Datum hinzufügen

Erlebnisse
Cairns

Tropische Regenwälder und unberührte Gewässer erwarten dich am Tor zu Australiens Great Barrier Reef.

Unsere Empfehlungen für Cairns

Ab Cairns: Tagestour zur Grünen Insel per Boot

1. Ab Cairns: Tagestour zur Grünen Insel per Boot

Gehe an Bord eines modernen Katamarans und schippere zum Green Island National Park bei einer Strand- und Schnorcheltour ab Cairns. Entdecke ein verstecktes Juwel im Herzen des Great Barrier Reefs und erkunde die vielfältigen Korallenriffe mit deiner Schnorchelausrüstung. Lass dir leckere Speisen vom Mittagsbuffet schmecken und unternimm eine Tour Halb-U-Boot. Mach dich auf den Weg zum Hafen, triff deine freundliche Crew für den Tag und gehe an Bord deines Katamarans. Relaxe in der Sonne, während du die Segel in Richtung Great Barrier Reef setzt. Genieße die traumhafte Aussicht auf den Ozean und komm schließlich an im Green Island National Park. Unternimm einen Spaziergang über die Insel und erkunde ihre ruhigen Strände. Suche dir einen schönen Platz zum Entspannen und nimm ein erfrischendes Bad im Meer. Schnapp dir deine Schnorchelausrüstung und wirf einen Blick auf die vielfältige Unterwasserwelt der Region. Nimm optional teil an einer Halb-U-Boot- oder Glasbodenboot-Tour und erlebe das bunte Korallenriff und die Fische auf bequeme Art und Weise.

Von Cairns aus: Kuranda Tagestour mit Skyrail Cableway Ticket

2. Von Cairns aus: Kuranda Tagestour mit Skyrail Cableway Ticket

***WICHTIGER HINWEIS*** Der Kuranda-Zug wird aufgrund von Wartungsarbeiten bis zum 01. März 2024 nicht fahren. (Außer am 17., 18., 24. und 25. Februar 2024) An diesen Tagen werden wir die Tour mit Skyrail hin und zurück fahren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Der Fahrplan ist bis zum 01. März 2024 wie folgt: ・Abholung von deiner Unterkunft im Stadtgebiet von Cairns (Überprüfe deine Abholzeit wie oben angegeben) Fahrt zur Skyrail Station, nachdem alle Passagiere an Bord sind 10:45 Uhr Abfahrt von der Smithfield Skyrail Station ・12:00-13:30 Ankunft in Kuranda und du hast Freizeit ・13:45 Abfahrt von Kuranda mit der Kuranda Skyrail Station ・15:15 Dein Fahrer wartet an der Smithfield Skyrail Station auf dich. ・16:15 Rücktransfer zum Hotel 02. März 2024 (Plus 17, 18, 24, 25 Februar 2024): Erkunde das Dorf Kuranda in einem unberührten Regenwald, der zum Weltnaturerbe gehört. Du wirst von deinem Hotel abgeholt und fährst zum Bahnhof. Nimm die Kuranda Scenic Railway und bestaune die Berge auf dem Weg. Schwebe mit der Skyrail Rainforest Cableway über Wasserfälle und die Barron Gorge. Erkunde die Märkte, Geschäfte und Wanderwege oder unternimm eine 2,5-stündige Flussfahrt (saisonal). Entdecke die Essensstände und Cafés oder speise mit den Wasserdrachen im Frog's Restaurant, das für seine Saucen und Dressings berühmt ist. Fahre mit der berühmten Skyrail hinunter, die 7,5 km über die Regenwaldkronen führt. Beobachte die einheimische Tierwelt, darunter den Kasuar, den drittgrößten flugunfähigen Vogel der Welt. Anschließend fährst du um 13:45 Uhr mit dem Skyrail zurück zum Ausgangspunkt (Skyrail Station Smithfield). Begib dich auf eine faszinierende Entdeckungsreise über und tief in den ältesten, immer noch existierenden tropischen Regenwald der Welt. Das kultige Skyrail-Erlebnis ist eine unverzichtbare Attraktion in Cairns und lässt dich in eine der botanisch faszinierendsten Gegenden der Erde eintauchen, die zum Weltnaturerbe Australiens gehört. Am Ende deines Skyrail-Erlebnisses wirst du um 15:15 Uhr wieder vom Bus abgeholt und zum Hotel zurückgebracht.

Cairns: Rundflug über die äußeren Ränder des Great Barrier Reef

3. Cairns: Rundflug über die äußeren Ränder des Great Barrier Reef

Bei einem Rundflug von Cairns aus kannst du das Great Barrier Reef aus der Vogelperspektive bewundern. An Bord eines Starrflüglers kannst du bis zu 140 Kilometer des Outer Barrier Reefs sowie viele innere Inseln, Riffe und Sandinseln sehen. Nur 10 Minuten nach dem Abflug von Cairns beginnt das eigentliche Abenteuer, denn du bekommst wunderbare Fotomotive über Green Island, Oyster Reef, Vlasoff Cay, Upolo Reef, Pixie Reef und Arlington Reef. Lehn dich in klimatisiertem Komfort zurück, während du durch den Himmel gleitest. Genieße die spektakulären Grün- und Blautöne von deinem Fensterplatz aus, während du den informativen Kommentaren des Piloten zu den Sehenswürdigkeiten unter dir lauschst. Du hast die Chance, Mantarochen, grüne Schildkröten, Dugongs, Haie und, wenn Saison ist, Wale zu beobachten, die du vom Flugzeug aus gut sehen kannst. Sobald deine Reise zu Ende ist, fliegst du direkt zurück nach Cairns.>

Ab Cairns: Great Barrier Reef-Tour mit Premium-Katamaran

4. Ab Cairns: Great Barrier Reef-Tour mit Premium-Katamaran

Geh an Bord eines Katamarans und unternimm einen unvergesslichen Tagesausflug zum Great Barrier Reef. Geh schnorcheln, tauchen oder schwimmen im Wasser, genieß ein köstliches Mittagessen vom Buffet und beobachte die Unterwasserwelt. Triff die Crew am Cairns Reef Fleet Terminal, zahl die Riffgebühr und steig an Bord des Luxus-Katamarans. Die Crew wählt die besuchten Orte am Riff je nach Tagesbedingungen aus – du besuchst das Flynn und Milne Reef oder weiter nördlich die Riffe von Norman und Hastings. Alle bieten diversifizierte Riff-Strukturen mit exotischen Meereslebewesen. Lass den Wind mit deinen Haaren spielen, während du zum Outer Great Barrier Reef segelst. Entspanne unterwegs mit einem Morgen-Tee, lerne die Crew kennen und erfahre alles über das Meeres-Ökosystem von den Meeresexperten an Bord. Unterwegs erhältst du von der Crew verschiedene Tipps zum Schnorcheln. Schließlich erreichst du den ersten Halt im wunderbaren Outer Reef, wo du schnorcheln, tauchen oder schwimmen kannst. Entscheide dich alternativ für ein Sonnenbad oder entspanne auf dem oberen Sonnendeck oder auf dem Netztrampolin am Bug des Bootes. Gerne bietet die Crew dir auch eine kostenlose Führung an. Für erfahrene und zertifizierte Taucher, die tiefere Gewässer erkunden möchten, steht ein spezielles Tauchangebot zur Verfügung. Alle zertifizierten Taucher erhalten einen kostenlosen Tauchguide. Tauch-Anfänger erhalten von qualifizierten PADI-Profis klare und präzise Tauchanweisungen im Wasser. Genieß ein frisch zubereitetes tropisches Mittagessen vom Buffet an Bord. Freu dich auf eine Auswahl warmer und kalter Speisen inklusive Fleisch, Salate und tropischer Früchte. Fahr zum zweiten Zwischenstopp im Outer Reef und genieß auch dort Aktivitäten nach Wahl. Halte Ausschau nach bunten Korallen, exotischen Meereslebewesen wie Papageien-Fischen, Schildkröten und Nemo-Fischen. Beende den Tag, wenn der Kapitän das Segel hisst, und fahr zurück nach Cairns. Genieß ein kaltes Getränk von der Bar (auf eigene Kosten) und entspanne auf dem Boom-Netz. Schau dir alternativ eine Präsentationen über Meereslebewesen an von den leidenschaftlichen Mitarbeitern mit Ökozertifizierung.

Cairns: Schnorcheln am Great Barrier Reef oder Tauchtour und Mittagessen

5. Cairns: Schnorcheln am Great Barrier Reef oder Tauchtour und Mittagessen

Erlebe das Great Barrier Reef auf einem magischen Tagesausflug ab Cairns mit Divers Den. Verbringe 5 Stunden damit, das Meereswunderland des äußeren Great Barrier Reefs zu entdecken und besuche zwei atemberaubende Tauchplätze. Diese wurden von unseren exklusiven Anlegestellen ausgewählt, um dir die besten Bedingungen und eine vielfältige Unterwasserwelt zu bieten, von farbenfrohen Korallen bis hin zu neugierigen Nemos, Schildkröten, Stachelrochen und riesigen Māori-Lippfischen. Während deines Great Barrier Reef Tagesausflugs kannst du unsere großen Sonnendecks, klimatisierten Innenräume und heißen Süßwasserduschen genießen. Nach einem Vormittag, an dem du das Riff erkundet hast, kannst du dich am reichhaltigen Mittagsbuffet mit einer Auswahl an warmen und kalten Speisen, Salaten, Brötchen und tropischen Früchten für den Nachmittag stärken.

Cairns: Daintree- und Mossman-Schlucht-Tour mit geführter Bootstour

6. Cairns: Daintree- und Mossman-Schlucht-Tour mit geführter Bootstour

**Aufgrund des Zyklons Jasper und der Straßensperrungen zum Cape Tribulation wird bis auf Weiteres die folgende alternative Route gefahren: Abflug in Cairns: 7:15 Uhr - Rückkehr: 18:30 Uhr - Besuche die Mossman Gorge für ein "Welcome to Country"-Erlebnis, genieße einen geführten Rundgang durch den Regenwald und ein erfrischendes Bad - je nach Wetter und Flusspegel. - Mittagessen im Daintree Village - Daintree River Cruise - Alexandra Range Aussichtspunkt - Daintree Eiscreme - Besuch des Thorntons Beach - wo das Riff auf den Regenwald trifft - Fahrt mit der Daintree River Ferry - Port Douglas Kurzbesuch, Fototermin ******************************************************* Begib dich auf eine Tagestour dorthin, wo der Regenwald auf das Riff trifft. Sieh dir natürliche Sehenswürdigkeiten wie das Great Barrier Reef an, erlebe eine Kreuzfahrt durch die Tierwelt und nimm unterwegs an einer Rauchzeremonie teil. Beginne dein Abenteuer mit einer malerischen Küstenfahrt von Cairns nach Port Douglas, der ganz eigenen großen Meeresstraße des hohen Nordens mit Panoramablick auf das funkelnde Korallenmeer. Der erste Halt ist die Mossman Gorge, die im südlichen Teil des weltberühmten Daintree Nationalparks liegt. Die Schlucht wurde vom kalten Gebirgswasser des Mossman Rivers ausgehöhlt, der sich zwischen großen Granitblöcken hindurchschlängelt und von üppig grünem Regenwald gesäumt wird. Es ist ein magischer Ort, an dem du von den traditionellen Besitzern, dem Volk der Kuku Yalanji, empfangen wirst, die dich auch mit einer Rauchzeremonie von bösen Geistern befreien. Außerdem kannst du ein erfrischendes Bad in den Wasserfällen nehmen. Nach der Überquerung des mächtigen Daintree River und einer Mittagspause ist es an der Zeit, den uralten Regenwald bei einer interessanten Führung auf dem Marrdja Botanical Boardwalk zu erkunden. Bestens ausgebildete Guides geben fachkundige Regenwald-Interpretationen, die informieren und beeindrucken werden. Lass dich von der enormen Vielfalt überraschen, die dir begegnet. Du wirst alles entdecken, von niedrigen Farnen und Sträuchern bis hin zu den riesigen Regenwaldkronen und sogar Mangroven-Ökosystemen - und das alles auf einem kurzen, einfachen Spaziergang. Du kannst auf eigene Kosten einheimisches Eis probieren und dich auf einen Fototermin am Alexandra Range Lookout vorbereiten, von dem aus du einen weiten Blick über den Daintree River, sein Regenwalddelta und das Korallenmeer hast. Am Nachmittag kannst du an einer Wildtier-Kreuzfahrt auf dem Fluss teilnehmen (falls du die Option gewählt hast). Vielleicht siehst du während der Fahrt ein Krokodil und erfährst etwas über das empfindliche Ökosystem dieses beeindruckenden, schlangenartigen Flusssystems. Auf der Rückfahrt nach Cairns fährst du durch Port Douglas, ein malerisches Dorf am Strand mit einer entspannten Atmosphäre und vielen Bars und Cafés.

Cairns: Fitzroy Island Fähre mit Schnorcheln und Bootstour

7. Cairns: Fitzroy Island Fähre mit Schnorcheln und Bootstour

Genieße einen Tag voller Aktivitäten auf Fitzroy Island, einem Nationalpark mit üppigen tropischen Regenwäldern, Granitfelsen, offenen Wäldern, Mangroven und Korallenstränden. Setze die Segel zur Fitzroy-Insel mit Hin- und Rücktransfer, Schnorchelausrüstung und einer Glasbodenboottour. Schlendere zum Leuchtturm, iss im Restaurant oder entspanne am berühmten Nudey Beach, der zum besten Strand in Australien gewählt wurde. Erkunde die Regenwälder der Insel und schnorchle am Strand. Du kannst dir auch ein Picknick-Mittagessen mitbringen oder ein entspanntes Mittagessen im Fitzroy Island Cafe genießen. Als zusätzliche Aktivitäten werden gegen Aufpreis unter anderem angeboten: Foxy's Bar & Café, Pacific Island Store, Schnorchelverleih, Tauchen und Wassersport.

Ab Cairns: Fitzroy Island Abenteuer-Tagestour

8. Ab Cairns: Fitzroy Island Abenteuer-Tagestour

Entdecke Fitzroy Island bei einer Tagestour ab Cairns. Genieße eine malerische Fahrt mit der Fähre und erkunde die vielen Wanderwege. Bewundere das bunte Treiben im Korallenriff beim Schnorcheln oder von einem Glasbodenboot aus. Wähle aus verschiedenen Tourpaketen jenes aus, das am besten zu dir passt. Hierzu gehören z. B. Pakete nur für den Transfer, bei denen du die Insel mehr auf eigene Faust erkunden kannst, oder Tourpakete mit Schnorcheln oder Glasbodenboot-Fahrt. Erkunde die 339 Hektar üppigen Regenwaldes der Insel, der 94 Prozent der Insel bedeckt und als Nationalpark geschützt und verwaltet wird. Die Wanderwege sind für alle Fitnessstufen geeignet und ermöglichen es dir, die verschiedenen Gebiete der Insel nach Belieben zu erkunden. Check an der Marlin Marina direkt auf dem Katamaran ein und starte deine Tour mit einer Hochgeschwindigkeitsfahrt. Gleite entlang der ruhigen Gewässer der Küste nach Süden, um Fitzroy Island in nur 45 Minuten zu erreichen. So hast du bis zu 7 Stunden Zeit, um die tropische Insel zu erkunden.

Cairns: Outer und Coral Cay Schnorchel- und Tauchbootsfahrt

9. Cairns: Outer und Coral Cay Schnorchel- und Tauchbootsfahrt

Betrete einen superschnellen, luxuriösen 20-Meter-CAT, fühl dich willkommen und verwöhnt, und begib dich auf eine Entdeckungsreise im Ozean. Atme nach deinem frühen Einsteigen in Marlin Marina die morgendliche Meeresbrise ein, während du zu einem von zwei Schnorchel- und Tauchzielen segelst. Erkunde von dort aus die brillanten Fische und Korallenriffe des Ozeans. Sobald du am Upolu Coral Cay Riff angekommen bist, steigst du um in ein Glasbodenboot, um die Welt unter Wasser kennenzulernen: Mach Bekanntschaft mit anmutigen Blaupunktrochen, beharrlichen grünen Meeresschildkröten, leuchtenden Mönchsfischen und anderen erstaunlichen Kreaturen, die das Riff ihr Zuhause nennen. Als Nächstes hast du die Möglichkeit, diese neugierigen Wesen ganz aus der Nähe zu betrachten, während du in dem unglaublich klaren, türkisfarbenen Wasser schnorchelst. Die zweite Schnorchel- und Tauchstelle ist die faszinierende „Wonder Wall“ am äußeren Rand vom Upolu Riff. Genieß das Schnorcheln an der Spitze der Wand, wo du alle Meeresbewohner und Korallen gut beobachten kannst. Wenn du willst kannst du dich für das optionale Schnuppertauchen/zertifizierte Tauchen anmelden. Bei diesem geführten Tauchgang hast du Gelegenheit, die große Vielfalt der Meeresflora und -fauna zu erleben – einschließlich Hart- und Weichkorallen, Riesenvenusmuscheln, Fächer, Schildkröten und einer großen Auswahl an bunten tropischen Fischen.  Genieße zwischen dem Besuch dieser beiden Sehenswürdigkeiten ein reichhaltiges Mittagessen, das für einen König geeignet ist. Unter anderem gibt es geräucherten Lachs, Garnelen, drei Arten von Wurst, eine Hähnchenplatte, drei frische Salate und eine Auswahl an Brot. Nach entspannten sechs Stunden Tauchen und Schnorcheln verbringst du die Heimreise mit noch mehr köstlichem Essen und kommst gegen 16:30 Uhr wieder in Cairns an.

Von Cairns aus: Daintree Rainforest & Cape Tribulation 4WD Tour

10. Von Cairns aus: Daintree Rainforest & Cape Tribulation 4WD Tour

Erkunde den Daintree Rainforest und Cape Tribulation. Fahre mit einem Allradfahrzeug, um wilde Tiere zu beobachten, unglaubliche Aussichten zu genießen und regionale Gerichte zu probieren. Nachdem du in einem Allradfahrzeug abgeholt wurdest, fährst du auf dem Captain Cook Highway nach Norden. Im Daintree Cruise Centre kannst du dich mit Tee, Kaffee und Keksen stärken, bevor du den Daintree River auf einer einstündigen geführten Fahrt erkundest. Während der Fahrt kannst du mit etwas Glück Mündungskrokodile sehen, vom Jungtier bis zum ausgewachsenen 4-Meter-Krokodil. Erfahre mehr über die Vögel und die Tierwelt, die in dieser Gegend zu Hause sind. Anschließend machst du dich auf den Weg zum Alexandra Range Lookout im Herzen des Regenwaldes, von wo aus du einen spektakulären Blick auf den Regenwald, das Meer, die umliegenden Riffe und den majestätischen Daintree River hast. Am Jindalba Boardwalk nimmst du an einer informativen, 45-minütigen Führung teil, um die Schönheit des Parks aus nächster Nähe zu erleben. Bestaune uralte, 900 Jahre alte Palmen und halte die Augen nach dem schwer fassbaren Boyd's Forest Dragon offen. Nachdem du den ganzen Vormittag erkundet hast, bist du bereit für das Mittagessen. Genieße das Mittagessen mit deinen Mitreisenden im Herzen des Daintree Rainforest, nur wenige Schritte vom Cape Tribulation Beach entfernt. Deine Reise geht weiter und führt dich auf dem Bloomfield Track nach Norden zum Emmagen Creek. Hier kannst du dich bei einem erfrischenden Bad im Süßwasser abkühlen. Mach dich auf den Weg zum Cape Tribulation Beach und spaziere am Strand entlang, um die Aussicht zu genießen. Diejenigen, die etwas mehr Energie haben, können den kurzen botanischen Boardwalk zum Cape Tribulation Beach Lookout nehmen. Wenn du nach dem Cape Tribulation Beach noch Zeit hast, solltest du bei Daintree's verstecktem Geheimnis, der Daintree Eisdiele, anhalten. Deine Geschmacksnerven werden mit hausgemachtem Eis mit exotischen tropischen Früchten verwöhnt. Eine eigene Kugel Eis ist im Preis inbegriffen. Wenn der Tag nach der Überfahrt mit der Fähre zu Ende geht, fährst du zurück nach Port Douglas und Cairns, wo du an deiner Unterkunft abgesetzt wirst.

Top-Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Cairns

Alle Aktivitäten

166 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Cairns

Cairns: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Great Barrier Reef

Weitere Sightseeing-Optionen in Cairns

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cairns entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Cairns: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 9.483 Bewertungen

Super Tour! Paul weiß unglaublich viel und kennt tolle Spots. Bei uns waren die Tiere etwas scheu aber dafür kann er ja nichts. Am Anfang sind wir relativ lange mit den bis die Berge hochgefahren um auf die Hochebene zu gelangen von der aus wir die Tour gestartet haben. Es gab Tee, Kaffee und Kekse und dann hat Paul uns einiges im Regenwald gezeigt und erklärt. Danach sind wir an den Fluss gefahren und haben dort an verschiedenen Stellen Tiere beobachtet. Später haben wir in einen tollen Pub zusammen gegessen und danach ging es zur Nachttour. Auch hier haben wir verschiedene Spots besucht und Paul hat uns viel gezeigt und erklärt. Die Tour ist sehr kurzweilig und schön aber für Kinder eher uninteressant würde ich sage.

Es war atemberaubend schön. Die Guides waren sehr hilfsbereit und rücksichtsvoll. Die Natur ist wundervoll. Und das Essen war ebenfalls sehr lecker - ich kann die Tour nur weiterempfehlen! Außerdem würde ich jederzeit wieder den Schnupperkurs im Tauchen buchen - es hat nicht nur Spaß gemacht sondern war auch eine tolle Erfahrung mit tollen Erlebnissen!

Wir hatten einen fantastischen Tag mit der Erkundung zweier wirklich wunderschöner Teile des Great Barrier Reef. Die Crew war super kompetent und kümmerte sich gut um alle. Das Essen war wirklich gut und frisch und reichlich.

War ein super Tag! Das Essen war gut und lecker. Alles hat gestimmt :)

Es war ein sehr schöner und gut organisierter Ausflug