Burgplatz

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Burgplatz: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Brügge: Selbstgeführte Handy-Schnitzeljagd & Stadtrundgang

1. Brügge: Selbstgeführte Handy-Schnitzeljagd & Stadtrundgang

Lerne Brügge in deinem eigenen Tempo kennen auf dieser interaktiven Schnitzeljagd, die auf deinem Handy abgespielt wird. Löse Rätsel, interagiere mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und schalte interessante Fakten frei.  Nachdem du die Schnitzeljagd-Tour auf dein mobiles Gerät heruntergeladen hast (über einen Link und die Anmeldedaten, die du bei der Buchung erhältst), kannst du die mobile App und die integrierten Karten nutzen, um 10 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Brügge zu Fuß zu erreichen. Erfahre an jedem Stopp mehr über die jeweilige Attraktion und löse ein ortsbezogenes Rätsel, das nur gelöst werden kann, wenn du den jeweiligen Ort erreichst. Nutze Logik, Vorstellungskraft, Beobachtungsgabe und Teamgeist, um den richtigen Code zu entschlüsseln und das nächste Ziel der Tour zu finden. Während du durch die Stadt spazierst, kannst du das Spiel jederzeit unterbrechen, um eine Pause einzulegen, die perfekten Fotos zu schießen, ein Mittagessen zu genießen oder ein Museum zu besuchen. Setze die Tour später fort oder spare dir den Rest auf für einen anderen Tag.

Tagesausflug nach Brügge ab Amsterdam auf Spanisch

2. Tagesausflug nach Brügge ab Amsterdam auf Spanisch

Beginnen Sie Ihre 12-stündige Tour mit einer Abfahrt um 8:00 Uhr im Zentrum von Amsterdam. Die 260 Kilometer lange Fahrt führt Sie in das Venedig des Nordens. Sehen Sie, warum das gesamte historische Stadtzentrum von Brügge als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Ihr Besuch beginnt mit einer Einführung in die Geschichte Belgiens und Brügges durch Ihren spanischsprachigen Guide. Entdecken Sie den See der Liebe und den 1245 gegründeten Beginenhof. Besuchen Sie das historische Stadtzentrum, erfahren Sie mehr über die weltberühmten Biere Belgiens und sehen Sie die Liebfrauenkirche. Bewundern Sie eines der schönsten Viertel rund um den Dyver-Kanal. Weiter geht es zum Walplein-Platz, der Stoofstraat, dem Gruuthuse-Palast, dem Burgplatz mit dem gotischen Rathaus, der Basilika des Heiligen Blutes und dem Grote Markt mit dem Belfort. Ihre Tour endet am Grote Markt, mitten im Herzen von Brügge. Ihr Guide beantwortet gerne alle Ihre Fragen und empfiehlt Ihnen tolle Restaurants außerhalb der touristischen Gebiete. Sie haben 3 Stunden Zeit, um zu essen, die Stadt zu erkunden, köstliche Schokolade zu probieren und die berühmten Spitzengeschäfte zu besuchen. Sie verlassen Brügge gegen 17:00 Uhr und kehren gegen 20:30 Uhr zurück nach Amsterdam.

Ab Amsterdam: 12-stündige Führung nach Brügge

3. Ab Amsterdam: 12-stündige Führung nach Brügge

Verlassen Sie Amsterdam und fahren Sie nach Brügge. Erkunden Sie Bauwerke, die zum UNESCO-Welterbe zählen, gemeinsam mit Ihrem englischsprachigen Guide. Lauschen Sie einer Einführung in die Geschichte Belgiens und besichtigen Sie Attraktionen wie etwa den „See der Liebe“ (Minnewater) und den Beginenhof aus dem 13. Jahrhundert. Erfahren Sie mehr über die Biersorten Belgiens und bewundern Sie den Backsteinturm der Liebfrauenkirche (Onze-Lieve-Vrouwekerk). Erkunden Sie die bezaubernde Umgebung um den Kanal Dijver und schlendern Sie über den gepflasterten Platz Walplein. Spazieren Sie durch die enge Gasse Stoofstraat und erkunden Sie das Gruuthusemuseum, den Burgplatz und die Heilig-Blut-Basilika. Beenden Sie Ihre Tour am Grote Markt (Marktplatz) und nutzen Sie Ihre 3 Stunden Freizeit, um etwas zu Mittag zu essen oder die Schokoladen- und Spitzengeschäfte auf eigene Faust zu erkunden.

Brügge: Führung durch dier Stadt der Brücken

4. Brügge: Führung durch dier Stadt der Brücken

Treffen Sie Ihren freundlichen Guide um 10:30 Uhr am Treffpunkt, nur wenige Minuten entfernt vom Hauptbahnhof, und beginnen Sie diese 2-stündige Tour. Erleben Sie die vielen Reize des "Venedigs des Nordens" und sehen Sie, warum das historische Zentrum von Brügge zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Während dieser Tour sehen Sie den Lake of Love, Begijnhof (gegründet 1245 n. Chr.), den Walplein, die Stoofstraat, das Memling in Sint-Jan de Bruges, die Liebfrauenkirche, das Schloss Gruuthuse, den Kanal Dijver, den Rozenhoedkaai, den Huidenvettersplein, den Burgplatz mit dem gotischen Rathaus, die Basilika des heiligen Blutes und den Grote Markt mit dem Belfried. Am Ende der Tour im Bier-Museum in Brügge, beantwortet Ihr Guide Ihnen gerne Ihre Fragen zu Restaurants außerhalb der Touristenzone. Der Guide gibt Ihnen außerdem Ratschläge zu Belgiens berühmtem Bier und weitere sehenswerte Orte inklusive Museen.

Brügge: Privattour mit Einwohner - Highlights & Geheimes

5. Brügge: Privattour mit Einwohner - Highlights & Geheimes

Erlebe Brügge in nur 3 Stunden mit den Augen eines Einheimischen von seiner besten Seite. Sieh dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Burgplatz, den Markt und De Halve Maan an und erfahre einzigartige Dinge, die nur ein Einheimischer wissen kann. Entdecke unterwegs verborgene Schätze und Geheimnisse der Stadt, die dir mit Hilfe eines sachkundigen lokalen Guides eine authentische Seite der Stadt zeigen. Erlebe das örtliche Flair mit einem regionalen Leckerbissen, der deine Stadtrundfahrt zu einem tollen Erlebnis macht.

Ab Brüssel: Tagestour nach Brügge & Gent

6. Ab Brüssel: Tagestour nach Brügge & Gent

Auf dieser Tour von Brüssel nach Brügge und Gent entdecken Sie zwei der attraktivsten Städte Belgiens. Bereisen Sie zwei der faszinierendsten mittelalterlichen Städte Europas mit einem englisch- / spanisch- oder französischsprachigen Guide bei einem 10-stündigen geführten Tagesausflug. Starten Sie am Sonntag um 9:30 Uhr auf dem Grand Place in Brüssel und machen Sie sich auf den Weg nach Brügge. Beginnen Sie Ihr Abenteuer mit einem 2,5-stündigen Rundgang und nutzen Sie dann 2 Stunden Freizeit zum Essen, für einen Einkaufsbummel oder eine Bootstour. Gegen 18:00 Uhr geht es dann mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Brüssel, wo Sie gegen 19:00 Uhr ankommen. Programm in Brügge: Im alten Stadtmauerpark ist der "See der Liebe" eines der wichtigsten Wasserreservoirs, die das Kanalsystem des sogenannten Venedig des Nordens versorgen. Besuchen Sie den Beginenhof, eines der besterhaltenen Beispiele mittelalterlicher Gated Communities, in denen nur Frauen leben konnten. Brauerei "De Halve Maan" ist die einzige Brauerei in der Innenstadt, die noch heute in Betrieb ist. Besuchen Sie auch das Sankt Jansspital, eines der ältesten Krankenhäuser in Europa. Erfahren Sie mehr über 800 Jahre europäische Architektur und Geschichte und besuchen Sie das Museum von Hans Memling (optional). Machen Sie sich dann auf dem Weg zur Liebfrauenkirche, einer der ältesten Kirchen der Stadt. Bewundern Sie den beeindruckenden Turm, der immer noch einer der höchsten Ziegelmauertürme der Welt ist, und werfen Sie einen Blick auf seine Kunstschätze, darunter Michelangelos Madonna mit dem Kind (optional). Besuchen Sie den VisMarkt (Fischmarkt) und den Gerberplatz, zwei der ältesten Plätze in Brügge mit ihren wunderschönen Zunfthäusern und hübschen Cafés und Restaurants. Entdecken Sie auch das Groeningemuseum, den Burgplatz und den Marktplatz, den Stadtmarkt aus dem 10. Jahrhundert, der seit einem Jahrtausend das wirtschaftliche Herz von Brügge bildet. Bewundern Sie die imposanten Zunfthäuser und den Glockenturm, eines der berühmtesten gotischen Gebäude in ganz Belgien. Am Ende können Sie eine optionale Grachtenrundfahrt unternehmen (8 EUR pro Person, beim Einsteigen in das Boot zu zahlen). Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um Brügge kennenzulernen. Programm in Gent: Lassen Sie Brüssel hinter sich und fahren Sie in die Hafenstadt Gent, die am malerischen Zusammenfluss der Leie und Schele liegt. Beginnen Sie Ihre Tour durch die historische Stadt am Sankt-Bavo-Dom und bewundern Sie die spektakuläre gotische Kirche und die barocken Ornamente. Treten Sie ein in den Marmorchor und die Privatkapellen, sehen Sie das Gemälde „Sankt Bravo im Konvent von Gent“ von Rubens und die Rokoko-Kanzel und bestaunen Sie die atemberaubenden Fresken der romanischen Krypta. Sehen Sie das Altarbild „Die Anbetung des mystischen Lammes“ der Van Eyck-Brüder und bewundern Sie eines der bedeutendsten Kunstwerke aus dem Mittelalter gegen eine kleine Gebühr. Besuchen Sie das Rathaus und bestaunen Sie eine außergewöhnliche Mischung aus Gotik, Renaissance und Barock. Fahren Sie weiter zur Markthalle und besichtigen Sie den Turm von Belfort und den überdachten Markt. Bestaunen Sie die nahegelegenen Kirchen St. Nicholas, St. James und St. Michael, die als Erinnerung an die mittelalterliche Vergangenheit Gents dienen. Weiter geht's zum antiken Hafen von Graslei mit herrlichem Blick auf die Leie und die antiken Rathäuser. Erkunden Sie schließlich die mittelalterliche Burg Gravensteen, wo die Grafen von Flandern lebten. Entdecken Sie den malerischen Stadtteil Patershol und sehen Sie charmante Gebäude mit Backsteinfassaden, in denen Restaurants und Cafés das Beste der flämischen Küche anbieten. Besuchen Sie die Große Metzgereihalle aus dem 15. Jahrhundert und entdecken Sie einen der ältesten Fleischmärkte Europas.

Ab Brüssel: Private Tour nach Brügge

7. Ab Brüssel: Private Tour nach Brügge

Freuen Sie sich auf eine Erkundungstour durch Brügge, eine antike Stadt im Norden Belgiens, etwa 100 Kilometer entfernt von Brüssel. Die Stadt war einst ein Haupthafen von Belgien und empfing im 15. Jahrhundert zahlreiche Künstler und Adlige aus Europa.  Brügge hat im Laufe der Jahrhunderte sein mittelalterliches Aussehen bewahrt - bei dieser spannenden Tour erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die Stadt. Heute ist Brügge ein beliebtes Reiseziel und zieht jedes Jahr Tausende von Touristen an. Bei Ihrer Tour besuchen Sie die wichtigsten Orte der Stadt, wie den alten Stadtmauerpark, den Marktplatz, den Burgplatz, den Vis Markt, das Gröningmuseum, die Liebfrauenkirche, das Alte Johanniskrankenhaus, die Brauerei 'De Halve Maan, den Beginenhof und der "See der Liebe".

Brüssel: Kleine Entdeckungstour durch Brügge

8. Brüssel: Kleine Entdeckungstour durch Brügge

Besuchen Sie die bezaubernde Stadt Brügge mit ihrem historischen Stadtzentrum, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Entspannen Sie sich von Brüssel aus in einem komfortablen Reisebus und erfahren Sie von Ihrem erfahrenen Reiseleiter mehr über die Geschichte der Stadt. In Brügge bringt Sie Ihr Führer zuerst in den Beginenhof, der einst eine Gemeinschaft laienreligiöser Frauen war. Setzen Sie die Tour durch Brügge fort, um die Kapelle und das Old Saint John's Hospital zu besichtigen. Genießen Sie einen umfassenden Rundgang durch die Frauenkirche, wo Sie die Gräber der Herzöge von Burgund, die Madonna von Michelangelo und Gemälde von Caravaggio entdecken. Spazieren Sie durch die Stadt und entdecken Sie die anderen Höhepunkte wie das Museum der flämischen Primitiven, den Belfried auf dem Marktplatz, den Burgplatz mit dem Rathaus sowie die obere und untere Basilika des Heiligen Blutes. Als nächstes ist es Zeit, während einer kurzen Bierprobe und anschließendem Mittagessen das berühmte belgische Bier kennenzulernen. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen auch Tipps zu weiteren Orten, die Sie in Ihrer Freizeit besuchen sollten. Schließlich genießen Sie eine angenehme Bootsfahrt entlang der engen Kanäle von Brügge.

Niederlande: Private Tagestour nach Antwerpen und Brügge

9. Niederlande: Private Tagestour nach Antwerpen und Brügge

Lassen Sie von Ihrem freundlichen professionellen Guide bequem an Ihrem Hotel abholen und erkunden Sie gemeinsam Antwerpen, die europäische Kulturhauptstadt und das globale Zentrum für Diamanten, und Brügge, dessen historisches Stadtzentrum zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. In Antwerpen besuchen Sie den zweitgrößten Hafen Europas und das Wohnhaus des flämischen Barockmalers Peter Paul Rubens. Sie erkunden den Marktplatz mit dem Rathaus, der Paulskirche und den wunderschönen Gildenhäusern aus dem Goldenen Zeitalter. Die Stadt Antwerpen blickt nicht nur zurück auf eine reiche Geschichte, sondern ist außerdem bekannt für ihre moderne Architektur. Sehen Sie den neuen Justizpalast, das Museum aan de Stroom und das neue Hafenhaus. Fahren Sie im Anschluss nach Brügge und erkunden die reizvolle Gegend rund um den Dyver-Kanal, schlendern über den kopfsteingepflasterten Walpleins-Platz und bahnen Sie sich Ihren Weg durch die engen Gassen der Stoofstraat. Entdecken Sie auch das Gruuthuse-Schloss, den Burgplatz und die Basilika des Heiligen Blutes, bevor Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zu Ihrem Hotel zurückkehren.

Sightseeing in Burgplatz

Möchten Sie alle Aktivitäten in Burgplatz entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Burgplatz: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 798 Bewertungen

Eine wirklich schöne Art, Brügge zu erkunden! Die App ist sehr schön und der Login sehr einfach. Wir gingen durch einige schöne Orte der Stadt und der Spaziergang war unglaublich! Die Rätsel hatten einen gemischten Schwierigkeitsgrad, die meisten davon waren leicht, eines war etwas schwierig, aber mit der Verwendung von Hinweisen hatten wir kein Problem. Auch die Infos über die Stadt und die Sehenswürdigkeiten waren zahlreich und sehr interessant. Auf jeden Fall empfehlenswert und wir werden es sicher wieder tun!

Mit Guide Anna haben wir sehr schöne Orte gesehen und interessante Geschichten gehört und tatsächlich versteckte Juwelen gesehen. Es war nicht gehetzt und es war kein Problem, viele Fotos zu machen. Ich und mein Freund hatten die private Tour gebucht. Sie schlug auch vor, ein paar Fotos von mir und meinem Freund zu machen. Sie wusste, wovon sie sprach, und konnte es auf angenehme Weise sagen. Sie war sehr freundlich und ich würde sie auf jeden Fall jedem empfehlen, der die Stadt Brügge kennenlernen möchte.

Unsere Reiseführerin Ann war supernett und kompetent. Keine Frage war ihr zuviel. Sie hat uns ihre Heimatstadt von den schönsten Seiten gezeigt und das Leben in Brügge früher und heute näher gebracht. Vielen Dank noch mal.

Es macht viel Spaß! Mit der App hat alles super geklappt. Man kann eine Tour durch die Stadt machen, während man ein herausforderndes Spiel genießt. Auf jeden Fall empfehlenswert!

Sehr guter Führer, der viel investiert hat, um uns diese schöne Stadt Brügge zu entdecken