Eintrittskarte

Budapest: Széchenyi-Spa mit optionaler Pálinka-Tour

Budapest: Széchenyi-Spa mit optionaler Pálinka-Tour

Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 24 € pro Person

Entspanne in Széchenyi, dem berühmtesten Heilbad Budapests, und genieß eine optionale kostenlose interaktive Pálinka-Spirituosenverkostung, bei der du mehr über die Geschichte und Kultur Ungarns erfährst.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Reserviere jetzt kostenlos deinen Platz und bezahle erst später. Mehr erfahren
Gültigkeit 1 Tag
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.

Dein Erlebnis

Highlights
  • Genieß den schnellen Eintritt in das Széchenyi-Bad an einer separaten Kasse
  • Erleb Budapests größtes Thermalquellenbad
  • Entspanne in den 3 Freibädern und 15 Hallenbädern des Heilbads
  • Nimm an einer kostenlosen Führung teil und erfahre mehr über Ungarns berühmten Schnaps "Pálinka".
  • 1 Schuss Pálinka-Spirituose probieren (auch alkoholfreie Getränke erhältlich)
Beschreibung

Buch deine Ganztagskarte für das Széchenyi-Bad im Voraus und vermeide die lange Warteschlange vor dem Eingang. Außerdem kannst du bei einer optionalen Führung durch das Pálinka-Museum die berühmte ungarische Spirituose "Pálinka" kostenlos probieren. Das Széchenyi-Heilbad ist nicht nur in Budapest das größte Thermalquellenbad, sondern auch in ganz Europa. Es wurde 1913 im neobarocken Stil erbaut. Zur Zeit seiner Eröffnung war es unterteilt in Privatbäder, getrennte Dampfbäder für Männer und Frauen sowie in getrennte öffentliche Bäder für Männer und Frauen. Im Jahr 1927 wurde das Bad erweitert und heute bietet es 3 Freibäder und 15 Hallenbäder. Nach der Erweiterung reichte der artesische Brunnen nicht mehr aus, um das Bad zu versorgen, so dass ein neuer Brunnen gebohrt wurde. Die 2. Thermalquelle existiert seit 1938. Handtücher und Badeanzüge sind nur käuflich zu erwerben, kein Verleih. Bitte beachte, dass Badeanzüge, die den ganzen Körper bedecken, nicht erlaubt sind. Während deines Besuchs kannst du in den Becken des Széchenyi-Bades (eingebaut 1913) Dampf ablassen, das mit seinen 15 Innen- und 3 großen Außenbecken das größte Heilbad Europas ist. Die Pools haben unterschiedliche Temperaturen, zwischen 18 und 38 °C, und der 6220 Quadratmeter große Komplex umfasst auch Saunen und Dampfbäder. Entdecke anschließend ein verstecktes Juwel im Stadtzentrum, um ungarischen Pálinka (Spirituosen; auch alkoholfreie Getränke sind erhältlich) zu probieren. Anders als Whiskey oder Wodka wird Pálinka ausschließlich aus verschiedenen Obstsorten hergestellt und hat einen aromatischen Geruch.

In den interaktiven Ausstellungen des Pálinka-Museums erfährst du mehr über die Entstehung, die Tradition und die Geschichte der Pálinka. Aus diesem Grund gibt es das ungarische Pálinka-Gesetz, das die Herstellung und Qualität von Palinka regelt und schützt.

Inbegriffen
  • Eintrittskarte für Széchenyi
  • Ganztägige Nutzung einer Kabine/eines Schließfachs (je nach gebuchter Option)
  • Kostenlose Führung durch das Pálinka-Museum
  • 1 Schuss Pálinka zur Verkostung
  • Handtücher
  • Badebekleidung
  • Speisen
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • All participants who are over 12 years old must present proof of full vaccination

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Öffentlicher Nahverkehr: Nimm die U-Bahn (gelbe Linie M1) ab Vörösmarty tér nach Széchenyi fürdő (Richtung Mexikói út). Besuche nach dem Spa das Palinka-Museum in der Budapester Király Str. 20, 1061.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Badekleidung
  • Flip-Flops
  • Badekappe

Nicht erlaubt

  • Haustiere
  • Rauchen

Wichtige Informationen

  • Die Anlage schließt um 22:00 Uhr; der letzte Einlass ist jedoch vor 18:00 Uhr. Das Ticket ist nur für einen einmaligen Einlass gültig.
  • Öffnungszeiten an Weihnachten: Heiligabend 9:00 bis 13:00 Uhr (das Heilbad schließt um 14:00 Uhr); 1. Weihnachtstag 10:00 bis 17:00 Uhr (das Heilbad schließt um 18:00 Uhr), Silvester 9:00 bis 17:00 Uhr (das Heilbad schließt um 18:00 Uhr) und 1. Januar geöffnet ab 10:00 Uhr.
  • Adresse des Palinka-Museums - 1061 Budapest, Király Str. 20.
  • Öffnungszeiten des Palinka Museums - Montag: Geschlossen / Dienstag: 17:00 - 23:00 Uhr / Mittwoch: Geschlossen / Donnerstag: 17:00 - 23:00 Uhr / Freitag: 17:00 - 24:00 Uhr / Samstag: 17:00 - 24:00 Uhr / Sonntag: 17:00 - 23:00 Uhr
  • Bitte beachte, dass du die 2 Programme auch an separaten Tagen besuchen kannst, falls das Palinka-Museum geschlossen ist
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,3 /5

basierend auf 7354 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    3,1/5
  • Transport
    4,2/5
  • Preis-Leistung
    4/5
  • Service
    4,1/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Erfahrung unbedingt machen !! Ich würde sagen, eines der lustigsten Dinge in Budapest. Der Außenpool für mich das Beste.. der Innenpool lässt ehrlich gesagt etwas zu wünschen übrig. Für mich gab es wenig Hygiene. Es waren viele Leute da und auf jeden Fall haben sie mir die Palinka nicht angeboten!!

6. Dezember 2021

Verwöhnt durch die hiesigen Erlebnisbäder waren wir überrascht, Sammelumkleideräume vorzufinden, die entsprechend nicht so hygienisch waren. Es gelten keine Abstandsregeln, keine Personenbegrenzung für die Becken, selbst bei den kleinen, sehr warmen Mineralbecken. Wem das nichts ausmacht, der wird einen schönen Tag haben. Ich würde auf jeden Fall bei kühlerem Wetter die Mitnahme eines Bademantels empfehlen, da es im Freien viele Liegen, im Inneren aber keine gibt.

Weiterlesen

28. September 2021

Dies ist eine sehr schöne Aktivität, die Sie in Budapest auf Ihre To-Do-Liste setzen können. Achten Sie darauf, nicht zu spät am Nachmittag anzukommen. Ich hatte zwei Tickets mit jeweils einer privaten Kabine gebucht. Bei der Ankunft wurde uns mitgeteilt, dass alle Kabinen voll waren. Wir mussten eine für zwei Personen teilen. Es hat genug Platz, um persönliche Gegenstände aufzubewahren, aber eindeutig nicht genug, um sich zu zweit in der Kabine bequem umzuziehen. Außerdem konnte ich die Rückerstattung für die zweite Kabine vergessen, die wir nie hatten ...

Weiterlesen

23. Februar 2020

Produkt-ID: 4139