Cairns
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Cairns

Cairns: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Cairns

Die Top 6 der Aktivitäten in der Umgebung von Cairns

Cairns liegt im Norden des australischen Bundesstaats Queensland. Das Gebiet rund um die Stadt ist ein Naturparadies, das neben dem Great Barrier Reef einige aufregende Sehenswürdigkeiten bietet, die Sie bei einem Besuch in der Gegend mitnehmen sollten.

Kreuzfahrt am Great Barrier Reef

Fahren Sie mit dem Boot nach Green Island und springen Sie dort direkt ins Wasser. Erleben Sie die geradezu unwirklichen Korallenfarben und die atemberaubende Tierwelt des Riffs im tropischen Sonnenlicht.

Schnorcheln am Riff

Sie können wohl keine 20.000 Meilen unter die Meeresoberfläche tauchen, aber Sie können schnorcheln, das kommt dem schon sehr nahe! Hier ist Ihre Chance, für ein paar Stunden Meerjungfrau oder Meermann zu sein.

Kuranda Regenwald

Genießen Sie diesen üppigen tropischen Regenwald zu Fuß am Boden, fliegen Sie auf der Skyrail Regenwald-Seilbahn über ihn hinweg oder gleiten Sie nahtlos vom Land ins Wasser in einem Amphibienfahrzeug!

Tjapukai Aboriginal Cultural Park

Erleben Sie die Kultur der Aborigines vom Djabugay-Stamm. Genießen Sie eine Didgeridoo-Show, besuchen Sie ein Museum mit alten Wandmalereien, kosten Sie die Küche der Djabugay und lernen Sie Bumerang werfen.

Undara Lava Tunnel

Nehmen Sie sich einen Tag Zeit, um den Outback zu erkunden und gehen Sie zu Fuß unter einem Vulkan hindurch - eine solche Gelegenheit bietet sich wahrlich nicht jeden Tag!

Wildwasser Rafting auf dem Tully River

Der Tully River war 1991 Austragungsort der Australischen Meisterschaften im Kanufahren und Wildwasser-Rafting. Machen Sie sich keine Sorgen, Sie sitzen mit sieben Personen in einem Boot.

Tipps für Ihre Reise nach Cairns

Was soll ich anziehen?

Aufgrund seiner Lage in Äquatornähe ist Nordaustralien das ganze Jahr über sehr heiß. Trinken Sie viel, tragen Sie luftige Baumwollkleidung und auf jeden Fall Sonnencreme und einen Hut.

Welche Gesundheits- und Sicherheitstipps sollte ich kennen?

Konsultieren Sie vor der Reise Ihren Arzt über mögliche Impfungen. Wenn Sie in den Regenwald wollen, kaufen Sie Mückenschutz im Idealfall vor Ort, da Produkte Ihrer Heimat für das Klima möglicherweise nicht geeignet sind.

Brauche ich eine Versicherung für Outdoor-Aktivitäten?

Für Extremsportarten wie Wildwasser-Rafting auf jeden Fall. Wenn Sie unter 18 sind, prüfen Sie vorab, ob Sie von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten begleitet werden müssen.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Englisch
  • Währung
    AUD ($)
  • Zeitzone
    UTC (+10:00)
  • Landesvorwahl
    61
  • Beste Reisezeit
    Der August ist der beste Reisemonat, wenn das Wetter bei geringer Luftfeuchtigkeit warm und sonnig ist und die Hochsaison zu Ende geht.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Cairns

Die besten Sehenswürdigkeiten in Cairns

Mehr Reisetipps

Sightseeing in Cairns

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cairns entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Cairns: Was andere Reisende berichten

Der Ausflug hat zum Great Barrier Reef hat sich insgesamt doch sehr gelohnt. Wir hatten das Schnuppertauchen gebucht, doch entgegen der Angaben hier bei Get Your Guide - gibt es keinen deutschsprachigen Tauchlehrer bei dem örtlichen Veranstalter. Der englischsprachige Tauchlehrer Lewi hat die wirklich ausführliche Sicherheitseinweisung für uns als Laien jedoch in einem einfachen Englisch gemacht, so dass es insgesamt kein Problem gab. Insgesamt gab es dann an zwei Spots Tauchgänge die bis zu 10 Meter in die Unterwasserwelt führten - dies war sehr beeindruckend und schön. Den zweiten Tauchgang muss man jedoch nochmal extra dazubuchen auf dem Schiff. Es werden dann Unterwasserfotos gemacht - auch sehr schön mit Nemo und man sieht jede Menge bunte Fische und sogar eine große Wasserschildkröte. Insgesamt ein schöner Ausflug, der auch seinen Preis wert ist - einziges Manko, dass hier fälschlicherweise mit dem deutschsprachigen Tauchlehrer geworben wurde.

Es war insgesamt ein schöner Ausflug. Die Seilbahnfahrt war sehr beeindruckend. Ansonsten ist in Kuranda außer nem Touri-Markt und ein paar Restaurants nicht viel zu sehen. Die Bootsfahrt auf dem Fluss war allerdings ganz schön - der Bootsführer war sehr nett und bemüht - und es gab noch ne kleine Show mit der Schildkrötenfütterung... Die Zugfahrt zurück war ganz ok - wir hatten diese Tour so gebucht, so dass wir am Bahnhof Cairns dann auch aussteigen konnten und nicht auf den Bustransfer zum Hotel angewiesen waren.

It was an amazing day the crew is pretty cool and you feel very welcome. The reefs we visited were better than I even expected, colorful and full of beautiful fish. The food was very good. And a special thank you to phoebe, she did a very good job at the scuba dive and I felt very save next to her. I can absolutely recommend you this trip.

Das beste was ich gemacht habe. Die Crew war sehr sehr nett und alle Tauchlehrer super nett und verständnisvoll. Mein Tauchlehrer Russel hatte super viel Geduld und hat sich sehr viel Zeit genommen, damit alle eine super Erfahrung haben.

Wie beschrieben - bis auf die Abfahrtszeit. Hätten wir gewusst, dass die Fähre erst um 9:00 Uhr ablegen würde, wären wir eine Stunde später aufgestanden - oder mit einer der Firmen gefahren, die bereits um 8:00 Uhr ablegen.

Ab Cairns: ganztägiges Abenteuer Fitzroy Island Bewertet von Anonym, 04.04.2020