Budapest Tagesausflüge
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Ungarn hat seine Grenzen am Dienstag, dem 1. September, für Ausländer (mit Ausnahme von tschechischen, polnischen und slowakischen Staatsbürgern) geschlossen, mit einigen Ausnahmen wie etwa für diplomatische Besuche und andere Notfälle. Das Einreiseverbot bleibt mindestens bis zum 1. Oktober 2020 bestehen.
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Beliebte Tagesausflüge in Budapest

Alle Tagesausflüge in Budapest anzeigen

Die besten 5 Ausflugsziele ab Budapest

Tagesausflug zum Donauknie (Szentendre, Visegrád, Esztergom)

Bei einem Tagesflug ab Budapest ans Donauknie erwarten Sie zahllose Gelegenheiten zu Aktivitäten und Unternehmungen. Machen Sie Halt im idyllischen Szentendre. Schlendern Sie durch die Altstadt mit der Belgradkathedrale, die Sie daran erinnert, dass Sie sich in einer ehemaligen serbischen Enklave befinden. Zudem ist die Altstadt Heimat einer blühenden Künstler-Kolonie, sodass Sie hier wunderbar nach einzigartigen Andenken stöbern können. Werfen Sie einen Blick in die zahlreichen Galerien und Ateliers von Szentendre in umgebauten Mühlen und Fabriken und fragen Sie an den Marktständen auf den kleinen Plätzen der Stadt nach Kunsthandwerk. Auch für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt mit einer großen Auswahl an ungarischen Spezialitäten und Weinen aus der Region. Wenn Sie auf der Suche nach einem hervorragenden Aussichtspunkt sind, erklimmen Sie den Hügel hinauf nach Visegrád. Genießen Sie eine spektakuläre Aussicht von dieser befestigten Stadt aus dem 13. Jahrhundert. Besichtigen Sie den Renaissance-Palast und erhalten Sie eine Geschichtsstunde unter freiem Himmel. Versäumen Sie keinesfalls die größte Basilika des Landes in Esztergom und erkunden Sie die bewaldeten Kalkstein-Klippen und Höhlen im nahe gelegenen Pilis-Gebirge.

Wie weit ist es von Budapest zum Donauknie (Szentendre, Visegrád, Esztergom)?

Je nach dem genauen Ziel Ihres Ausflugs legen Sie zwischen 21 und 51 Kilometer zurück. Für die Fahrt ab Budapest zum Donauknie benötigen Sie 40-50 Minuten mit dem Hochgeschwindigkeitszug oder 60 Minuten mit dem Auto.

Tagesausflug nach Wien

Die Nähe von Wien zu Budapest gibt Ihnen die Gelegenheit, den einstigen Sitz der Macht des Kaiserreiches Österreich-Ungarn und seine reiche Geschichte zu erkunden. Gehen Sie spazieren, schwingen Sie sich aufs Rad oder fahren Sie mit dem Roller und erleben Sie die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten und Gebäude in der Altstadt von Wien. Versäumen Sie auch keinesfalls, ein echtes Wiener Schnitzel zu probieren. Besuchen Sie das Naturhistorische Museum und sehen Sie Relikte und Skulpturen, die bis in die Gründerjahre Wiens in der Ära der römischen Kaiser zurückreichen. Ihnen steht der Sinn mehr nach Jugendstil? Lenken Sie Ihre Schritte ins Leopold Museum. Hören Sie mit eigenen Ohren, wie sehr sich Wien Mozart und Co verschrieben hat: Jeden Tag werden hier rund 3 Dutzend Konzerte mit klassischer Musik veranstaltet. Begeben Sie sich dazu einfach in eine der zahlreichen Kirchen und Konzerthallen, einen der vielen Parks oder einfach auf einen der Plätze in der Stadt. Bei der unvergleichlichen Kaffeehaus-Kultur Wiens kommen auch die Liebhaber koffeinhaltiger Heißgetränke voll auf ihre Kosten. Schlürfen Sie zum Beispiel eine köstliche Wiener Kaffee-Melange.

Wie weit ist es von Budapest nach Wien?

Planen Sie reichlich Zeit für die Anfahrt ein, da die Entfernung 242 Kilometer beträgt. Mit dem Auto dauert die Fahrt im Schnitt 2,5-3 Stunden. Mit dem Zug sind Sie bei einer Direktverbindung 2 Stunden und 40 Minuten unterwegs. Ist ein Umstieg erforderlich, dauert die Zugfahrt etwas über 3 Stunden.

Tagesausflug nach Gödöllő

Besuchen Sie das zweitgrößte Barockschloss der Welt in Gödöllő, der bevorzugten Sommerfrische der gekrönten Häupter des 19. Jahrhunderts. Schlendern Sie durch die opulenten öffentlichen Bereiche und werfen Sie einen Blick in die dekadenten Privatgemächer von Kaisern Elisabeth und Ihrem Gatten Franz Joseph. Wenn Sie genug von höfischen Intrigen haben, wenden Sie sich der Landschaft und den traditionellen Landgütern der Region zu. Genießen Sie zum Mittagessen herzhaftes Kleingebäck, genannt Pogácsa, und dazu einen Obstbrand aus der Region, Pálinka. Begeben Sie sich dann ganz entspannt zu einer traditionellen Pferde-Show mit edlen Lipizzanern.

Wie weit ist es von Budapest nach Gödöllő?

Mit dem Auto benötigen Sie 50 Minuten. Etwas über 1 Stunde dauert die Fahrt mit dem Zug und dem Anschlussbus.

Tagesausflug nach Eger

In Eger fließt der Rotwein in Strömen und die Weinkeller verbergen sich im massiven Fels unter dem klangvoll benannten Tal der Schönen Frauen. Besuchen Sie Eger an den südlichen Ausläufern des Bükk-Gebirges und vergnügen Sie sich beim Wandern, Klettern, Radfahren und Reiten. Stellen Sie sich der Herausforderung und versuchen Sie, alle 17 Barockkirchen des Ortes korrekt zu benennen, darunter die Kathedrale von Eger und die Minoritenkirche. Und dann wäre da noch das türkische Minarett, das der Stadt seine unverwechselbare Skyline verleiht. Besichtigen Sie die Burg Eger aus dem 11. Jahrhundert, entspannen Sie in einem der traditionellen Thermalbäder oder werfen Sie einen Blick durch die Camera Obscura im Großen Turm mit Aussicht über die Stadt.

Wie weit ist es von Budapest nach Eger?

Eger befindet sich 139 Kilometer östlich von Budapest. Für die Fahrt benötigen Sie mit dem Auto 90 Minuten und mit dem Zug oder Bus etwas über 2 Stunden.

Tagesausflug nach Balatonfüred

Entspannen Sie jenseits des Großstadttrubels in Balatonfüred, einem beliebten Ferienort am Plattensee, dem größten Binnengewässer Mitteleuropas. Der Plattensee wird auch das Ungarische Meer genannt und seine Ufer sind gesäumt von historischen Cafés und Restaurants. Stöbern Sie auch in den kleinen Läden, die über die ganze Stadt verteilt sind. Mieten Sie ein Boot und stechen Sie in See. Oder stillen Sie Ihren Erlebnishunger und unternehmen Sie eine Tour mit der Fähre oder dem Boot auf die Halbinsel Tihany. Entdecken Sie dort ein barockes Kloster und genießen Sie herrlichen Panoramablick von 2 erloschenen Vulkanen.

Wie weit ist es von Budapest nach Balatonfüred?

Mit dem Auto benötigen Sie für die 135 Kilometer lange Strecke nur 90 Minuten. Mit einer Kombination aus Zug, Straßenbahn und örtlichem Bus sind Sie knapp 3 Stunden unterwegs.

Tagesausflüge Budapest: FAQ

Welche Transportmittel sind für meinen Tagesausflug am besten geeignet?

In den malerischen Landschaften um Budapest sind Sie mit dem Auto, dem Zug oder dem Bus gleichermaßen gut unterwegs. Gelegentlich ist es erforderlich, aus einem Regionalzug in einen örtlichen Bus umzusteigen, um ihr Ausflugsziel zu erreichen.

Tagesausflüge mit dem Zug ab Budapest

Eine einzigartige Option für den Tagesausflug nach Wien ist die Fahrt in einem Hochgeschwindigkeitszug mit herrlichen Ausblicken aus dem Fenster. Bei den Tagesausflügen nach Balatonfüred, Eger, zum Donauknie oder nach Gödöllő können Sie zunächst einen ungarischen Regionalzug nehmen und dann in einen örtlichen Bus umsteigen.

Tagesausflüge mit dem Bus ab Budapest

Regionale Busse eignen sich für Tagesausflüge nach Balatonfüred, Eger, zum Donauknie oder nach Gödöllő. Planen Sie jedoch erheblich verlängerte Fahrzeiten ein. Wenn es schneller gehen soll, sind eine Hop-On/Hop-Off-Bustour oder eine Führung zum Ausflugsziel eher zu empfehlen.

Tagesausflüge mit dem Auto ab Budapest

Häufig ist eine Fahrt mit dem Auto die schnellste Option für Ausflüge in der Umgebung von Budapest. Reisen Sie in Ihrem eigenen Tempo und genießen Sie die herrlichen Landschaften, die Ungarn zu bieten hat.


Sollte ich für meinen Tagesausflug eine Führung buchen?

Je nachdem, welches Ausflugsziel ab Budapest Sie ansteuern, kann eine Führung die beste Wahl hinsichtlich Transport und Informationen über Ihren Zielort sein. Bei einer sachkundigen Führung durch Orte wie Wien oder Gödöllő erhalten Sie zusätzliche Einblicke in die Geschichte der Region und bereichern so Ihren Ausflug.


Was sollte ich für meinen Tagesausflug einpacken?

Viele Ausflugsziele um Budapest befinden sich in ländlichen Regionen Mitteleuropas mit seinen Bergen, Tälern und Flussniederungen. Tragen Sie also am besten bequeme Schuhe und Kleidung, die zum Gehen oder Wandern geeignet ist.


Alle 333 Tickets & Touren

Planen Sie Ihren Besuch

Sehenswürdigkeiten und interessante Orte in Budapest

Weitere Aktivitäten in Budapest

Sightseeing in Budapest

Budapest: Was andere Reisende berichten

Eine schöne Kutschen fahrt mit traditionellen ungarischen essen danach

Unsere Gruppe bestand aus zwei zweier Pärchen aus London, den Reiseleiter (geschätzt über 70 :D )den Fahrer und mir. Wir wurden in Budapest in einem Park ( indem das Riesenrad steht) abgeholt. Von da aus sind wir ca 45 min in die nächste Stadt gefahren und haben einen kleinen Zwischenstopp dort gemacht um uns umzugucken. Danach ging es auch schon auf die ranche. dort wurden wir erstmal mit ein Willkommens Schlückchen und ein stück Brot begrüßt. danach ging es zu einer ca 20 minütigen Kutsch tour. Nach dieser folgte eine Reiter Vorführung indem manche klassischen Tricks mit Pferd und co gezeigt wurden sind. Den Hof besichtigten wir danach. Mit einen Ungarischen drei Gängemenü und traditionalen live Musik wurde unsere Essen zum spektakulären Erlebnis. Nach ca 7-8 stunden ist man wieder in Budapest zurück. Für mich (24) war es ansehnlich. ist für groß und klein gerne gesehen.

tiuAn Dem Tag Haben Wir Mehr erfahren als den ganzen Urlaub

5 STERne für die nette Dame, die uns als Familie und noch eine fünfte Dame zweisprachig geführt und sehr gut informiert und unterhalten hat. Wirklich prima wie sie zwischen deutsch und englisch geswitcht hat und wirklich keine Frage offen gelassen hat... Die pferdeshow war etwas kurz, aber was soll man auch erwarten es ist ja kein Zirkus... Zumindest sehr realistisch und nicht unter Zwang... Auch die anderen Tierchen scheinen eine gute Haltung zu genießen... Ein wenig Kommerz wie überall, weil natürlich gleich alles nebenbei gekauft werden kann... Aber man wird nicht bedrängt :) alles in allem war es ein schöner Tag was aber überwiegend am netten Fahrer und an der netten Dame lag ... wir hätten diesw Tour am anfabg machen müssen, da es viele geheimtipps von ihr gab, die wir leider nicht mehr machen können Vielen Dank für den tollen Tag

Gute Tour, Zeiteinteilung könnte verbessert werden

Es ging pünktlich los, der Bus war sauber und modern. Der Busfahrer war die ganze Zeit für uns da, aber die Reiseleitung ist nur mit hin und zurück gefahren, Sinn?. vor Ort gab es einen Local Guide. Diese war super nett, etwas witzig, gut gelaunt. Sie hat uns viel erklärt. Der erste Stopp am Heroes Square war über 1h, die Zeit könnte man besser investieren, etwas bei einer Stadtrundfahrt durch Pest. Diese beschränkte sich nämlich gefühlt auf die Fahrt vom Heldenplatz über die Donau nach Buda. Die Walkingtour von gut 1h war in Ordnung und informativ. Danach hing es zurück nach Pest ins Stadtzentrum und gut 2h Freizeit. Alles in Allem eine gute Tour für einen ersten Eindruck von Budapest.

Ab Wien: Tagestour ab Budapest Bewertet von Jenny, 20.04.2019

Ein schöner Tag mit vielen tollen Informationen und ein Erlebnis

Eine freundlicher Reiseleiter, der sich sehr bemühte in drei Sprachen uns seine Heimat und die Atraktionen des Tages zu erklären. Geschichte und kleine Geschichten zum Besten gab. Am Zielort ein freundlicher Empfang. Tolle Infos und eine tolle Show. Ein leckeres und reichliches Essen mit Wein. Freundliches Personal und flotte Bedienung. Sehr zu loben die Sauberkeit in allen Bereichen. Gepflegte Anlagen und Lokal. Werden gerne wieder solche Events buchen. Danke an den Reiseleiter für den schönen Tag den er uns mit seiner Freundlichkeit und Sachkenntnis bereitet hat. Auch an den Busfahrer, der uns gut hin- und zurück gebracht hat. Ein Urlaubstag wie er uns gerne in Erinnerung bleibt.

Sehr kompetent, humorvoll, sehr zu empfehlen

Wir waren für einen halben Tag mit Péter Balogh zusammen, der uns sehr kompetent über die Geschichte und die einzelnen Sehenswürdigkeiten der Stadt informierte. Besonders hervorheben möchten wir aber auch, das Péter ausgezeichnet Deutsch spricht und deshalb auch sehr humorvoll die eine oder andere Anekdote erzählen konnte. Also: Wer Budapest, in Deutsch, durch einen sympathischen Zeitgenossen kennen lernen möchte, sollte auf Péter zurückkommen...