Cambridge
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis

Die besten Touren & Sehenswürdigkeiten in Cambridge

Cambridge: Alle Aktivitäten & Touren

Die 10 besten Aktivitäten in Cambridge

Die weltbekannte Universitätsstadt Cambridge spielt in der Geschichte des britischen Bildungswesens eine zentrale Rolle. Wenn Sie die Straßen von Cambridge entlangschlendern, fühlen Sie sich ganz von allein wie ein Gelehrter – oder wie einer der privilegierten Studenten.

University of Cambridge

Ein Besuch der Universität ist in Cambridge ein Muss. Die zweitälteste englischsprachige Universität der Welt wurde 1209 gegründet. Auch die Parks sind wunderschön und zeugen von einem geschichtsträchtigen Ort.

Foto: Historyworks @ Flickr (CC BY 2.0)

Das Fitzwilliam-Museum

Historiker werden begeistert sein: Im Fitzwilliam-Museum gibt es viele bedeutsame Exponate. Kunstfreunde können hier eine bemerkenswerte Turner-Sammlung bewundern. Außerdem ist der Eintritt in das Museum frei.

Der Botanische Garten der Universität

Die Vielfalt der Flora und Fauna im Botanischen Garten ist beeindruckend. Je nach Saison können Sie verschiedene Gewächse bestaunen.

Anglesey Abbey

Dieses ehemalige Kloster ist heute öffentlich zugänglich. Schlendern Sie durch den Park, genießen Sie das weitläufige Grundstück und besichtigen Sie die Klostergebäude.

Die "Backs"

Als "Backs“ bezeichnen die Engländer die Flussufer östlich der Queen's Road. Hier können Sie sich hinsetzen, die Atmosphäre genießen und überlegen, ob Sie sich nicht doch an der Universität von Cambridge bewerben möchten.

Sedgewick Museum of Earth Sciences

Dieses Museum ist auf Geologie spezialisiert. Doktor John Woodward spendete ihm mehr als 10.000 Exponate, die er in über 35 Jahren gesammelt hatte.

Museum of Cambridge

Sollten Sie sich für die Geschichte der Stadt Cambridge interessieren, kommen Sie auf jeden Fall hierher! Ausgestellt wird in einem gut erhaltenen Bau aus dem 17. Jahrhundert, der eine tolle Kulisse für die Exponate abgibt.

Foto: Historyworks @ Flickr (CC BY 2.0)

Die Galerie Kettle's Yard

Diese Kunstgalerie befindet sich im früheren Haus der Familie Ede. Gezeigt werden Werke, die vom Ehepaar John und Helen Ede gesammelt wurden, während sie im Cambridge wohnten.

Kathedrale von Ely

Diese Kathedrale können Sie schwer verfehlen: Stolz ragt sie aus der sonst flachen Stadtlandschaft empor. Achten Sie auf den Purbeck-Marmor, der das Gebäude ziert.

Great St. Mary's Church

Die Great St. Mary's Church wurde im 13. Jahrhundert gebaut, befindet sich im Besitz der Anglikanischen Kirche und dient als offizielles Gotteshaus der Universität. Bitte verhalten Sie sich ruhig, falls während Ihres Besuches gerade ein Gottesdienst stattfindet.

Tipps für Ihre Reise nach Cambridge

Fortbewegung

Da Cambridge eine Studentenstadt ist, können Sie die meisten Orte bequem zu Fuß erreichen. Alternativ können Sie ein Fahrrad mieten oder Bus fahren. Außerdem verkehren Taxis und Züge.

Klima in Cambridge

Am wärmsten ist es hier im August. Im Dezember gibt es am meisten Niederschlag, am niedrigsten sind die Temperaturen im Januar. Generell ist es im Sommer am schönsten in Cambridge.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Englisch
  • Währung
    Pfund Sterling (£)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +44
  • Beste Reisezeit
    Wann Sie am besten hierher kommen sollten, hängt von Ihren Interessen ab. Wenn Sie in das Leben der Universität eintauchen möchten, kommen Sie während der Semester. Sollten Sie sich mehr für Besichtigungen und Spaziergänge begeistern, ist es im Sommer am schönsten.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Cambridge

Sightseeing in Cambridge

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cambridge entdecken?  Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Cambridge: Was andere Reisende berichten

Schöner Eindrucken den traditionellen Universitätsstädten

Bei Buchung dieses Ausfluges sollte man sich im klaren darüber sein, dass man von beiden Städten lediglich einen kleinen Eindruck gewinnen kann, da man 6 von 10 Stunden im Bus verbringt. Dennoch lohnt sich dieser Tag abseits von London auf jeden Fall. Das inkludierte Mittagessen besteht übrigens aus einer Flasche Wasser, einem Sandwich und einer Tüte Chips von Subways - nicht weiter schlimm, aber sollte m. M. nach erwähnt werden, um nicht falsche Erwartungen zu wecken.


Cambridge
4.4
Basierend auf 19 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden