Datum hinzufügen

Erlebnisse
Burren & Cliffs of Moher Geopark

Burren & Cliffs of Moher Geopark: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Galway aus: Cliffs of Moher und The Burren Ganztagestour

1. Von Galway aus: Cliffs of Moher und The Burren Ganztagestour

Bei einem Tagesausflug mit dem Bus von Galway zum Burren und zu den Cliffs of Moher kannst du wieder in die Natur eintauchen. Dein Busfahrer erzählt dir die Geschichte von Galway und der Umgebung, während du durch die berüchtigten mondähnlichen Landschaften des Burren und seine ikonischen Kalksteinfelsen fährst. Du verlässt Galway und besuchst Dunguaire Castle, die ehemalige Residenz des Königs von Connacht. Mach ein Foto mit einer irischen Burg und mach eine Tour durch die unterirdische Höhle Aillwee Cave oder entspann dich bei einem Kaffee im Café. Weiter geht es über den Corkscrew Hill zu den Cliffs of Moher, wo du 1,5 Stunden Zeit hast, sie in Ruhe zu erkunden. Erlebe einen magischen Moment, wenn du oben auf den Cliffs of Moher stehst und die ganze Kraft des Wild Atlantic Way auf dich wirken lässt. Nach dem Besuch der Klippen machst du dich auf den Weg nach Doolin, wo du eine Mittagspause einlegst, bevor du auf der Küstenstraße des Wild Atlantic Way zurück nach Galway fährst, wo sich unterwegs zahlreiche Fotomotive bieten. **Bitte beachte**, dass die Aillwee Cave vom 8. Januar bis einschließlich 28. Januar 2024 von Montag bis Freitag geschlossen ist. Danach ist Aillwee Cave donnerstags und freitags vom 29. Januar bis zum 11. Februar 2024 geschlossen.

2 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Weitere Sightseeing-Optionen in Burren & Cliffs of Moher Geopark

Möchten Sie alle Aktivitäten in Burren & Cliffs of Moher Geopark entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Burren & Cliffs of Moher Geopark: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 149 Bewertungen

Wir haben alle Stationen genossen: das Schloss, die Höhlen (wir ließen die Höhlentour aus und genossen einfach das Gelände und den Geschenkeladen), die Klippen und den Burren. Leider war eine Stunde für das Mittagessen für alle im Bus knapp (und wurde etwas verkürzt, weil ein Fahrgast an den Cliffs zu spät zum Bus zurückkam). Trotz Blick auf die Speisekarte im Bus hatten wir nur etwa zehn Minuten Zeit bis unser Essen kam. Der Bus ist komfortabel, die Fenster sind hoch, so dass man auf beiden Seiten gut sehen kann, egal auf welchem Sitz man sitzt. Ich bin anfällig für Reisekrankheit und hatte überhaupt keine Probleme (ohne Medikamente). Es gab eine Toilette im Bus, die ich nicht benutzte, aber auch an den meisten unserer Haltestellen. Fühlte mich sicher, den Rucksack während der Hop-off-Haltestellen im Bus zu lassen. John B war ein guter Fahrer und Reiseleiter – wir haben viel gelernt und auch gelacht! Der Preis scheint etwas hoch zu sein, wenn man bedenkt, dass nichts anderes im Preis enthalten ist (z. B. kein Mittagessen oder Höhleneintritt – obwohl ermäßigt –) und Sie Ihrem Fahrer am Ende ein Trinkgeld geben möchten.

Dies war ein wunderbarer Tagesausflug mit unserem Führer John. Seine Leidenschaft für die Landschaft und sein enthusiastisches Erzählen von Geschichten waren unterhaltsam und ansteckend. Wir hatten großes Glück, einen wunderschönen Tag zu haben und jeder Stopp war perfekt. Ich denke auch, dass die Länge des Tages perfekt war. Überschaubarer 8-Stunden-Tag, gut aufgeteilt und voller Craic.

Ich hatte einen fantastischen Tag mit der Tagestour zu den Cliffs of Moher und dem Burren. Unser Führer Phil war wirklich unterhaltsam und teilte viele interessante Informationen mit. Unser Busfahrer Pat hat auf den kleinen Straßen einen tollen Job gemacht. Ich wünschte, wir hätten etwas länger im Cliffs bleiben können, es war wunderschön da draußen!

Es war großartig für meinen Fahrer, John B, und er war großartig, die Klippen zu sehen, war fantastisch und auch die Art und Weise, wie man einige Teile des Landes sehen kann, war großartig.

Sehr interessant, unterstützt von einem sachkundigen Reiseleiter, der sehr informativ über die Gegend und ihre Geschichte war.