Tagestour

Ab Brügge: Tour zu den Kriegsschauplätzen Flanders Fields

Ab Brügge: Tour zu den Kriegsschauplätzen Flanders Fields

Ab 79 € pro Person

Reisen Sie auf einer Tagestour nach Ypern zurück in der belgischen Geschichte. Erfahren Sie mehr über den Ersten Weltkrieg beim Besuch der Orte aus jener Zeit, wie das Menentor-Denkmal und den Friedhof. Sehen Sie auch die Mohnfelder von Flandern.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutze dein Telefon oder drucke deinen Voucher aus
Dauer 9 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung
Guide
Englisch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Entdecken Sie wichtige Schauplätze des Ersten Weltkriegs, einschließlich Schlachtfeldern, Bunkern und der Stadt Ypern
  • Sehen Sie die malerische flämische Landschaft mit ihren Mohnfeldern
  • Erfahren Sie historische Fakten über Belgien und Flandern
Beschreibung
Genießen Sie einen Ausflug voller geschichtlicher Entdeckungen auf dieser ganztägigen Tour, die Sie durch Westflandern von Brügge zur belgischen Stadt Ypern führt. Die Stadt wurde nach einem mittelalterlichen Entwurf wiederaufgebaut, nachdem sie im frühen 20. Jahrhundert völlig zerstört worden war. Während des Ersten Weltkriegs marschierten die Deutschen auch hier in Belgien ein, ein strategischer Zug, um Frankreich vom Norden aus anzugreifen. Sehen Sie die verbleibenden Artefakte und historischen Orte in der Stadt, entdecken Sie restaurierte Gräben, schlendern Sie entlang Soldatengräbern in Passendale und dem Polygon-Wald, klettern Sie über Krater und Bunker auf dem erhalten gebliebenen Schlachtfeld und besichtigen Sie Kriegsdenkmäler. Genießen Sie den eindrucksvollen Anblick des Menentor-Denkmals der vermissten Soldaten, mit 55.000 Namen, errichtet an dem Ort, wo die Soldaten die Stadt in Richtung Front verließen. Im Lauf des Tages sehen Sie auch die Mohnfelder von Flandern, während Sie in einem bequemen, klimatisierten Minibus durch die Landschaft fahren, ideal um zu entspannen und den malerischen Anblick zu genießen.
Inbegriffen
  • Transport in einem klimatisierten Minibus
  • Guide
  • Wasser
  • Eintritt ins Museum und Mittagessen am Hooge Crater
  • Getränke
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Du musst in den Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Die Kiss and Ride-Zone vor dem Bahnhof in Brügge. Liegt Ihr Hotel mehr als 10 Gehminuten von einem Abholpunkt entfernt, rufen Sie bitte unseren Partner vor Ort vor Ihrer Tour an, um eine alternative Abholung zu vereinbaren.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Nicht erlaubt

  • Rauchen

Wichtige Informationen

  • Bitte kontaktieren Sie den Anbieter rechtzeitig vor Tourbeginn, um Ihre Reservierung zu stornieren. Wenn Sie ohne Ankündigung nicht erscheinen, wird Ihr Geld nicht rückerstattet.
  • Bitte vergessen Sie nicht, bequeme Schuhe zu tragen, da auf dieser Tour gegangen wird.
  • Die Tour wird nicht empfohlen für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Kinder unter 8 Jahren.
  • Rückkehr nach Ihrer Tour:
  • Die Tour endet gegen 18:00 Uhr am Floris Karos Hotel in Brügge. Die Ankunftszeit kann jedoch um 15 Minuten abweichen. Bitte beachten Sie dies für Ihre weitere Planung.
  • Abholung:
  • Falls Ihr Hotel mehr als 10 Minuten zu Fuß von einem Abholort entfernt liegt, kontaktieren Sie bitte den Anbieter vor der Tour, um Ihre Abholung zu organisieren.
  • Der Minibus ist klimatisiert und sehr bequem. An Bord bitte nicht rauchen. Die Tour wird öfter Pausen halten. Sie können das Grab eines Verwandten besuchen, aber bitte verständigen sie uns im Voraus.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,9 /5

basierend auf 358 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,8/5
  • Transport
    4,7/5
  • Preis-Leistung
    4,9/5
  • Sicherheit
    4,9/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

sehr gelungene kenntnisreiche Führung

Wir, ein deutsches Paar, fanden die Tour ausgesprochen gelungen. Für uns besonders interessant war, dass wir einen Blick auf den 1. Weltkrieg aus englisch/amerikanischer Perspektive erleben konnten. Wir waren sehr beeindruckt vom großen Hintergrundwissen des Exkursionsleiters und seiner unaufdringlichen und trotzdem eindrücklichen Art, die Dinge darzustellen und politisch einzuordnen. Man merkt, dass hinter der Tour viele Jahre Erfahrung auch im Hinblick auf die Organisation und den Umgang mit Gruppen steckt. Wir können die Tour nur weiterempfehlen.

Weiterlesen

2. Oktober 2017

Philippe war brillant. Erwartungen wurden übertroffen

Wir wurden mit einem gemütlichen Kleinbus pünktlich von unserem Hotel abgeholt. Danach fing Philippe schon an, zu erzählen. Er hatte einen schier unerschöpflichen Wissensschatz und seine eigene Interpretation war sehr leicht nachzuvollziehen. Während der Tour stiegen wir immer wieder ein und aus, liefen ein wenig zu Fuß weiter. Es war ziemlich kalt, (-6 Grad am 7. Feb), was aber dazu führte, dass man sich noch besser in die Erläuterungen hineinversetzen konnte. Mittagessen und Museumsbesuch waren inbegriffen. Mir hat dieser sehr informative Tag wirklich gefallen. Dank geht insbesondere an die Professionalität und Expertise unseres Reiseleiters. Sehr empfehlenswert!

Weiterlesen

14. Februar 2012

Toller Tag im Freien mit tollem Tour-Leiter

Der Höhepunkt unserer Reise nach Brügge war der Tagesausflug zu den Flanders Fields mit Quasimodo Tours. Unser Tour-Leiter Philippe war sehr sachkundig und freundlich. Der Reiseplan wurde über die Jahre offenbar etwas abgeändert und es war wirklich schön, unerwartet auch noch ganz andere Orte zu Gesicht zu bekommen. Auch Philippes Fotos und Karten haben dabei geholfen, zu verstehen, wie das Leben zu dieser Zeit gewesen sein muss. Das Tempo der Tour ist perfekt. Während des Tages werden etwa 10-12 Halte eingelegt und Philippe vermittelt ununterbrochen Informationen und interessante Anekdoten. Sehr empfehlenswert.

Weiterlesen

9. März 2012

Angeboten von

Produkt-ID: 14280