Budapest
Sightseeing-Rundgänge

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Budapest Sightseeing-Rundgänge

Budapest: 45-minütige Führung im Parlamentsgebäude

1. Budapest: 45-minütige Führung im Parlamentsgebäude

Bei dieser 45-minütigen Führung siehst du das Innere des prächtigen Parlamentsgebäudes in Budapest. Es wurde im neugotischen Stil erbaut und ist das drittgrößte Parlamentsgebäude der Welt. Das Gebäude wurde vom berühmten ungarischen Architekten Imre Steindl entworfen, dessen Inspiration der Palace of Westminster war. Es erstreckt sich auf der Pester Seite der Donau von der Kettenbrücke bis zur Margaretenbrücke und ist 268 Meter lang. Dein Guide zeigt dir den fantastischen Sitzungssaal, das reich verzierte Treppenhaus und den großen Kuppelsaal. Du kannst ebenfalls den Kuppelsaal besuchen, in dem sich die ungarischen Kronjuwelen und die Stephanskrone befinden.

Ab Budapest: Schloss Gödöllő und Königin Sisi

2. Ab Budapest: Schloss Gödöllő und Königin Sisi

Die vierstündige Tour beginnt mit einer Fahrt von Budapest nach Gödöllő, dem Ort der ehemaligen Sommerresidenz der Kaiserin Elisabeth, die als Sissi bekannt war. Das Schloss ist das zweitgrößte Barockschloss der Welt und ein Anwesen, das sich die Atmosphäre des prächtigen 19. Jahrhunderts erhalten hat. Unter der Führung eines sachkundigen Guides erleben Sie einen Rundgang durch das renovierte Schloss und laufen durch die gleichen Gänge, die selben Treppen und wunderschönen Parks wie die Kaiserin von Österreich. Nach Ende der Führung werden Sie in Ihr Hotel in Budapest zurückgebracht.

Budapest: Original-Kneipentour und VIP-Clubeintritt

3. Budapest: Original-Kneipentour und VIP-Clubeintritt

Besuchen Sie die besten Bars in Budapest bei einer wilden Nacht im Stadtzentrum und entdecken Sie dabei die berühmten Ruinenkneipen. Der Abend beinhaltet eine Bar mit Freigetränken für 1 Stunde, Trinkspiele, kostenlose Shots und den VIP-Eintritt zu einem der angesagtesten Clubs der Stadt. Treffen Sie interessante Leute aus der ganzen Welt, begleiten Sie internationale Partygäste und entdecken Sie das Nachtleben von Budapest. Ihre unterhaltsamen und hilfreichen Guides zeigen Ihnen das Beste von Budapest bei Nacht und garantieren Ihnen ein großartiges Erlebnis. Beginnen Sie den Abend an einer Bar mit Freigetränken für 1 Stunde. Besuchen Sie dann mehrere berühmte Ruinenkneipen mit unterschiedlichen Themen. Genießen Sie kostenlose Shots und besondere Getränkeangebote, während Sie bei lebhaften Trinkspielen das Eis brechen. Knüpfen Sie Kontakte zu anderen Reisenden, erhalten Sie Insidertipps von Ihren ortsansässigen Guides und haben Sie Spaß in den außergewöhnlichsten Bars, die Budapest zu bieten hat. Runden Sie den Abend ab mit einem VIP-Eintritt zu einem der besten Clubs in Budapest und tanzen Sie durch die Nacht bis in die frühen Morgenstunden.

Budapest: St.-Stephans-Basilika, Tour mit Turm-Zugang

4. Budapest: St.-Stephans-Basilika, Tour mit Turm-Zugang

Dein Guide wartet vor der Basilika auf dich, um dir eine Führung durch die Kirche zu geben. Erbaut in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ist diese Kirche eines der Highlights von Budapest, bekannt für ihre monumentale Kuppel und die schöne Architektur im Neorenaissance-Stil. Unter anderem kannst du hier eine seltsame Reliquie sehen: die heilige Rechte. Es handelt sich hierbei um die einbalsamierte rechte Hand des heiligen Stephan, der auch der ersten ungarische König war. Er ist für die Konvertierung von Ungarn zum Christentum im 11. Jahrhundert verantwortlich. Erfahre mehr über die 1000 Jahre alte Geschichte des Christentums dieser stolzen Nation. Genieß die Führung durch die Kirche, wo du die prunkvolle, vergoldete Innenarchitektur bewundern kannst. Auch viele Fresken und Skulpturen sind hier zu sehen, die von den besten ungarischen Künstlern des späten 19. Jahrhunderts stammen. Nimm einen Aufzug um deine Führung auf der Panoramaterrasse rund um die Kuppel fortzusetzen, von wo aus du einen atemberaubenden Blick über ganz Budapest hast. Nach der Führung durch die St.-Stephans-Basilika kannst du mit deinem Eintrittsticket auch die Schatzkammer und die Ausstellung über die Geschichte der Kirche in deinem eigenen Tempo erkunden. Sollte eine Führung durch die Kirche aufgrund von unvorhergesehenen besonderen Anlässen nicht stattfinden können, bekommst du stattdessen eine Führung durch die Schatzkammer und die historische Ausstellung. Hier erfährst du mehr über die Geschichte des Gebäudes und über Kardinal Mindszenty, den tapferen Gemeindeführer der katholischen Kirche, der zu Zeiten des kommunistischen Regimes gefoltert und gefangen gehalten wurden.

Budapest: Klassischer Rundgang durch die Budaer Burg

5. Budapest: Klassischer Rundgang durch die Budaer Burg

Ihre Tour beginnt an der Dreifaltigkeitsstatue, von wo aus Sie die prächtige Matthias-Kirche besichtigen, die im prächtigen gotischen Stil des 15. Jahrhunderts erbaut wurde. Neben der Kathedrale können Sie die Fischerbastei bewundern, eine fantastische Märchenstruktur, die den besten Blick über die Donau und das ungarische Parlamentsgebäude bietet. Verlassen Sie nach einem angenehmen Spaziergang durch die alten Kopfsteinpflasterstraßen das Wohnviertel, um zum Präsidentenpalast und zu den Komplexen des Königspalastes zu gelangen. Gehen Sie durch die Innenhöfe und Brunnen und sehen Sie sich die stolzen Wachen vor dem Palast an. Von den königlichen Terrassen genießen Sie die atemberaubendste Aussicht auf die andere Seite der Stadt über die majestätische Donau mit Blick auf die Hauptbrücken: Margaret Bridge, Chain Bridge, Elizabeth Bridge und Liberty Bridge. Nachdem Sie vom Königspalast zurückgegangen sind, erkunden Sie die andere Seite des Schlosses. Von den mittelalterlichen Mauern haben Sie einen hervorragenden Blick auf die Budaer Hügel - den westlichen Teil der Stadt mit seinen Wäldern und Naturparks. Ihre Tour endet später am Tourstartpunkt der Statue der Heiligen Dreifaltigkeit vor der Matthiaskirche.

Budapest: Kneipentour mit unbegrenzten Getränken und VIP-Club-Eintritt

6. Budapest: Kneipentour mit unbegrenzten Getränken und VIP-Club-Eintritt

Erlebe das Nachtleben von Budapest bei einer Kneipentour, die an einem leicht zugänglichen, zentralen Ort beginnt, dem Deák Ferenc tér, nur wenige Minuten vom sogenannten "Partyviertel" entfernt. Wir gehen durch die (un)berühmten Ruinenbars der Stadt, Gebäude, die sich von heruntergekommenen Wohngebäuden in florierende Bars und Partylocations verwandelt haben. Spiele Trinkspiele, genieße die kostenlosen Begrüßungsgetränke an jedem Veranstaltungsort und feiere bis zum Morgengrauen im größten Club in der Budapester Innenstadt, in den du ohne Schlangestehen eintreten kannst.

Budapest: Burgpalast - Rundgang Geschichte und Mythen

7. Budapest: Burgpalast - Rundgang Geschichte und Mythen

Diese informative und lehrreiche Tour führt Sie abseits des Pester Trubels zu einigen der bezaubernden, magischen Orte der Stadt und zum Burgpalast, wo die Herrscher Ungarns einst thronten. Hören Sie Geschichten über Grausamkeiten und erfahren Sie alles über die abscheulichen Taten von Elizabeth Bathory, der blutigen Gräfin. Sie werden auch erfahren, wie der rumänische Prinz Vlad Dracula im Gefängnis des Burgpalast landete. Begleiten Sie Ihren mittelalterlich-gekleideten Führer, der Sie auf einen zweistündigen Rundgang durch die Stadt bei Nacht mitnimmt. Lernen Sie die Geschichte des alten Ungarn kennen, wo der Legende nach in dieser dunklen Periode der europäischen Geschichte "Vampire" geboren wurden und durch die Straßen zogen.

Budapest: Wein-, Käse- und Wurstverkostung

8. Budapest: Wein-, Käse- und Wurstverkostung

Es gibt keine bessere Kombination als guten Wein und Käse - diese Verkostung bringt beides zusammen. Freuen Sie sich auf ein Degustationserlebnis mit Guide und erleben Sie 5 erstklassige ungarische Weine, gepaart mit einer Auswahl der besten ungarischen Käsesorten und Wurstwaren - tauchen Sie ein in die immer wundervoller werdende Welt des ungarischen Weins. Diese Verkostung unter der Leitung eines Sommeliers bietet eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl von 5 großartigen ungarischen Weinen. Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über den ungarischen Wein, einschließlich der Geschichte, der wichtigsten Regionen, der wichtigen Sorten, der einzigartigen Merkmale und Stile und der vielversprechenden Trends. Der letzte Wein in der Reihe wird ein Glas süßer Tokajer Aszú sein, einer der besten Süßweine der Welt und ein wesentlicher Bestandteil der ungarischen Weingeschichte. Die Tour konzentriert sich auf einheimische ungarische Rebsorten und einzigartige lokale Stile, was bedeutet, dass Sie Weine probieren können, von denen Sie noch nie zuvor gehört haben - solche Weine werden Sie woanders vermutlich nicht finden. Regionalität spielt eine wichtige Rolle, daher werden der Käse und die Wurstwaren direkt von den Produzenten bezogen. Genießen Sie Leckereien wie Mangalica-Schweinswurst, Wasserbüffel-Salami aus Freilandhaltung, geräucherte Entenbrust, graue Rindfleischwurst und verschiedene Käsesorten.

Budapest: Rundgang durch die Höhlen der Budaer Burg

9. Budapest: Rundgang durch die Höhlen der Budaer Burg

Erkunden Sie mit Ihrem Guide einen Teil des Netzwerks unterirdischer Tunnel unter dem Burgberg. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und Rolle der Höhlentunnel und ihre Geologie. Bewundern Sie den natürlichen Kalkstein und die Arbeitskräfte, die zur Schaffung dieses Labyrinth-Höhlensystems beigetragen haben. Treffen Sie Ihren Führer am Treffpunkt am Trinity Square (Szentháromság tér) und betreten Sie das unterirdische Höhlensystem der Budaer Burg. Nach einer kurzen Einführung beginnen Sie Ihre Tour und lernen die Geschichte des labyrinthartigen Höhlensystems kennen, das einst als Weinkeller, Luftschutzbunker und sogar als mittelalterliches Gefängnis diente. Die Länge Ihrer Tour beträgt ungefähr 1,5 km und Sie haben die Möglichkeit, die natürlichen Kalksteinhöhlen und die 800 Jahre alten künstlichen Keller in einer der einzigartigsten Höhlen Ungarns zu bewundern. Die Tour ist eine Zeitreise, auf der Sie nicht nur viel über die Geologie der Budaer Burg lernen können, sondern auch über die kombinierte Arbeit von Mensch und Natur über viele Jahrhunderte hinweg.

Budapest: Führung durch das Haus des Terrors

10. Budapest: Führung durch das Haus des Terrors

Besuchen Sie das Haus des Terrors, das zum Gedenken an die Opfer der faschistischen und kommunistischen Diktaturen in Ungarn erbaut wurde, mit einem sachkundigen Führer, um mehr über die dunklen Ereignisse zu erfahren, die hier an der Spitze der ungarischen Geheimpolizei stattfanden. Erfahren Sie mehr über den komplexen politischen Hintergrund Ungarns durch die Exponate, die sich auf die 1950er Jahre und die Brutalität nach dem Aufstand von 1956 konzentrieren. Treffen Sie Ihren Guide vor dem Eingang des Gebäudes, das einst Sitz der AVO (Staatsschutzbehörde) war. Gehen Sie gemeinsam durch das Museum und erfahren Sie mehr über Ungarn während des Zweiten Weltkriegs und die Nazi-Herrschaft, die dann zur sowjetischen kommunistischen Besatzung führte. Die Exponate zeigen, wie der Alltag unter dem Terror der kommunistischen Geheimpolizei organisiert wurde, wie ihre Mitarbeiter rekrutiert wurden, wie die Parlamentswahlen gefälscht wurden, wie die Propagandamaschinerie funktionierte und jede politische Opposition unterdrückt wurde. Als nächstes sehen Sie die Hauptverhör- und Folterkammer des Gebäudes, die trotz der mehrfachen Umbauten des Gebäudes seit den 1950er Jahren unberührt geblieben ist. Sehen Sie viele Dokumente über das Leben und die Wirtschaft der 1950er Jahre: das System der Lebensmittelquoten, die Praxis der Zwangslieferungen und der Terror gegen die Bauern. Die Ausstellung führt Sie in das Bürozimmer des gefürchteten Direktors der Staatsschutzbehörde, mit seinem original restaurierten Schreibtisch. Gehen Sie durch den "Justizsaal", um den Prozess der politisch organisierten Schauprozesse gegen erklärten Feinde des Regimes zu sehen. Der schrecklichste Teil des Gebäudes ist der Keller, wo ein Teil der ursprünglichen Gefängniszellen originalgetreu restauriert wurde. Sehen Sie die verschiedenen Spezialräume: eine "Nasszelle", ein "Fuchsloch", eine Haftzelle, eine Folterkammer und einen Hinrichtungsraum mit Galgen. Der letzte Teil der Ausstellung zeigt die nationale Revolution 1956 gegen die sowjetische Besatzung und die kommunistische Herrschaft und ihre Folgen, die Vergeltung und die Massenemigration. Schließlich sehen Sie die Halle der Tränen zum Gedenken an alle Opfer, die Tätermauer und ein Denkmal für die sowjetischen Truppen, die 1991 Ungarn verlassen haben.

Häufig gestellte Fragen zu Sightseeing-Rundgänge in Budapest

Was ist neben Sightseeing-Rundgänge in Budapest sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Budapest, die du nicht verpassen solltest:

Sightseeing-Rundgänge in Budapest – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Budapest

Möchten Sie alle Aktivitäten in Budapest entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Budapest: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 8.329 Bewertungen

Our tour with Aron was amazing! He gave us many information about the city, historical facts we didn't know and some side notes from nowadays. We can highly recommend it, after the tour we saw Budapest from another point or view with upgraded our whole stay in the city. It was one of the best experiences! Thank you so much, hope to see you again some day. Wish you all the best, enjoy your coffee ;)

Die Segwaytour durch Budapest hat und sehr gefallen und war ein Highlight unseres Besuchs der Stadt. Außer uns waren keine anderen Teilnehmer dabei und der Guide kümmerte sich großartig um uns! Vielen Dank!

Unser Guide - wir denken ihr Vorname ist Lina - war sehr bemüht und kompetent. Unbedingt zu empfehlen

Sehr informative und gut organisierte Tour. Katalin sprach sehr gut Deutsch.

Really nice host. Fast access to tickets via host.