Bratislava

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Die besten Sehenswürdigkeiten in Bratislava

Unsere Empfehlungen für Bratislava

  • Bratislava: Sightseeing-Tour im Bus

    1. Bratislava: Sightseeing-Tour im Bus

    Verbinden Sie Altstadt- und Burgtour und sehen Sie das Beste von Bratislava. Sparen Sie bei dieser kombinierten Tour dazu auch noch Zeit und Geld. Fahren Sie in einem Sightseeing-Bus mit Audiokommentar an den berühmten Sehenswürdigkeiten der Altstadt vorbei und besuchen Sie die Burg Bratislava. Beginnen Sie Ihre Tour mit einer Fahrt durch die Tore der Altstadt hin zur mittelalterlichen Burg. Sehen Sie das slowakische Nationaltheater und die Reduta, Heimat des slowakischen Philharmonieorchesters. Außerdem sehen Sie viele schöne Kirchen, das Gebäude des slowakischen Radios, das die Form einer umgekehrten Pyramide hat, und das Palais Grassalkovich mit seinen schönen Gärten. Bewundern Sie danach das slowakische Parlament und die Stadtmauern. Machen Sie eine Pause im historischen Stadtzentrum von Bratislava, gehen Sie hier eine Runde Shoppen und genießen Sie ein Mittagessen. Anschließend fa...

    Für Menschen die nicht so gut zu Fuß sind aber auch für alle anderen eine wunderbare Sache. Vielen Dank für die zugewandte Art.

  • Bratislava: Segway-Touren mit Guide - 3 Routen-Optionen

    2. Bratislava: Segway-Touren mit Guide - 3 Routen-Optionen

    Lernen Sie Bratislava auf einer einzigartigen Segway-Fahrt mit einem erfahrenen lokalen Führer kennen. Wählen Sie aus 3 verschiedenen landschaftlich reizvollen Routen und sehen Sie Bratislava aus einer anderen Perspektive. Alle Führungen beinhalten eine Einführung und führen durch verschiedene Teile der Altstadt, darunter den Primatial-Platz, das Altslowakische Nationaltheater, den Hviezdoslavovo-Platz und die Heilige Dreifaltigkeitssäule. Später können Sie an den Ufern der Donau weiterfahren und die Aussicht auf die gesamte Stadt genießen. Während der Fahrt überqueren Sie 2 verschiedene Brücken, die neu geöffnete Alte Brücke und die UFO-Brücke. Die 1-stündige Segway-Tour am Fluss endet hier, aber wenn Sie sich für die 1,5-stündige Segway-Tour zur Bratislavaer Burg entscheiden, setzen Sie den Aufstieg zum Bratislavaer Burgkomplex fort, wo Sie etwas über die Geschichte der Burg erfahren...

    We had the longest segway tour (2 hours) and would absolutely recommend it, if you want to see as much as possible. Our guide was Peter, he was very helpful throughout the whole time and gave us a lot of information about the sights as well as good tipps on what to see or where to eat. 10/10

  • Bratislava: 1-stündiger Rundgang in kleiner Gruppe

    3. Bratislava: 1-stündiger Rundgang in kleiner Gruppe

    Treffen Sie Ihren Guide in Bratislava um 12:00 Uhr vor dem Haupteingang des Park Inn Danube Hotel. Erhalten Sie zu Beginn Ihrer Tour einige wissenswerte Informationen über Bratislava und die Slowakei. Erfahren Sie mehr über die Geschichte einer der jüngsten Hauptstädte und Staaten in Europa. Hören Sie spannende Erzählungen über die antike Geschichte der Slowakei, als die alten Slawen, die Vorgänger der modernen Slowaken, die Slowakei besiedelten und das Großmährische Reich gründeten.  Lauschen Sie Legenden aus der Zeit, als Bratislava die Hauptstadt des ungarischen Königreichs war und ungarische Könige und Königinnen dort gekrönt wurden. Unternehmen Sie eine aufregende Reise zurück in die Vergangenheit, bis in die Tage der Tschechoslowakei. Hören Sie von den dunklen Zeiten des slowakischen Kommunismus und von der Hoffnung, die die Samtene Revolution auslöste, die 2004 zur Mitgliedschaft...

    Interessanter und kurzweiliger Abriss der Geschichte der Stadt, auch Aktuelles wurde angesprochen.

  • Bratislava: Sightseeing-Bustour mit Eintritt zur Burg

    4. Bratislava: Sightseeing-Bustour mit Eintritt zur Burg

    Fahren Sie in einem Sightseeing-Bus mit Audiokommentar vorbei an den berühmten Sehenswürdigkeiten der Altstadt und besuchen Sie die Burg Bratislava. Beginnen Sie Ihre Tour in der Nähe der Alten Oper und fahren Sie durch die Altstadttore zur mittelalterlichen Burg. Sehen Sie das slowakische Nationaltheater und die Reduta, Heimat des slowakischen Philharmonieorchesters. Außerdem sehen Sie viele schöne Kirchen, das Gebäude des slowakischen Radios, das die Form einer umgekehrten Pyramide hat, und das Palais Grassalkovich mit seinen schönen Gärten. Bewundern Sie danach das slowakische Parlament und die Stadtmauern. Fahren Sie anschließend vorbei an der Krönungskathedrale von St. Martin und der Burg Bratislava, wo Ihre Sightseeing-Bustour endet. Dort angekommen, können Sie die Innenräume auf eigene Faust erkunden - dazu benötigen Sie keinen Guide. Die Burg überragt die Stadt und bietet einen ...

  • Ab Wien: 8-stündige Sightseeing-Tour nach Bratislava

    5. Ab Wien: 8-stündige Sightseeing-Tour nach Bratislava

    Lassen Sie sich von Ihrem Hotel in Wien abholen, lehnen Sie sich zurück in einem luxuriösen Fahrzeug und genießen Sie Ihre Fahrt durch die rollende österreichische Landschaft. Bewundern Sie die wunderschöne Gegend an der Grenze zur Slowakei. In der Slowakei erwartet Sie bereits Ihr erfahrener ortskundiger Guide für eine Führung durch die Stadt. Bewundern Sie Sehenswürdigkeiten der Altstadt wie den Michaelertorturm. Folgen Sie Ihrem Guide zum Martinsdom, in dem zwischen 1536 und 1830 11 ungarische Könige und Königinnen gekrönt wurden. Weiter geht es zum im Rokoko-Stil erbauten Palais Grassalkovich, der Residenz des Präsidenten der Slowakei. Bewundern Sie das Primatialpalais, eines der schönsten Gebäude Bratislavas. Genießen Sie etwas freie Zeit, um zu Mittag zu essen und die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Lassen Sie sich einige Köstlichkeiten der typischen lokalen Küche schmecken,...

    Es wurde uns leider nicht bestätigt, ob wir am Hotel abgeholt werden. Erst nach mehrmaligen Anrufen bei der Service-Hotline (die uns jeweils mit Rückrufangeboten vertröstet hat), haben wir bei einer anderen Rufnummer (der Rufnummer des Guides von Super Tours Travel Agency), ebdlich die gewünschte Auskunft bekommen. Der Ausflug war sehr schön & interessant, aber am Kundenservice sollte gearbeitet werden.

  • Bratislava: Tagestour ab Budapest

    6. Bratislava: Tagestour ab Budapest

    Bratislava ist eine der ältesten keltischen Städte. An der Grenze des alten Römischen Reiches gelegen, war die Stadt das westliche Bollwerk des ungarischen Königreichs und im Mittelalter der letzte Seehafen an der Donau. Bratislava war die Stadt der Kaufleute und Handwerker, verfügte über eine reiche Weinbautradition und war die Krönungsstätte der ungarischen Könige. Besuchen Sie auf dieser Tagestour ab Budapest die Burg, den Martinsdom, die Altstadt, das Michaelstor, das Rathaus, den Bischofspalast, das Theater von Bratislava und weitere Sehenswürdigkeiten. Machen Sie auf dem Weg nach Bratislava Halt beim berühmten Schloss Esterházy, bekannt als das ungarische Versailles, und besichtigen Sie das Schloss Nagycenk der Familie Széchenyi. Bitte beachten Sie, dass der Preis für die Tour für eine Gruppe von 5 Personen gilt.

  • Bratislava: Flussufer, Burg oder komplette E-Scooter-Tour

    7. Bratislava: Flussufer, Burg oder komplette E-Scooter-Tour

    Steigen Sie in einen E-Scooter und bereisen Sie Bratislava mit einem erfahrenen lokalen Guide. Wählen Sie aus 3 verschiedenen malerischen Routen rund um die Altstadt, um die gewünschte Erfahrung und den gewünschten Zeitplan zu finden. Alle Touren führen durch verschiedene Teile des Stadtzentrums und umfassen den Primatialplatz, das Alt-Slowakische Nationaltheater, den Hviezdoslavovo-Platz und die Dreifaltigkeitssäule. Später fahren Sie an den Ufern der Donau weiter. Während der Fahrt fahren Sie über die neu eröffnete Old Bridge und die moderne UFO Bridge. Die 1-stündige Riverside E-Scooter-Tour endet hier. Wenn Sie sich jedoch für die 1,5-stündige Bratislava Castle E-Scooter-Tour entscheiden, fahren Sie weiter bergauf zum Bratislava Castle-Komplex, um einen herrlichen Blick über die Stadt zu erhalten. Die 2-stündige komplette Stadt-E-Scooter-Tour beinhaltet auch die Fahrt zur Burg von...

    Wir hatten zwei sehr nette junge Damen die uns Bratislava gezeigt hatten. Es war super und ich kann es nur weiterempfehlen.

  • Bratislava: UNESCO-Tagestour in Banská Štiavnica

    8. Bratislava: UNESCO-Tagestour in Banská Štiavnica

    Mit seinen reichen Silber- und Goldvorkommen gilt Banská Štiavnica als eine der wichtigsten Städte des mittelalterlichen Europas. Als "Silberstadt" bezeichnet, haben Sie die Möglichkeit, die Stadt und ihre wunderschöne Landschaft mit dem Fahrrad zu erkunden. Sie begegnen unterschiedlichen Umgebungen wie Minen, Seen, Hügeln und der fantastischen Landschaft. Die Stadt wurde im Dezember 1993 als UNESCO-Weltkulturerbe registriert und war auch der Ort der ersten technologieorientierten Universität der Welt. Von hier aus wurde Banská Štiavnica zu einem Zentrum für Wissenschaft und Technologieentwicklung in Europa. Banská Štiavnica ist eine der schönsten und historisch interessantesten Städte der Slowakei und zieht Künstler und Romantiker mit alten Bergbaustraßen, stilvollen Cafés und vielen Restaurants an. Zu den Höhepunkten Ihrer Tour zählen das Alte Schloss und die Kirche Mariä Himmelfahrt...

  • Bratislava: Nächtlicher Rundgang & Getränk im Aussichtsturm

    9. Bratislava: Nächtlicher Rundgang & Getränk im Aussichtsturm

    Treffen Sie sich um 20:00 Uhr mit Ihrem Guide, um Ihre Entdeckungstour durch das nächtliche Bratislava zu beginnen. Zum Einstieg genießen Sie einen kleinen Überblick über die Stadt. Erfahren Sie mehr über die spannenden Ursprünge Bratislavas. Diese liegen in der Epoche, in der die alten Slawen (die Vorläufer der heutigen Slawen) die Gegend besiedelten und das Mährerreich gründeten. Finden Sie auch heraus, welche bedeutende Stellung Bratislava in der Österreichisch-Ungarischen Monarchie einnahm.  Schlendern Sie den Hügel hinauf zur Burg Bratislava, einem der markantesten Wahrzeichen der Stadt, das einst eine strategisch wichtige Stelle oberhalb der Donau bewachte. Schon in der Zeit der Kelten und der glorreichen Ära des Mährerreiches war dieser Ort bewohnt, der über viele Jahre eine wichtige Rolle in der Geschichte der Slowakei und Mitteleuropas spielte. Erleben Sie einen großartigen Bli...

    1) Eine wunderschöne Stadt an der Donau, im Dreiländereck. 2) Tolle Stadtwanderung mit - im wahrsten Sinne des Wortes - einem tolle Höhepunkt 3) Tolle Guide (Alena): Fachkundig, begeisternd, geduldig, Sie hat uns in der kurze Zeit Bratislava und Slowakei näher gebracht, so dass wir uns da sehr gut gefühlt haben. Sehr empfehlenswert!

  • Ab Bratislava: Kleine Fatra-Tour mit Zilina

    10. Ab Bratislava: Kleine Fatra-Tour mit Zilina

    Beginnen Sie mit einer Abholung von Ihrer Adresse in Bratislava und fahren Sie zum Hauptbahnhof von Bratislava. Treffen Sie Ihren Reiseleiter am Bahnhof Zilina in Richtung Vratna-Tal. Erfahren Sie auf der Route von Ihrem Reiseleiter mehr über die Geschichte der Slowakei und der Region Kleine Fatra. Kommen Sie im Vratna-Tal an, fahren Sie mit einer Standseilbahn auf den Gipfel Snilovke (1524 m) und genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Kalkstein- und Granitgipfel, bevor Sie ins Vratna-Tal zum Vratna-Pass absteigen. Besuchen Sie das berühmte slowakische Dorf Terchova, das durch Volkstraditionen und Terchova-Musik aus dem Jahr 2013 berühmt wurde und jetzt Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Genießen Sie ein köstliches Zwei-Gänge-Mittagessen in einem lokalen Restaurant, besuchen Sie die Pfarrkirche St. Cyrill und Method und entdecken Sie eine hölzerne Kinderkrippe in der Kirche. Er...

Häufig gestellte Fragen zu Bratislava

Was muss man in Bratislava unbedingt gesehen haben?

Was kann man in Bratislava unternehmen trotz Corona?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Was kann man vom Nachtleben erwarten?

    Die Stadt ist vielleicht nicht sonderlich groß, aber Nachtschwärmer kommen hier nicht zu kurz. Ein Großteil des Nachtlebens findet in den Straßen statt, zum Beispiel an der Ecke Židovská / Beblavého und unter der Burg Bratislava. Hier befinden sich viele kleine Bars, die Bier aus der Region anbieten und bei den Einheimischen beliebt sind. Der Eintritt zu den meisten Nachtclubs ist entweder umsonst oder kostet nur ein paar Euro. Wie Sie die besten Clubs und Bars ausfindig machen? Fragen Sie am besten einen Einheimischen!

  • Ein guter Ort für Junggesellenabschiede?

    Dank billiger Drinks, Flüge und Unterkünfte erfreut sich Bratislava vor allem bei Briten größter Beliebtheit, wenn es um das Feiern von Junggesellenabschieden geht. Hostels sind die beste Option für große Gruppen, die nicht viel ausgeben möchten oder können. Viele Geschäfte vor Ort sind sehr zuvorkommend, solange sich große Gruppen ordentlich verhalten. Genießen Sie diese tolle Stadt als Gruppe also, indem Sie sich den Anwohnern gegenüber respektvoll verhalten.

  • Wann ist die beste Reisezeit?

    In Bratislava ist der Sommer lang, warm und trocken (Mai bis September). Im Juni beträgt die Höchsttemperatur meist um die 27 Grad - das perfekte Wetter für Sightseeing.

  • Wie viele Tage sollte man in Bratislava verbringen?

    In zwei bis drei Tagen kann man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen. Bleiben Sie ein paar Tage länger, wenn Sie die Gegend mit dem Rad erkunden möchten oder wandern gehen wollen.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Slowakisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    421
  • Beste Reisezeit
    Die slowakische Urlaubssaison dauert von Juli bis August. Dann sind die Unterkünfte voll und teurer. Zum Glück lohnt sich ein Besuch der Stadt das ganze Jahr über. Es stehen Ihnen also viele Optionen offen.

Sightseeing in Bratislava

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bratislava entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bratislava: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 543 Bewertungen

Hallo zusammen, Wir buchten die 95 min. Fahrt durch Bratislava. Man konnte 16 Sprachen wählen,es gab viele Informationen über die Sehenswürdigkeiten und historische Fakten über die slowakische Hauptstadt! Der Busfahrer war sehr nett und freundlich! Ich empfehle die Fahrt gerne weiter!!!

Die 2 Stunden Tour hat uns sehr gut gefallen. Der Student war nett und hat uns sehr viel erzählt von seiner Stadt. Die Tour war in Englisch obwohl wir Deutsch gebucht hatten, was für manch einen ein Problem sein könnte. Wir sind zusammen mit der Fahrradtruppe geführt worden.

Für Menschen die nicht so gut zu Fuß sind aber auch für alle anderen eine wunderbare Sache. Vielen Dank für die zugewandte Art.

Super Rätsel und Tipps für den Aufenthalt in Bratislavas Altstadt

Sehr nette Fahrt im nostalgischen Cabrio Bus! Gerne wieder