Datum wählen
Brügge

Tickets & Eintrittskarten

Unsere beliebtesten Brügge Tickets & Eintrittskarten

Brügge: Schoko-Workshop und Eintritt ins Schokoladenmuseum

1. Brügge: Schoko-Workshop und Eintritt ins Schokoladenmuseum

Tauchen Sie mit diesem interaktiven Workshop in die reiche Tradition der belgischen Schokoladenherstellung ein.  Lernen Sie unter Anleitung eines erfahrenen Chocolatiers die Herstellung von Schokoladen-Lutschern und Mendianten, einer traditionellen französischen Süßigkeit Genießen Sie am Ende der Lektion die Belohnung für Ihre Bemühungen oder nehmen Sie Ihre Pralinen mit nach Hause. Beenden Sie Ihren Workshop mit einem Besuch in Eigenregie des Schokoladenmuseums. Im Inneren können Sie eine Vielzahl interaktiver Ausstellungen bewundern, die die 4000-jährige Geschichte der Schokolade in Wort, Bild und Geschmack zum Leben erwecken. Bewundern Sie eine private Sammlung von Artefakten mit über 1000 Objekten, die sich im Museum befindet.

Brügge: Historium Bruges Muesum und VR-Ticket

2. Brügge: Historium Bruges Muesum und VR-Ticket

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Besuchen Sie die beliebteste Attraktion in Brügge und erleben Sie die Vergangenheit auf einzigartige Weise. Erfahren Sie, wie lebhaft die Stadt während dieses spannenden Zeitalters war. Im Historium Story erfahren Sie mehr über die Liebesgeschichte von Jacob, dem Lehrling von Jan van Eyck, während Sie diese spektakuläre Attraktion erkunden. Freuen Sie sich auf einen Film, spannenden Kulissen und Spezialeffekte. In der interaktiven Historium Exhibition erhalten Sie weitere Informationen über das mittelalterliche Brügge. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, den verrückten Family Trail zu gehen. Besuchen Sie Historium Virtual Reality, reisen Sie zurück ins Jahr 1435 und segeln Sie durch den Hafen von Brügge. Entdecken Sie, wie die Waterhalle und der Belfried früher aussahen und fliegen Sie über den Marktplatz zur ehemaligen Sint-Donaaskathedraal. Freuen Sie sich auf ein spannendes, einzigartiges Erlebnis.

Brügge: Choco-Story Schokoladen-Museum - Führung

3. Brügge: Choco-Story Schokoladen-Museum - Führung

Kakao verwöhnt seit Jahrhunderten die Geschmacksknospen der Menschen, vom würzigen Getränk in den Zivilisationen der Maya und der Azteken bis zur beliebten süßen Schokoladenmilch in Europa. Mehr als 3 von 4 Personen geben an, Schokolade zu lieben - es ist daher nicht verwunderlich, dass dieser exquisite Genuss eine enorme Faszination ausstrahlt. Diese Tour zielt darauf ab, die 4.000 Jahre alte Geschichte der Schokolade in Worten, Bildern und Aromen zum Leben zu erwecken. Tauchen Sie ein in die aufregende Welt der Schokolade und freuen Sie sich auf eine Reise durch die Zeit für alle Sinne. Ob jung oder alt, leidenschaftlich schokosüchtig oder einfach nur interessiert - das Schokoladenmuseum wird Ihre Faszination anregen. Das Museum besteht aus 3 Teilen, die die Geschichte des Ursprungs und der Entwicklung der Schokolade anhand einer einzigartigen Sammlung von fast 1.000 Objekten erzählen. Neben der Geschichte zeigt das Museum auch, wie Schokolade hergestellt wird, mit besonderem Augenmerk auf die Vielfalt der Rohstoffe und die Entwicklung des Produktionsprozesses. Im Demonstrationszentrum entdecken Sie das Geheimnis der schönen Seidenschokolade und haben die Möglichkeit, die im Museum hergestellten Schokoladenprodukte zu probieren.

Brügge: Historium Bruges Museum Ticket

4. Brügge: Historium Bruges Museum Ticket

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Besuchen Sie die beliebteste Attraktion in Brügge und erleben Sie die Vergangenheit auf einzigartige Weise. Erfahren Sie, wie lebhaft die Stadt während dieses spannenden Zeitalters war. Im Historium Story erfahren Sie mehr über die Liebesgeschichte von Jacob, dem Lehrling von Jan van Eyck, während Sie diese spektakuläre Attraktion erkunden. Freuen Sie sich auf einen Film, spannenden Kulissen und Spezialeffekte. In der interaktiven Historium Exhibition erhalten Sie weitere Informationen über das mittelalterliche Brügge. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, den verrückten Family Trail zu gehen.

Ostende: Private 2-stündige Kunst- und Architekturwanderung

5. Ostende: Private 2-stündige Kunst- und Architekturwanderung

Erfahren Sie bei einem 2-stündigen privaten Rundgang mehr über die Geschichte, Kunst und Architektur von Ostende. Besuchen Sie die Hauptattraktionen und lassen Sie sich von einem ortsansässigen Experten ausführlich über diese „Stadt am Meer“ informieren. Sie können sich von Ihrem zentral gelegenen Hotel in Ostende abholen lassen oder Ihren Guide vor dem Haupteingang des Casino Kursaal Ostende treffen. Dieser Casino- und Konzertort ist ein Highlight der Architektur der 1950er Jahre. Im Inneren entdecken Sie Kunstwerke berühmter belgischer Künstler, darunter Wandgemälde von Paul Delvaux, Keramik von Pierre Caille und Fresken von Marc Mendelson. Gehen Sie zum Wapenplein-Platz in der Innenstadt und weiter zum James Ensor-Museum, das sich in dem Haus befindet, in dem der berühmte belgische Maler in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts lebte. Spazieren Sie über den Deich und kommen Sie an verschiedenen modernen Kunstwerken vorbei, die Teil der offiziellen Auswahl der Triennale für zeitgenössische Kunst am Meer waren, sowie an eher klassischen Skulpturen wie dem Seamen's Memorial. Sie machen auch einen Halt am Vistrap, einem Open-Air-Fischmarkt. Besuchen Sie die neugotische Kirche St. Peter und St. Paul, die Hauptkirche von Ostende. Weiterfahrt zum Yachthafen mit dem Segelschiff Mercator, das als Trainingsschiff für die belgische Handelsflotte gebaut wurde und heute ein schwimmendes Museum ist. Die letzte Station der Tour ist das ehemalige Postamt, das als große architektonische Errungenschaft der Nachkriegszeit in Belgien anerkannt ist und heute als kulturelles Zentrum dient.

Ostende: Mu.ZEE Belgisches Museum für moderne Kunst Eintrittskarte

6. Ostende: Mu.ZEE Belgisches Museum für moderne Kunst Eintrittskarte

Entdecke die belgische Kunstgeschichte mit einem Ticket für das Mu.ZEE in Ostende und bewundere belgische Kunst von 1880 bis heute von Künstlern, die zur belgischen Kunstgeschichte beigetragen haben. Finde moderne Meister wie Victor Servrackx, Jean Brusselmans, Jules Schmalzigaug, Gust De Smet, Frits van den Berghe, Roger Raveel und Raoul Kesyer. Bewundere Werke von zeitgenössischen Künstlern wie Luc Tuyans, Panamarenko, Jan van Imschoot, Lili Dujourie, Marie-Jo Lafontaine, Thierry de Cordier, Johan Creten und Benoit Plateus. Bewundere das Museumsgebäude, das in einem alten Kaufhaus aus den 1940er Jahren untergebracht ist und von dem Antwerpener Architekten Gaston Eysselinck entworfen wurde. Die modernistische Architektur ist ein Highlight für sich. Sommerausstellungen 2022: Joris Ghekiere: Journey on PaperJuli 2 - November 27 Leonard Pongo. Primordial EarthJuli 2 - November 13

Häufig gestellte Fragen zu Tickets & Eintrittskarten in Brügge

Was ist neben Tickets & Eintrittskarten in Brügge sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Brügge, die du nicht verpassen solltest:

Tickets & Eintrittskarten in Brügge – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Brügge

Möchten Sie alle Aktivitäten in Brügge entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Brügge: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 52 Bewertungen

Ausgezeichnete Erfahrung. Empfehlen Sie, alle 3 Teile zu machen; die VR, die Tour und der Turm. Die Dame an der Theke gab mir das Gefühl, ein wenig unzulänglich zu sein, weil ich ihre Anweisungen nicht verstand. Sie schüttelte den Kopf und machte eine Bemerkung zu einer anderen Person. Abgesehen davon war die Erfahrung großartig. Vorsicht, es gibt (kurz) eine vollständige frontale Nacktheit, wenn Sie zum Abschnitt "Badehaus" gelangen. Wenn Sie kleine Kinder dabei haben, lassen Sie sie auf etwas anderes als den Bildschirm schauen.

Toller Einblick in das mittelalterliche Brügge. Super umgesetzt. Unbedingt die VR-Show mitmachen. Es lohnt sich. Vorab online buchen lohnt sich auch, ist minimal günstiger, erspart langes Anstehen.

Etwas, das man gesehen haben muss! Die gesamte Erfahrung war großartig. Es gibt absolut keinen besseren Weg, die Geschichte von Brügge zu verstehen.

Das Gebäude war sehr schön.Die Mitarbeiter alle freundlich.Muss man erlebt haben.

Eine sehr interessante und informative Erfahrung mit einem neuartigen Ansatz.