Budapest: Neujahrs-Galakonzert im Donaupalast

Ab 33 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
90 Minuten
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Genießen Sie am ersten Tag des Jahres ein Spezialprogramm, aufgeführt vom weltberühmten Donau Symphonieorchester
  • Erleben Sie ein Symphoniekonzert mit einem traditionellen ungarischen Instrument, dem Zymbal (Hammer Dulcimer)
  • Hören Sie Werke von Mozart, Liszt oder Gershwin einmal anders, und beginnen Sie das neue Jahr mit einer einzigartigen und unvergesslichen Vorstellung
Überblick
Ein Konzert des Donau Symphonieorchesters ist ein Erlebnis, das niemand bei einem Besuch in Budapest verpassen sollte. Beginnen Sie Ihr neues Jahr mit berühmten Melodien, begleitet vom Zymbal, einem traditionellen ungarischen Volksmusikinstrument.
Was Sie erwartet
Lassen Sie sich mit dieser Komposition musikalisch auf das neue Jahr einstimmen! Wie klingt Strauss oder Liszt in einem Sinfonieorchester und Cimbalom? Erleben und fühlen Sie bei diesem Konzert die Geschichte Ungarns durch die Musik! Seither beeinflusst Ungarn die europäische Musik in einem Ausmaß, wie man es von einem so kleinen Land kaum erwarten würde. Einzigartige, traditionelle Volksmusik lieferten jeher Inspiration für verschiedenste ausländische Komponisten, die Ungarn bereisten. Mit einem umfangreichen Repertoire bestehend aus Operetten, Gipsy-Musik und ungarischer Klassik entführt Sie das Donau Symphonieorchesters zusammen mit professionellen Balletttänzern zu einem grandiosen Konzert.

Das Programm beinhaltet Operettenstücken, die von Solisten des weltbekannten Budapester Operetten-Theater vorgeführt werden. Zusätzlich erwarten Sie einzigartige Elemente wie traditonelle ungarische Volksinstrumente, das Cimbalom und ungarische Volksgesänge, die von authentischen Gypsy-Bands vorgetragen werden.

Ein besonderes Spektakel bietet Ihnen die Vorführung eines der bekanntesten, jungen ungarischen Künstlers einer nationalen Virtuosen-Talentshow.

Das 90-minütige Konzert (bestehend aus zwei 40-45 Minuten dauernden Teilen mit einer Pause) findet im Donaupalast statt.

PROGRAMM:

Teil I:
Hector Berlioz: Rákóczi March
Orchester
Zoltán Kodály: Intermezzo - von der Oper Háry János
Orchester
Johannes Brahms: Russische Tänze No. 5.
Orchester
Béla Bartók: Rumänische Volkstänze
Orchester
Jules Massenet: Thais - Meditation
Kiss Zoltán, Zenekar Orchester
Ferenc Erkel: Palotás – von der Oper Hunyadi László
Orchester
Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie No. 2.
Orchester

Teil II:
Franz Lehár: Eva-Walz
Ballett Ensemble
Emmerich Kálmán: The Czardas Queen – „Das ist die Liebe”
Kékkovács Mara, Kádár Szabolcs

Franz Lehár: The Merry Widow - Medley
Orchester

Franz Lehár: The Merry Widow – „Grisetten Lied und Kan-Kan”
Ballett Ensemble

Grigoraş Ionică Dinicu: Die Nachtigall
Gypsy Band

A csitári hegyek alatt… (Ungarischer Volksgesang)
Gypsy Band
Vittorio Monti: Csárdás/Czardas
Gypsy Band

Emmerich Kalman: The Devil-rider – Palotás
Orchester, Ballett Ensemble

Emmerich Kálmán: Countess Mariza – „Komm mit nach Varazdin”
Kékkovács Mara, Kádár Szabolcs
Johann Strauss jr.: Long live the Magyar! Op. 332.
Orchester

Emmerich Kálmán: Countess Mariza – „Braunes Mädel von der Pussta”
Kékkovács Mara, Kádár Szabolcs Ballett Ensemble

Zugabe:

Johann Strauss sr.: Radetzky March (Armeermarsch II 145.) Op. 228
Kékkovács Mara, Kádár Szabolcs
Ballet Ensemble, Orchester
Dirigent: Deák András

Konzertmeister: Rudnickaja Tatjana
Mit dem Donau-Zimmerorchester und Ballett Ensemble des Budapester Operetten Theater

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Änderungen am vorgestellten Programm vorzunehmen, insofern diese nötig und sinnvoll sind.

Inbegriffen
  • Konzertkarte
Treffpunkt

Treffpunkt ist der Donaupalast, Zrínyi Straße 5, 1051 Budapest. (In Google Maps öffnen)

Ab 33 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Hungaria Koncert Ltd.

Produkt-ID: 25878