Eintrittskarte

Budapest: Széchenyi-Spa mit optionaler Pálinka-Tour

Budapest: Széchenyi-Spa mit optionaler Pálinka-Tour

Ab 37 € pro Person

Entspanne in Széchenyi, dem berühmtesten Heilbad Budapests, und genieße eine optionale kostenlose interaktive Pálinka-Spirituosenverkostung, bei der du mehr über die Geschichte und Kultur Ungarns erfährst.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Gültigkeit 1 Tag
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.

Dein Erlebnis

Highlights
  • Genieße dank deinen Tickets einen ganzen Tag in den Thermen
  • Erlebe Budapests größtes Thermalquellenbad
  • Entspanne in den 3 Freibädern und 15 Hallenbädern des Heilbads
  • Nimm teil an einer geführten Besichtigung und Verkostung im Pálinka Experience
  • Erhalte Zugang zu 2 Attraktionen mit nur einem Ticket
Beschreibung

Buche dein Ganztagesticket für das Széchenyi-Bad im Voraus und profitiere von einer kostenlosen Verkostung der berühmten ungarischen Spirituose "Pálinka" bei einer optionalen Führung durch das Pálinka-Museum. Das Széchenyi-Bad ist nicht nur das größte Thermalbad in Budapest, sondern auch in Europa. Es wurde 1913 im neobarocken Stil erbaut. Als es eröffnet wurde, gab es ein privates Bad mit getrennten Dampfbädern für Männer und Frauen sowie verschiedene öffentliche Bäder für Männer und Frauen. Im Jahr 1927 wurde der Badekomplex erweitert und umfasst heute 3 Außen- und 15 Innenbecken. Nach der Erweiterung reichte die artesische Thermalquelle nicht mehr aus, um das Bad zu versorgen, also wurde ein neuer Brunnen gebohrt. Die zweite Thermalquelle stammt aus dem Jahr 1938. Handtücher und Badeanzüge können nur gekauft, aber nicht ausgeliehen werden. Bitte beachte, dass Badeanzüge, die den ganzen Körper bedecken, nicht erlaubt sind. Während deines Besuchs kannst du in den Becken des Széchenyi-Bads (1913 erbaut) Dampf ablassen. Das Széchenyi-Bad ist mit seinen 15 Innen- und 3 großen Außenbecken das größte Heilbad Europas. Die Pools haben unterschiedliche Temperaturen, zwischen 18 und 38 °C. Zu dem 6220 Quadratmeter großen Komplex gehören auch Saunen und ein Dampfbad. Danach solltest du ein verstecktes Juwel im Stadtzentrum entdecken, um ungarischen Pálinka (Spirituosen; es gibt auch alkoholfreie Getränke) zu probieren. Anders als Whiskey oder Wodka wird Pálinka ausschließlich aus verschiedenen Obstsorten hergestellt und hat einen aromatischen Geruch.

In den interaktiven Ausstellungen des Pálinka-Museums erfährst du alles über seine Entstehung, Tradition und Geschichte. Deshalb gibt es in Ungarn auch das Pálinka-Gesetz, das die Herstellung und die Qualität des Pálinka regelt und schützt.

Inbegriffen
  • Tageskarte für das Széchenyi-Bad
  • Ganztägige Nutzung von Schließfach oder Kabine
  • Führung durch das Palinka-Museum (separater Veranstaltungsort)
  • Verkostung eines 2cl-Palinkas oder eines nicht-alkoholischen Getränks nach Wahl
  • Massagen und Saunas (gegen Aufpreis erhältlich)
  • Essen
  • Transport zwischen den Veranstaltungsorten
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Öffentliche Verkehrsmittel: Nimm die gelbe U-Bahn-Linie (M1) bis zur Haltestelle "cSzéchenyi fürdő", Richtung "Mexikói út". Nach dem Bad kannst du das Palinka Museum in der Király Straße 20 in 1061 Budapest besuchen.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Badekleidung
  • Handtuch
  • Flip-Flops
  • Badekappe

Nicht erlaubt

  • Haustiere

Bitte beachten

  • Die Anlage schließt um 21:00 Uhr; der letzte Einlass erfolgt vor 17:00 Uhr. Das Ticket ist nur für den einmaligen Einlass gültig.
  • Adresse des Pálinka-Museums - 1061 Budapest, Király Str. 20.
  • Öffnungszeiten des Pálinka-Museums: täglich geöffnet von 14:00 bis 23:00 Uhr
  • Bitte beachte, dass du die 2 Programme auch an getrennten Tagen besuchen kannst
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,3 /5

basierend auf 8409 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    3,1/5
  • Transport
    4,2/5
  • Preis-Leistung
    4/5
  • Service
    4,1/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Es ist sehr geräumig und kann den ganzen Tag genossen werden. Sie sollten jedoch immer eine Tragetasche mitbringen, um Strandsandalen, Handtücher, Getränke usw. zu transportieren. Es gibt auch Cafés, Imbissstuben und Orte, an denen Sie kleine Artikel wie Sandalen kaufen können, aber sie sind etwas teuer, daher empfehle ich sie nicht.

6. Dezember 2022

Liebte alles daran. Wir waren im Dezember, sobald es geöffnet hatte, und es wurde ziemlich schnell voll. Wasser hat uns warm gehalten und unseren Aufenthalt wirklich genossen. Ich hoffe nur, Gyg erwähnte, dass wir unsere eigenen Handtücher mitbringen sollten (nur gesagt, um Badeanzug, Hausschuhe und Haarkappe mitzubringen), also mussten wir uns an der Luft trocknen und konnten nirgendwo Handtücher mieten

Weiterlesen

5. Dezember 2022

Wunderschöne Bäder, ein Muss! Ich würde auf jeden Fall empfehlen, eine Kabine zum Umziehen zu bekommen, sie sind sicher und geschützt. Die Bäder waren voll, aber nicht überfüllt, und bei den Sonnenuntergängen dort zu sein, bringt das Erlebnis auf die nächste Ebene. Durch das Kondenswasser aus den Pools werden Ihre Handtücher in der Regel nass, während Sie sich in den Pools befinden. Wenn Sie also in der Lage sind, würde ich ein zweites empfehlen. Flip Flops werden zum Verkauf angeboten, aber Sie müssen durch die zur anderen Seite gehen, um sie zu kaufen.

Weiterlesen

5. Dezember 2022

Produkt-ID: 4139