Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Klicken Sie hier, um die Originalversion auf Englisch zu lesen.

Budapest: 6-stündige Privattour nach Szentendre

Budapest: 6-stündige Privattour nach Szentendre

Ab 160 € pro Person

Erkunden Sie das malerische Dorf Szentendre auf einer 6-stündigen Tour ab Budapest und entdecken Sie eine Kolonie von Malern, Künstlern und Kunstgalerien. Schlendern Sie durch Kopfsteinpflasterstraßen und sehen Sie wunderschöne Barockhäuser, Kirchen verschiedener Glaubensrichtungen und vieles mehr.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Kleingruppe
Begrenzt auf 6 Teilnehmende
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 6 Stunden
Startzeit 09:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Spanisch
Abholung inbegriffen
Abholung von Hotels in Budapest oder einem anderen Ort auf Anfrage
Rollstuhlgerecht

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erkunden Sie das Künstlerdorf Szentendre am Donauknie
  • Entdecken Sie eine Kolonie von Malern, Künstlern und Kunstgalerien in den Kopfsteinpflasterstraßen
  • Sehen Sie wunderschöne Barockhäuser serbischer Kaufleute und bis zu 9 verschiedene Kirchen
  • Bewundern Sie das Barockkreuz von Fő tér
  • Besuchen Sie das schrullige Marzipan-Museum, um Disney-Figuren und kulturelle Ikonen aus Marzipan zu sehen
  • Erfahren Sie mehr über die Keramikkunst von Margit Kovács im Margit Kovács Museum
Beschreibung
Besuchen Sie die historische Stadt Szentendre während einer halbtägigen Besichtigungstour ab Budapest, die Sie mit einem klimatisierten Fahrzeug für bis zu 6 Personen unternehmen können. Die Stadt, in der im Mittelalter Serben und Bulgaren lebten, war über ein Jahrtausend lang besiedelt und in der Römerzeit als Ulcisia Castra (Wolfsburg) bekannt.

Heute beherbergt es einige schöne orthodoxe Kirchen, darunter die Blagovestenska-Kirche aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, die von griechischen Siedlern erbaut wurde. Sie werden auch das Barockkreuz von Fő tér (Hauptplatz) und die serbischen Handelshäuser der verwinkelten Straßen sehen, die es umgeben.

Im Sommer finden in Szentendre zahlreiche Open-Air-Festivals statt, in denen Bohème-Bars, Buchhandlungen, Galerien und stimmungsvolle Restaurants zu finden sind. Zu Weihnachten können Sie auf dem Open-Air-Weihnachtsmarkt nach Kunsthandwerk stöbern und Glühwein trinken.

An fast jeder Ecke finden Sie etwas, das es wert ist, fotografiert zu werden, oder einen Laden, in dem einzigartige Souvenirs verkauft werden, von Gemälden bis zu Grafiken, die von Künstlern angeboten werden, die auf der Straße arbeiten. Wenn Sie es vorziehen, können Sie die Keramikkunst von Margit Kovács im weitläufigen Margit Kovács Museum in unmittelbarer Nähe des Fo tér erkunden. Mittag- und Abendessen können auf Anfrage ebenfalls arrangiert werden.
Inbegriffen
  • Übertragungen <br> • Leiten
  • Essen und Trinken
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle erforderliche Schutzausrüstung wird bereitgestellt
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass oder Lichtbildausweis
Angeboten von

Produkt-ID: 36895