Datum wählen

Erlebnisse Cái Bè

Unsere Empfehlungen für Cái Bè

Ab Ho Chi Minh Stadt: Mekong-Delta-Kreuzfahrt mit Kochkurs

1. Ab Ho Chi Minh Stadt: Mekong-Delta-Kreuzfahrt mit Kochkurs

Die Tour beginnt um 07:45 Uhr in Ho Chi Minh-Stadt und endet dort zwischen 18:00 und 18:30 Uhr. Lass Ho-Chi-Minh-Stadt hinter dir und entspanne auf der 2-stündigen Fahrt nach Cai Be.   Dort erkundest du die regionale Kultur im Delta des Mekong. Unternimm eine Bootsfahrt auf dem Fluss Mekong, vorbei am Schwimmenden Markt. Geh in einem Dorf von Bord, das sich auf Handwerkskunst spezialisiert hat und sieh, wie die Produkte gefertigt werden. Besuch auch die einheimischen Obstgärten mit exotischen Früchten wie Durian, Rambutan und Longan. Erfrische dich mit einem warmen Tee und probiere die Früchte, während du den Klängen einer Livemusik-Darbietung lauschst. Anschließend nimmst du an einem Kochkurs teil und bereitest eigenes Mittagessen zu. Bevor es zurück nach Ho-Chi-Minh-Stadt geht, hast du Gelegenheit, das Delta des Mekong mit dem Kajak und dem Rad zu erkunden.

Von Hanoi aus: Parfüm-Pagoden-Tour und Yen Stream Bootsfahrt

2. Von Hanoi aus: Parfüm-Pagoden-Tour und Yen Stream Bootsfahrt

REISEZEITPLAN : 8h - 8h45 : Wir holen dich an deinem Hotel ab und beginnen mit der Besichtigung der Parfüm-Pagode. 9.15 - 9.30 Uhr: Mach eine kurze Pause von 15-20 Minuten, um dich zu entspannen. 10.15 Uhr: Wir kommen an der Parfüm-Pagode an und gehen zum Yen-Kai, wo wir ein lokales Boot besteigen. Das Boot fährt durch den Yen-Fluss und du kannst die schöne Landschaft genießen. 11.30 Uhr: Nach einer kurzen Wanderung zur Haupthöhle auf dem Berggipfel (2,5 km) besuchen wir die Huong Tich Höhle. Der Reiseleiter wird dir helfen, diese Landschaft zu verstehen. 13.00 Uhr: Mittagessen in einem Restaurant. 14.00 Uhr: Besuche die Thien Tru Pagode, um dich auszuruhen und, wenn du möchtest, ein buddhistisches Gebet zu verrichten. Die Thien Tru Pagode wurde im 18. Jahrhundert unter der Dynastie von König Le Thanh Tong erbaut. Thien Tru bedeutet Himmelsküche und entstammt der Fantasie der Einheimischen in dieser Region, denn die Felsformationen in dieser Gegend sehen aus wie Köche, die eifrig in der Küche arbeiten. 15.30 Uhr: Zurück zum Yen-Kai und Rückfahrt mit dem Bus nach Hanoi. 18.00 Uhr: Du kommst in Hanoi an und wirst am Hotel abgesetzt. Die Reise ist zu Ende!

Ab Ho-Chi-Minh-Stadt: Deluxe-Tagestour nach Cái Bè

3. Ab Ho-Chi-Minh-Stadt: Deluxe-Tagestour nach Cái Bè

Nach der Abholung von Ihrem Hotel fahren Sie mit dem Bus in 3,5 Stunden nach Cái Bè. Bei der Ankunft in Cái Bè gehen Sie an Bord eines Motorbootes und besuchen das Gelände des ehemaligen schwimmenden Marktes von Cái Bè. Erkunden Sie das Kanalnetz und erleben Sie das Markttreiben auf dem Wasser im Mekongdelta. Besuchen Sie eines der alten Häuser im Dorf Dong Hoa Hiep, um mehr über die indigene Kultur im Mekong-Delta zu erfahren. Dann machen Sie sich auf den Weg zu einem kleinen Familienbetrieb, in dem die Einheimischen Kokosnusspudding und Knusperreis-Popcorn zubereiten. Genießen Sie frische Früchte und hören Sie die traditionelle südvietnamesische Volksmusik, eine Musik, die mit dem Leben und der Kultur der Menschen im Mekong-Delta verflochten ist. Dann erkunden Sie die Kanäle des oberen Mekong-Deltas und besuchen Sie das örtliche Haus auf der Insel Tan Phong zum Mittagessen und lernen Sie, wie man traditionelle vietnamesische Gerichte kocht. Nach dem Mittagessen radeln Sie auf dem Dorfpfad zwischen schönen Obstgärten. Machen Sie in der Zwischenzeit einen kurzen Stopp, um Einheimische zu treffen und ein besseres Verständnis für das tägliche Leben im Mekong-Delta zu gewinnen. Schließlich ist es Zeit, wieder an Bord zu gehen und mit dem Bus nach Ho-Chi-Minh-Stadt zurückzukehren.

Von Ho Chi Minh aus: Private Ganztagestour durch das Dorf Cai Be

4. Von Ho Chi Minh aus: Private Ganztagestour durch das Dorf Cai Be

Bei dieser Tour hast du nicht nur die Möglichkeit, das Dorf Cai Be zu besuchen, sondern auch an einigen spannenden Aktivitäten teilzunehmen, wie z.B. einer Bootsfahrt auf dem Mangroven-Kanal, dem Besuch einer einheimischen Werkstatt, der Erkundung friedlicher Dorfstraßen auf deinem eigenen provisorischen Fahrrad und dem Genießen südwestvietnamesischer Volksmusik. Dein Reiseleiter holt dich um 8:00 Uhr an deiner Unterkunft ab und fährt dich etwa 2 Stunden von Saigon aus. Besuche den typischen lokalen Nassmarkt und fahre mit dem Boot zu einem schwimmenden Markt, der ursprünglich von den Einheimischen aus der Not heraus errichtet wurde. Danach erkundest du die Insel Tan Phong, die als grünes Perlenland in der Mitte des Tien-Flusses bekannt ist, sowie traditionelle Werkstätten. Erfahre, wie die Einheimischen Kokosnussbonbons, knuspriges Reispopcorn und Reispapier herstellen, und besuche eine funktionierende Bienenfarm. Spaziere durch Obstgärten zum wunderschönen Lotus-Tee-Haus und genieße authentische Volksmusik aus dem Südwesten. Als Nächstes kannst du dich auf einem Ruderboot entspannen und durch den Apfel-Mangroven-Kanal fahren, um die typische friedliche Landschaft des Mekong-Deltas zu erleben und noch mehr über die vietnamesische Lebensweise zu erfahren. Genieße schließlich die kostbaren Momente, wenn du mit dem Fahrrad durch autofreie Dorfstraßen fährst, die von tropischen Früchten und Bonsaigärten gesäumt sind. Außerdem bist du eingeladen, Handwerksbetriebe an der Radstrecke zu besuchen, um mehr über die authentische Mekong-Atmosphäre zu erfahren.

Ab Ho Chi Minh City: Tagestour Mekong mit schwimmendem Markt

5. Ab Ho Chi Minh City: Tagestour Mekong mit schwimmendem Markt

Ihr Guide holt Sie um 7.30 Uhr in Ihrem Hotel ab und bringt Sie in einem Privatauto in die Provinz Tien Giang. Die Fahrt dauert ungefähr 2 Stunden, während denen Sie die Unterschiede im Leben der Einwohner beobachten können, je weiter Sie sich von der geschäftigen Stadt entfernen. Am schwimmenden Markt von Cai Be angekommen, werden Sie auf einem eigenen Boot gemütlich über den berühmten Markt gefahren. Ihr Guide erzählt Ihnen hierbei viel über die Gegend, über das Leben hier und darüber, wie die schwimmenden Märkte funktionieren. Weiter geht die Tour mit: ·   Kokos-Bonbon-Fabrik, wo Sie die leckeren Süßigkeiten probieren können und die geschickten Hände der Arbeiter bewundern können ·Imkerei, hier können Sie heißen Honigtee kosten, der sehr gut für die Gesundheit sein soll.    Sehen Sie, wie Pop Rice gemacht wird, eine sehr beliebte Spezialität in Vietnam. ·   Genießen Sie traditionelle südvietnamesische Musik in einem hiesigen Haus und essen Sie verschiedene lokal angebaute tropischen Früchte. ·   Besuchen Sie einen Garten, indem tropische Früchte angebaut werden und unternehmen Sie eine Fahrt mit einem typischen Sampan auf einem kleinen Kanal Die Mittagspause findet in einem lokalen Restaurant statt, wo Sie in einem wunderschönen grünen Garten sitzen. Nach dem Mittagessen werden Sie etwas Bewegung gebrauchen können. Sie können entweder einen kurzen Spaziergang zu Fuß oder eine Tour mit dem Fahrrad machen, um das Dorf kennenzulernen. Auf einer abschließenden Fahrt mit einem großen Boot können Sie sich in Ruhe von dem friedlichen und wunderhübschen Mekong Delta verabschieden. Gegen 15.00 Uhr fahren Sie mit dem Auto wieder nach Ho-Chi-Minh-Stadt. Zwischen 17.30 und 18.00 Uhr kommen Sie an Ihrem Hotel an.

Ab Ho-Chi-Minh-Stadt: 2-tägige Tour - Schwimmende Märkte

6. Ab Ho-Chi-Minh-Stadt: 2-tägige Tour - Schwimmende Märkte

Besuchen Sie auf dieser 2-tägigen Tour ab Ho-Chi-Minh-Stadt die spektakulären schwimmenden Märkte auf dem Mekong. Erleben Sie eine Fahrt durch schmale Kanäle und besuchen Sie die schwimmenden Märkte in Cai Be und Cai Rang. Erleben Sie das ländliche Leben und bewundern Sie die herrliche Landschaft. Besuchen Sie Werkstätten vor Ort, ein altes Haus, einen Obstgarten und traditionelle vietnamesische Flohmärkte. Detaillierte Reiseroute Tag 1: Ho Chi Minh City – Cai Be – Vinh Long – Can Tho Lassen Sie sich von Ihrem Hotel in Ho-Chi-Minh-Stadt abholen und nach Cai Be zum zweitgrößten schwimmenden Markt im unteren Mekong-Delta fahren. Fahren Sie nach Ihrer Ankunft durch den Markt in Cai Be und legen Sie für einen kurzen Halt an, um das ländliche Leben und regionale Werkstätten zu besuchen, wo Kokosnussbonbons, Reispapier, Schlangenwein, Ziegel und vieles weitere gefertigt werden. Genießen Sie das Mittagessen und fahren Sie dann auf dem Fluss entlang, um schöne Landschaften zu entdecken und das typische ländliche Leben im Mekong-Delta zu beobachten. Bewegen Sie sich am Ende des Nachmittags in Richtung Can Tho, wo Sie abends freie Zeit haben, um die Gegend zu erkunden. Tag 2: Cai Rang – Ho Chi Minh City Nach dem Frühstück werden Sie am Hotel abgeholt. Gehen Sie an Bord des Motorboots und fahren Sie entlang des mächtigen Mekong nach Cai Rang, wo der größte schwimmende Markt des Mekongs auf Sie wartet. Besuchen Sie einen traditionellen, vietnamesischen Flohmarkt, wo Ratten, Schlangen und Frösche verkauft werden und besuchen Sie dann den Obstgarten von Herrn Ba Cong. Fahren Sie zurück nach Ho-Chi-Minh-Stadt und halten Sie auf dem Weg an einem Öko-Restaurant an, ehe Sie am Nachmittag wieder an Ihrem Hotel ankommen.

Sightseeing in Cái Bè

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cái Bè entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Cái Bè: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 259 Bewertungen

Wir haben die Reise sehr spontan ein paar Tage im Voraus gebucht, aber das war kein Problem! Unser Führer (Ben) war sehr, sehr nett und lustig und wusste so viel über Kultur und Natur! Wir haben all die verschiedenen Aktivitäten genossen und würden diese Tour auf jeden Fall empfehlen!

Ausgezeichneter Tagesausflug. Schöne Landschaft. Phan war ein ausgezeichneter Führer. Witzig und kenntnisreich.

Super tolle private Tour. Unser Guide top, besser geht's nicht! +++

Very friendly and competent guide, interesting fellow travelers.

Wunderbarer Ausflug mit Herr Fa, absolut zu empfehlen