal, Av. Barcelona), Plaça Pius XII - Palau Reial - Pavellons Guell - Monestir de Pedralbes, l’Illa Diagonal, Av. Diagonal, La Pedrera, Casa Batlló, Plaça Catalunya. Das Camp-Nou-Erlebnis F.C. Barcelona mit Museum und Tour beginnt in der ersten Etage des Museums, das am 12. Juni 2010 renoviert wurde. Erleben Sie ein hochmodernes Museum mit interaktiven Wänden im Großformat, brandneuen Ausstellungen und einer gewaltigen Sammlung an Objekten, die die Geschichte des FC Barcelona illustrieren und die Werte aufzeigen, die Barça zu so viel mehr als nur einem Sportverein machen. Wandeln Sie auf den Spuren von Legenden, die Fußballgeschichte geschrieben haben, darunter Kubala, Cruyff, Maradona, Guardiola, Ronaldinho und viele mehr. Besuchen Sie die legendärsten Bereiche im Camp Nou, darunter die Kabine der Gästemannschaften und der Spielertunnel, der aus das Feld führt, wo Sie ein atemberaubendes Stadionpanorama erwartet. Statten Sie dem Fernsehstudio und der Mixed Zone einen Besuch ab und sehen Sie den Presseraum und die Kommentatorenkabinen. Die Tour endet auf der ersten Etage, wo Sie den faszinierenden Multimedia-Bereich entdecken können.

Barcelona: Privater Besuch des FC Barcelona Museums & Camp Nou Tour

6. Barcelona: Privater Besuch des FC Barcelona Museums & Camp Nou Tour

Dein Tourguide, der ein großer Barça-Fan ist, wird dich bei der Besichtigung des gigantischen Sportstadions des FC Barcelona begleiten. Du wirst die Gelegenheit haben, einige Einrichtungen wie den Palau Blaugrana, das Mini Estadi, die Eislaufbahn oder den größten Barça-Laden der Welt zu sehen. Du wirst das Museum und die Multimedia-Zone betreten und das majestätische Stadion, das Camp Nou, von außen und innen sehen. Du wirst verschiedene Orte wie den Präsidentenbereich, die Umkleideräume und den Presseraum besuchen und schließlich vor dem Spielfeld stehen, wo du die besten Momente einer der besten Fußballmannschaften der Welt erleben wirst: der Barça. Bei dieser Tour kannst du ein einzigartiges Erlebnis erleben und alle Geheimnisse des FC Barcelona entdecken!

Barcelona: Private Sporttour mit Camp Nou

7. Barcelona: Private Sporttour mit Camp Nou

Dies ist die perfekte Tour für Sportliebhaber und leidenschaftliche Fußballer. Während Sie in Barcelona sind, sollten Sie nicht diese besondere Gelegenheit zum Besuch des Barça-Museums und eines Elite-Sportclubs verpassen. Ihre 4-stündige Tour beginnt mit der Abholung in Ihrem Hotel oder an einem anderen gewünschten Ort in der Stadt von einem privaten Chauffeur. Bereiten Sie sich auf eine einmalige Erfahrung vor, da Ihr privater Reiseleiter Sie auf eine Reise durch die Geschichte des FC Barcelona mitnimmt. Folgen Sie den Fußspuren der großen Fußballer wie Cruyff, Maradona, Guardiola, Ronaldinho, Messi, Neymar und vieler anderer. Sie genießen einen Panoramablick auf das Camp Nou-Stadion und besuchen den Trophäenbereich, den Presseraum, Messis Platz, den Umkleideraum für Besucher und den Spielertunnel und haben sogar die Möglichkeit, das echte Gras zu berühren. Nach der Tour werden Sie mit dem privaten Fahrzeug zurück zu Ihrem Hotel gebracht.

Barcelona: Camp-Nou-Stadion mit einem Sportjournalisten

8. Barcelona: Camp-Nou-Stadion mit einem Sportjournalisten

Schaue hinter die Kulissen des berühmten F.C. Barcelona Camp-Nou-Stadions mit einem englischsprachigen Sportjournalist als Guide. Genieße eine 2,5-stündige Erfahrung, die speziell für Familien konzipiert wurde. Sie eignet sich für alle Besucher − egal, ob sie Fußball mögen oder nicht. Profitiere von einer Kleingruppentour mit maximal 12 Teilnehmern. Triff dich an der berühmten La Masia, der die Jugendakademie von Barça ihren Spitznamen verdankt − sie gilt als die beste Talentschmiede der Welt. Laufe von dort zu Fuß zum Stadion, halte unterwegs an 2 versteckten Stellen und fühle dich wie einer der Fußballstars von Barça. Erfahre an der Statue von László Kubala, warum der FC Barcelona in seiner Stadt und in seiner Provinz Katalonien mehr als nur ein Club ist. Die spanische Geschichte des 20. Jahrhunderts, darunter die 50-jährige Diktatur, hat viel damit zu tun. Gehe dann ins Stadion und bestaune eine einzigartige Trophäengalerie. Entdecke hier auch die vielen Auszeichnungen von Messi, dem besten Fußballspieler der Welt. Im Schaukasten siehst du unter anderem seinen Goldenen Ball und seinen Goldenen Schuh. Finde heraus, ob die Trophäen echt sind oder nicht und bewundere von 3 wunderbaren Aussichtspunkten aus die schiere Größe des Stadions Camp Nou. Höre auf dem Weg dorthin von den verschiedenen mentalen Strategien, die der FC Barcelona nutzt, um das Maximum aus seiner Mannschaft herauszuholen und es dem Gegner so schwer wie möglich zu machen − natürlich ausschließlich im Rahmen der Spielregeln. Schaue als Nächstes hinter die Kulissen und erkunde die Mixed-Zone, den Presseraum, die Pressebox und den Umkleideraum des Gästeteams. Wähle dein Team im Tunnel − Barça oder eine gegnerische Mannschaft − und laufe in die Mitte. Beende die Tour mit einem Getränk und einigen Spezialitäten in einer Kneipe vor Ort, wo sich die Fans vor den Spielen treffen. Plane 30 Minuten mehr ein, wenn du zum Souvenirshop zurückgehen möchtest.

Barcelona: E-Bike-Tour zum Montjuic & Camp Nou Stadium Tour

9. Barcelona: E-Bike-Tour zum Montjuic & Camp Nou Stadium Tour

Fahren Sie mit einem E-Bike durch das Viertel Montjuic, erfahren Sie alles über die Olympischen Spiele 1992 und gehen Sie wie Lionel Messi über den Rasen von Barcleona. Genießen Sie eine E-Bike-Tour durch Barcelona mit Ihrem lokalen, fachkundigen Guide. Machen Sie sich auf den Weg zum Montjuic-Viertel, in dem die legendären Olympischen Spiele 1992 ausgetragen wurden. Genießen Sie vom Gipfel des Berges aus einen herrlichen Blick über die Stadt und sehen Sie den Ring der Einrichtungen, die bei diesen berühmten Spielen verwendet wurden. Dann geht es wieder zurück auf die Räder, während Sie in Richtung eines der berühmtesten Fußballstadien der Welt radeln: das Camp Nou des FC Barelona. Überspringen Sie die Warteschlange für eine Tour durch das Stadion und einen Besuch im Vereinsmuseum. Erfüllen Sie sich schließlich Ihre Fußballträume, indem Sie auf dem berühmten Platz selbst spazieren.

Barcelona: Camp Nou Stadion-Tour

10. Barcelona: Camp Nou Stadion-Tour

Besuchen Sie das mythischen Stadion Camp Nou in Barcelona. Diese Tour eignet sich ideal für jeden FC-Barcelona-Fan. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des FCs, während Sie durch dessen Heimatstadion schlendern. Diese Tour bietet Ihnen die Chance, das größte Stadion in Europa sowie sein unglaubliches angrenzendes Museum zu besichtigen. Für alle Fußball-Liebhaber, die die Stadt besuchen, ist der Besuch im legendären Stadion des FC Barcelona ein echtes Muss. Erhalten Sie die Möglichkeit, die Vitrine mit all den Trophäen des Clubs zu sehen sowie den interaktiven Raum, von wo aus Sie die Wahrzeichen Barcelonas bestaunen können. Genießen Sie den Panoramablick während Ihrer ganzen Tour und erhalten Sie Zugang zu all den symbolischen Ecken des Stadions. Machen Sie sich bereit, das "Mekka" für Fußballfans auf der ganzen Welt zu erleben. Ein ortskundiger, charismatischer Guide offenbart Ihnen interessante Fakten über das Stadion Nou Camp und seine Geschichte während einer Tour, die Sie so schnell nicht vergessen werden.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie komme ich zum Camp Nou?

    Zum Camp Nou gelangen sie mit den U-Bahnlinien 3 (Stationen Palau Reial oder Les Corts) und der Linie 5 (Collblanc oder Badal). Mit dem Auto ist das Stadion über die Abfahrt 14 zu erreichen, und wenn Sie für eine Tour kommen, ist das Parken während der Camp-Nou-Erkundung kostenlos.

  • Wie spreche ich Camp Nou aus?

    Wenn Ihr Taxifahrer das Englisch ausgesprochene "the Noo Camp" nicht versteht, dann halten Sie sich besser an die richtige Reihenfolge und Aussprache: Camp Nou bedeutet einfach "das neue Feld" - und die Aussprache von "Nou" klingt wie eine Mischung aus dem Englischen "no" (nein) und "now" (jetzt). Außerdem könnte es helfen, auf Englisch "football“ statt "soccer“ zu sagen.

  • Tickets für Barcelona kaufen

    Tickets für große Spiele wie Barcelona gegen Real Madrid sind schnell ausverkauft. Wenn Sie kurzfristig eines wollen, sollten Sie bereit sein, dafür ein lebenswichtiges Organ oder gleich zwei davon zu opfern! Spaß beiseite: Ihre beste Chance besteht immer darin, online vor der Reise zu kaufen. Aber bei so vielen Sitzplätzen sollte der Besuch eines weniger wichtigen Spiels auch spontan möglich sein.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Es wird empfohlen, vor 11:00 Uhr oder nach 16:00 Uhr anzukommen. Checken Sie die Website des FC Barcelona vor dem geplanten Besuch, da spontane Änderungen während des Stadionbetriebes möglich sind.
  • Preis
    Das normale Ticket für den Besuch des Camp Nou kostet 23 EUR.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Nicht zwingend erforderlich, aber dringend empfohlen. Es lohnt sich, eine der beliebtesten Touren auszuwählen.
  • Anfahrt
    U-Bahnlinien 3 (Station Palau Reial) und 5 (Station Collblanc) halten nahe des Stadions. Mit dem Auto erreichen Sie den Parkplatz über Abfahrt 14 vom Carrer Aristides Maillol.
  • Weitere Tipps

    • Sobald Sie Ihr Ticket gekauft haben, brauchen Sie nicht auf einen bestimmten Tag zu warten - es ist gültig bis zum 31. Dezember desselben Jahres.

    • Morgens gelangen Sie am besten vor 11.00 Uhr zum Stadion.

Sightseeing in Camp Nou

Möchten Sie alle Aktivitäten in Camp Nou entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Camp Nou: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 7.376 Bewertungen

Wir kamen vor unserer gebuchten Zeit, durften trotzdem schon rein! Es wäre zwar schön mehr im Innenbereich zu sehen (z.B. Heimkabine), aber auch so ist dieses Stadion beeindruckend! Muss man auf alle fälle mal gesehen haben! Es war sehr angenehm selbstständig ohne Führung sich durch das Stadion bewegen zu können.

Es hat viel Spaß gemacht, mit unserem 16-jährigen Sohn das Stadion von oben bis unten zu sehen. Ich bin selbst kein Fußballfan, aber ich fand es interessant. Es wird empfohlen, eine Audiotour einzubeziehen.

Ein sehr angenehmer Besuch. Sie können so lange im Stadion bleiben, wie Sie möchten.

Ich mag Fußball nicht, aber das Camp Nou ist ein Erlebnis für sich, das Stadion

Es war eine tolle Erfahrung, sehr zu empfehlen, es lohnt sich