Cairns
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Cairns

Cairns: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Cairns

Die Top 6 der Aktivitäten in der Umgebung von Cairns

Cairns liegt im Norden des australischen Bundesstaats Queensland. Das Gebiet rund um die Stadt ist ein Naturparadies, das neben dem Great Barrier Reef einige aufregende Sehenswürdigkeiten bietet, die Sie bei einem Besuch in der Gegend mitnehmen sollten.

Kreuzfahrt am Great Barrier Reef

Fahren Sie mit dem Boot nach Green Island und springen Sie dort direkt ins Wasser. Erleben Sie die geradezu unwirklichen Korallenfarben und die atemberaubende Tierwelt des Riffs im tropischen Sonnenlicht.

Schnorcheln am Riff

Sie können wohl keine 20.000 Meilen unter die Meeresoberfläche tauchen, aber Sie können schnorcheln, das kommt dem schon sehr nahe! Hier ist Ihre Chance, für ein paar Stunden Meerjungfrau oder Meermann zu sein.

Kuranda Regenwald

Genießen Sie diesen üppigen tropischen Regenwald zu Fuß am Boden, fliegen Sie auf der Skyrail Regenwald-Seilbahn über ihn hinweg oder gleiten Sie nahtlos vom Land ins Wasser in einem Amphibienfahrzeug!

Tjapukai Aboriginal Cultural Park

Erleben Sie die Kultur der Aborigines vom Djabugay-Stamm. Genießen Sie eine Didgeridoo-Show, besuchen Sie ein Museum mit alten Wandmalereien, kosten Sie die Küche der Djabugay und lernen Sie Bumerang werfen.

Undara Lava Tunnel

Nehmen Sie sich einen Tag Zeit, um den Outback zu erkunden und gehen Sie zu Fuß unter einem Vulkan hindurch - eine solche Gelegenheit bietet sich wahrlich nicht jeden Tag!

Wildwasser Rafting auf dem Tully River

Der Tully River war 1991 Austragungsort der Australischen Meisterschaften im Kanufahren und Wildwasser-Rafting. Machen Sie sich keine Sorgen, Sie sitzen mit sieben Personen in einem Boot.

Tipps für Ihre Reise nach Cairns

Was soll ich anziehen?

Aufgrund seiner Lage in Äquatornähe ist Nordaustralien das ganze Jahr über sehr heiß. Trinken Sie viel, tragen Sie luftige Baumwollkleidung und auf jeden Fall Sonnencreme und einen Hut.

Welche Gesundheits- und Sicherheitstipps sollte ich kennen?

Konsultieren Sie vor der Reise Ihren Arzt über mögliche Impfungen. Wenn Sie in den Regenwald wollen, kaufen Sie Mückenschutz im Idealfall vor Ort, da Produkte Ihrer Heimat für das Klima möglicherweise nicht geeignet sind.

Brauche ich eine Versicherung für Outdoor-Aktivitäten?

Für Extremsportarten wie Wildwasser-Rafting auf jeden Fall. Wenn Sie unter 18 sind, prüfen Sie vorab, ob Sie von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten begleitet werden müssen.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Englisch
  • Währung
    AUD ($)
  • Zeitzone
    UTC (+10:00)
  • Landesvorwahl
    61
  • Beste Reisezeit
    Der August ist der beste Reisemonat, wenn das Wetter bei geringer Luftfeuchtigkeit warm und sonnig ist und die Hochsaison zu Ende geht.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Cairns

Die besten Sehenswürdigkeiten in Cairns

Mehr Reisetipps

Sightseeing in Cairns

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cairns entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Cairns: Was andere Reisende berichten

Interessante Tour durch den ältesten Regenwald

Insgesamt war es eine schöne Tour. Als Reisegruppe wurde uns viel gezeigt und erklärt. Einziges Manko war es, dass der Tag mit so vielen Attraktionen vollgestopft war, dass die Timings teils sehr eng waren. Es war zwischendurch immer wieder ein bisschen hektisch. Vor allem für die Hauptattraktion, dem Regenwald, hätte ich ich mir eine halbe Stunde länger gewünscht. Unser Reisefüher hatte viel zu erzählen über Pflanzen -und Tierarten und ist den Weg hoch gestampft und wieder runter. Ich hätte gern ein bisschen dem Regenwald gelauscht und die Eindrücke auf mich wirken gelassen. Dafür hätte man z.b. das Eis essen streichen können, das mir vor kam wie eine Werbefahrt für die Früchtefarm. Insgesamt war es aber ein sehr schöner Tag.

Sehr zu empfehlen! Aber lange Fahrtzeiten beachten

Sehr zu empfehlen, man erlebt viel! - Abholung direkt am Hotel in Cairns und Pünktlich - zuerst lange Fahrt aus Cairns - kostenlos Kaffee und Kekse - ca 1-stündige Fahrt auf dem Boot (haben mehrfach Krokodile gesehen) - Fahrt zu einem Lookout (sehr schöne Aussicht!) - Führung durch den Regenwald - Sehr leckeres Barbecue - Wallabys Füttern - Schwimmen im See mitten im Regenwald, währenddessen tropische Früchte und Tee - Strand (Cape Tribulation) - optional Eis (aus tropischen Früchten), Zusatskosten Aber lange Fahrtzeiten zwischendurch beachten + sehr lange Fahrt ca. 1 1/2 Stunden von Cairns und zurück. Keine langen Aufenthalt am Strand gehabt! Würden es trotz den langen Fahrtzeiten immer wieder buchen.

Der Ausflug nach Kuranda ist sehr empfehlenswert

Den Ausflug nach Kuranda würde ich immer wieder buchen! - Jedoch ist dies keine geführte Tour (wir dachten es)! - man wird vom Hotel abgeholt und zurückgebracht, die Seilbahn fährt einen hin (2 Stopps, ein Bretterpfad im Regenwald und ein Aussichtspunkt am Wasserfall), und der Zug fährt einen zurück (ein Stopp an einem Aussichtspunkt am Wasserfall) - ca. 4 Stunden Aufenthalt in Kuranda zur freien Verfügung - v.a. die Seilbahnfahrt über den Regenwald ist ein einmaliges Erlebnis - in Kuranda ist das Aboriginal Center sehr zu empfehlen!

Toller Tag, tolle Eindrücke trotz Wolken u d Regen.

Der Guide hat mit seiner ansteckend guten Laune und Lockerheit den grauen Himmel vergessen lassen. Die Tour bietet interessante Eindrücke insbesondere für Naturliebhaber. Ein Baum mit über 100 Fledermäusen, grüne Ameisen, sechs Krokodile, drei Schlangen, ein Cassiowari, jede Menge Regenwald und vieles mehr. Ich kann die Tour empfehlen.

Tolles Schnorchel-Erlebniss, leider ohne Segeltörn

An zwei verschiedenen Stellen konnte man wunderbar schnorcheln. Die Ausrüstung wurde komplett gestellt und die Crew war jederzeit hilfsbereit, sofern erforderlich. Auf dem Hinweg gab es als Zugabe springende Buckelwale. Leider war der Rückweg nicht der vorgesehene Segeltörn was die gesamte Tour aber nur geringfügig schmälert.