Datum wählen
Brügge

Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Unsere beliebtesten Brügge Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Ab Brüssel: Tagestour nach Gent und Brügge

1. Ab Brüssel: Tagestour nach Gent und Brügge

Entdecke zwei der charmantesten Städte in Flandern und folge deinem Guide auf eine Reise durch die Zeit. Gents mittelalterliche Architektur und aufregende Atmosphäre wird dich beim Besuch der St.-Bavo-Kathedrale mit dem Genter Altar (optional) zu begeistern wissen. Siehe auch die Burg der Grafen von Flandern sowie den mittelalterlichen Hafen Graslei. In Brügge wirst du den friedlichen See der Liebe besuchen sowie den Beginenhof. Gemeinsam mit deinem Guide erkundest du die Stadt zu Fuß und hast die Option, eine entspannte Bootsfahrt über die ruhigen und schmalen Grachten zu unternehmen. Vergiss nicht, bequeme Schuhe zu tragen, da die Tour über Kopfsteinpflaster führt. Wähl zwischen einer privaten und einer öffentlichen Option.

Ab Brüssel: Tagestour mit Führungen in Brügge & Gent

2. Ab Brüssel: Tagestour mit Führungen in Brügge & Gent

Treffen Sie Ihren Guide um 08:30 Uhr im Zentrum von Brüssel und entspannen Sie während der 100 Kilometer langen Fahrt nach Brügge. Entdecken Sie nach Ihrer Ankunft den Charme des "Venedig des Nordens" und erfahren Sie, warum das gesamte historische Zentrum zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.  Bewundern Sie Highlights wie den See der Liebe und den Begijnhof-Komplex aus dem 13. Jahrhundert, der 1245 für religiöse Laien gegründet wurde. Gehen Sie zum Walplein-Platz und entspannen Sie unter einem der schattigen Bäume oder in einem traumhaften Café. Besuchen Sie die Stoofstraat auf dem Gelände des ehemaligen Rotlichtviertels der Stadt und sehen Sie mittelalterliche Sehenswürdigkeiten wie das Memling in Sint-Jan de Bruges Krankenhaus aus dem 11. Jahrhundert. Bestaunen Sie den zweithöchsten Ziegelmastturm der Welt an der Frauenkirche und sehen Sie andere historische Monumente wie den Gruuthuse-Palast, den Dijver-Kanal und die winzige Piazza des Huidenvettersplein. Entdecken Sie einen der meistfotografierten Orte der Stadt am Rozenhoedkaai und bewundern Sie den Belfry am Schlossplatz. Bewundern Sie die Fassaden des gotischen Rathauses und die Heilig-Blut-Basilika aus dem 12. Jahrhundert. Gehen Sie zum Marktplatz (Grote Markt) und sehen Sie den Glockenturm (Belfort) und die Sint-Salvator-Kathedrale. Genießen Sie anschließend eine Stunde Zeit zum Mittagessen (auf eigene Kosten) und probieren Sie die köstlichen Pralinen der Stadt.  Fahren Sie anschließend nach Gent, dessen Einwohner seit den Tagen von Charles V als "Schlingenträger" bekannt sind. Unternehmen Sie eine Führung durch die historischen Gebäude der Stadt und sehen Sie das Schloss von Gerald dem Teufel und die Kathedrale St. Bavo. Betrachten Sie das berühmte Gemälde „Die Anbetung des mystischen Lamms“ der Brüder Van Eyck. Bewundern Sie den Belfort (Glockenturm) und das eigentliche Rathaus im gotischen und Renaissance-Stil. Sehen Sie eines der ältesten Monumente der Stadt in der Nikolas-Kirche gegenüber der ungewöhnlichen Fassade des Masons' Guild Haus. Fahren Sie entlang des Damms des mittelalterlichen Hafens von Graslei und entdecken Sie weitere Highlights wie das majestätische Schloss der Grafen von Flandern, das charmante Viertel Patershol, die Große Metzgerei, den Alten Fischmarkt und den Freitagsmarkt.

Ab Brüssel: Ganztägige Führung durch Brügge auf Englisch

3. Ab Brüssel: Ganztägige Führung durch Brügge auf Englisch

Starten Sie um 10:30 Uhr in der belgischen Hauptstadt Brüssel und machen Sie sich auf den Weg ins schöne Brügge. Sehen Sie, warum das ganze historische Stadtzentrum als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Gehen Sie zum See der Liebe und erleben Sie eine ruhige Oase im Herzen der Stadt. Bewundern Sie den Beginenhof aus dem 13. Jahrhundert, der im Frühling von einem Teppich aus Narzissen bedeckt ist. Weiter geht’s zum ruhigen gepflasterten Walplein-Platz. Schlendern Sie die enge Stoofstraat entlang. Erleben Sie Sehenswürdigkeiten wie das 800 Jahre alte Sint-Janshospitaal und die beeindruckende Fassade der Onze-Lieve-Vrouwekerk. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des opulenten Palasts Gruuthuse und spazieren Sie entlang des Ufers der Dijver-Gracht. Andere Highlights sind zum Beispiel die charmanten Häuser am Kanal Rozenhoedkaai, der kleine Platz Huidenvettersplein und der Ort der ersten gräflichen Burg auf dem Burgplatz.  Genießen Sie dann 2 Stunden Zeit zur freien Verfügung. Gehen Sie Mittagessen und erkunden Sie die Stadt nach eigenen Wünschen. Probieren Sie die exklusive Schokolade von Brügge und besuchen Sie die Geschäfte, in denen die legendären Spitzen verkauft werden. Kehren Sie im Anschluss mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Brüssel, wo Sie gegen 18:00 Uhr ankommen.

Ab Paris: Tagestour nach Brügge mit Kanalrundfahrt

4. Ab Paris: Tagestour nach Brügge mit Kanalrundfahrt

Lass den Trubel von Paris einen Tag lang hinter dir und entdecke jenseits der belgischen Grenze die idyllische Hauptstadt von Westflandern. Erlebe Brügge bei dieser Tagestour mit Hin- und Rücktransfer ab dem Zentrum von Paris. Freu dich auf eine Stadt, die zum UNESCO-Weltkultuerbe zählt und völlig zu Recht auch das "Venedig des Nordens" genannt wird. Unternimm einen geführten Rundgang durch das äußerst geschichtsträchtige Zentrum. Bestaune das Rathaus im gotischen Stil, die verspielte Renaissance-Architektur der Place du Bourg, die Heilig-Blut-Basilika aus dem 12. Jahrhundert und vieles mehr. Freu dich auf Freizeit und verwöhne deinen Gaumen zum Mittagessen mit belgischen Spezialitäten. Köstliche Moules Frites (Muscheln mit Pommes Frites) und eine riesige Auswahl belgischer Biere erwarten dich. Nutze den Nachmittag für einen Besuch des Groeningemuseums, mit Werken flämischer Meister wie van Eyck und Hieronymous Bosch. Dir steht der Sinn eher nach Schnäppchenjagd? Dann begib dich in die vielen malerischen Läden der Stadt auf der Suche nach handgemachter Spitze oder belgischen Pralinen. In der Sommersaison kannst du dich für eine geführte Bootsfahrt durch einige der berühmtesten Grachten Brügges entscheiden, deren Bau bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht.

Ab Brügge: Tour zu den Kriegsschauplätzen Flanders Fields

5. Ab Brügge: Tour zu den Kriegsschauplätzen Flanders Fields

Erlebe einen Ausflug voller geschichtlicher Entdeckungen bei dieser ganztägigen Tour, die dich durch Westflandern führt von Brügge zur belgischen Stadt Ypern. Die Stadt wurde nach einem mittelalterlichen Entwurf wieder aufgebaut, nachdem sie im frühen 20. Jahrhundert völlig zerstört worden war. Während des Ersten Weltkrieges marschierten die Deutschen auch hier in Belgien ein - ein strategischer Zug, um Frankreich vom Norden aus anzugreifen. Sieh die verbleibenden Artefakte und historischen Orte in der Stadt, entdecke restaurierte Gräben, schlendere entlang Soldatengräbern in Passendale und dem Polygon-Wald, klettere über Krater und Bunker auf dem erhalten gebliebenen Schlachtfeld und besichtige Kriegsdenkmäler. Genieße den eindrucksvollen Anblick des Menentor-Denkmals der vermissten Soldaten, mit 55.000 Namen, errichtet an dem Ort, wo die Soldaten die Stadt in Richtung Front verließen. Im Lauf des Tages wirst du auch die Mohnfelder von Flandern sehen, während du in einem bequemen, klimatisierten Minibus durch die Landschaft fährst, ideal um zu entspannen und den malerischen Anblick zu genießen.

Ab Amsterdam: Tagestour nach Brügge

6. Ab Amsterdam: Tagestour nach Brügge

Freu dich auf eine Tagestour von Amsterdam nach Brügge und entdecke die Weltkulturerbestätte. Wirf einen Blick auf den romantischen See der Liebe, spaziere über den Burgplatz und genieß etwas freie Zeit, um die belgischen Biere zu probieren. Starte deine Erkundungstour im Zentrum von Amsterdam und entspanne während der 260 km langen Fahrt zum "Venedig des Nordens". Erfahre von deinem Guide alles über das historische Zentrum von Brügge und darüber, warum es von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Dein Besuch beginnt mit einer Einführung in die Geschichte Belgiens und Brügges durch deinen spanischsprachigen Guide. Entdecke den See der Liebe und den 1245 gegründeten Beginenhof. Besuch das historische Stadtzentrum, erfahre mehr über die weltberühmten Biere Belgiens und sieh die Liebfrauenkirche. Bewundere eines der schönsten Viertel rund um den Dyver-Kanal. Weiter geht es zum Walplein-Platz, der Stoofstraat, dem Gruuthuse-Palast, dem Burgplatz mit dem gotischen Rathaus, der Basilika des Heiligen Blutes und dem Grote Markt mit dem Belfort. Deine Tour endet am Grote Markt, mitten im Herzen von Brügge. Dein Guide beantwortet gerne alle deine Fragen und empfiehlt dir tolle Restaurants außerhalb der touristischen Gebiete. Du hast 3 h Zeit, um zu essen, die Stadt zu erkunden, köstliche Schokolade zu probieren und die berühmten Spitzengeschäfte zu besuchen. Verlass Brügge mit einem guten Gefühl und tollen Erinnerungen im Gepäck. Lehn dich zurück und entspanne auf dem Rückweg nach Amsterdam, wo deine Tour endet.

Ab Amsterdam: Ganztagsausflug nach Brügge

7. Ab Amsterdam: Ganztagsausflug nach Brügge

Kommen Sie mit auf einen ganztägigen Ausflug in einem klimatisierten Bus nach Brügge in der belgischen Region Westflandern. Entdecken Sie die belgische Hauptstadt der Schokolade und der Kanäle und genießen Sie viel freie Zeit für einen gemütlichen Spaziergang. Sie verlassen Amsterdam am frühen Morgen und überqueren die holländische Grenze. Nach Ihrer Ankunft können Sie die malerischen Straßen und Kanäle von Brügge bewundern, die ihr den Spitznamen "Venedig des Nordens" gaben. Ihr Guide nimmt Sie mit auf eine 3-stündige Rundfahrt durch das Stadtzentrum und zeigt Ihnen Highlights wie die Liebfrauenkirche am Ufer des Dijver-Kanals, die St.-Salvator-Kathedrale (eines der wenigen Bauwerke, das die Anstürme im Laufe der Zeit unbeschadet überstanden hat) und den Burgplatz mit seinem beeindruckenden Rathaus. Danach haben Sie weitere gute 30 Minuten für einen Rundgang zu Fuß zur Verfügung und können optional an einer 1-stündigen Bootstour über die Kanäle teilnehmen, bevor es zurück nach Amsterdam geht.

Ab Amsterdam: Tagesausflug nach Brügge auf Spanisch/Englisch

8. Ab Amsterdam: Tagesausflug nach Brügge auf Spanisch/Englisch

Starten Sie Ihren Tagesausflug in Amsterdam und brechen Sie mit dem Bus nach Brügge auf. Im Verlauf der Fahrt genießen Sie eine Einführung in die Geschichte Belgiens und der Städte entlang der Route, darunter auch Utrecht und Breda, die beide mit der spanischen Geschichte verflochten sind. Insgesamt dauert die Fahrt etwa 3 Stunden und 15 Minuten. Die Stadt Brügge verdankt ihren Namen den zahllosen Brücken, die Sie dort finden können. Im Jahr 2000 wurde der malerische Ort, der auch als das Venedig des Nordens bezeichnet wird, zur Weltkulturerbe-Stadt erklärt.  Freuen Sie sich auf das faszinierende Erbe mittelalterlicher Architektur in Brügge, das Sie beim Schlendern durch die Straßen bestaunen können. Sobald Sie Brügge erreicht haben, beginnen Sie Ihre 1,5-stündige Führung und besichtigen die spektakulärsten und interessantesten Orte der Stadt. Ihr Rundgang durch Brügge beginnt am Minnewater, auch bekannt als See der Liebe. Sehen Sie einige der charakteristischsten Attraktionen der Stadt, darunter auch der Marktplatz mit dem Belfried, der Burgplatz und das Rathaus, die Liebfrauenkirche, in der Sie  Michelangelos grandiose Brügger Madonna bewundern können, die St.-Salvator-Kathedrale, das alte Beaterio und vieles mehr. Im Anschluss an Ihre Führung teilt Ihnen der Guide den Treffpunkt und die Uhrzeit für die Rückfahrt mit dem Bus mit. Die bis dahin verbleibende Zeit können Sie völlig frei in Brügge nutzen. Gehen Sie etwas essen, unternehmen Sie einen schönen Spaziergang oder eine Shoppingtour oder erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Zu guter Letzt kehren Sie mit dem Bus zum Ausgangspunkt Ihres Ausflugs nach Amsterdam zurück.

Ab Amsterdam: Geführte Tagestour nach Brügge

9. Ab Amsterdam: Geführte Tagestour nach Brügge

Entdecke den altmodischen Charme von Brügge auf dieser geführten Tour ab Amsterdam. Fahre in einem komfortablen und klimatisierten Reisebus und sieh auf einer Führung Sehenswürdigkeiten wie den Minnewater-See, das Schloss Gruuthuse und den Grote Markt und. Anschließend hast du Zeit, die Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu erkunden. Verlasse Amsterdam und fahre nach Brügge. Erkunde Bauwerke, die zum UNESCO-Welterbe zählen, gemeinsam mit Ihrem englischsprachigen Guide. Lausche einer Einführung in die Geschichte Belgiens und besichtige Attraktionen wie etwa den "See der Liebe" (Minnewater) und den Beginenhof aus dem 13. Jahrhundert. Erfahre mehr über die Biersorten Belgiens und bewundere den Backsteinturm der Liebfrauenkirche (Onze-Lieve-Vrouwekerk). Erkunde die bezaubernde Umgebung um den Kanal Dijver und schlendere über den gepflasterten Platz Walplein. Spaziere durch die enge Gasse Stoofstraat und erkunde das Gruuthusemuseum, den Burgplatz und die Heilig-Blut-Basilika. Beende deine Tour am Grote Markt (Marktplatz) und nutze deine 3 Stunden Freizeit, um etwas zu Mittag zu essen oder die Schokoladen- und Spitzengeschäfte auf eigene Faust zu erkunden.

Von Brügge aus: Geführte Tour durch die Stadt Brügge und die Flandernfelder

10. Von Brügge aus: Geführte Tour durch die Stadt Brügge und die Flandernfelder

In Brügge genießen Sie die Aussicht auf den friedlichen See der Liebe und den malerischen Beginenhof. Ihr Guide erklärt Ihnen die Geschichten und Geheimnisse der Stadtgeschichte von der Wikingerzeit bis zum Ende des Mittelalters. Entdecken Sie viele der Highlights von Brügge: die Basilika des Heiligen Blutes Jesu, den Glockenturm, die Liebfrauenkirche, das Krankenhaus des Heiligen Johannes und genießen Sie eine angenehme Bootsfahrt entlang der engen Kanäle. Nach einer kurzen Mittagspause fahren Sie nach Flanders Fields. Ihr fachkundiger Reiseleiter wird Sie während des gesamten Besuchs führen, um Ihnen zu helfen, die Ereignisse zu verstehen, die zum ersten Weltkrieg führten, und wie sich die Katastrophe entwickelte. Besuchen Sie das Schlachtfeld von Passchendaele und den Tyne Cot Cemetery, den größten Commonwealth-Friedhof der Welt, auf dem britische, australische und kanadische Soldaten beigesetzt wurden. In der Nähe befindet sich Polygone, wo jedes Jahr der Anzac Day im Morgengrauen gefeiert wird. Anschließend besuchen Sie das Denkmal des „brütenden Soldaten“, das an die Opferung von 2.000 kanadischen Soldaten während des ersten deutschen Gasangriffs erinnert. Als nächstes bringt Sie Ihr Bus zur Essex Farm. Dies war die Verbandsstation, an der Dr. John McCrae das berühmte Gedicht „In Flanders Fields“ schrieb. Nach einem festen Mittagessen am Stadtrand von Ypern fahren Sie nach Frankreich, um das beeindruckende Vimy-Denkmal, das Museum und die Schützengräben zu besuchen. Wenn es die Zeit erlaubt, besuchen Sie auch den Ypern Hill 60, wo australische Bagger große unterirdische Minen zur Detonation gebracht haben. Um 20:00 Uhr nehmen Sie an der Last Post Ceremony am Menin Gate teil, einer täglichen Hommage an alle Commonwealth-Soldaten und -Offiziere, die nach der Schlacht vermisst wurden. Die Tour bietet reichlich Gelegenheit zum Nachdenken und Fotografieren.

Häufig gestellte Fragen zu Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Brügge

Was ist neben Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Brügge sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Brügge, die du nicht verpassen solltest:

Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Brügge – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Brügge

Möchten Sie alle Aktivitäten in Brügge entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Brügge: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 916 Bewertungen

Andréa war ein sehr guter Führer Hervé ein guter Fahrer. Außergewöhnlich Brügge Gent sehr schöne Architektur, aber sehr schmutzige Straßen wegen der Party. Ballade auf den herrlichen Kanälen. Ich kann diesen Ausflug sehr empfehlen

Hatten einen tollen Tagesausflug! Jamal war hierbei ein hervorragender Reiseleiter und sorgte mit seiner Art für eine tolle Stimmung während der gesamten Tour!

Sehr spannende Tour, unser Guide Lukas war super informiert, begeistert und hat alles richtig gut erklärt!

Ausgezeichnete Tour, sehr freundlicher Führer und alles sehr pünktlich, ich kann es nur empfehlen

Eine sehr schöne Stadt, das Mittagessen war nicht das beste