Café Hawelka

2 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Café Hawelka: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Café Hawelka: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Wien: Tradition des Wiener Kaffeegenusses

Wien: Tradition des Wiener Kaffeegenusses

Entdecken Sie die Geschichte des Kaffees in der Welthauptstadt der Kaffeekultur und Kaffeehäuser in Wien. Finden Sie heraus, was der Unterschied ist zwischen normalem und Wiener Kaffee und warum Sie in einem Kaffeehaus in Wien niemals einfach nur "Kaffee" bestellen sollten. Erfahren Sie alles über das "schwarze Gold" und wie es nach Wien kam. Riechen und fühlen Sie die Unterschiede zwischen verschiedenen rohen Kaffeebohnen und erfahren Sie, wie die rohen Bohnen verarbeitet werden, damit sie zu dem Kaffee werden, den wir so lieben. Probieren und genießen Sie typische Wiener Kaffeespezialitäten, einschließlich einiger Wiener Leckerein, die aus einer der berühmtesten Kaffeehaus-Dynastien der Stadt stammen, der der Familie Hawelka. Beenden Sie dieses Erlebnis als echter Wiener Kaffee-Experte und mit dem Versprechen, dass Sie in Wien niemals wieder nur "Kaffee" bestellen.

3-stündiger Rundgang durch Wien: Stadt der vielen Vergangenheiten

3-stündiger Rundgang durch Wien: Stadt der vielen Vergangenheiten

Entdecke die vielen Geschichten Wiens auf einem aufschlussreichen 3-stündigen Rundgang in Begleitung von veröffentlichten Autoren, Professoren oder Historikern. Triff deinen Guide im Café Hawelka in der Dorotheergasse 6, um die Hofburg zu besichtigen, den Ort der Macht in der Kaiserstadt seit dem 13. Bewundere das Loos-Haus des österreichischen Architekten Adolf Loos, bevor du zum Kohlmarkt und zum Graben gehst, Wiens angesagtesten Einkaufsvierteln. Dein Fremdenführer wird dich auf die Pestsäule, eine Barockkirche und prächtige Gebäude in verschiedenen Baustilen aufmerksam machen. Im Stephansdom erfährst du etwas über die dreiteiligen Gräber der Habsburger. Besuche eine bescheidene Kapuzinerkirche, um die Sarkophage der Wiener Herrscher zu sehen, und bestaune die silbernen Urnen in der Augustinerkirche. Am Rande der Innenstadt entdeckst du Überreste der Stadtmauer aus dem 12. Jahrhundert, die zum Schutz Wiens vor dem Osmanischen Reich errichtet wurde. Besuche den Prachtboulevard der Ringstraße, der nach der Zerstörung der Stadtmauern gebaut wurde. Fahre weiter zum Schwarzenbergplatz, um das Denkmal für die russischen Soldaten zu bewundern, die bei der Befreiung Wiens von den Nazis starben. Mache einen kurzen Abstecher zum Schloss Belvedere, bevor du einen Blick auf den Naschmarkt und die goldene Kuppel des Sezessionsgebäudes am Karlsplatz werfen kannst. Schließlich schlängelst du dich durch das Museumsquartier und den Maria-Theresien-Platz, wo sich die größte Konzentration von Museen in Wien befindet.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Wien

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Café Hawelka

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Café Hawelka

Möchten Sie alle Aktivitäten in Café Hawelka entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Café Hawelka: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9
(10 Bewertungen)

Der Gastgeber war sehr zuvorkommend und sehr angenehm. Man konnte so viel Kaffee trinken, wie man wollte, und das Gebäck war köstlich. Eine schöne Erklärung zur Entwicklung des Kaffees in Wien

Sehr interessant, coole lockere Atmosphäre, es war ein Geburtstagsgeschenk für meine Mama und sie hat sich sehr gefreut, Kaffee hat sie auch gleich nachbestellt 🙂

Jetzt haben wir einen sehr guten Einblick in das Kaffee - Cafè Leben erhalten. Wir sagen Dankeschön. Sehr informativ, freundlich & entspannt.

Es war eine sehr entspannte Atmosphäre und sehr informativ. Die Melanche war hervorragend.

Für Laien in der Kaffeewelt, eine super Möglichkeit ein Basiswissen zu bekommen.