Datum hinzufügen

Erlebnisse
Budapest City Park

Budapest City Park: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Budapest: Große Sightseeing Fahrradtour

1. Budapest: Große Sightseeing Fahrradtour

Erkunde Budapest mit dem Fahrrad auf dieser geführten Sightseeing-Tour. Bewundere die Sehenswürdigkeiten der Stadt, während du am Ufer der Donau entlangfährst. Genieße die Aussicht vom Burgviertel in Buda und sieh die Neo-RenaissanceGebäude auf dem Andrássy-Boulevard. Triff deinen Guide im Büro des Anbieters und schwing dich auf dein Fahrrad, um deine Sightseeing-Tour zu beginnen. Fahr den Duna Corso hinunter zur Kettenbrücke und erklimme das Burgviertel in Buda, um die atemberaubende Aussicht auf Pest zu genießen. Gleite hinunter zur Donau, radle am Fluss entlang, entspanne auf der Margareteninsel und besichtige das Parlamentsgebäude, den Freiheitsplatz und die St.-Stephans-Basilika. Nach einer Fahrt auf der UNESCO-geschützten Andrássy-Allee, vorbei an der Oper und dem Haus des Terrors, erreichst du den Heldenplatz und den Stadtpark, bevor du zurückkehrst zum Büro des Anbieters.

Budapest: Geführte Elektrofahrrad-Tour durch die Innenstadt

2. Budapest: Geführte Elektrofahrrad-Tour durch die Innenstadt

Erkunde Budapest, das sogenannte "Paris des Ostens", auf einem komfortablen und innovativen E-Bike. Du wirst entweder unsere Fahrräder mit Holzrahmen von my-esel oder die E-Bikes von Kalkhoff Berleen benutzen. Bitte beachte, dass ein E-Bike ein Fahrrad mit elektrischer Unterstützung ist und du immer noch in die Pedale treten musst. Als Erstes fährst du die Andrássy-Allee in ihrer ganzen Länge entlang, vorbei an der Ungarischen Staatsoper, dem Haus des Terrors und kommst am Heldenplatz an. Du kannst sicher sein, dass dein Guide alle Geschichten auf dem Weg erzählen wird. Vom Heldenplatz geht es weiter in den Stadtpark, wo du von einer falschen Burg und dem Széchenyi Thermalbad, dem größten und beliebtesten Bad der Stadt, überrascht wirst. Die Tour geht weiter mit Highlights wie der Liszt Ferenc Musikakademie und dem jüdischen Viertel, bevor du in die Innenstadt eintauchst. Sieh dir die St. Stephansbasilika an, die größte Kirche Budapests, und lerne sie kennen. Im Herzen des Finanzviertels liegt der Freiheitsplatz mit einer blutigen Geschichte und einem umstrittenen Holocaust-Denkmal. Von hier aus ist es nicht weit zum ungarischen Parlamentsgebäude, einem Wahrzeichen von Budapest. Als nächstes erreichst du die Donau mit einem atemberaubenden Blick auf die Budaer Seite der Stadt. Du kommst am Denkmal der Schuhe vorbei, aber bitte beachte, dass der direkte Zugang nicht immer gewährt werden kann. Über die neu renovierte Kettenbrücke, die jetzt für den Autoverkehr gesperrt ist, gelangst du nach Buda, von wo aus du den Burgberg erklimmen wirst. Hier wird die elektrische Unterstützung deines Fahrrads ihre Stärke zeigen. Bewundere die Matthiaskirche und die Fischerbastei, bevor du zum Donauufer zurückkehrst und das historische Rudas-Bad passierst. Auf dem Gellértberg kannst du das berühmte Gellért-Thermalbad besichtigen und über die Freiheitsbrücke, die beliebteste Brücke Budapests, zurück nach Pest fahren. Verpasse nicht die Zentrale Markthalle und das Ungarische Nationalmuseum, bevor du die Synagoge in der Dohány-Straße erreichst, den letzten Halt auf der Tour, bevor du zum Ausgangspunkt zurückkehrst.

Entdecke Budapest: Private 3- oder 4-stündige Tour mit dem Auto

3. Entdecke Budapest: Private 3- oder 4-stündige Tour mit dem Auto

Genieße eine private Führung durch die atemberaubende Stadt Budapest und lerne die jahrhundertealte Geschichte der Stadt kennen, während du sowohl die Budaer als auch die Pester Seite besuchst. Beginne den Tag in der Innenstadt von Pest und besuche dann die hügelige Buda-Seite. Spaziere durch das schöne Burgviertel, die gotische Matthiaskirche und die Fischerbastei. Fahre den nächsten Hügel hinauf zum üppig bewachsenen Gellért-Hügel und bewundere die Zitadelle auf dem Gipfel, bevor du die Tour zum Pester Viertel auf der Ostseite des Flusses fortsetzt. Besuche die Zentrale Markthalle, um die frischesten ungarischen Lebensmittel zu entdecken, und fahre dann weiter zum Nationalmuseum und zum jüdischen Viertel. Als Nächstes fährst du die Andrássy-Allee entlang, vorbei an der faszinierenden Staatsoper, und hältst am beeindruckenden Heldenplatz. Weiter geht es mit einem Spaziergang durch den Stadtpark, vorbei an der Vajdahunyad-Burg und der St. Stephansbasilika. Beende die Tour im Stadtzentrum mit einem Besuch des Kossuth-Platzes und des ungarischen Parlaments. Der Abfahrtsort ist deine Wahl!

Budapest: Historische Fahrradtour durch die Innenstadt mit herrlichen Aussichten

4. Budapest: Historische Fahrradtour durch die Innenstadt mit herrlichen Aussichten

Während dieser geführten Radtour durch Budapest kannst du mehrere Weltkulturerbestätten bewundern, darunter den Heldenplatz, die Andrássy-Allee und das Budapester Donauufer. Du startest im Jüdischen Viertel, dem Herzen des Budapester Nachtlebens, und fährst zur Andrássy-Allee. Auf dem Weg dorthin kommst du an der Musikakademie vorbei. Auf dem Weg dorthin entdeckst du das Haus des Terrors, bevor du in die Geschichte des ungarischen Mittelalters eintauchst. Lass dich von der Vajdahunyadi-Burg im Stadtpark und dem Gellerth-Bad überraschen und fahre an der berühmten Nationaloper vorbei zurück ins Stadtzentrum. Bevor du das spektakuläre Parlament erreichst, lässt du dich von der Stephansbasilika beeindrucken und lernst auf dem Freiheitsplatz die jüngere Geschichte Ungarns kennen. Auf dieser Radtour nimmst du dir Zeit, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu fotografieren, die du unterwegs siehst. Deine Reise geht weiter entlang der Donau bis zur Margaretebrücke und der Budaer Seite. Folge dem Radweg entlang des Flusses flussabwärts in Buda zur Kettenbrücke und zum Rudas-Bad, bevor du das Gellert-Bad erreichst und über die Freiheitsbrücke in die Innenstadt und auf die Pester Seite zurückkehrst. Auf dem Weg zurück ins Jüdische Viertel, wo dich die Große Synagoge begrüßt, kannst du dir die Zentrale Markthalle und das Nationalmuseum ansehen. Die Tour bietet einen hervorragenden Überblick über die Stadt und gibt einen wunderbaren Eindruck für weitere Besuche. Sie endet wieder im Jüdischen Viertel, wo zahlreiche Lokale mit köstlichen Speisen und Getränken zu dir einladen.

Budapest: Smartphone Audio Walking Tour durch den Stadtpark

5. Budapest: Smartphone Audio Walking Tour durch den Stadtpark

Entdecke den Stadtpark, den wichtigsten öffentlichen Park Budapests, der für seine berühmten Museen, seine Széchenyi-Bäder und seine prächtige Burg bekannt ist! Das Einzige, was du für die 1h30 Erkundung brauchst? Dein Smartphone! Die Stimme eines ortskundigen Guides führt dich durch die gesamte Tour und die Geschichten werden automatisch ausgelöst, während du weitergehst. Beginne deine Tour wann immer du willst, allein oder mit Freunden, fernab von Touristengruppen... Während dieser audiogeführten Tour von ca. 1h30 besuchst du den berühmten Heldenplatz, wo du die Geschichte der Stadt anhand ihrer illustren Persönlichkeiten entdecken wirst. Vom ersten ungarischen König bis zum Beitritt des Landes zur Europäischen Union im Jahr 2004 wirst du verstehen, warum dieser Platz ein idealer Ort ist, um die Geschichte des Landes zusammenzufassen. Bewundere um dich herum die Kunstgalerie und das Museum der schönen Künste der Stadt. Über eine bezaubernde Brücke erreichst du die prächtige Burg Vajdahunyad. Hier erfährst du etwas über seine Geschichte und bewunderst eine Mischung aus ganz unterschiedlichen Baustilen. Gehe weiter durch den Park und entdecke neue Geschichten und Anekdoten. Ein kurzer Stopp auf einer Terrasse oder in einem Laden, ein kleiner Heißhunger? Setz den Besuch fort, wann du willst, genau dort, wo du eine Pause gemacht hast. Es ist unmöglich, sich zu verlaufen. Der Reiseführer liefert klare Audiowegbeschreibungen und eine Karte zeigt klare Richtungen an, denen du in Echtzeit folgen kannst. Und wenn du einmal falsch abbiegst, bringt dich die integrierte Geolokalisierungsfunktion im Handumdrehen wieder auf den richtigen Weg! Gestalte deine Reiseroute nach deinen Wünschen, entspanne dich und genieße eine unterhaltsame Tour durch das Burgviertel in deinem eigenen Tempo. Anschließend kannst du einen schönen Spaziergang entlang der Donau machen und deinen Bummel vor der Hauptmarkthalle der Hauptstadt beenden.

Budapest: Geführte Fahrradtour

6. Budapest: Geführte Fahrradtour

Es gibt keine bessere Art Budapest zu erkunden, als diese geführte Fahrradtour auf Englisch. Radeln Sie hinunter zum Duna Corso, der Kettenbrücke, und bahnen Sie sich Ihren Weg zum Burgviertel, um die Aussicht zu genießen. Ein Besuch dort fühlt sich an, wie eine aufregende Reise zurück in die Vergangenheit. Fahren Sie die Donau entlang und entspannen Sie auf der Margareteninsel, bevor Sie das Parlamentsgebäude, den Freiheitsplatz und die St.-Stephans-Basilika besuchen. Sehen Sie das Opernhaus und das Haus des Terrors entlang der Strecke nach einer Fahrt hinunter auf dem herrlichen Andrássy-Boulevard. Fahren Sie zum Heldenplatz und zum Stadtpark, bevor Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck wieder zum Startpunkt zurückkehren.

Budapest: Historische Helden und heiße Bäder Selbstgeführte Audio-Tour

7. Budapest: Historische Helden und heiße Bäder Selbstgeführte Audio-Tour

Budapest ist eine Stadt mit einer glorreichen und turbulenten Vergangenheit. Begleite mich auf diesem Spaziergang und entdecke das wahre Budapest. Wir beginnen unsere Tour auf dem historischen Heldenplatz und treffen einige der Helden der ungarischen Geschichte. Wir spazieren durch das üppige Grün des Stadtparks, bevor wir in Ungarns berühmtestem Thermalbad, dem Szechenyi-Bad, ein Bad nehmen. Egal, ob du zum ersten Mal in meiner schönen Stadt bist oder sie schon gut kennst, du wirst sicher eine neue und einzigartige Seite von Budapest entdecken. Erfahre mehr über - Die Ursprünge der magyarischen Sprache - Die wilden und unerschrockenen Pferdebogenschützen der Steppe - Heldenhafte Kämpfe gegen einen Feind, der ganz Europa bedrohte - Mittelalterliche Hexenjagden - Eine gefälschte Burg im Herzen der Stadt - Der gesichtslose Schreiber der ungarischen Geschichte - Warum Kirchenglocken weltweit jeden Tag zur Mittagszeit läuten. - Warum Budapest die Hauptstadt der Thermalbäder ist Also auf zu einem unvergesslichen Erlebnis, um die Vergangenheit, die Gegenwart und alles, was Budapest zu bieten hat, zu erkunden. Und vergiss deine Badesachen nicht, wenn du in den heilsamen und luxuriös beruhigenden heißen Becken des Szechenyi-Bads eintauchen willst. Bitte beachte, dass der Eintritt in das Bad nicht in der Tour enthalten ist.

Budapest: Privater Stadtrundgang mit spanischem Guide

8. Budapest: Privater Stadtrundgang mit spanischem Guide

Lerne Budapest auf die bequemste und persönlichste Art und Weise kennen, mit unserer Private Tour of Budapest, einer perfekten Tour für die Familie oder Freunde und einem ganz exklusiven Guide auf Spanisch für die Gruppe. Während du Budapest in deinem eigenen Tempo erkundest, haben wir auch Zeit, um Fotos zu machen, zu essen oder Souvenirs zu kaufen. Der Spaziergang endet an dem Ort, den du möchtest, also kannst du die Gelegenheit nutzen und das letzte Denkmal auf deiner Reiseroute betreten. Auf unserer Standardroute sehen wir die wichtigsten Denkmäler und Sehenswürdigkeiten von Budapest: Das Parlament, die Budaer Burg, die Kettenbrücke, die Fischerbastei, die Stephansbasilika, den Erzsébet-Platz, den Freiheitsplatz, die Matthiaskirche, die Synagoge in der Dohány-Straße, die Zitadelle oder den Gellértberg, den Budapester Zentralmarkt, das Donauufer, den Heldenplatz, die Andrássy-Allee...

Budapest: Private 3-stündige geführte Stadtrundfahrt

9. Budapest: Private 3-stündige geführte Stadtrundfahrt

Sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf beiden Seiten des Flusses in Budapest. Spazieren Sie durch das Burgviertel, genießen Sie den Ausblick von der Zitadelle, fahren Sie entlang der Andrássy út zum Heldenplatz und passieren Sie viele der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der  Stadt. Ihre Tour beginnt mit der Abholung vom Hotel. Besuchen Sie auf der westlichen Seite der Donau, im Staddteil Buda, das Burgviertel und entdecken Sie bei einem kurzen Spaziergang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieses Bezirkes. Spazieren Sie zur Matthiaskirche und zur Fischerbastei. Der Gellértberg (Zitadelle) bietet die spektakulärste Aussicht  in Budapest. Sehen Sie auf der östlichen Donauseite, in Pest, das Parlament, die St.-Stephans-Basilika und viele weitere Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie auf dem Weg zum Heldenplatz die Adrássy út mit der Oper, dem Haus des Terrors und  vielen Luxusgeschäften. Weiter geht die Fahrt zum Stadtpark. Fahren Sie vorbei an der Burg Vajdahunyad, Europas größter Therme (Széchenyi-Heilbad) sowie dem Zoo Budapest mit dem "Es war einmal"-Park.

Große Stadtrundfahrt (3 Stunden)

10. Große Stadtrundfahrt (3 Stunden)

Wir starten die Tour am Büro von Cityrama (Adresse: Báthory utca 19, 1054 Budapest), gehen am Parlament vorbei und fahren über die Margaretenbrücke auf die Budaer Seite. Wir halten im Burgviertel und zeigen dir bei einem kurzen Spaziergang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Gegend. Wir laufen zur Matthiaskirche und zur Fischerbastei (von wo aus du ein wunderschönes Panorama genießen kannst). Als Nächstes bringen wir dich über die Elisabethbrücke nach Pest und zeigen dir die berühmte Zentrale Markthalle und die größte Synagoge Europas, danach fahren wir zum Stadtpark. Wir kommen am berühmten Széchenyi-Thermalbad und dem Budapester Zoo vorbei und halten dann am Heldenplatz (mit den Statuen der berühmtesten ungarischen Könige und Herzöge). Über die Andrássy-Allee geht es zurück ins Zentrum von Pest, vorbei an der Oper und der Stephansbasilika. Während der Tour geben wir einen kurzen Überblick über die letzten 1000 Jahre ungarischer Geschichte. Die Tour endet im Stadtzentrum.

Alle Aktivitäten

38 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Weitere Sightseeing-Optionen in Budapest City Park

Möchten Sie alle Aktivitäten in Budapest City Park entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Budapest City Park: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8
(62 Bewertungen)

Absolut fantastisch und noch besser, ich war der einzige auf der Tour. Thomas war ein toller Reiseleiter und ich habe noch viel mehr gelernt. Eine großartige Möglichkeit, die Stadt zu erkunden und zu sehen. Sehr zu empfehlen, ich kann Thomas nicht genug danken

Unser Reiseleiter war ausgezeichnet. Seine Kenntnisse der ungarischen Geschichte waren umfassend und er war bei der Planung der Reise sehr entgegenkommend. Er wird Zeit zum Ausruhen einplanen, damit die Aktivität weiterhin viel Spaß macht.

Wir waren die einzigen auf der Tour, er war sehr geduldig mit meinen beiden Kindern. Meine Tochter ist ziemlich groß, 10 Jahre alt, sie kam mit dem Fahrrad zurecht, ist sich aber nicht sicher, ob sie kleinere Fahrräder hatte.

Ausgezeichnete Reiseleiterin, habe viele Sehenswürdigkeiten gesehen und gute Erklärungen erhalten. Beantwortete alle Fragen und führte uns zum besten Ort für Langos!

sehr gut und lustig geführt, jederzeit empfehlenswert