Datum wählen
Erlebnisse in

Bridgetown

Unsere Empfehlungen für Bridgetown

Bridgetown: Carlisle Bay Glasbodenboot mit Schnorcheln

1. Bridgetown: Carlisle Bay Glasbodenboot mit Schnorcheln

Springe an Bord des Glasbodenboots und setze die Segel in der Carlisle Bay. Genieße ein unvergleichliches Erlebnis, während du all die Meeresbewohner siehst, die unter dem Meer liegen. Wer ein Abenteuer sucht, wird beim Anblick historischer versunkener Schiffswracks nicht enttäuscht sein. Lehn dich zurück, entspanne dich und genieße die Fahrt entlang des ruhigen türkisfarbenen Wassers. Schau auf jeden Fall aus dem Glasboden des Bootes, um die tropischen Fische, Seepferdchen und Schildkröten in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Staune über die atemberaubende Schönheit der Bucht. Lass dich ins Meer gleiten und genieße das Schnorcheln im sichtbaren Wasser. Entdecke 6 verschiedene Schiffswracks und suche nach anderen versteckten Schätzen.

Bridgetown: Carlisle Bay Kristall-Kajaktour zu Schiffswracks

2. Bridgetown: Carlisle Bay Kristall-Kajaktour zu Schiffswracks

Beginnen Sie Ihre Tour am Harbour Lights in der Carlisle Bay. Fahren Sie von hier aus zu einem Ort, an dem regelmäßig Grüne Meeresschildkröten und Hawksbill-Schildkröten gesichtet werden. Paddeln Sie von dort aus zu drei verschiedenen Schiffswracks, die sich alle in Ufernähe befinden. Hier haben Sie mit Ihren durchsichtigen Kajaks einen perfekten Blick auf die Wracks. Bestaunen Sie die Wracks und erfahren Sie die Geschichten, wie sie an ihrer letzten Ruhestätte landeten. Schließlich geht es zurück zum Ufer für einen kostenlosen Rum-Punsch am Strand.

Barbados: Inselrundfahrt mit Animal Flower Cave & Lunch

3. Barbados: Inselrundfahrt mit Animal Flower Cave & Lunch

Entdecken Sie die unvergleichliche Schönheit und die historischen Schätze von Barbados auf dieser malerischen Tour über die Insel. Starten Sie Ihr Abenteuer im sozialen und kommerziellen Zentrum der Inselhauptstadt Bridgetown. Sehen Sie Bridgetown's Garrison, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Sehen Sie mit eigenen Augen, warum einige der reichsten Menschen der Welt die türkisfarbenen Strände von Barbados zu ihrem Zuhause gemacht haben. Fahren Sie die Westküste hinauf nach Holetown, der ersten britischen Siedlung, und weiter zur malerischen Küstenstadt Speightstown. Erkunden Sie die Animal Flower Cave, eine zugängliche Meereshöhle an der Nordspitze mit Stufen, die ins Innere führen. Der Boden ist voller Korallen, Seeanemonen und es gibt natürliche Felspools. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht vom Cherry Tree Hill und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einem erfrischenden Rumpunsch und einem köstlichen karibisches Mittagessen vom Buffet. Weiter geht's zum schottischen Bezirk, einem berühmten Surfspot und zur Pfarrkirche St. John. Nehmen Sie teil an einer  Führung durch eine Plantage vor Ort.

Bridgetown: Die Entwicklung einer Stadt - Rundgang

4. Bridgetown: Die Entwicklung einer Stadt - Rundgang

Erlebe eine Reise durch die Geschichte der Stadt und erfahre, wie Bridgetown zu ihrem Namen kam und wie die Stadt vor 50 Jahren Unabhängigkeit erlangte.  Lausche der Geschichte über den Platz, der heute Independence Square genannt wird, und besuche das informelle Gräberfeld der Sklaven, die damals auf der Insel gelandet sind. Weiter geht's zum "Blackwood Screw Dock" und anschließend zu einer der beiden Brücken der Stadt. Erfahre mehr über Meilensteine der Stadtgeschichte wie die ersten Wasserleitungen, zu deren Andenken ein Brunnen errichtet wurde. Besuche das Kriegsdenkmal "The Cenotaph" in Erinnerung an die Opfer der beiden Weltkriege und sieh dir die imposanten "Parliament Buildings" an. Höre Interessantes über den Ursprung des Rums und erfahre mehr über die Geschichte der Juden auf Barbados.Entdecke die komerzielle und beliebte "Swan Street" und erkunde die älteste Straße in Bridgetown. Setz die Tour fort zur ältesten Kirche und dem Rathaus.  Sieh dir das herrliche "Mutual Building" an und eine weitere Straße mit kommerzieller Bedeutung. Lausche den spannenden Geschichten des Guides über die Werft und das Gebäude "Spirit Bond". Spaziere entlang der Promenade zurück zum Startpunkt, wo die spannende Geschichte der Unabhängigkeit von Bridgetown für dich endet.   

Barbados: Rumbrennerei-Tour und Mount Gay Visitor Center

5. Barbados: Rumbrennerei-Tour und Mount Gay Visitor Center

Beginnen Sie Ihre Tour in der großartigen Foursquare Rum-Brennerei, wo Sie Ihren freundlichen und informativen Guide treffen. Foursquare war im 15. Jahrhundert eine funktionierende Zuckerfabrik und ist heute eine Hommage an die zahlreichen Aspekte der barbadischen Geschichte. Erfahren Sie Wissenswertes über die verschiedenen Schritte der Rumherstellung und probieren Sie fantastische Rumsorten an der Bar. Erkunden Sie dann zusammen mit Ihrem Guide einen typischen Bajan-Rum-Laden, von denen es etwa 1.200 Geschäfte über die Insel verteilt gibt. Diese Dorfläden verfügen über eine vielfältige Auswahl an Lebensmitteln, Brot und Proviant und stellen beliebte Treffpunkte für die Einwohner dar. Einheimische treffen sich hier, um Rum zu trinken, Domino zu spielen und mit guten Freunden zu reden. Freuen Sie sich auf ein absolut authentisches Erlebnis, das typisch für Barbados ist.  Von dort aus besuchen Sie die Clifton Hall Plantation, eines der ältesten und großartigsten Häuser Barbados, in dem Sie den 12 Jahre alten Rum von Clifton Hall probieren können, der in der Foursquare Distillery meisterhaft gebrannt und gemischt wurde.

Barbados: E-Bike-Fahrradtour

6. Barbados: E-Bike-Fahrradtour

Beginnen Sie Ihre Tour im Fischerdorf Oistins an der Südküste und folgen Sie dem Küstenverlauf in östlicher Richtung. Genießen Sie unterwegs die atemberaubende Aussicht und staunen Sie über das historische South Point Lighthouse, das stolze 27 Meter hoch ist. Eine Offroad-Strecke führt Sie zu den Klippenpfaden, wo sich Ihnen versteckte Buchten, einsame Strände und fantastische Fotomöglichkeiten der unberührten Küste offenbaren. Auf dem Rückweg stoßen Sie auf die einzigartigen Chancery Lane Wetlands, die ein beliebter Zwischenstopp für die Zugvögel auf ihrem Weg von und nach Nordamerika sind. Sie können außerdem die geheimnisvolle Christ Church Parish Church sehen, bevor Ihre Tour in der Oistins Bay stilvoll ausklingt: mit einem guten alten Bajan-Rumpunsch als krönendem Abschluss eines unvergesslichen Tages.

Ab Bridgetown, Barbados: Oistins Fish Fry Erlebnis

7. Ab Bridgetown, Barbados: Oistins Fish Fry Erlebnis

Genießen Sie einen schnellen und komfortablen Transfer von Ihrem Hotel oder Ihrer Villa nach Oistins, lassen Sie sich herumführen in dieser charmanten Fischergemeinde und nehmen Sie Platz an einem reservierten Tisch in einem der exzellenten örtlichen Restaurants. Erleben Sie die lebendige Atmosphäre bei einem leckeren Essen mit frischen Fischspezialitäten – die auf dem Weg vom Meer zu Ihrem Teller nur einen kurzen Halt auf dem Grill einlegen. Oder probieren Sie eines der anderen köstlichen Gerichte aus der Region, während Sie Bier, Rum und die Kultur genießen. Auch für Vegetarier sind leckere Gerichte verfügbar. Unternehmen Sie einen Spaziergang nach dem Abendessen mit Getränken, durchstöbern Sie die Verkaufsstände nach Kunsthandwerksstücken und Souvenirs und genießen Sie das lebendige Nachtleben dieser wundervollen Ecke der Karibik. Treffen Sie sich mit Ihrem Begleiter zur ausgemachten Zeit und lassen Sie sich zurückfahren nach Bridgetown.

Barbados: Folkestone-Korallenriff mit durchsichtigem Kajak

8. Barbados: Folkestone-Korallenriff mit durchsichtigem Kajak

Ihre Tour beginnt am Colony Club Beach an der beeindruckenden Westküste von Barbados. Genießen Sie den Blick auf die pittoreske Küste, während Sie zu einem der besten Schnorchelspots der Insel fahren: dem Folkestone Marine Park. Fahren Sie dort mit einem komplett durchsichtigen Kajak und entdecken Sie die sonst verborgene Unterwasserwelt. Bestaunen Sie das Korallenriff und tropische Fische. In dem geschützten Riff leben Seelilien, Grüne Meeresschildkröten und zahlreiche Fische wie Riffbarsche, Paletten-Doktorfische und Papageifische. Zum Abschluss dieses einmaligen Erlebnisses fahren Sie zurück zur Küste, wo Sie am Strand einen kostenlosen Rumpunsch serviert bekommen.

Bridgetown: Atlantic Coast Train Line Wanderung und Fahrradtour

9. Bridgetown: Atlantic Coast Train Line Wanderung und Fahrradtour

Das Abenteuer beginnt mit der Abholung von Ihrer Inselunterkunft oder einem bequemen Treffpunkt. Erreichen Sie das verschlafene Fischerdorf Tent Bay, das sich durch die atemberaubende Landschaft des schottischen Distrikts auszeichnet, das sich von anderen Teilen der Insel so wunderbar unterscheidet. Begeben Sie sich von Tent Bay aus auf eine 6 km lange Wanderung entlang der zerklüfteten Ostküste der Insel und folgen Sie der ehemaligen Eisenbahnlinie, die Ende des 19. Jahrhunderts zwischen Bridgetown und Belleplaine bestand. Genießen Sie auf Ihrem Weg einen atemberaubenden Panoramablick auf den Atlantik und erfahren Sie von Ihren erfahrenen Guides mehr über die Geschichte und das Erbe von Barbados. Die Wanderung endet in Bath Beach, wo Sie auf Ihr Elektrofahrrad steigen und den zweiten Teil der Tour beginnen. Folgen Sie hügeligen Pfaden und den Küstenklippen von Forteqsue und passieren Sie Conset Cutting. Kommen Sie an einem malerischen Aussichtspunkt an und bestaunen Sie die unglaubliche Aussicht auf Culpepper Island, bevor Sie zum Bath Beach zurückkehren, um ein paar wohlverdiente kostenlose Getränke zu sich zu nehmen und im Meer zu schwimmen.

Barbados: Northern Cliffs and Canefields Wanderung und eBike Tour

10. Barbados: Northern Cliffs and Canefields Wanderung und eBike Tour

Fordern Sie sich auf dieser Wanderung und eBike-Tour heraus und erleben Sie ein einmalig herausforderndes Barbados-Erlebnis auf Strecken, die die meisten Touristen nie zu Gesicht bekommen. Beginnen Sie Ihre Expedition mit einer 3,5 Kilometer langen Wanderung in Richtung Norden, die in Maycocks, St. Lucy, beginnt. Wandern Sie entlang unberührter Küstenklippen, die nur von Nachtfischern aus dem lokalen Dorf frequentiert werden, und landen Sie am Harrison Point Lighthouse. Hier können Sie Ihr eBike abholen und Ihre 20-Kilometer-Fahrt durch das ländliche St. Lucy beginnen. Erleben Sie malerische Chattel-Häuser und rasen Sie durch Zuckerrohrfelder, in denen der weltberühmte Mount Gay Rum hergestellt wird. Beenden Sie Ihre Erfahrung an einer abgelegenen Strandbucht mit einem wohlverdienten Rum-Punsch und Bier.

Sightseeing in Bridgetown

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bridgetown entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bridgetown: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 221 Bewertungen

Beide Guides haben sich für uns drei Kajak-Anfänger sehr engagiert, damit wir auch neben den Schiffswracks und der Geschichte dazu mindestens eine Schildkröte, Seesterne und Fische sehen. Treffpunkt ist ca. in der Strandmitte. Die wasserfeste Ausrüstung für das Mobiltelefon und natürlich die durchsichtigen Kajaks wurden gestellt damit Photos gemacht werden können. Die Chance selbst trocken zu bleiben ist gering, mir ist es jedenfalls nicht gelungen. Wir konnten einige Male sehr lachen und ich habe mich bei den Guides gut aufgehoben gefühlt. Am Schluss gab es dann auch noch einen guten Rumpunch. Auf jeden Fall zu empfehlen!

Es war eine tolle Tour über die ganze Insel. Steve war unser Guide und er hat wirklich eine tolle Singstimme. Es war keine Sekunde langweilig. Die ganze Zeit über redete er wie ein Kommentator in einem Cricket-Match. Das Mittagessen und die Aussicht in diesem Restaurant war wunderbar. Außerdem gab er uns einige hausgemachte Bananenkuchen, die wirklich gut waren. Insgesamt eine sehr empfehlenswerte Tour.

Besuchte 2 verschiedene Brennereien. Verkostungen in beiden. Sie erhalten insgesamt etwa 10 kleine Schüsse Rum!! Äußerst interessant und super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sehr empfehlenswert. Tolle Aktivität und perfekte Möglichkeit, die Schiffswracks zu sehen!

Lustige Zeit, in Barbade! Der Guide ist süß und möchte Ihnen den besten Ort zeigen.