Buckingham Palace

Erlebe die Pracht des berühmten Londoner Domizils der Queen und entdecke die Geheimnisse eines der letzten aktiv genutzten Paläste der Welt.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Buckingham Palace: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Buckingham Palace: Ticket für die Staatsgemächer

1. Buckingham Palace: Ticket für die Staatsgemächer

Entdecke Londons wohl berühmteste Attraktion bei einer Tour durch die Staatsräume des Buckingham Palace. Erhalte privilegierten Zugang zu einer der offiziellen Residenzen Ihrer Majestät der Königin und bewundere die wunderschönen Sammlungen, während du von Raum zu Raum gehst. Der Begriff "Staatsräume" bezieht sich auf die öffentlichen Räume eines Palastes, in denen Monarchen ihre Untertanen und Würdenträger empfangen, belohnen und unterhalten. Heute werden die Staatsgemächer des Buckingham Palace von der  Königin und der königlichen Familie genutzt, um Gäste bei staatlichen, zeremoniellen und offiziellen Anlässen zu empfangen. Die Staatsgemächer zieren viele der größten Schätze der königlichen Sammlung, wie Gemälde von Rembrandt und Rubens, Skulpturen von Canova, exquisites Porzellan der Manufaktur Sèvres und Beispiele der besten englischen und französischen Möbel der Welt. Am Ende deiner Tour durch die Prunkräume des Buckingham Palace ist das beliebte Gartencafé der perfekte Ort, um sich zu treffen und den Blick auf den berühmten Rasen zu genießen.

London: Wachablösung Tour

2. London: Wachablösung Tour

Schließe dich einem örtlichen Reiseleiter an und erlebe bei einer privaten oder gemeinsamen Tour zum Wachwechsel ein Stück des weltberühmten Zeremoniells. Hinter diesem extravaganten Schichtwechsel steckt so viel mehr, als man auf den ersten Blick sieht. Unter der Führung deines Guides wirst du bald deinen Waliser von deinem Grenadier unterscheiden können und verstehen, was es mit den pelzigen Bärenfellmützen auf sich hat. Erfahre die verblüffenden Ursprünge dieses schillernden Spektakels und lerne die Bedeutung jeder Farbe, jedes Knopfes, jedes Maskottchens, jedes Symbols und jeder Bewegung in dieser britischsten aller Traditionen kennen. Vom bestmöglichen Aussichtspunkt aus begleitet deine kleine Gruppe die Wachen auf ihrem Weg zum Buckingham Palast, während du im Takt der Trommeln marschierst. Komme so nah wie möglich heran und nutze die Gelegenheit, ein paar tolle Schnappschüsse zu machen.

Big London Ticket: London Eye, Big Bus & Themse-Bootsfahrt

3. Big London Ticket: London Eye, Big Bus & Themse-Bootsfahrt

Entdecken Sie das Beste von London mit einer Hop-On-Hop-Off-Tour an Bord eines offenen Doppeldeckerbusses und genießen Sie im Rahmen Ihres Tickets eine Fahrt mit dem London Eye. Eine Hop-On-Hop-Off-Tour bietet Ihnen die ideale Möglichkeit, die besten Sehenswürdigkeiten, Wahrzeichen und Attraktionen von London in Ihrem eigenen Tempo zu entdecken. Die Tour bietet Ihnen die uneingeschränkte Nutzung von vier Routen mit Haltestellen an allen Orten, die Sie besuchen möchten, darunter Big Ben, Buckingham Palace, London Eye, Westminster Abbey, Tower Bridge und St Pauls Catheral. Steigen Sie an der Westminster Bridge aus dem Bus, um eine unvergessliche Fahrt mit dem London Eye zu unternehmen. Von oben genießen Sie einen atemberaubenden Rundumblick auf die beeindruckende Skyline der Stadt. Bestaunen Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie den Big Ben und die Houses of Parliament aus der Vogelperspektive. Die erste Abfahrt der Bustour ist um 8:30 Uhr am Morgen. Sie können Ihre Tour an jeder der 44 Big-Bus-Haltestellen beginnen. Beliebte Startpunkte sind die Stationen Baker Street, Green Park, Marble Arch, Victoria und Trafalgar Square. Alle Tickets beinhalten eine Bootsfahrt auf der Themse. Das Klassik-Ticket enthält eine einfache Bootsfahrt von Westminster bis zum Tower of London (beide Richtungen). Das Premium oder Deluxe-Ticket enthält eine Hin- und Rückfahrt zwischen Westminster und Greenwich mit optionalem Zwischenstopp am Tower of London. Abfahrtszeiten variieren. Im Sommer finden Touren etwa alle 20 Minuten statt, im Winter etwa alle 30 bis 40 Minuten. Sie können am Westminster Pier (in der Nähe von Haltestelle 18), am London Eye Pier (in der Nähe von Haltestelle 11), am Tower Pier (in der Nähe von Haltestelle 16) oder am Greenwich Pier an Bord des Ausflugsbootes gehen. Ihre Busroute beinhaltet folgende Attraktionen: Buckingham Palace mit Wachwechsel, Palace of Westminster, Big Ben, Westminster Abbey, 10 Downing Street, Whitehall, Piccadilly Circus, Oxford Street, Regent Street, Trafalgar Square, London Eye, London Dungeon, Sea Life London Aquarium, Madame Tussauds, Covent Garden, Bank of England, Monument, St Pauls Cathedral, Tower of London, Tower Bridge, The Shard, City Hall, Lambeth Palace, British Museum, Marble Arch, Mayfair, Green Park, Hyde Park Corner, Harrods, South Kensington Museums, Kensington Palace und Notting Hill.

London: Big-Bus Open-Top Hop-On/Hop-Off Sightseeing-Tour

4. London: Big-Bus Open-Top Hop-On/Hop-Off Sightseeing-Tour

Highlights der Big Bus-Route: Buckingham Palace und WachwechselPalace of Westminster (Houses of Parliament)Big BenWestminster Abbey10 Downing StreetWhitehallPiccadilly CircusOxford StreetRegent StreetLondon EyeLondon DungeonSea Life London AquariumMadame TussaudsCovent GardenBank of EnglandMonumentSt Pauls CathedralTower of LondonTower BridgeThe ShardStockholms stadshusLambeth PalaceBritish Museum.Marble ArchMayfairGreen ParkHyde Park CornerHarrodsSouth Kensington MuseumsKensington PalaceNotting Hill Mit deinem Ticket kannst du so oft du möchtest mit dem offenen Hop-On/Hop-Off-Doppeldeckerbus von Big Bus fahren und in 24, 48 oder 72 h die Sehenswürdigkeiten von London erkunden. Wähle zwischen 3 verschiedenen Tickets: Classic-Ticket Hop-On/Hop-Off für 1 Tag (24 h ab Einlösung) One-Way-Bootsfahrt (zwischen Westminster und Tower of London - eine von beiden Richtungen) Premium-Ticket Hop-On/Hop-Off für 2 Tage (48 h ab Einlösung) Boots-Rundfahrt (zwischen Westminster und Greenwich, vorbei am Tower of London) Panorama-Tour am Abend Premium-Plus-Ticket Hop-On/Hop-Off für 3 Tage (72 h ab Einlösung) Boots-Rundfahrt (zwischen Westminster und Greenwich, vorbei am Tower of London) Panorama-Tour am Abend Entdecke London auf 2 speziell konzipierten Routen mit 37 Haltestellen: Highlights im Londoner Zentrum (Rote Route) Erlebe informative und ansprechende aufgezeichnete Kommentare, die in 5 verschiedenen Sprachen verfügbar sind. Diese Tour deckt das Beste des historischen Londons ab: Big Ben, das London Eye und St. Paul's Cathedral. Dauer: 2 h 30 min Fahrplantakt: ca. alle 20 min Highlights im Westen (Blaue Route) Die Blaue Route bietet aufgezeichnete Kommentare in 5 verschiedenen Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch. Auch auf der blauen Route sehen Sie alle historischen Attraktionen im Westen Londons inklusive Harrods, Londons beste Museen, Kensington Palace und Marble Arch. Dauer: 1 h 30 min Fahrplantakt: ca. alle 30 min Flussrundfahrt Das Klassik-Ticket enthält eine einfache Bootsfahrt von Westminster bis zum Tower of London (beide Richtungen). Das Premium oder Premium-Plus-Ticket enthält eine Hin- und Rückfahrt zwischen Westminster und Greenwich mit optionalem Zwischenstopp am Tower of London. Die Flussfahrt beinhaltet einen Live-Kommentar in 8 Sprachen. Erlebe die Top-Attraktionen entlang der Themse, wie die Tower Bridge, HMS Belfast, Shakespeare's Globe und das Tate Modern. Die Flussrundfahrt startet etwa alle 45 min. Panorama-Tour am Abend: Die abendliche Panorama-Tour ist in den Ticketarten Premium und Premium Plus enthalten. Entdecke den Zauber Londons, wenn die Stadt im abendlichen Lichterglanz erstrahlt. Freu dich auf eine Rundum-Panorama-Tour vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Londons, wenn die Sonne untergeht. Die Tour beginnt täglich um 18:00 Uhr an der Bushaltestelle 12 am London Eye. Sie dauert 90 min.

London: Tickets für die Queen's Gallery im Buckingham Palace

5. London: Tickets für die Queen's Gallery im Buckingham Palace

Tauchen Sie ein in die Extravaganz der Queen's Gallery im Buckingham Palace. Das Gebäude, das ursprünglich am Ort der Queen's Gallery stand, wurde von John Nash als eines von 3 identischen Gewächshäusern oder Pavillons in der Form ionischer Tempel entworfen.Es wurde am südwestlichen Ende des Palastes erbaut mit Blick auf den Garten und wurde im Jahre 1831 fertiggestellt. Das Gewächshaus wurde in 1843 für Queen Victoria in eine private Kapelle umgebaut, aber bei den Luftangriffen 1940 zerstört. Auf Anraten der Königin und des Herzogs von Edinburgh wurde es als Galerie für die königliche Sammlung im Jahr 1962 saniert. Die jetzige Queen's Gallery wurde von Ihrer Majestät der Königin im Mai 2002 im Rahmen der Golden Jubiläumsfeiern eröffnet.     Erleben Sie dort wechselnde Ausstellungen der Royal Collection, der königlichen Sammlung. Ausstellungen: George IV: Art & Spectacle (15. November 2019 - 04. Mai 2020)

London: Die Top 30 Sehenswürdigkeiten und Westminster Abbey

6. London: Die Top 30 Sehenswürdigkeiten und Westminster Abbey

Beginnen Sie Ihr London-Erlebnis mit einem Rundgang durch Geschichte, Kultur und Legenden der europäischen Metropole. Erkunden Sie den Green Park, während Sie den Buckingham Palace ansteuern, und erleben Sie die weltberühmte Wachablösung „Changing of the Guard“. Besuchen Sie anschließend die Downing Street, Westminster Abbey, den Big Ben und den Palace of Westminster, wo sich das britische Parlament befindet. Gehen Sie zur London Bridge und entdecken Sie das Shakespeare's Globe Theatre, die HMS Belfast, die Tower Bridge und den Tower of London. Besuchen Sie 30 Sehenswürdigkeiten an einem Tag, einschließlich: • Buckingham Palace • Trafalgar Square • Wachablösung „Changing of the Guard“ • Big Ben • Downing Street • Westminster Abbey • Whitehall • Palace of Westminster (Houses of Parliament) • London Eye • Shakespeare's Globe Theatre • London Bridge • Southwark Cathedral • The Shard (höchster Wolkenkratzer in der EU) • HMS Belfast (Kriegsschiff aus dem 2. Weltkrieg) • Square Mile • Tower Bridge • Tower of London Besichtigen Sie anschließend die Westminster Abbey. Seit der Krönung von Wilhelm dem Eroberer im Jahr 1066 wurden alle Könige von England und britischen Monarchen in der Westminster Abbey gekrönt. Heinrich III. ließ die Abbey zur königlichen Grablege ausbauen zu Ehren des Eduards des Bekenners, der als Heiliger verehrt wird und dessen Gebeine sich nun in einem Schrein in der Krypta befinden. Heinrich III. wurde in der Nähe der Abbey beigesetzt, ebenso wie viele der Könige von England aus dem Hause Plantagenet, deren Gemahlinnen und andere Verwandte. Bis zum Tod König Georgs II. im Jahr 1760 wurden die meisten Königinnen und Könige Englands in der Abbey beigesetzt.

London & Windsor: Royal Sites Ganztägige geführte Tour

7. London & Windsor: Royal Sites Ganztägige geführte Tour

Der Tag beginnt mit einer entspannten Panoramafahrt durch London mit einem erfahrenen Reiseleiter. Unterwegs erzählt dir dein Guide interessante Geschichten und Fakten über Londons lange Geschichte. Auf dieser malerischen morgendlichen Fahrt durch die Stadt siehst du viele der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Londons, darunter Westminster Abbey, den Elizabeth Tower, auch bekannt als "Big Ben", und noch viel, viel mehr! Zeremonie des Wachwechsels Am Buckingham Palace kannst du einer Zeremonie beiwohnen, die der Inbegriff des Prunks ist, für den Großbritannien in der ganzen Welt bekannt ist. Elitesoldaten des britischen Militärs, auch bekannt als die Household Division, bewachen den Monarchen seit 1660 pflichtbewusst. Während der Zeremonie treffen tadellos herausgeputzte Wachen der New Guard ein, um die Verantwortung für den Schutz des Buckingham Palace zu übernehmen. Begleitet von einer Marschkapelle des Regiments sind die Soldaten der Household Division mit ihren Bärenfellmützen und scharlachroten Tuniken sofort erkennbar. Schloss Windsor Dein fachkundiger Guide führt dich zum Schloss Windsor, einem beliebten Wochenenddomizil Ihrer Majestät, der Königin, und dem größten, durchgehend bewohnten Schloss der Welt. Entdecke mehr als 900 Jahre Geschichte in dieser königlichen Residenz und dem Stammsitz des britischen Königshauses. Genieße eine Tour durch die State Apartments, das Herzstück des Schlosses und die prächtigsten Gemächer in ganz England. Erbaut, um mit der Opulenz des Schlosses von Versailles in Frankreich zu konkurrieren, wirst du durch dieselben Räume gehen, die noch heute von Mitgliedern der königlichen Familie genutzt werden. Besuche die St. George's Chapel, in der Prinz Harry Meghan Markle in einer Zeremonie heiratete, die von Millionen Menschen auf der ganzen Welt übertragen wurde. Mit dem Bau dieser wunderschönen Kapelle wurde 1475 unter der Herrschaft von Edward IV. begonnen, und heute ist sie die Ruhestätte von 10 ehemaligen Monarchen, darunter der berüchtigte Heinrich VIII. Platin-Jubiläum: Die Krönung der Königin - Abfahrten zwischen 22. Juli und 26. September 2022 Auf Schloss Windsor werden das Krönungskleid und die Robe, die die Königin bei ihrer Krönung in der Westminster Abbey am 2. Juni 1953 trug, ausgestellt. Das vom britischen Modeschöpfer Sir Norman Hartnell entworfene Kleid wurde aus feinstem weißen Duchesse-Satin gefertigt und mit einem ikonografischen Muster aus nationalen und Commonwealth-Emblemen in Gold- und Silberfäden und pastellfarbener Seide reich bestickt, die mit Saatperlen, Pailletten und Kristallen besetzt sind. Die Robe Ihrer Majestät wurde von den königlichen Gewandschneidern Ede und Ravenscroft aus violettem Seidensamt gefertigt. Die Goldstickerei zeigt Weizenähren und Olivenzweige, die Wohlstand und Frieden symbolisieren und die gekrönte, verschlungene EIIR-Chiffre umgeben. 12 Stickerinnen benötigten mehr als 3.500 Stunden, um die Arbeit zwischen März und Mai 1953 mit 18 verschiedenen Goldfäden fertigzustellen.>

London: Führung auf Deutsch durch Westminster

8. London: Führung auf Deutsch durch Westminster

Unternehmen Sie eine 2,5-stündige Führung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Westminster mit einem deutschsprachigen Guide. Starten Sie in der Nähe der U-Bahn-Station Green Park. Genießen Sie einen unverstellten Blick auf den Buckingham Palace, seit der Ära von Königin Victoria die zentrale Londoner Residenz der britischen Monarchen. Beobachten Sie die Horse Guards auf dem Weg zur legendären Zeremonie der Wachablösung.  Setzen Sie Ihren Rundgang fort entlang der Mall, der berühmten rot gepflasterten Straße. Dies ist der zeremonielle Weg, den die Königin nimmt, wenn sie den Buckingham Palace verlässt. Folgen Sie Ihrem qualifizierten Guides für die City of London and Westminster und lernen Sie diesen faszinierenden Teil des Zentrums von London kennen. Schlendern Sie vorbei am Clarence House, dem St. James' Palace und Trafalgar Square. Erreichen Sie schließlich die Westminster Abbey und Parliament Square.

London: Tootbus London Discovery Hop-on Hop-off Bus Tour

9. London: Tootbus London Discovery Hop-on Hop-off Bus Tour

Genieße die Flexibilität, den ganzen Tag über nach Belieben ein- und auszusteigen mit dieser Hop-on-Hop-off-Bustour. Sieh dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Big Ben und den Buckingham Palace vom obersten Deck des Busses aus an und genieße zusätzliche Optionen über die integrierte App. Steig an einer von 8 günstig gelegenen Haltestellen im Zentrum Londons in einen berühmten Doppeldeckerbus ein. Sobald du eingecheckt hast, ist dein Ticket gültig und du kannst innerhalb der nächsten 24 Stunden so oft ein- und aussteigen, wie du willst. Mach es dir in deinem Sitz bequem und genieße die Fahrt vorbei an den berühmten Wahrzeichen. Genieße die unglaubliche Aussicht vom Oberdeck, während deine Fahrt dich zur Tower Bridge, zum Piccadilly Circus, zum London Eye und zu vielen anderen Sehenswürdigkeiten führt. Entdecke die Stadt mit den fachkundigen Kommentaren der örtlichen Reiseleiter. Wenn du mit Kindern reist, ist ein kinderfreundlicher Audioguide verfügbar. Mit deinem Ticket hast du auch Zugriff auf die App, einschließlich mehrsprachiger Optionen und selbstgeführter Rundgänge, die du in deinem eigenen Tempo ausprobieren kannst. Um deine Reise noch interessanter zu gestalten, kannst du an einer der Sondertouren zum Jubiläum teilnehmen (21. Mai bis 4. September). Diese Touren finden täglich zwischen 9 und 16 Uhr statt und haben verschiedene Abfahrtszeiten. In diesem Jahr wird Königin Elisabeth II. als erste Monarchin das Platinjubiläum erreichen und damit die am längsten regierende und älteste britische Monarchin sein. Das ist natürlich ein Grund zum Feiern. Die Jubilee Special Tour macht genau das. Erinnere dich an die historische Regentschaft der Queen und begib dich mit örtlichen Reiseleitern auf eine Reise durch die königliche Geschichte. Genieße die Aussicht und entdecke die Orte, die London so einzigartig machen, in einem ganz neuen, glorreichen Licht. Mach einen Tag daraus und besuche den Buckingham Palace, Westminster Abbey, St. Paul's Cathedral, den Tower of London oder andere königliche Hotspots, nachdem du aus dem Bus ausgestiegen bist.

London: Tour im Vintage-Bus und London Eye-Ticket

10. London: Tour im Vintage-Bus und London Eye-Ticket

Machen Sie eine Zeitreise bei dieser 4-stündigen Tour durch London. Diese kombinierte Stadtrundfahrt umfasst die Fahrt in einem Vintage Doppeldecker Routemaster-Bus und eine entspannte Bootsfahrt auf der Themse. Beenden Sie Ihre Exkursion mit einem spektakulären Blick auf die Stadt von einer der Panoramakapseln des London Eye. Begeben Sie sich auf eine Stadtrundfahrt an Bord eines Vintage Doppeldecker-Busses. Fahren Sie an Sehenswürdigkeiten wie den Houses of Parliament, Westminster Abbey und dem Tower von London vorbei. Bewundern Sie Sir Christopher Wrens markante St. Paul’s Kathedrale. Tauschen Sie Land gegen Wasser und schippern Sie kurz die Themse entlang, Ausschau haltend nach dem Shakespeare’s Globe, der HMS Belfast, der London Bridge and vielem mehr. Wieder auf dem Trockenen werden Sie mit dem Bus wiedervereint und fahren zum Buckingham Palace, dem Zuhause der britischen Königsfamilie. Sie werden genau rechtzeitig zur Zeremonie des Changing of the Guards ankommen, wo Soldaten in ihren markanten roten Uniformen und Hüten zu Militärmusik marschieren. Vervollständigen Sie Ihre Londoner Exkursion mit einem spektakulären Blick über die Dächer der Stadt, wenn Sie eine volle Umrundung des London Eye genießen – dem größten freistehenden Aussichtsrad der Welt. Begeben Sie sich in eine der 32 High-Tech-Kapseln, die für eine Umrundung etwa 30 Minuten benötigen, und sehen Sie Big Ben, Buckingham Palace und Westminster Abbey aus einer einzigartigen, erhöhten Perspektive. Am Ende Ihrer Umrundung des London Eye sind sie dann in genau der richtigen Stimmung, um eine neue Live-Action, eine 4D-Show für alle Sinne zu erleben und das Sea Life London Aquarium zu besuchen.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Die besten Zeiten für die Wachablösung

    Die Wachablösung am Buckingham Palace in London findet von April bis Juli  jeden Tag um 11:30 Uhr statt; das restliche Jahr über an wechselnden Tagen. Aufgrund seines Kultstatus wollen meist ganze Massen an Menschen die Wachablösung sehen. Wenn Sie sich einen Platz in der Nähe des Zauns sichern wollen, um einen tollen Blick auf das Spektakel zu haben, sollten Sie am besten schon ein paar Stunden vorher da sein.

  • Buchen Sie Ihre Tour rechtzeitig!

    Der Eintritt in den Buckingham Palace ist nur im Sommer möglich, normalerweise im August und September. Die Tickets sind schnell ausverkauft, also buchen Sie lieber im Voraus. Ein Rundgang dauert etwa 2 bis 3 Stunden. Der Palast öffnet seine Pforten im August von 9.30 bis 19.30 Uhr, im September von 9.30 bis 18.30 Uhr. Für den Besuch der Gärten müssen Sie ein Extra-Ticket kaufen; das normale Ticket gilt nur für den Eintritt in den Palast.

  • Finden Sie heraus, ob die Queen zuhause ist

    Wer wissen will, ob die Queen zuhause ist oder nicht, muss nur einen Blick auf das Dach des Palastes werfen. Wenn die königliche Flagge gehisst ist (rot, gelb, blau), bedeutet das: Die Queen ist zuhause. Wenn nicht, flattert dort der Union Jack.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Normalerweise jeden Tag geöffnet von 9:30 bis 17:30 Uhr (letzter Einlass um 16:15 Uhr). Checken Sie vor Ihrem Besuch zur Sicherheit nochmals die Öffnungszeiten!
  • Preis
    Der Blick von außen ist umsonst. Das Standard-Ticket für den Buckingham Palace für Erwachsene kostet etwa 14 EUR.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Nicht unbedingt, denn im Ticket ist ein Audioguide bereits inbegriffen!
  • Anfahrt
    Mit der Bahn: Green Park oder Hyde Park Corner. Mit dem Bus: Nummer 11, 211, C1 und C10 (hält an der Buckingham Palace Road).
  • Weitere Tipps

    • Sie können im Palast weder essen noch trinken.

    • Kommen Sie lieber frühzeitig, um die Wachablösung zu sehen!

Sightseeing in Buckingham Palace

Möchten Sie alle Aktivitäten in Buckingham Palace entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Buckingham Palace: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 8.842 Bewertungen

Ich hatte das Glück die einzigste Person zu sein, die diesen Termin gebucht hat und habe daher eine Einzelführung bekommen. Das ist schon mal lobenswert, dass dann nicht mangels Teilnehmer einfach abgesagt wird! Die Führung mit Julia war perfekt. Ohne Sie hätte ich die Gegend um den Westminster herum niemals so geschickt erkunden können. Trotz der aktuellen Unregelmäßigkeiten aufgrund der Vorbereitungen zum 70jährigen Thronjubiläum der Queen hat Julia das Beste rausgeholt was man nur hätte rausholen können. Dabei habe ich eine Menge über die Geschichte Englands und der Monarchie gelernt. Aber auch zu Fragen zum aktuellen Zeitgeschehen wusste Julia immer eine Antwort. Ich kann nur empfehlen, diese Tour zu machen und werde bei meinem nächsten Besuch in London sicher wieder eine Tour bei Julia buchen.

Wow!!! Der Guide war durch und durch britisch, man konnte seine Liebe zu Großbritannien und seinen Wissensschatz spüren. Es ist viel zu Fuß, bringen Sie also bequeme Schuhe mit. Es ging schnell vorbei und ich weiß so viel mehr als vorher, ich habe es absolut geliebt!

Der große Bus ist wirklich sehr praktisch, wenn man London in kurzer Zeit besuchen möchte. Ich würde sogar sagen essentiell. Die Kreuzfahrt ist sehr angenehm und der Blick auf die London Eyes atemberaubend!

Wit hatten 3 Tage den Bus und er hat uns überall hingebracht. Wir brauchten nur 1 x einen öffentl. Bus, alles Andere mit Bit Bus Tours und zu Fuß

Alles super, auch die Wartezeit beim London Eye ca. 10 Minuten ging voll in Ordnung. Schiffsguide unterhielt uns super.