Datum wählen
Erlebnisse in

Bremen

Unsere Empfehlungen für Bremen

Bremen: Nachtwächter-Rundgang auf Deutsch

1. Bremen: Nachtwächter-Rundgang auf Deutsch

Entdecke die dunklen Straßen Bremens gemeinsam mit einem Nachtwächter, der eine Laterne, ein Horn und eine Axt trägt. Aber bleib vorsichtshalber immer bei deiner Gruppe, da du nie wissen kannst, was passiert. Erfahre mehr über die interessante Vergangenheit der Stadt bei diesem spannenden Rundgang. Lausche den Erzählungen über historische Verfehlungen und längst vergangene Zeiten in Bremen, einer alten Hansestadt. Freu dich auf unterhaltsame Geschichten, die die wenigsten Bewohner kennen, und erfahre mehr über die Arbeit des Nachtwächters, der früher die Türen und Tore kontrollierte. Besuche den Marktplatz und die Böttcherstraße und begib dich auf eine Zeitreise, während du dich auf den Weg zum Schnoor machst.

Bremen: Geführte Tour durch das Stadtzentrum

2. Bremen: Geführte Tour durch das Stadtzentrum

Schlendere über den Marktplatz, das Herz Bremens und einen der schönsten Plätze Deutschlands. Bewundere das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Rathaus und die Steinstatue von Roland. Bewundere die Skulptur der Bremer Stadtmusikanten, die durch ein Märchen der Gebrüder Grimm berühmt wurde. Entdeck die Böttcherstraße, eine traditionsreiche Fußgängergasse, in der früher die Böttcher ihre Fässer herstellten. Die berühmteste Straße Bremens, die vom Marktplatz bis zur Weser führt, ist eine Attraktion für sich mit historischen roten Backsteingebäuden, die mit moderner expressionistischer Architektur durchsetzt sind. Bewundere das malerische Schnoorviertel, den ältesten Teil Bremens. Schlendere durch die weitläufigen Gassen, in denen einst Fischer, Handwerker und Seefahrer lebten. Erkunde die Cafés, Tavernen, erstklassigen Restaurants und Kunsthandwerksläden, die heute die Straßen säumen.

Bremen: Sightseeingtour im Bus

3. Bremen: Sightseeingtour im Bus

Erfahre mehr über Bremen und die Highlights der über 1.200 Jahre alten Geschichte bei einer 1,5-stündigen Tour. Tauch ein in Vergangenheit und Gegenwart der Freien Hansestadt, und zwar ganz bequem an Bord eines Touristenbusses. Hör spannende Geschichte von deinem Guide, während du die Stadt entdeckst. Diese Tour ist bestens geeignet für Reisende, die Bremens Wahrzeichen und Denkmäler sehen wollen – es wird informativ und unterhaltsam. Bewundere den Bremer Roland gegenüber der Kathedrale auf dem Marktplatz und finde heraus, wie alt die Statue ist. Erfahre, wie die Bremische Flagge liebevoll genannt wird. Bestaune den 146 m hohen Fallturm an der Universität Bremen.

Bremen: Ticket für Universum

4. Bremen: Ticket für Universum

Betritt das Universum Bremen und werde für einen Tag zum Wissenschaftler und Entdecker. Erkunde die zahlreichen Ausstellungen und erfahre mehr über den menschlichen Körper, die Natur und die Technik. Es gibt auch eine Sonderausstellung und einen Außenbereich, die zum Entdecken einladen. Im Technikbereich erwarten dich spannende Informationen über die Funktionsweise von Alltagsgegenständen wie Toastern, elektrischen Zahnbürsten und Handys. Erfahre anhand von interaktiven Ausstellungsstücken mehr über die Getriebemechanismen, Elektromotoren und die Wirkung der Signalübertragung. Der Bereich rund um das Thema "Mensch" zeigt dir eine neue Seite von dir selbst und du musst alle deine Sinne einsetzen. Teste deine kommunikativen Fähigkeiten und deine Wahrnehmung, während du dich selbst und deinen Körper aus einer neuen Perspektive kennenlernst. Weiter geht es zum nächsten Abschnitt, der dem Thema "Natur" gewidmet ist. Erforsche faszinierende Naturphänomene und finde heraus, warum die Welt so ist, wie sie ist. Warum ist Gras grün? Warum sind Berge spitz? Was haben Polarlichter und Glühwürmchen gemeinsam? Erhalte Antworten auf diese und viele weitere Fragen.

Bremen: 3-stündige Beck's-Brauereiführung

5. Bremen: 3-stündige Beck's-Brauereiführung

Erfahre mehr über die Kunst des Bierbrauens in der berühmten Beck's Brauerei und im Haake-Beck Besucherzentrum in Bremen während einer 3-stündigen Tour auf Deutsch und Englisch. Beginne mit einem Besuch des Brauerei-Museums und entdecke die Geschichte dieser berühmten Brauerei und der bekannten Marken. Besuch anschließend das Rohstofflager und das Sudhaus. Weiter geht's zu den Malzsilos und zu den Gär- und Lagertanks, wo du die Bierproduktion aus nächster Nähe siehst. Schau dir 2 verschiedene 10-minütige Filme über die Bierherstellung im Kino der Brauerei an. Verkoste anschließend 3 der Biersorten in der Gaststube. Softdrinks sind auf Wunsch ebenfalls erhältlich.

Bremen: Inszenierte Altstadtführung

6. Bremen: Inszenierte Altstadtführung

Tauchen Sie ein in Geschichte und Gegenwart der zweitältesten Stadtrepublik der Welt und treffen Sie auf sonderliche Originale und komische Käuze. Lernen Sie Bremen und seine Einwohner bei dieser inszenierten Altstadtführung hautnah kennen. Bremen verblüfft nicht nur mit einem verschwundenen Fluss und einer geheimen Hauptstraße, sondern präsentiert sich auch als weltoffene Stadt am Puls der Zeit. Erfahren Sie, was Rockefeller mit dem Bremer Dom zu tun hat, ob der Roland schielt und warum Bremen arm und reich zugleich ist. Erkunden Sie das Rathaus, die Böttcherstraße, die Schlachte und den Schnoor. Erleben Sie eine ganz besondere Führung mit Ihrem Guide, der als Darsteller imaginäre und reale Personen und Gegebenheiten in Szene setzt. Erfahren Sie alles über die Geschichten der Stadt mit einem direkten Bezug zu den Themen. Entdecken Sie Bremen vom Marktplatz bis zur Dokumentationsstätte Ostertorwache, dem ehemals modernsten Gefängnis Deutschlands.

Bremen: Rundgang durch das historische Schnoorviertel

7. Bremen: Rundgang durch das historische Schnoorviertel

Erlebe einen entspannenden Gruppen- oder Privat-Rundgang durch das historische Schnoorviertel in Bremen. Die erste bekannte schriftliche Erwähnung des Schnoors geht auf das 13. Jahrhundert zurück. Zu dieser Zeit wurde am Rande des heutigen Schnoorviertels ein Franziskanerkloster gebaut. Heute ist davon nur noch die Klosterkirche erhalten. Die heutige St. Johann Kirche wurde im 14. Jahrhundert errichtet, in gotischem Stil aus Backsteinen. Zahlreiche Häuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert sind weitgehend in ihrem ursprünglichen Bauzustand erhalten und vermitteln einen romantischen Eindruck vom Leben in früheren Zeiten. Sieh auf dem Rundgang einige der ältesten, noch erhaltenen profanen Häuser, wie das „Haus Schnoor 15“, auch bekannt als „Brasilhaus“, und „Packhaus Schnoor 2“ aus dem 15. Jahrhundert. Wirf einen Blick auf jene Häuser, die gemäß historischer Vorlagen nachgebaut wurden. Bewundere das Fachwerkhaus mit der Teestube oder Bauten, die nur noch aus Fassaden bestehen und ursprünglich an anderer Stelle standen. Tauch ein in die Architektur des Klassizismus, Historismus, Barocks, sowie Renaissance, und erfahre alles über den Schnoor und seine Bewohner.

Tatort Bremen: Von Totschlägern und Halsabschneidern

8. Tatort Bremen: Von Totschlägern und Halsabschneidern

Entdecken Sie die dunkle Seite Bremens abseits der ausgetretenen Touristenpfade. Erfahren Sie mehr über Kriminalfälle, die sich in der Stadt ereignet haben und überregionale Bedeutung erlangten. Besuchen Sie das um 1900 erbaute und damals modernste Gefängnis Deutschlands. Ihr Guide öffnet für Sie die Akten historischer Kriminalfälle, mörderischer Bluttaten und raffinierter Überfälle. Besuchen Sie die Orte von Verurteilungen und Hinrichtungen und lauschen Sie den schaurigen Geschichten über Schurken und Halunken. Klären Sie einen Mord auf, der keiner war - und dennoch ein Verbrechen darstellte. Erfahren Sie, wie explosiv Feuerlöscher sein können und ertappen Sie sich dabei, wie Sie sich diebisch über den rätselhaften Tod eines Einbrechers freuen.

Bremen: ErlebnisCARD

9. Bremen: ErlebnisCARD

Erleben Sie Bremen in all seinen Facetten mit der 1-Tage-, 2-Tage-  oder 3-Tage- ErlebnisCard Bremen. Mit der Karte können Sie die Stadt genau so entdecken, wie Sie möchten, ohne jedes mal extra zu zahlen, wenn Sie Busse, Straßenbahn oder Regionalzüge nutzen. Alle öffentlichen Transportmittel in Bremen und Nord-Bremen sind umsonst nutzbar. Dazu gibt es Vergünstigungen bis zu 50% bei vielen kulturellen Attraktionen und Aktivitäten in Bremen. Die Karte ist als Einzelkarte oder Gruppenkarte für 2-5 Personen erhältlich. Tolle Vergünstigungen: 1 EUR-Rabatt: Ratskeller-Tour, Sightseeing-Tour, Kirchen-Tour, Stadtmusikanten-Express, Freie Brau Union Bremen, Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Dockland Museum, FunFair of the 50th, Kultur vor Ort, Multimediaguide Böttcherstraße (verfügbar im Sieben-Faulen-Laden) Overbeck Museum, Schwarzlicht-Hof (Glow in the Dark-Minigolf), Theater Interaktiwo, Werder Bremen Museum und  Heimatmuseum Schloss Schönebeck. 2 EUR-Rabatt Krimi-Theater, Bremer Shakespear Company, Köksch un Qualm - Haushalts-Museum, Museen Böttcherstraße, Olbers Planetarium (Lesungen, Konzerte, Specials ausgeschlossen), Packhaustheaer im Schnoor-Viertel, Schnürschuh-Theater, Poet mit Feder und Schere“ und "Ikonen"), Museen Böttcherstraße, Olbers-Planetarium (ausgenommen Lesungen, Konzerte, Specials), Theater 62 Bremen, Bremer Theaterschiff, Haus der Geschichte Vegesack, Weserburg | Museum of Modern Art  INS Blaue (Stand-Up-Puddling-Beginner-Kurs), Theater am Deich, Kunsthalle (nicht während besonderer Ausstellungen wie Ikonen und Picasso 3-EUR-Rabatt: Nachtwächter von Bremen,  StattReisen Bremen und Mondscheintour 5% Rabatt: Souvenirs (außer Bücher) bei der Touristen-Information Böttcherstraße und am Hauptbahnhof 10% Rabatt: Raumfahrt-Tour, Böttcherstraße und Himmelssaal Tour, BB Go-Kart-Bahn, Beck's Brauerei-Tour, Bremer Philharmoniker (auf philharmonischen und 5nachsechs-Konzerten), GOP Varietee-Theater (März bis November), Fahrten im JuniorMotorPark, Mystery House (online mit Rabatt Code ErlebnisCard), Schifffahrt von Bremen nach Bremerhaven, Universum Bremen, Weser und Docks 10% Rabatt: Gastronomie - alle Mahlzeiten ohne Getränke: Achim´s Beck'shaus, Comturei, Der Kuhhirte, Fischrestaurant Knurrhahn, Fischereierzeugnisse, Friesenhof, Kleine Braterei im Schnoor, Paulaner im Wehrschloss, Ständige Vertretung im Flett,  Café und Confiserie zur Post, Pochana Thai Restaurant, HUGO's Watch Bar und Pannekoekschip Admiral Nelson 20% Rabatt: Rathaus-Tour, tägliche Stadtrundfahrt, Bremer Rundfunkmuseum, Literaturkeller, Magic Park Verden, Großsegler Deutschland, Bremer Torfschiffe 50% Rabatt: Haus der Geschichte im Schnoorviertel, Focke-Museum, Gerhard-Marcks-Haus, Rösterei Lloyd Caffee (offene Kaffeeseminare), Schulmuseum Bremen, Wilhelm Wagenfeld Haus, Völkerkundemuseum Bremen (nur Dauerausstellung)

Bremen: Führung mit Nachtwächter für Kinder

10. Bremen: Führung mit Nachtwächter für Kinder

Begleitet den Nachtwächter auf seiner Runde durch die dunkle Stadt. Der Hüter über Wohl und Wehe der Bürger berichtet von seiner nächtlichen Arbeit und vom regen Markttreiben. Erfahrt anschaulich vom täglichen Leben, von Speis und Trank, Kindheit und Schule vergangener Jahrhunderte. Lauscht seinen Geschichten vom Bremer Marktplatz an durch die Böttcherstraße bis zum Schnoor. Aber Vorsicht, verliert nicht den Anschluss an die Gruppe! Sonst könntet ihr leicht einer Straftat verdächtigt oder Opfer einer der uns heute unbekannten Gefahren werden. Wenn ihr am Ende des Rundgangs wieder in die heutige Zeit entlassen werdet, seid ihr ein gutes Stück in die längst vergangene Geschichte der alten Hansestadt Bremen eingeweiht. Denn der Nachtwächter, der das ordnungsgemäße Verschließen von Haustüren und Stadttoren kontrolliert, kann Dinge berichten, die der brave Bürger nicht kennt.

Häufig gestellte Fragen über Bremen

Was muss man in Bremen unbedingt gesehen haben?

Bremen: Was sind die beliebtesten Museen und Ausstellungen?

Sightseeing in Bremen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bremen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bremen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 2.705 Bewertungen

Es hat einfach Spaß gemacht. Zum einen sehr viele Informationen des Tourguides ( den Namen weiß ich nicht mehr, auf jeden Fall eine gebürtige Französin) und dann die darin eingebundenen Aktionen. (Ein Mann, der in verschiedenen Kostümen auftrat). Sehr sehenswert

Alles in Ordnung. Der Reiseführer war sehr freundlich und hat über vieles Wissenswertes informiert.

Total nette und kompetente Führerin, schöne und informative Tour!

Ich bekam einen guten Eindruck wie das Leben in Bremen 1683 war

Sehr insgesamt wenn man sich für Bier interessiert