Eintrittskarte

Budapest: Széchenyi-Spa mit optionaler Pálinka-Tour

Budapest: Széchenyi-Spa mit optionaler Pálinka-Tour

Hohe Nachfrage Gestern 119 mal gebucht

Ab 29 € pro Person

Hohe Nachfrage Gestern 119 mal gebucht

Entspanne in Széchenyi, dem berühmtesten Heilbad Budapests, und genieße eine optionale kostenlose interaktive Pálinka-Spirituosenverkostung, bei der du mehr über die Geschichte und Kultur Ungarns erfährst.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Gültigkeit 1 Tag
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.

Dein Erlebnis

Highlights
  • Genieße einen ganzen Tag im Spa mit deinen Tickets
  • Erlebe Budapests größten Thermalquellen-Badekomplex
  • Nutze die 3 Außen- und 15 Innenpools des Spas
  • Nimm an einer Führung und Verkostung in der Palinka Experience teil
  • Erhalte Zugang zu 2 Veranstaltungsorten mit nur einem Ticket
Beschreibung

Buch deine Ganztagskarte für das Széchenyi-Bad im Voraus und vermeide die lange Warteschlange vor dem Eingang. Außerdem kannst du bei einer optionalen Führung durch das Pálinka-Museum die berühmte ungarische Spirituose "Pálinka" kostenlos probieren. Das Széchenyi-Heilbad ist nicht nur in Budapest das größte Thermalquellenbad, sondern auch in ganz Europa. Es wurde 1913 im neobarocken Stil erbaut. Zur Zeit seiner Eröffnung war es unterteilt in Privatbäder, getrennte Dampfbäder für Männer und Frauen sowie in getrennte öffentliche Bäder für Männer und Frauen. Im Jahr 1927 wurde das Bad erweitert und heute bietet es 3 Freibäder und 15 Hallenbäder. Nach der Erweiterung reichte der artesische Brunnen nicht mehr aus, um das Bad zu versorgen, so dass ein neuer Brunnen gebohrt wurde. Die 2. Thermalquelle existiert seit 1938. Handtücher und Badeanzüge sind nur käuflich zu erwerben, kein Verleih. Bitte beachte, dass Badeanzüge, die den ganzen Körper bedecken, nicht erlaubt sind. Während deines Besuchs kannst du in den Becken des Széchenyi-Bades (eingebaut 1913) Dampf ablassen, das mit seinen 15 Innen- und 3 großen Außenbecken das größte Heilbad Europas ist. Die Pools haben unterschiedliche Temperaturen, zwischen 18 und 38 °C, und der 6220 Quadratmeter große Komplex umfasst auch Saunen und Dampfbäder. Entdecke anschließend ein verstecktes Juwel im Stadtzentrum, um ungarischen Pálinka (Spirituosen; auch alkoholfreie Getränke sind erhältlich) zu probieren. Anders als Whiskey oder Wodka wird Pálinka ausschließlich aus verschiedenen Obstsorten hergestellt und hat einen aromatischen Geruch.

In den interaktiven Ausstellungen des Pálinka-Museums erfährst du mehr über die Entstehung, die Tradition und die Geschichte der Pálinka. Aus diesem Grund gibt es das ungarische Pálinka-Gesetz, das die Herstellung und Qualität von Palinka regelt und schützt.

Inbegriffen
  • Eintrittskarte für Széchenyi
  • Ganztägige Hütten-/Schließfachnutzung im Preis enthalten
  • Kostenlose Führung durch die Pálinka
  • 1 Schuss Pálinka zur Verkostung
  • Handtücher
  • Badeanzug
  • Essen
  • Transport zwischen den Veranstaltungsorten
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
Anforderungen an Reisende
  • All participants who are over 12 years old must present proof of full vaccination

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Tausche deinen Voucher am Haupteingang CASHIER 3 im Széchenyi Spa gegen ein Ticket ein. Bitte nenne deinen Namen und das Stichwort "Hungaria Concert". Anfhrt mit dem öffentlichen Nahverkehr: Nimm die U-Bahn (gelbe Linie M1) ab Vörösmarty tér nach Széchenyi fürdő (Richtung Mexikói út). Besuche nach dem Spa das Palinka-Museum in der Budapester Király Str. 20, 1061.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Badekleidung
  • Flip-Flops
  • Badekappe

Nicht erlaubt

  • Haustiere
  • Rauchen

Bitte beachten

  • Die Anlage schließt um 21:00 Uhr; der letzte Einlass erfolgt vor 17:00 Uhr. Das Ticket ist nur für den einmaligen Einlass gültig.
  • Adresse des Palinka-Museums - 1061 Budapest, Király Str. 20.
  • Öffnungszeiten des Palinka-Museums: täglich geöffnet von 14:00 bis 23:00 Uhr
  • Bitte beachte, dass du die 2 Programme auch an getrennten Tagen besuchen kannst
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,3 /5

basierend auf 7613 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    3,1/5
  • Transport
    4,2/5
  • Preis-Leistung
    4/5
  • Service
    4,1/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Ausgezeichneter Veranstaltungsort, ich würde empfehlen, früh dorthin zu kommen, da sich die Lounger schnell füllen, wenn es voll wird. Ich habe nur die kleinen Cafés neben den Schließfächern ausprobiert und konnte mich über das Essen nicht beschweren. Sie befolgen strenge Regeln im Pool, kein Essen oder Trinken im Pool und wenn Sie die Bahnen schwimmen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Badekappe aufsetzen.

Weiterlesen

9. Juli 2022

Die Therme ist wirklich super schön und hat sehr viele unterschiedliche Becken, draußen ist das wärmste mit 38 grad. Drinnen sind die meisten mit Schwefel versetzt. Die Saunen sind auch toll. Wir waren gegen 10 Uhr im Juni dort und es ist schnell sehr voll. Die Liegen sind alle besetzt, wenn man einmal eine hat sollte man sie behalten, oder auf die höhere Terrasse ausweichen, welche auch einen tollen Blick bietet. Das essen und trinken ist vom Preis her ok und auch lecker. Ich würde empfehlen eine Kabine dazu zu buchen, es ist privater und die Sachen sind verstaut. Die Öffnungszeiten hier auf der Seite Weichen von den Originalen ab. Denn eigentlich ist die Therme von 7-20 Uhr auf, auch einen genesenen oder impfnachweis mussten wir zu diesem Zeitpunkt nicht vorgezeigt werden und auch die Preise der Massage weichen etwas ab. Würde mich aber vorher über die corona Situation individuell informieren. Fazit: Man sollte die Therme einmal besuchen aber am besten bei kälteren Temperaturen.

Weiterlesen

3. Juni 2022

Einzigartiges Erlebnis! Anfangs etwas skeptisch, dann habe ich meine Meinung geändert! Beginnen Sie die Reise von den Innenpools, der Sauna zum Abtrocknen und genießen Sie dann die Außenpools. Wir waren im Winter und tagsüber, bis zum Sonnenuntergang, ist es sehr kalt, aber keine Sorge, es lohnt sich. Fantastische Erfahrung. Ich empfehle die Privatkabinen zu nehmen, mit ein paar Euro mehr hat man mehr Sicherheit!

Weiterlesen

13. Februar 2022

Produkt-ID: 4139