Tagestour

Ab Brüssel: Tagestour nach Antwerpen

Ab Brüssel: Tagestour nach Antwerpen

Ab 60 € pro Person

Erleben Sie eine Tagestour nach Antwerpen: Belgiens Diamanten- und Mode-Hauptstadt, Heimat von Peter Paul Rubens und zweitgrößter Hafen Europas.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 8 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung
Guide
Spanisch, Englisch, Französisch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Entdecken Sie die reiche Architekturlandschaft von Antwerpen
  • Besuchen Sie Belgiens Diamanten- und Modehauptstadt
  • Bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten der Gegend
Beschreibung
Erleben Sie eine Tagestour nach Antwerpen: Belgiens Diamanten- und Mode-Hauptstadt, Heimat von Peter Paul Rubens und zweitgrößter Hafen Europas. Fahren Sie in Brüssel ab, Programmablauf: Beginnen Sie mit einem Besuch des Hauptbahnhofs, im Volksmund auch Eisenbahnkathedrale genannt. Antwerpen-Centraal gilt als einer der schönsten Bahnhöfe der Welt. Erkunden Sie das Diamantenviertel und nehmen Sie teil an einem Diamanten-Workshop. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Kristalle und die Kunst des Fräsens, während Sie einmalige Schmuckstücke bewundern. Weiter geht's zur "Meir", Antwerpens größte Einkaufsstraße. Schlendern Sie vorbei an Modeboutiquen und Kaufhäusern mit herrlicher Architektur. Sehen Sie das "Paleis op de Meir", der ehemalige Rokoko-Palast von Napoleon. Probieren Sie handgemachten Kaffee und Schokolade in einer der berühmtesten Confiserien Belgiens. Besuchen Sie Rubens Haus und erhalten Sie eine Einführung in sein Schaffen und seine Bedeutung für die flämische Kunst. Machen Sie sich auf den Weg zur Liebfrauenkathedrale, die größte gotische Kirche der Niederlande. Bestaunen Sie den Nordturm und treten Sie ein in den Bau, wo Sie eine Kunstsammlung erwartet. Zu den Ausstellungsstücken gehören 4 Meisterwerke von Paul Peter Rubens. Besichtigen Sie die barocke Kanzel mit ihrer hölzernen Pocahontas-Skulptur und zauberhaften gefärbten Gläsern. Sehen Sie die Kirche Sint-Carolus Borromeuskerk, ein Paradebeispiel barocker Architektur. Ihr Beichtstuhl zählt zu den schönsten weltweit.a Laufen Sie zur Het Steen, eine mittelalterliche Burg im alten Hafen der Stadt. Genießen Sie den Blick auf die Schelde und beobachten Sie den Sonnenuntergang am Wasser. Sie erhalten etwas Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden: Besuchen Sie Museen, stärken Sie sich im Restaurant oder gehen Sie shoppen. Gegen 19:30 Uhr kehren Sie zurück nach Brüssel. 
Inbegriffen
  • Ortskundiger Guide
  • Hin- und Rückfahrt im Zug
  • Besuchen Sie eine Diamantenwerkstatt
  • Eintritt Liebfrauenkathedrale
Covid-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Sie müssen in den Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Sie müssen Ihre eigenen Kopfhörer mitbringen
  • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Sie müssen ein Reiseinformationsformular ausfüllen
  • Sie müssen sich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Grand-Place in Brüssel. Halten Sie Ausschau nach einem weißen Schirm.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe

Wichtige Informationen

  • Bitte tragen Sie bequeme Schuhe. Es sind viele Gehstrecken auf unebenem Gelände zurückzulegen.
  • Abfahrt von Brüssel jeden Dienstag und Donnerstag um 10:30 Uhr.
  • Preis: 34 EUR pro Person (kostenlos für Kinder unter 12 Jahren).
  • Der Eintritt für die Diamanten-Werkstatt ist kostenlos.
  • Der Eintritt für die Liebfrauenkathedrale, in der Sie die Rubens-Gemälde sehen werden, ist nicht inbegriffen. Hier sind 6 EUR zu zahlen.
  • Die Gruppe trifft sich um 10:30 Uhr am Grand-Place vor der Touristeninformation.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,1 /5

basierend auf 39 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,5/5
  • Transport
    4,3/5
  • Preis-Leistung
    4,3/5
  • Sicherheit
    4,8/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Unsere Reiseleiterin war großartig und hat ihr Bestes gegeben, um alle Fragen zu beantworten! Wir haben viel von Antwerpen gesehen und viel darüber gelernt. Wir hatten eine kleine Gruppe (nur 10 englische Sprecher) und alle waren freundlich und pünktlich an den Treffpunkten. Wir haben sogar 2 von ihnen als neue Freunde gewonnen! Wir fuhren mit einer kleinen Gruppe spanischsprachiger Leute mit dem Zug von / nach Brüssel, aber sie bereisten Antwerpen separat. Wir haben den Zugpreis 2 Tage zuvor überprüft und er hätte uns 7 USD weniger gekostet als der Reisepreis pro Person. Im Grunde genommen bekamen wir einen Reiseleiter für 7 US-Dollar, der so viel wie möglich lernte und nicht selbst recherchieren und nicht alleine durch die Stadt navigieren musste. Und ich durfte eine Diamantenfabrik / einen Showroom besuchen. Sie haben uns überhaupt nicht zum Kauf gedrängt. Kein Druck. Alles in allem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Und ich war angenehm überrascht über Antwerpen. Die Stadt biete

Weiterlesen

7. Juni 2019

Sensationell !!!!

Es war ein sehr schöner Tag !!! Unsere Führerin Laura war wunderbar !!! Sie teilte Wissen und behandelte uns immer mit Respekt, war vom ersten Moment an aufnahmebereit !! Die Tour war auf Spanisch und sie hat mich immer gefragt, ob ich das verstanden habe !! Sie erzählte uns Kuriositäten, immer besorgt um unser Wohlergehen, da wir alles zu Fuß machten. Pünktlichkeit beim Verlassen und Zurückkehren. Sie war einfach fantastisch !!!!!!!

Weiterlesen

27. August 2018

Schöner Ausflug, um das Wichtigste zu sehen, aber leicht chaotisch.

Leider fing der Ausflug etwas chaotisch an, wodurch wir den Zug verpasst haben und auf den nächsten warten mussten. Unsere Reiseführerin besaß zwar viel Wissen, war aber zum teil recht hecktisch und meinte immer, dass wir keine Zeit haben (am Ende saßen wir über eine Stunde am Bahnhof!). Sie handelte die einzelnen Punkte sehr schnell ab und bei der Vorführung in der Diamantenfabrik sind wir unnötigerweise frühzeitig gegangen. Außerdem wäre die Anreise mit dem Reisebus (wie bei dem Ausflug nach Gent und Brügge) viel praktischer gewesen und hätte uns einiges an Wartezeit erspart. Das Preis-Leisungsverhältnis ist okay, aber die freie Zeit in Antwerpen war mit cicra einer Stunde zu knapp bemessen.

Weiterlesen

16. September 2017

Angeboten von

Produkt-ID: 64899

Datum