Brügge
Lokale Viertel Erkundungstouren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Brügge Lokale Viertel Erkundungstouren

Ab Paris: Tagestour nach Brügge mit Kanalrundfahrt

1. Ab Paris: Tagestour nach Brügge mit Kanalrundfahrt

Lassen Sie den Trubel von Paris einen Tag lang hinter sich und entdecken Sie jenseits der belgischen Grenze die idyllische Hauptstadt von Westflandern. Erleben Sie Brügge bei dieser Tagestour mit Hin- und Rücktransfer ab dem Zentrum von Paris. Freuen Sie sich auf eine Stadt, die zum UNESCO-Weltkultuerbe zählt und völlig zu Recht auch das "Venedig des Nordens" genannt wird. Unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch das äußerst geschichtsträchtige Zentrum. Bestaunen Sie das Rathaus im gotischen Stil, die verspielte Renaissance-Architektur der Place du Bourg, die Heilig-Blut-Basilika aus dem 12. Jahrhundert und vieles mehr. Freuen Sie sich auf Freizeit und verwöhnen Sie Ihren Gaumen zum Mittagessen mit belgischen Spezialitäten. Köstliche Moules Frites (Muscheln mit Pommes Frites) und eine riesige Auswahl belgischer Biere erwarten Sie. Nutzen Sie den Nachmittag für einen Besuch des Groeningemuseums, mit Werken flämischer Meister wie van Eyck und Hieronymous Bosch. Ihnen steht der Sinn eher nach Schnäppchenjagd? Dann begeben Sie sich in die vielen malerischen Läden der Stadt auf der Suche nach handgemachter Spitze oder belgischen Pralinen. Alternativ lockt in den Sommermonaten auch eine Bootsfahrt auf den berühmten Grachten von Brügge, die teilweise bis ins 12. Jahhundert zurückreichen.

Ab Amsterdam: Ganztagsausflug nach Brügge

2. Ab Amsterdam: Ganztagsausflug nach Brügge

Kommen Sie mit auf einen ganztägigen Ausflug in einem klimatisierten Bus nach Brügge in der belgischen Region Westflandern. Entdecken Sie die belgische Hauptstadt der Schokolade und der Kanäle und genießen Sie viel freie Zeit für einen gemütlichen Spaziergang. Sie verlassen Amsterdam am frühen Morgen und überqueren die holländische Grenze. Nach Ihrer Ankunft können Sie die malerischen Straßen und Kanäle von Brügge bewundern, die ihr den Spitznamen "Venedig des Nordens" gaben. Ihr Guide nimmt Sie mit auf eine 3-stündige Rundfahrt durch das Stadtzentrum und zeigt Ihnen Highlights wie die Liebfrauenkirche am Ufer des Dijver-Kanals, die St.-Salvator-Kathedrale (eines der wenigen Bauwerke, das die Anstürme im Laufe der Zeit unbeschadet überstanden hat) und den Burgplatz mit seinem beeindruckenden Rathaus. Danach haben Sie weitere gute 30 Minuten für einen Rundgang zu Fuß zur Verfügung und können optional an einer 1-stündigen Bootstour über die Kanäle teilnehmen, bevor es zurück nach Amsterdam geht.

Brügge: 2-stündiger, privater Rundgang

3. Brügge: 2-stündiger, privater Rundgang

Lass dich von deinem Guide begrüßen und starte deine private Tour für bis zu 20 Personen an einem vorher vereinbaren Treffpunkt im Zentrum von Brügge. Sieh die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt auf einer 2-stündigen Führung durch das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte historische Zentrum. Erkunde die Stadt zum Beispiel entlang der folgenden Route: Starte an der Konzerthalle auf dem ‘t Zand Platz und geh die wichtigste Einkaufsstraße entlang in Richtung Hauptmarkt. Besuche unterwegs die St.-Salvator-Kathedrale. Geh dann zum Marktplatz und sieh den beeindruckenden 83 Meter hohen Glockenturm, und weiter zum Jan-van-Eyck-Platz, der einst das Zentrum der Hanse in Brügge war. Vom 13. bis zum 15. Jahrhundert war dieses Gebiet das wirtschaftliche und finanzielle Zentrum Flanderns. Sieh die beeindruckenden Gebäude, die auch heute noch an die führende Rolle Brügges als kommerzielles Zentrum jener Zeit erinnern. Schlender vorbei am Stadttheater, an der Saaihalle (1399), am Huis ter Beurze (die erste Börse) und am Tolhuis. Spaziere weiter zum Burgplatz, einem der schönsten Marktplätze der Stadt. Sieh das beeindruckende gotische Rathaus, die Heilig-Blut-Basilika und das Brugse Vrije, das einst das Gerichtsgebäude der Stadt war und heute die Stadtbücherei berherbergt. Geh über den Fischmarkt, den Huidenvettersplein und durch den malerischen Dijver. Schlender an der Liebfrauenkirche vorbei, weiter zum Johanneshospital, einem der ältesten noch erhaltenen Krankenhausgebäude in Europa. Beende deinen Rundgang am Minnewater und dem Princely Béguinage.

Ab Brüssel: Tagesausflug nach Brügge mit dem Zug

4. Ab Brüssel: Tagesausflug nach Brügge mit dem Zug

Unternehmen Sie einen Tagesausflug in die mittelalterliche Stadt Brügge mit dem Zug und erleben Sie einen 2,5-stündigen Stadtrundgang mit einem englischsprachigen Guide. Staunen Sie über das Minnewater, das die Kanäle mit Wasser versorgt, und sehen Sie den historischen Frauenkonvent des Beginenhofs. Besichtigen Sie die einzige aktive Brauerei der Stadt — De Halve Maan — und werfen Sie einen Blick ins Innere des Hans-Memling-Museums im Sint-Janshospitaal aus dem 12. Jahrhundert. Bewundern Sie einen der höchsten Backsteintürme der Welt an der legendären Liebfrauenkirche, in deren Querschiff Michelangelos berühmte Brügger Madonna ausgestellt ist. Tauchen Sie ein ins tägliche Leben Brügges auf dem historischen Vismarkt (Fischmarkt) und sehen Sie die traumhaft schönen Gildenhäuser auf dem Huidenvettersplein. Statten Sie dem Groeningemuseum einen Besuch ab und stoßen Sie auf dem Marktplatz auf eins der bekanntesten gotischen Bauwerke Belgiens. In Brügge haben Sie zudem 3 Stunden Zeit zu Ihrer freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für eine (optionale) Kanalrundfahrt, um den Ort aus einer anderen Perspektive zu erleben, bevor Sie schließlich den Zug zurück nach Brüssel nehmen.

Brügge: Private Food-Tour mit 10 Verkostungen

5. Brügge: Private Food-Tour mit 10 Verkostungen

Verlieben Sie sich in all die leckeren Köstlichkeiten, die Brügge zu bieten hat. In einem Land wie Belgien, in dem Essen eine so wichtige Rolle spielt, ist sicher auch für Sie etwas dabei. Entdecken Sie die Stadt Bissen für Bissen zusammen mit einem ortskundigen Feinschmecker als Guide. Beginnen Sie Ihre Tour mit einem Besuch in einem familiengeführten „Traiteur“, der bei den Einheimischen sehr beliebt ist. Ihr Guide, ein ortskundiger Feinschmecker, zeigt Ihnen gerne die leckersten Snacks, von luxuriösen Picknicks bis hin zu kreativen Häppchen. Wie wäre es mit einem leckeren kleinen Snack mit Garnelen, Lachs und Wachtelei? Die Einwohner von Brügge lieben diesen fantastischen Leckerbissen, überzeugen Sie sich selbst. Genau wie die Einwohner der Stadt besuchen Sie den örtlichen Fischmarkt, um ein einzigartiges flämisches Meeresprodukt zu probieren. Wenn Sie in Belgien sind, ist auch belgisches Bier ein absolutes Muss. Folgen Sie Ihrem Guide zu einem authentischen Pub mit dem einzigen Bier der Stadt, das im historischen Stadtzentrum gebraut wird. Probieren Sie das Bier zusammen mit einer leckeren Wurst, bevor Sie Ihre Geschmacksknospen mit frisch geschnittenen belgischen Pommes verwöhnen. Genießen Sie als nächstes die süße Verführung und probieren Sie eine frisch gebackene, warme Waffel. Brügge gilt auch als Welthauptstadt der Schokolade. Überzeugen Sie sich selbst, besuchen Sie einen handwerklichen Chocolatier und genießen Sie einen handgemachten Trüffel, der in Ihrem Mund schmilzt. Erkunden Sie dann ein verstecktes Highlight außerhalb des Stadtzentrums und probieren Sie einen köstlichen Keks. Überqueren Sie die Straße und besuchen Sie die Bäckerei Le Pain de Sebastien. Lassen Sie Ihren Tag Revue passieren und genießen Sie einen leckeren Kaffee mit Ihrem Guide. Ihr Feinschmecker-Guide freut sich schon darauf, Ihnen das leckerste private kulinarische Erlebnis in Brügge zu bieten.

Brügge: Private Führung mit dem Fahrradtaxi

6. Brügge: Private Führung mit dem Fahrradtaxi

Gönn deinen Füßen eine Auszeit und erkunde Brügge mit dem Fahrradtaxi. Triff deinen Fahrer/Guide auf dem Marktplatz beim alten mittelalterlichen Markt. Lehn dich zurück und entspann dich, während dein Fahrer dich zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten fährt. Genieße einen malerischen Ausblick auf die Kanäle und mittelalterlichen Gebäude der UNESCO-Weltkulturerbe Altstadt. Hör dir faszinierende Geschichten über die Vergangenheit der Stadt und erfahre mehr über das heutige Leben in Brügge. Erfahre, wie die Stadt von ihren bescheidenen Anfängen als Küstensiedlung zu einem der großen Handelszentren des 12. bis 15. Jahrhunderts wurde. Fahr abseits der Touristenpfade und entdecke einige verborgene Orte, die nur den Einwohnern der Stadt bekannt sind. Die speziell gebauten Fahrräder bieten komfortablen Platz für bis zu 3 Personen mit einer Überdachung, die dich jederzeit bedeckt hält. 

Ab Brüssel: Tagestour nach Brügge & Gent

7. Ab Brüssel: Tagestour nach Brügge & Gent

Auf dieser Tour von Brüssel nach Brügge und Gent entdecken Sie zwei der attraktivsten Städte Belgiens. Bereisen Sie zwei der faszinierendsten mittelalterlichen Städte Europas mit einem englisch- / spanisch- oder französischsprachigen Guide bei einem 10-stündigen geführten Tagesausflug. Starten Sie am Sonntag um 9:30 Uhr auf dem Grand Place in Brüssel und machen Sie sich auf den Weg nach Brügge. Beginnen Sie Ihr Abenteuer mit einem 2,5-stündigen Rundgang und nutzen Sie dann 2 Stunden Freizeit zum Essen, für einen Einkaufsbummel oder eine Bootstour. Gegen 18:00 Uhr geht es dann mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Brüssel, wo Sie gegen 19:00 Uhr ankommen. Programm in Brügge: Im alten Stadtmauerpark ist der "See der Liebe" eines der wichtigsten Wasserreservoirs, die das Kanalsystem des sogenannten Venedig des Nordens versorgen. Besuchen Sie den Beginenhof, eines der besterhaltenen Beispiele mittelalterlicher Gated Communities, in denen nur Frauen leben konnten. Brauerei "De Halve Maan" ist die einzige Brauerei in der Innenstadt, die noch heute in Betrieb ist. Besuchen Sie auch das Sankt Jansspital, eines der ältesten Krankenhäuser in Europa. Erfahren Sie mehr über 800 Jahre europäische Architektur und Geschichte und besuchen Sie das Museum von Hans Memling (optional). Machen Sie sich dann auf dem Weg zur Liebfrauenkirche, einer der ältesten Kirchen der Stadt. Bewundern Sie den beeindruckenden Turm, der immer noch einer der höchsten Ziegelmauertürme der Welt ist, und werfen Sie einen Blick auf seine Kunstschätze, darunter Michelangelos Madonna mit dem Kind (optional). Besuchen Sie den VisMarkt (Fischmarkt) und den Gerberplatz, zwei der ältesten Plätze in Brügge mit ihren wunderschönen Zunfthäusern und hübschen Cafés und Restaurants. Entdecken Sie auch das Groeningemuseum, den Burgplatz und den Marktplatz, den Stadtmarkt aus dem 10. Jahrhundert, der seit einem Jahrtausend das wirtschaftliche Herz von Brügge bildet. Bewundern Sie die imposanten Zunfthäuser und den Glockenturm, eines der berühmtesten gotischen Gebäude in ganz Belgien. Am Ende können Sie eine optionale Grachtenrundfahrt unternehmen (8 EUR pro Person, beim Einsteigen in das Boot zu zahlen). Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um Brügge kennenzulernen. Programm in Gent: Lassen Sie Brüssel hinter sich und fahren Sie in die Hafenstadt Gent, die am malerischen Zusammenfluss der Leie und Schele liegt. Beginnen Sie Ihre Tour durch die historische Stadt am Sankt-Bavo-Dom und bewundern Sie die spektakuläre gotische Kirche und die barocken Ornamente. Treten Sie ein in den Marmorchor und die Privatkapellen, sehen Sie das Gemälde „Sankt Bravo im Konvent von Gent“ von Rubens und die Rokoko-Kanzel und bestaunen Sie die atemberaubenden Fresken der romanischen Krypta. Sehen Sie das Altarbild „Die Anbetung des mystischen Lammes“ der Van Eyck-Brüder und bewundern Sie eines der bedeutendsten Kunstwerke aus dem Mittelalter gegen eine kleine Gebühr. Besuchen Sie das Rathaus und bestaunen Sie eine außergewöhnliche Mischung aus Gotik, Renaissance und Barock. Fahren Sie weiter zur Markthalle und besichtigen Sie den Turm von Belfort und den überdachten Markt. Bestaunen Sie die nahegelegenen Kirchen St. Nicholas, St. James und St. Michael, die als Erinnerung an die mittelalterliche Vergangenheit Gents dienen. Weiter geht's zum antiken Hafen von Graslei mit herrlichem Blick auf die Leie und die antiken Rathäuser. Erkunden Sie schließlich die mittelalterliche Burg Gravensteen, wo die Grafen von Flandern lebten. Entdecken Sie den malerischen Stadtteil Patershol und sehen Sie charmante Gebäude mit Backsteinfassaden, in denen Restaurants und Cafés das Beste der flämischen Küche anbieten. Besuchen Sie die Große Metzgereihalle aus dem 15. Jahrhundert und entdecken Sie einen der ältesten Fleischmärkte Europas.

Brügge: Belgische Biertour

8. Brügge: Belgische Biertour

Begeben Sie sich zu Fuß auf Ihre Bierverkostungstour und lernen Sie die Geheimnisse des Bierbrauens kennen. Erfahren Sie, wie Sie zwischen einem Ale, Lager, Triple und einem historischen mittelalterlichen Bier namens Lambic unterscheiden. Entdecken Sie, für welche Biersorte Belgien berühmt ist und das beste Schokoladengeschäft der Stadt. Begeben Sie sich zu anderen lebhaften Bierlokalen, darunter einige versteckte Juwelen, die von Einheimischen geliebt und nur den Einheimischen bekannt sind. Probieren Sie eine Auswahl an traditionellen Bieren und handwerklich hergestellten Bieren, eine mutige Mischung aus malzigen, hopfigen, fruchtigen, rötlichen und kräuterigen Bieren bis hin zu sauren und dreifachen Sorten. Trappisten- oder Lambic-Biere können überraschend sein, wenn sie mit Schokolade oder anderen lokalen Delikatessen kombiniert werden, um das volle belgische Bier- und Essenserlebnis zu genießen. Entdecken Sie zu guter Letzt die geheimen Sorten eines Craft Brewers und probieren Sie weitere köstliche belgische Biere.

Brüssel: 3-tägige Entdeckungstour durch Belgien mit dem Bus

9. Brüssel: 3-tägige Entdeckungstour durch Belgien mit dem Bus

Lernen Sie Belgien auf einer spannenden 3-tägigen Tour mit dem Bus kennen und besuchen Sie die 5 wichtigsten Städte. Beginnen Sie die Tour in der Hauptstadt und machen Sie einen kurzen Spaziergang zum majestätischen Grote Markt (wörtlich: großer Markt), die Wiege des mittelalterlichen Brüssel. Steigen Sie anschließend in einen Bus und lassen Sie sich von Ihrem mehrsprachigen Guide zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Innenstadt bringen. Runden Sie Ihre Tour durch Brüssel ab und besuchen Sie die äußeren Viertel von Brüssel. Sehen Sie das Atomium, den Königlichen Palast und das EU-Viertel. Nächster Halt auf der Tour: Antwerpen, die alte Stadt mit einer beeindruckenden Burg aus dem 13. Jahrhundert, welche die Stadt und ihren mittelalterlichen Binnenhafen bewachte. Besuchen Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten der größten Hafenstadt der Welt, einschließlich der Kathedrale Notre-Dame. Bewundern Sie die unzähligen Gemälde erstklassiger Künstler aus dem 17. Jahrhundert, darunter die Meisterwerke des flämischen Künstlers Peter Paul Rubens. Setzen Sie Ihre Tour durch Antwerpen fort und sehen Sie die gotischen Zunfthäuser am Marktplatz, den Bahnhof von Antwerpen, das Diamantenviertel und das jüdische Viertel. Wenn Sie Zeit und Lust haben, probieren Sie doch das regionale Bier "Bolleke" während Ihrer freien Zeit. Die dritte und vierte Station führt Sie in die Städte Gent und Brügge. Besuchen Sie die St.-Bavo-Kathedrale in Gent, die Heimat des weltberühmten Genter Altars (optional) und laufen Sie entlang der malerischen Wasserburg Gravensteen, die Burg der Grafen von Flandern. Genießen Sie dann ein leckeres Mittagessen in Brügge und werfen Sie einen Blick auf den ruhigen See der Liebe und auf den malerischen Beginenhof. Lauschen Sie den Geschichten Ihres Guides und erfahren Sie Geheimnisse aus der Wikingerzeit bis zum Ende des Mittelalters. Besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Brügge, darunter die Heilig-Blut-Basilika, den Glockenturm Belfried, die Liebfrauenkirche, das alte Sankt-Jans-Hospital und vieles mehr. Unternehmen Sie optional eine Bootsfahrt entlang der schmalen Kanäle. Bei Ihrem letzten Stopp nimmt Sie Ihr Guide mit auf eine Erkundungstour durch die Altstadt von Löwen. Bewundern Sie die Architektur des schönen Rathauses, den größten Beginenhof in Flandern, die alte Tuchhalle, die beeindruckende Universitätsbibliothek und vieles mehr. Besuchen Sie den Schrein von Pater Damien, der Patron der Aussätzigen, der vor kurzem selig gesprochen wurde. Sehen Sie die Highlights in dieser Stadt, unter anderem den einzigartigen "Oude Markt" mit seinen vielen Gaststätten. Auch wenn Sie einen Großteil der Sehenswürdigkeiten der Stadt bereits auf der Tour zu sehen bekommen werden, nutzen Sie auch Ihre freie Zeit und entdecken Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo.

Brüssel: Kleine Entdeckungstour durch Brügge

10. Brüssel: Kleine Entdeckungstour durch Brügge

Besuchen Sie die bezaubernde Stadt Brügge mit ihrem historischen Stadtzentrum, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Entspannen Sie sich von Brüssel aus in einem komfortablen Reisebus und erfahren Sie von Ihrem erfahrenen Reiseleiter mehr über die Geschichte der Stadt. In Brügge bringt Sie Ihr Führer zuerst in den Beginenhof, der einst eine Gemeinschaft laienreligiöser Frauen war. Setzen Sie die Tour durch Brügge fort, um die Kapelle und das Old Saint John's Hospital zu besichtigen. Genießen Sie einen umfassenden Rundgang durch die Frauenkirche, wo Sie die Gräber der Herzöge von Burgund, die Madonna von Michelangelo und Gemälde von Caravaggio entdecken. Spazieren Sie durch die Stadt und entdecken Sie die anderen Höhepunkte wie das Museum der flämischen Primitiven, den Belfried auf dem Marktplatz, den Burgplatz mit dem Rathaus sowie die obere und untere Basilika des Heiligen Blutes. Als nächstes ist es Zeit, während einer kurzen Bierprobe und anschließendem Mittagessen das berühmte belgische Bier kennenzulernen. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen auch Tipps zu weiteren Orten, die Sie in Ihrer Freizeit besuchen sollten. Schließlich genießen Sie eine angenehme Bootsfahrt entlang der engen Kanäle von Brügge.

Häufig gestellte Fragen zu Lokale Viertel Erkundungstouren in Brügge

Was ist neben Lokale Viertel Erkundungstouren in Brügge sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Brügge, die du nicht verpassen solltest:

Lokale Viertel Erkundungstouren in Brügge – was sind die Top-Erlebnisse?

Lokale Viertel Erkundungstouren in Brügge – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Brügge

Möchten Sie alle Aktivitäten in Brügge entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Brügge: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 196 Bewertungen

Es war eine private Food-Walking-Tour durch Brügge, die uns zum einen die Stadt näher gebracht hat und zum anderen viele leckere Köstlichkeiten, jenseits von Pommes und Waffeln, geboten hat. Unser Guide Marc, ein ehem. Koch, konnte uns nicht nur viel von der Stadt zeigen sondern auch viel zu den lokalen Spezialitäten erzählen. Mit vielen Verkostungen (Süßes, Bier, Käse, etc.) und der humorvollen Art von Marc ging diese Tour viel zu schnell zu Ende. Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Wir hatten viel Spaß.

Wir hatten eine großartige Erfahrung auf der privaten Essenstour in Brügge! Die Stadt und das Essen waren unglaublich, aber unser Guide Jay hat es wirklich übertrieben! Er war sehr kompetent, flexibel und insgesamt eine tolle Zeit! Jay hat alles getan, um ein Erlebnis zu gestalten, das unsere Reise nach Brügge wirklich einzigartig gemacht hat! Wenn Sie auf der Suche nach einer sympathischen, leckeren und informativen Tour durch die Stadt sind, zögern Sie nicht, bei Jay zu buchen!

Jan war ein sehr sympathischer Guide, der auf individuelle Interessen eingegangen ist. Kein Abspulen von historischen Daten, sondern vor allem Aufzeigen von Zusammenhängen. Ist auch super darauf eingegangen, dass wir drei Kinder von 3-7 dabeihatten. Ein echter Brügger, bei dem man merkt, dass er seine Heimatstadt liebt!

Patrick ist ein super Tourguide. Er hat uns neben tollem Essen auch noch ein paar interessante Fakten zu Brügge näher gebracht. Danke für die leckeren Einblicke.

Toller Guide, dem seine Heimatstadt wirklich am Herzen liegt und der uns einen super Einblick in Brügge geliefert hat.