Budapest
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Ungarn hat seine Grenzen am Dienstag, dem 1. September, für Ausländer (mit Ausnahme von tschechischen, polnischen und slowakischen Staatsbürgern) geschlossen, mit einigen Ausnahmen wie etwa für diplomatische Besuche und andere Notfälle. Das Einreiseverbot bleibt mindestens bis zum 1. Oktober 2020 bestehen.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Budapest

Budapest: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Budapest

Die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Budapest

Budapest wird seit Jahrtausenden in Ost und West verehrt und wird auch Sie mit seiner spannenden und historischen Mischung aus Kultur, Kunst und Architektur in ihren Bann ziehen. Hier sind die 10 Attraktionen und Sehenswürdigkeiten Budapests, die man unbedingt gesehen haben muss!

Széchenyi-Heilbad

Mit Pools im Innen- und Außenbereich, die mit Wasser aus zwei unterschiedlichen Thermalquellen gefüllt werden, ist Széchenyi-Heilbad im Stadtwäldchen von Budapest das größte Heilbad Europas.

Das ungarische Parlamentsgebäude

Obwohl allein die neogotische Fassade des Ungarischen Parlaments kaum zu übertreffen ist, beeindruckt auch das Interieur mit tollen Fresken, Statuen, Mosaiken und der Stephanskrone.

Kettenbrücke

Zur Zeit ihrer Fertigstellung im Jahr 1849 wurde die Kettenbrücke als Wunder der modernen Welt gefeiert. Sie war die erste Brücke über die Donau in der Stadt und vereinte erstmals die Städte Buda und Pest.

Andrássy-Straße (Andrássy út)

Die mit Villen im Stil der Neorenaissance gesäumte Haupteinkaufsstraße der Stadt ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und lädt mit unzähligen Cafés, Restaurants, Museen, Theatern und luxuriösen Boutiquen zum Bummeln und Verweilen ein.

Ungarische Staatsoper

Das wahrscheinlich beeindruckendste Gebäude auf der Andrássy-Straße ist das prachtvolle Opernhaus. Das Innere steht der prachtvollen Fassade in nichts nach und die Weltklasse-Darbietungen sind natürlich auch nicht zu verachten.

Matthiaskirche

Im Laufe ihrer turbulenten Geschichte durchlebte die Matthiaskirche mehrere Verwandlungen. Dank ihrer beeindruckenden Größe und Verzierungen bleibt sie aber nach wie vor ein Highlight im Schlossviertel von Buda.

Fischerbastei

Der Name geht auf eine Fischergilde zurück, die im Mittelalter die Statdtmauer verteidigte. Dank der atemberaubenden Aussicht, die man von diesem Bauwerk aus hat, ist die Fischerbastei heute eine der meistbesuchten Attraktionen Budapests.

Burgpalast

Der Burgpalast stammt aus dem Jahr 1265 und war bis 1918 der Sitz des ungarischen Königs. Die größte und bekannteste Sehenswürdigkeit Budapests können Sie wortwörtlich nicht verpassen.

St.-Stephans-Basilika

St.-Stephans-Basilika wurde nach dem ersten König Ungarns benannt. Ihre herausragende Schönheit steht im starken Kontrast zu einer der vielen in der Kirche aufbewahrten Reliquien: der einbalsamierten rechten Hand König Stephans!

Haus des Terrors

Das Haus des Terrors ist nicht nur ein Museum sondern auch eine Gedenkstätte für die Opfer der faschistischen und kommunistischen Diktaturen, die in der Ausstellung thematisiert werden.

Tipps für Ihre Reise nach Budapest

Was ist die beste Reisezeit?

Budapest zieht im Hochsommer viele Besucher an. Da die Sehenswürdigkeiten über die ganze Stadt verteilt sind, verkraftet die Stadt die Touristenströme besser als andere Städte. Trotzdem sind der frühe oder späte Sommer am besten für einen Besuch geeignet. Dann ist auch das Wetter nicht zu heiß für einen Besuch des Heilbads.

Wie viele Tage?

Allein die Besichtigung der unzähligen Sehenswürdigkeiten nimmt mühelos ein verlängertes Wochenende in Anspruch. Wenn Sie die besten Bäder und Museen entdecken sowie das Nachtleben genießen möchten, sollten Sie mindestens eine Woche einplanen!

Wie bewegt man sich fort?

Budapest verfügt über ein umfangreiches öffentliches Verkehrsnetz. Die Metro ist nach der London Underground die zweitälteste U-Bahn der Welt! Tickets müssen vor dem Einsteigen gekauft werden und sind in U-Bahnhöfen und an Zeitungskiosken erhältlich. Aufgepasst: Mit regulären Einzeltickets darf man nicht die U-Bahn-Linien wechseln. Fragen Sie nach Sondertickets, falls Sie umsteigen müssen.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Ungarisch
  • Währung
    Ungarische Forint (HUF)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +36

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Budapest

Die besten Sehenswürdigkeiten in Budapest

Mehr Reisetipps

Sightseeing in Budapest

Möchten Sie alle Aktivitäten in Budapest entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Budapest: Was andere Reisende berichten

The tour itself was well organized, you can also rent an e-bike at a small extra fee, but it's not necessary, if you are used to go a little bit uphill as well. The guide did a very good job in leading us through the hotspots of the city and gave some historical infos but also funny stories around the places we visited. If you are into a totally historical tour, you are at the wrong place - if you are open for a fun tour through Budapest - get it :)

Prachtvolles Budapest: Sightseeing-Fahrradtour Bewertet von Manuel, 31.08.2020

It is a very nice ship cruise tour on the danube in the evening / at night. The only odd thing was, that there was no interaction from the crew (except bar service) - it would have been nice to get a little bit of more insights during the cruise. However it is a very good place to take a lot of pictures of the city at night, with all the beautiful buildings being fully lit.

We selected a different Port and it worked perfect! Right in time the boat arrived with a Captain and a second person. We started at 8 pm and saw the city by night. Cocktails were great and not expensive. Music was great and we danced on the boat - just my little family. Experience was perfect and we will come back and book it again! Nothing to complain, only enjoy!

Budapest: Private Bootsfahrt Bewertet von Anonym, 03.09.2020

Wegen Corona Grenzschliessung nur 6 Gäste auf dem wunderschönen Panorama Schiff. Sehr freundliche Hostess. Leistung wie beschrieben. Es tut mir leid, dass die Einnahme wohl nicht mal die Treibstoff Kosten deckt und die Fahrt trotzdem durchgeführt wurde. Herzlichen Dank.

Budapest: Sightseeing-Bootstour am Tag Bewertet von Sonja, 04.09.2020

Sehr empfehlenswerte Tour für Budapest Einsteiger, die wirklich die absoluten Highlights umfasst. Geheimtipps abseits der Highlights darf man jedoch nicht erwarten, dafür bietet Budapest zu viel. Es lohnt sich auf jeden Fall.