Die Beschreibung dieser Aktivität wurde automatisch übersetzt. Klicke hier, um die Originalversion auf Englisch zu lesen.
Führung

Budapest: 3-stündiger Rundgang über den Kommunismus (kleine Gruppe)

Budapest: 3-stündiger Rundgang über den Kommunismus (kleine Gruppe)

Ab 45 € pro Person

Entdecke die moderne Geschichte Ungarns mit Schwerpunkt auf der Ära des Kommunismus durch einen von Experten geführten historischen Kommentar mit Familiengeschichten im Herzen von Budapest. Alle Fragen sind willkommen.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher.
Dauer 3 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Tourguide
Englisch
Kleingruppe
Begrenzt auf 10 Teilnehmende

Dein Erlebnis

Highlights
  • Höre den fachkundigen Kommentar eines Historikers
  • Genieße einen Drink in einem Retro-Café, das sich seit den 1970er Jahren kaum verändert hat
  • Geh auf einen einzigartigen Rundgang im Herzen von Budapest
  • Höre echte Familiengeschichten aus der Zeit des Kommunismus
Beschreibung
Nachdem wir uns auf dem Hauptplatz von Pest, dem Deák tér, getroffen haben, beginnt der Spaziergang durch eine der schönsten Gegenden der Stadt, die mit Überbleibseln des Kommunismus übersät ist. Abgesehen von Einschusslöchern ist die Gegend voller Geschichten - vom Zweiten Weltkrieg über die Revolution von 1956 bis hin zu 1989/den frühen 90er Jahren. Das Ziel der Tour ist es, die kommunistische Ideologie zu verstehen - ihre Ankunft, ihre Herrschaft und ihr Vermächtnis in Ungarn. Neben den fachkundigen Kommentaren eines Historikers werden auch persönliche Familiengeschichten erzählt, um ein tieferes Verständnis für die Härten und komischen Momente des vergangenen Systems zu schaffen. Die Tour beinhaltet eine Fahrt mit der roten U-Bahn (M2) und einen Drink bei einem Plausch in einer Bar, die sich seit ihrer Eröffnung im Jahr 1961 kaum verändert hat.
Inbegriffen
  • Expertenratgeber
  • Getränk in einem kultigen Retro-Café
  • Fahrkarte (U-Bahn)

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Treffpunkt

    Vor dem Kempinski Hotel am Deák tér (Pestseite, Budapest); Budapest, Erzsébet tér 8, 1051 Ungarn.

    In Google Maps öffnen ⟶
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,9 /5

    basierend auf 15 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      5/5
    • Transport
      4,2/5
    • Preis-Leistung
      4,9/5
    • Sicherheit
      4,8/5

    Sortieren nach:

    Reisetyp:

    Sternebewertung:

    Excellent knowledge. Plenty of discussion and exploring of the political paradoxes and nuances in Hungary as well as our own countries. And all in a very inclusive environment. Very highly recommended for lovers of history, politics, or (just, as if it could be only "just") to help you understand where we are today and why.

    21. September 2022

    Übersetzen

    Daniel is an excellent tour guide! There was a lot of thought put into the tour. Daniel was really good at explaining the theory of communism and the different extremities of communism in Hungary. His personal stories really helped me to understand what it must have been like living in a communist country.

    26. Dezember 2019

    Übersetzen

    Whereas the Terror Museum covers post WWII through 1956 well, Gabor paints a fuller picture of the events that led up to WWI and through to 2002. While other tourists snap selfies in front of an old Soviet monument (not knowing how Hungarians feel about it), you learn about why it -- and Ronald Reagan -- is still there.

    22. April 2019

    Übersetzen

    Produkt-ID: 206754