Erlebnisse
Brüssel

Belgiens Hauptstadt vermischt Craft-Bier, feinste Schokolade und köstliche Waffeln mit jeder Menge europäischer Kultur.

Top-Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Brüssel

Alle Aktivitäten

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Brüssel

Brüssel: Atomium-Eintrittskarte mit Designmuseum-Ticket

Brüssel: Atomium-Eintrittskarte mit Designmuseum-Ticket

Entdecke atemberaubende Panoramablicke auf Brüssel und erkunde Ausstellungen über Belgien und digitale Kunst mit dieser Eintrittskarte für das Atomium. Mache einen Spaziergang durch Designwerke aus dem 20. und 21. Jahrhundert mit einem Ticket für das Design Museum. Betritt das ikonische Atomium, das einen Eisenkristall symbolisiert, der 165 Milliarden Mal vergrößert wurde. Betritt dieses Relikt der Vergangenheit, das für die Weltausstellung 1958 geschaffen wurde. Bestaune den 360-Grad-Panoramablick auf die 19 Gemeinden von Brüssel. Schlendere durch die Dauerausstellung des Atomiums, die die Geschichte dieses Pavillons erzählt, und durch die neue Dauerinstallation namens CENTRALE. Die zentrale Kugel des Atomiums ist der Punkt der Konstruktion, an dem alle Kräfte zusammenkommen. Die Kunst von Visual Systems enthält Ringe aus Licht, die dich inspirieren. Besuche auch die beiden temporären Ausstellungen, darunter RESTART, eine immersive Sound- und Lichtshow und 'I have seen the Future', die eine fotografische Vision der Weltausstellungen präsentiert, die sowohl Nordamerika als auch Europa geprägt haben. Im Atomium Restaurant, das einen außergewöhnlichen Ausblick aus 95 Metern Höhe bietet, hast du die Möglichkeit, belgische Spezialitäten oder saisonale Gerichte zu genießen. Besuche das Design Museum Brüssel, um mehr über belgisches Design und seine Geschichte zu erfahren. Mach dich auf den Weg durch die Dauer- und Wechselausstellungen und sieh dir die Plastics Design CSammlung von rund 2000 Plastikobjekten an.

Von Brüssel aus: Gent und Brügge Tagestour

Von Brüssel aus: Gent und Brügge Tagestour

Beginne deine unvergessliche Reise mit deinem ortskundigen Guide in der Nähe des Brüsseler Hauptbahnhofs (18, Boulevard de Berlaimont, 1000 Brüssel) in einem unserer komfortablen Reisebusse. Dein Abenteuer beginnt in dem Moment, in dem du in den Bus einsteigst: Unser Reiseleiter gibt dir zu Beginn des Tages einen Überblick über die Geschichte des Landes und seiner Hauptstadt sowie über wichtige Ereignisse. In Gent - einer pulsierenden Studentenstadt, die für ihre lebendige Atmosphäre und mittelalterliche Architektur bekannt ist. Wir zeigen dir die St.-Bavo-Kathedrale, in der sich das berühmte Gemälde "Anbetung des mystischen Lammes" befindet. Anschließend schlenderst du durch den historischen Hafen von Graslei. Bestaune die imposante Burg der Grafen und entdecke versteckte Ecken der Stadt wie die Große Metzgerhalle. Während deiner Freizeit kannst du auch auf einer Terrasse sitzen und andere Ecken der Stadt genießen. In Brügge angekommen, wird die märchenhafte Atmosphäre der UNESCO-Welterbestätte lebendig! Spaziere durch die kopfsteingepflasterten Straßen zum See der Liebe und erkunde den historischen Begijnhof-Komplex, der 1245 erbaut wurde, um religiöse Frauen unterzubringen. Zur Mittagszeit kannst du einen kleinen Snack zu dir nehmen oder den Empfehlungen deines Reiseleiters folgen. Nach dem Mittagessen geht die Führung weiter durch das ehemalige Rotlichtviertel der Stadt und zu historischen Monumenten wie dem Alten St. Johannis-Hospital aus dem 11. Auf dem Grote Markt, dem zentralen Platz der Stadt, siehst du den berühmten Belfriedturm. Du kannst auch eine optionale Bootsfahrt auf den zahlreichen Kanälen der Stadt machen, die von deinem Reiseleiter organisiert wird. Brügge ist wegen seiner wunderschönen Wasserwege auch als "Venedig des Nordens" bekannt. Kehr zum Hauptbahnhof von Brüssel zurück, gefüllt mit bezaubernden und malerischen Geschichten von deinem Tagesabenteuer!

Choco-Story Brüssel: Schokoladenmuseum mit Verkostung

Choco-Story Brüssel: Schokoladenmuseum mit Verkostung

Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Geschichte der Schokolade im „Choco Story“-Museum in Brüssel. Hier erfahren Sie mehr über die Ursprünge des kostbaren Rohstoffes und seine Verarbeitung bis hin zum fertigen Produkt. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Azteken und entdecken Sie, wie der Kakao nach Europa kam.  Zu den Exponaten des Museums gehören unter anderem Abbildungen, Informationstafeln und Videos, die die Kultur des Kakaos erklären und demonstrieren, wie aus ihm Schokolade gemacht wird. Sehen Sie, wie ein Meister-Chocolatier handgemachte Pralinen herstellt.  Genießen Sie mehrere Verkostungen während Ihres Besuchs und kaufen Sie, wenn Sie mögen, Schokolade und Pralinen im Geschenk-Shop.

Von Brüssel aus: Brügge und Gent in einer geführten Tagestour

Von Brüssel aus: Brügge und Gent in einer geführten Tagestour

Triff deinen Reiseleiter im Zentrum von Brüssel und entspanne dich auf der 100 Kilometer langen Fahrt nach Brügge im Bus. Nach der Ankunft entdeckst du den Charme des "Venedigs des Nordens" und erfährst, warum das gesamte historische Zentrum zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Bestaune Highlights wie den See der Liebe (Minnewater) und den Begijnhof-Komplex aus dem 13. Jahrhundert, der 1245 als Unterkunft für religiöse Laienfrauen gegründet wurde. Auf dem Walplein-Platz mit seinen schattigen Bäumen und Cafés kannst du dich entspannen. Besuche die Stoofstraat auf dem Gelände des ehemaligen Rotlichtviertels der Stadt und sieh dir mittelalterliche Denkmäler wie das Alte St. John's Hospital aus dem 11. Jahrhundert. Bewundere den zweithöchsten Backsteinturm der Welt in der Liebfrauenkirche und besuche andere historische Bauwerke wie das Schloss Gruuthuse oder den Dijver-Kanal. Besuche einen der meistfotografierten Orte der Stadt am Rozenhoedkaai und bewundere den Belfried am Burgplatz. Besuche den Grote Markt, um den Glockenturm (Belfort) zu sehen. Anschließend hast du eine Stunde Freizeit, um zu Mittag zu essen (auf eigene Kosten) und die köstlichen Pralinen der Stadt zu probieren. Anschließend fährst du nach Gent, wo die Einwohner seit den Tagen Karls V. im Volksmund als "Schlingenträger" bekannt sind. Nimm an einer geführten Tour zu den historischen Gebäuden der Stadt teil, wie z.B. dem Schloss von Gerald dem Teufel und der St. Bavo-Kathedrale, wo du etwas über das Gemälde "Die Anbetung des mystischen Lammes" der Gebrüder Van Eyck erfahren kannst. Bewundere den Belfort (Glockenturm) und das eigentümliche Rathaus im Stil der Gotik und Renaissance. Sieh dir eines der ältesten Denkmäler der Stadt an, die St. Nikolaus-Kirche gegenüber der ungewöhnlichen Fassade des Zunfthauses der Maurer. Reise entlang der Ufer des mittelalterlichen Hafens Graslei und entdecke weitere Highlights wie das majestätische Schloss der Grafen von Flandern, die Große Metzgerhalle, den Alten Fischmarkt und den Freitagsmarkt. Genieße etwas freie Zeit in dieser magischen Stadt, bevor du zurück nach Brüssel fährst. Unser Abenteuer ist vorbei! Warte nicht und genieße diesen Tag mit uns!

Brüssel: Hop-On/Hop-Off-Bustour

Brüssel: Hop-On/Hop-Off-Bustour

Entdecke die versteckten Schätze der Stadt mit einem Hop-On/Hop-Off-Bus Ticket. Genieße die Freiheit, die Stadt in deinem eigenen Tempo zu erkunden und steige an jeder Haltestelle aus, die dir ins Auge fällt. Mit der roten Route kannst du die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt sehen - und vielleicht sogar einige Schätze abseits der ausgetretenen Pfade. Steige auf die rote Route und sieh dir die Top-Sehenswürdigkeiten wie den Palast der schönen Künste, das Sablons-Viertel und das Europäische Parlament an. Halte Ausschau nach Museen wie dem Train World Museum, dem Musikinstrumentenmuseum, dem Horta Museum und den Königlichen Museen der Schönen Künste Belgiens. Halte am Place Royale an und genieße die atemberaubende Aussicht.Bewundere die Kathedrale Saints-Michel-et-Gudule, den Botanischen Garten und vieles mehr. Erlebe die authentische Seite der Stadt und besuche das Marolles-Viertel. Dieses lebendige Viertel bietet eine Mischung aus Alt und Neu, traditioneller Küche, Vintage-Läden und einer festlichen Atmosphäre. Seit dem 18. März bieten wir dir eine einzige rote Linie an, mit der du noch mehr schöne Attraktionen wie die Herz-Jesu-Basilika, den Koekelberg, die Trainworld oder Manneken-pis entdecken kannst.

Brüssel: Ticket für Mini-Europa

Brüssel: Ticket für Mini-Europa

Entdecke Mini-Europa in Brüssel mit einem Ticket und entdecke die beliebtesten Attraktionen Europas in Miniaturformat. Sieh alle Wunder Europas in Miniatur, zusammen mit Bonsai-Bäumen, blühenden Hainen und Zwergbäumen, die die 350 Denkmäler verschönern. Bewundere den 4 m hohen Big Ben, den 13 m hohen Eiffelturm und vieles mehr mit deinem Ticket. Zünde den Ausbruch des Vesuvs und bewundere den Start der Ariane-Rakete. Zerstöre ein Stück der Berliner Mauer, starte einen Angriff der Legionäre oder erschrecke die Wikinger. Bediene die zahlreichen interaktiven Live-Action-Animationen, von den Glocken von Stockholm bis zu den Windmühlen von Kinderdijk. Entdecke bei einem Spaziergang Europa und seinen historischen, architektonischen und kulturellen Reichtum. Von den Ursprüngen der Demokratie bis zum Unternehmergeist, vom griechischen, römischen oder wikingerzeitlichen Erbe bis zu den politischen Umwälzungen des 21. Jahrhunderts – im Katalog findest du spannende Kommentare zu jeder Etappe der Tour. Bewundere die vielen Statuen auf dem Grand-Place von Brüssel, die mit echtem Blattgold bemalt sind und wirf einen Blick auf den 4 m hohen Big Ben. Mit 13 m ist der Eiffelturm höher als ein 3-stöckiges Gebäude. Am Ende des Parks befindet sich der "Spirit of Europe", ein großer überdachter Raum, in dem du mit Live-Modellen, Spielen und Quizfragen dein Wissen über die 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union und das Vereinigte Königreich testen, erweitern oder vervollständigen kannst. Verbringe unvergessliche Momente mit deinen Freunden und deiner Familie im besten Miniaturpark Europas. 

Brüssel: Workshop zur belgischen Schokoladenherstellung mit Verkostung

Brüssel: Workshop zur belgischen Schokoladenherstellung mit Verkostung

Tauche ein in die Welt der Schokolade bei diesem Schokoladenworkshop bei den Belgian Chocolate Makers in Brüssel. Kremple die Ärmel hoch und folge einem Chocolatier, um deine eigene Schokoladentafel, Trüffel und mehr herzustellen. Genieße eine heiße Schokolade oder ein Glas Limonade, während du arbeitest. Beginne die Aktivität mit einer herzlichen Begrüßung durch Elisabetta oder Patricia, deinen Chocolatier-Lehrern für diesen Tag. Erfahre mehr über die Welt der belgischen Schokolade, damit du eine Reihe von Geheimnissen der Schokoladenherstellung mit nach Hause nehmen kannst. Mach deine ganz persönliche Schokoladentafel und ein paar leckere Pralinen und Trüffel mit originaler Schokolade aus Haiti. Während du kreierst, erfährst du etwas über Rubin-Schokolade, eine neu entdeckte Kakaobohne, die zu 100 Prozent natürlich ist und rosa Schokoladenleckereien hervorbringt. Verkoste eine echte Kakaobohne und einen köstlichen Likör de Cacao. Während du arbeitest, probiere die 3 verschiedenen Herkunftsschokoladen: Philippinen (Mana), Kongo (Ituri) und die berühmte rubinrote Schokolade. Genieße während der Aktivität eine leckere Tasse heiße Schokolade an kalten Tagen oder ein Glas kühles Wasser an warmen Tagen. Bevor du gehst, kannst du dir ein paar Broschüren über die Kakaoproduktion besorgen und im Laden einen Rabatt von 20 % erhalten. Am Ende des Erlebnisses kannst du deine Pralinen einpacken und mit nach Hause nehmen, um sie mit Freunden und Familie zu teilen (oder deine süßen Leckereien ganz für dich behalten). Dies ist ein unterhaltsamer Workshop, bei dem du etwas über unseren Kakao und belgische Schokolade lernst. Es ist kein Kurs, in dem du Schokolade von der Bohne bis zur Tafel herstellst. Du kannst nicht in 1,5 Stunden ein Chocolatier werden... Die Herstellung von Schokolade aus den Bohnen dauert mindestens 2 Tage, aber du wirst nirgendwo lernen, wie du in ein paar Stunden Schokolade aus den Bohnen herstellen kannst.

Von Brüssel aus: Luxemburg-Tour mit Besuch in Dinant

Von Brüssel aus: Luxemburg-Tour mit Besuch in Dinant

Entdecke das Großherzogtum Luxemburg auf einer Tagestour ab Brüssel durch die malerischen Wälder der Ardennen. Fahr weiter nach Luxemburg, der Hauptstadt des gleichnamigen Großherzogtums. Begib dich mit deinem Guide auf einen Rundgang durch das Viertel Kirchberg, in dem zahlreiche Gebäude der Europäischen Union wie beispielsweise der Europäische Gerichtshof und die Europäische Kommission liegen. Schlendere durch die Straßen der Altstadt und besuch die beeindruckende Cathédrale Notre-Dame de Luxembourg, die als Paradebeispiel der späten Gotik mit ornamentalen Einflüssen aus der Renaissance gilt. Steh am Fuß des Palastes des Großherzogs und nutze Zeit zur freien Verfügung im Zentrum, um die Befestigungsanlagen der Stadt zu sehen. Verbring etwas Freizeit in der Stadt, bevor du das pittoreske Dorf Dinant besuchst. Sieh die Kirche aus dem 15. Jahrhundert, die Zitadelle und das Saxophon-Museum (optional). Wähl zwischen einer privaten und einer Gruppen-Option.

Brüssel: Geführter Rundgang

Brüssel: Geführter Rundgang

Erhalte bei dieser Tour einen spannenden Überblick über das faszinierende Brüssel, beginnend mit der mittelalterlichen und barocken Stadt, über die industrielle und bürgerliche Stadt bis zur heutigen modernen Metropole. Entdecke alle wichtigen Sehenswürdigkeiten dieser facettenreichen Stadt. Erfahre mehr über die interessanten Museen, finde heraus, wo es die besten Bars und heimischen Biere gibt, und höre, wo du großartige Schokolade zu einem vernünftigen Preis kaufen kannst. Dein Guide beantwortet gerne auch praktische Fragen, zum Beispiel zu Restaurants, Attraktionen, Nachtleben oder öffentlichem Nahverkehr. Bei deinem Rundgang durch Brüssel erkundest du 2 verschiedene Bereiche: die Unter- und die Oberstadt. Die Tour ist nicht ohne Grund so aufgebaut: Die Trennung der Bereiche hilft dir, die Ursprünge und historische Entwicklung von Brüssel besser zu verstehen.  Sieh während deines Rundgangs durch die Unterstadt viele Highlights wie den Grand-Place, das Denkmal von Everard t'Serclaes in der Charles-Buls-Straße, Manneken Pis und die Grands-Carmes-Straße, die Marché-au-Charbon-Straße, die Bedeckung der Senne, die Riches-Claires-Straße und die Grande-Île-Straße sowie die Insel Saint-Géry und vieles mehr.  In der Oberstadt hingegen offenbart sich dir ein völlig anderer Stil. In diesem Abschnitt der Tour erwarten dich Wahrzeichen wie die Macht der Kaufleute, die Galeries Royales Saint-Hubert und die Mort Subite. Bewundere außerdem die Kathedrale St. Michael und St. Gudula (Innenbesichtigung: Buntglasfenster, Sakramentskapelle, Kanzel), den Königlichen Garten, den Königlichen Palast, den Königlichen Platz, den Coudenberg-Palast und vieles mehr.

Brüssel: Kneipentour und Party-Erlebnis im Nightlife

Brüssel: Kneipentour und Party-Erlebnis im Nightlife

Erlebe das vielfältige und pulsierende Nachtleben Brüssels mit einem unterhaltsamen und freundlichen Guide und probiere erfrischende Biere und tolle Cocktails zu ermäßigten Preisen. Feier die ganze Nacht durch und lerne neue Freunde aus aller Welt kennen, während du 3 Stunden lang von Location zu Location ziehst. Hol dir zu Beginn des Abends ein Armband, mit dem du ermäßigte Getränke erhältst, einschließlich eines Begrüßungsgetränks an jeder Location (Bier oder Shot, je nach Location) und spezieller Getränke-Rabatte. Die Nacht wird sich von den ruhigsten zu den belebtesten Locations steigern, mit DJs jede Nacht – die letzte Location schließt erst um 5:00 Uhr morgens.

Häufig gestellte Fragen über Brüssel

Was muss man in Brüssel unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Brüssel: Alle Top-Attraktionen ansehen

Brüssel: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Brüssel: Alle Tagesausflüge von dort aus bei GetYourGuide anzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Brüssel

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Brüssel

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Brüssel

Möchten Sie alle Aktivitäten in Brüssel entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Brüssel: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4
(15.409 Bewertungen)

José war ein guter und enthusiastischer Gastgeber, der uns beim Einstieg geholfen hat. Die Lage war sauber und gut erreichbar. Man konnte ausreichend Waffeln backen und essen und diese auch mit nach Hause nehmen war auch möglich. Der einzige Nachteil war, dass die Aktivität ziemlich teuer war, aber das ist nicht verwunderlich, da sie in Brüssel stattfindet. Ich würde es auf jeden Fall empfehlen!

Es war ein großartiges Erlebnis und die Kinder hatten viel Spaß mit der Lichtmusik in Ebene 4. Ein toller Tagesausflug und man kann viel Zeit im Atomium und in der Umgebung mit seinen vielen Parks und Spazierwegen verbringen.

Guide Gulia war sehr gut! Ich finde es ein wenig schade, dass noch keine Stadtführung für Brügge/Gent in Deutsch angeboten wird.

Der Workshop hst mir sehr gut gefallen war sehr lehrreich und interessant, genauso wie das Museum. Kann ich nur weiterempfehlen.

Ich bin auf jeden Fall froh, am Workshop teilgenommen zu haben - hat den Besuch des Schokoladenmuseums nochmals aufgewertet.