Erlebnisse in
Bremen

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Bremen

Bremen: Nachtwächter-Rundgang auf Deutsch

1. Bremen: Nachtwächter-Rundgang auf Deutsch

Entdecke die dunklen Straßen Bremens gemeinsam mit einem Nachtwächter, der eine Laterne, ein Horn und eine Axt trägt. Aber bleib vorsichtshalber immer bei deiner Gruppe, da du nie wissen kannst, was passiert. Erfahre mehr über die interessante Vergangenheit der Stadt bei diesem spannenden Rundgang. Lausche den Erzählungen über historische Verfehlungen und längst vergangene Zeiten in Bremen, einer alten Hansestadt. Freu dich auf unterhaltsame Geschichten, die die wenigsten Bewohner kennen, und erfahre mehr über die Arbeit des Nachtwächters, der früher die Türen und Tore kontrollierte. Besuche den Marktplatz und die Böttcherstraße und begib dich auf eine Zeitreise, während du dich auf den Weg zum Schnoor machst.

Bremen: Geführte Tour durch das Stadtzentrum

2. Bremen: Geführte Tour durch das Stadtzentrum

Schlendere über den Marktplatz, das Herz Bremens und einen der schönsten Plätze Deutschlands. Bewundere das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Rathaus und die Steinstatue von Roland. Bewundere die Skulptur der Bremer Stadtmusikanten, die durch ein Märchen der Gebrüder Grimm berühmt wurde. Entdeck die Böttcherstraße, eine traditionsreiche Fußgängergasse, in der früher die Böttcher ihre Fässer herstellten. Die berühmteste Straße Bremens, die vom Marktplatz bis zur Weser führt, ist eine Attraktion für sich mit historischen roten Backsteingebäuden, die mit moderner expressionistischer Architektur durchsetzt sind. Bewundere das malerische Schnoorviertel, den ältesten Teil Bremens. Schlendere durch die weitläufigen Gassen, in denen einst Fischer, Handwerker und Seefahrer lebten. Erkunde die Cafés, Tavernen, erstklassigen Restaurants und Kunsthandwerksläden, die heute die Straßen säumen.

Bremen: Sightseeing-Tour im Bus

3. Bremen: Sightseeing-Tour im Bus

Erfahre mehr über Bremen und die Highlights der über 1.200 Jahre alten Geschichte bei einer 1,5-stündigen Tour. Tauche ein in Vergangenheit und Gegenwart der Freien Hansestadt, und zwar ganz bequem an Bord eines Touristenbusses. Höre spannende Geschichte von deinem Guide, während du die Stadt entdeckst. Diese Tour ist bestens geeignet für Reisende, die Bremens Wahrzeichen und Denkmäler sehen wollen – es wird informativ und unterhaltsam. Bewundere den Bremer Roland gegenüber der Kathedrale auf dem Marktplatz und finde heraus, wie alt die Statue ist. Erfahre, wie die Bremische Flagge liebevoll genannt wird. Bestaune den 146 Meter hohen Fallturm an der Universität Bremen.

Bremen: Universum Science Center Eintrittskarte

4. Bremen: Universum Science Center Eintrittskarte

Betritt das Universum Bremen und werde für einen Tag zum Wissenschaftler und Entdecker. Schau dir die vielen verschiedenen Ausstellungen an, die dir helfen, mehr über den menschlichen Körper, die Natur und die Technik zu lernen. Außerdem gibt es eine Sonderausstellung und einen Außenbereich, den du erkunden kannst. Im Technikbereich erfährst du mehr über die Funktionsweise von Alltagsgegenständen wie Toastern, elektrischen Zahnbürsten und Handys. Anhand der interaktiven Exponate erfährst du mehr über Getriebemechanismen, Elektromotoren und die Wirkung von Signalübertragungen. Der Bereich Mensch wird dir eine neue Seite von dir zeigen und von dir verlangen, dass du alle deine Sinne einsetzt. Teste deine kommunikativen Fähigkeiten und deine Wahrnehmung, während du Dinge über dich und deinen Körper aus einer neuen Perspektive lernst. Entdecke im nächsten Abschnitt die natürliche Welt. Erforsche faszinierende Naturphänomene und erfahre mehr darüber, warum die Welt so ist, wie sie ist. Warum ist Gras grün? Warum sind Berge spitz? Was haben Polarlichter und Glühwürmchen gemeinsam? Finde die Antworten auf diese und andere Fragen heraus.

Bremen: Inszenierte Altstadtführung

5. Bremen: Inszenierte Altstadtführung

Tauchen Sie ein in Geschichte und Gegenwart der zweitältesten Stadtrepublik der Welt und treffen Sie auf sonderliche Originale und komische Käuze. Lernen Sie Bremen und seine Einwohner bei dieser inszenierten Altstadtführung hautnah kennen. Bremen verblüfft nicht nur mit einem verschwundenen Fluss und einer geheimen Hauptstraße, sondern präsentiert sich auch als weltoffene Stadt am Puls der Zeit. Erfahren Sie, was Rockefeller mit dem Bremer Dom zu tun hat, ob der Roland schielt und warum Bremen arm und reich zugleich ist. Erkunden Sie das Rathaus, die Böttcherstraße, die Schlachte und den Schnoor. Erleben Sie eine ganz besondere Führung mit Ihrem Guide, der als Darsteller imaginäre und reale Personen und Gegebenheiten in Szene setzt. Erfahren Sie alles über die Geschichten der Stadt mit einem direkten Bezug zu den Themen. Entdecken Sie Bremen vom Marktplatz bis zur Dokumentationsstätte Ostertorwache, dem ehemals modernsten Gefängnis Deutschlands.

Tatort Bremen: Von Totschlägern und Halsabschneidern

6. Tatort Bremen: Von Totschlägern und Halsabschneidern

Entdecken Sie die dunkle Seite Bremens abseits der ausgetretenen Touristenpfade. Erfahren Sie mehr über Kriminalfälle, die sich in der Stadt ereignet haben und überregionale Bedeutung erlangten. Besuchen Sie das um 1900 erbaute und damals modernste Gefängnis Deutschlands. Ihr Guide öffnet für Sie die Akten historischer Kriminalfälle, mörderischer Bluttaten und raffinierter Überfälle. Besuchen Sie die Orte von Verurteilungen und Hinrichtungen und lauschen Sie den schaurigen Geschichten über Schurken und Halunken. Klären Sie einen Mord auf, der keiner war - und dennoch ein Verbrechen darstellte. Erfahren Sie, wie explosiv Feuerlöscher sein können und ertappen Sie sich dabei, wie Sie sich diebisch über den rätselhaften Tod eines Einbrechers freuen.

Bremen: Rundgang durch das historische Schnoorviertel

7. Bremen: Rundgang durch das historische Schnoorviertel

Erlebe einen entspannenden Gruppen- oder Privat-Rundgang durch das historische Schnoorviertel in Bremen. Die erste bekannte schriftliche Erwähnung des Schnoors geht auf das 13. Jahrhundert zurück. Zu dieser Zeit wurde am Rande des heutigen Schnoorviertels ein Franziskanerkloster gebaut. Heute ist davon nur noch die Klosterkirche erhalten. Die heutige St. Johann Kirche wurde im 14. Jahrhundert errichtet, in gotischem Stil aus Backsteinen. Zahlreiche Häuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert sind weitgehend in ihrem ursprünglichen Bauzustand erhalten und vermitteln einen romantischen Eindruck vom Leben in früheren Zeiten. Sieh auf dem Rundgang einige der ältesten, noch erhaltenen profanen Häuser, wie das „Haus Schnoor 15“, auch bekannt als „Brasilhaus“, und „Packhaus Schnoor 2“ aus dem 15. Jahrhundert. Wirf einen Blick auf jene Häuser, die gemäß historischer Vorlagen nachgebaut wurden. Bewundere das Fachwerkhaus mit der Teestube oder Bauten, die nur noch aus Fassaden bestehen und ursprünglich an anderer Stelle standen. Tauch ein in die Architektur des Klassizismus, Historismus, Barocks, sowie Renaissance, und erfahre alles über den Schnoor und seine Bewohner.

Bremen: Führung mit Nachtwächter für Kinder

8. Bremen: Führung mit Nachtwächter für Kinder

Begleitet den Nachtwächter auf seiner Runde durch die dunkle Stadt. Der Hüter über Wohl und Wehe der Bürger berichtet von seiner nächtlichen Arbeit und vom regen Markttreiben. Erfahrt anschaulich vom täglichen Leben, von Speis und Trank, Kindheit und Schule vergangener Jahrhunderte. Lauscht seinen Geschichten vom Bremer Marktplatz an durch die Böttcherstraße bis zum Schnoor. Aber Vorsicht, verliert nicht den Anschluss an die Gruppe! Sonst könntet ihr leicht einer Straftat verdächtigt oder Opfer einer der uns heute unbekannten Gefahren werden. Wenn ihr am Ende des Rundgangs wieder in die heutige Zeit entlassen werdet, seid ihr ein gutes Stück in die längst vergangene Geschichte der alten Hansestadt Bremen eingeweiht. Denn der Nachtwächter, der das ordnungsgemäße Verschließen von Haustüren und Stadttoren kontrolliert, kann Dinge berichten, die der brave Bürger nicht kennt.

Bremen: Outdoor iPad Escape Game mit persönlichem Gamemaster

9. Bremen: Outdoor iPad Escape Game mit persönlichem Gamemaster

Nehmen Sie den Escape Room nach draußen und lassen Sie die Bremer Altstadt zur Kulisse Ihrer Mission werden. Entschlüssele Codes und befolge die Schritte, während du dich durch Bremen vorarbeitest und die Mission abschließt. Zu Beginn der Escape Room-Challenge erhalten Sie ein iPad, mit dem Sie die Rätsel lösen und mit dem Spielleiter chatten können, während Sie die Herausforderung Stück für Stück lösen. Die Nachbarschaft bietet das perfekte Revier für begeisterte Denker. Lassen Sie sich vom Stadtbild inspirieren, entschlüsseln Sie architektonische Codes und finden Sie die fehlenden Elemente, um Ihre Mission auf dem Weg zu lösen.

Willkommen in Bremen: Privattour mit einem lokalen Guide

10. Willkommen in Bremen: Privattour mit einem lokalen Guide

Erleben Sie eine andere Art des Reisens und lernen Sie nicht nur neue Orte kennen, sondern auch neue Freunde. Lassen Sie sich in Bremen von einem lokalen Guide begrüßen. Erfahren Sie nützliche Tipps und Tricks, mit denen Sie das Meiste aus Ihrem Urlaub holen. Treffen Sie sich in Ihrem Hotel oder bei Ihrer Unterkunft und erkunden Sie gemeinsam die Umgebung. Sie erhalten zahlreiche Insider-Tipps und erfahren, wo man am besten essen und einkaufen kann oder wie man am leichtesten herumkommt. Oder aber Sie treffen sich an einem zentralen Orientierungspunkt oder an einer Kreuzung, von wo aus Sie zu Ihrem Rundgang starten. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Sehenswürdigkeiten immer einen Besuch wert sind. Am Ende der Tour sind sie bestens gewappnet, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Häufig gestellte Fragen über Bremen

Was muss man in Bremen unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Bremen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bremen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bremen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 2.391 Bewertungen

Es war ein wunderbare, kurzweilige Führung durch die Altstadt. Viel Interessantes in launige Unterhaltung verpackt. Unser Stadtführer hatte es wirklich drauf, nicht nur trocken die Fakten aufzuzählen, sondern wir haben viel gelacht dabei.

Sehr freundlicher Guide, sehr informativ. Keine Hetze wie bei anderen Führungen schon erlebt. Gestellte Fragen wurden kompetent beantwortet

Netter Mann mit viel Humor! Dürfte nur ein ganz klein wenig langsamer reden...

Kurzweilige, sehr interessante Führung. Können wir nur empfehlen.

Tour mit sehr viele Informationen, sehr empfehlenswert