Datum wählen

Erlebnisse Brandenburg

Unsere Empfehlungen für Brandenburg

Potsdam: Stadt- und Schlösser-Erkundungstour

1. Potsdam: Stadt- und Schlösser-Erkundungstour

Erlebe bei dieser interessanten und unterhaltsamen Stadtführung auf den Spuren des "Alten Fritz" (Friedrich II.) die schönen Sehenswürdigkeiten und beeindruckenden Schlösser Potsdams. Fahre durch die Potsdamer Innenstadt und durch das Holländische Viertel zur Glienicker Brücke. Erfahre mehr über die "Verbotene Stadt" und unternimm einen Rundgang durch das Schloss Cecilienhof. Besuche Alexandrowka, die Kolonie traditioneller russischer Holzhäuser, die bekannt ist als "Klein-Sibirien". Entdecke schließlich die berühmten Terrassen von Sanssouci sowie das Grab von Friedrich II. Spaziere durch wunderschöne Gärten und bewundere das größte Schloss Potsdams, bevor du den Nachmittag nach Belieben verbringst.

Weimar: Schnitzeljagd durch die Altstadt

2. Weimar: Schnitzeljagd durch die Altstadt

Freuen Sie sich auf ein besonderes Sightseeing-Erlebnis in Weimar. In Ihrer Stadtspiel-Box befinden sich 11 verschlossene und nummerierte Briefumschläge. Darin verbergen sich Rätsel, die es zu lösen gilt. Befolgen Sie klare und genaue Anweisungen und unternehmen Sie einen Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt von Weimar, während Sie die Rätsel lösen, um den Weg zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu finden. Als Lösung erhalten Sie immer eine Zahl, die Ihnen den nächsten Briefumschlag verrät. Sie wissen im Vorgeld nicht, in welcher Reihenfolge die Umschläge zu öffnen sind. Zu jeder Sehenswürdigkeit erhalten Sie außerdem detaillierte Hintergrundinformationen zur Geschichte, der heutigen Nutzung und vieles mehr. Sie entscheiden selbst, wann Sie mit Ihrer Schnitzeljagd-Stadtführung durch die Weimarer Altstadt starten und auch wie lange Sie an einem Ort verweilen möchten. Lassen Sie sich treiben auf einer rätselhaften und außergewöhnlichen Tour. Sie können bei Ihrem Stadtspiel jederzeit eine Pause einlegen oder auch Ihre Schnitzeljagd an einem anderen Tag Ihrer Wahl fortsetzten. Ganz wie es Ihnen beliebt. Beginnen Sie Ihr Abenteuer am neu eröffneten Bauhaus-Museum und folgen Sie der Route zu Sehenswürdigkeiten wie dem Nationaltheater und den ehemaligen Residenzen von Goethe und Schiller sowie der berühmten Anna-Amalia-Bibliothek. Sie kommen auch vorbei am Weimarer Schloss und einem schönen Park rund um die Ilm. Für Ihre Schnitzeljagd-Stadtführung benötigen Sie keinen Termin. Bestellen Sie einfach die Stadtspiel-Box und lassen Sie sie sich zuschicken (der Versand ist schon im Preis inbegriffen) oder holen Sie sie innerhalb der Öffnungszeiten, nach vorheriger Absprache ab, und dann kann es schon losgehen.

Potsdam: Die große Inselrundfahrt

3. Potsdam: Die große Inselrundfahrt

Genieß auf dieser Schifffahrt die Schönheit der Flusslandschaft rund um Potsdam mit ihren Havelseen und den malerisch gelegenen Dörfern der Mark Brandenburg. Geh an Bord, lehn dich entspannt zurück und passier die Ortschaft Caputh, den Fischer- und Weinort Werder, den Sacrow-Paretzer-Kanal im Norden von Potsdam und nicht zuletzt die Bauwerke, Schlösser und Herrenhäuser der Hohenzollern am Ufer der Havel. Wirf einen Blick auf das imposante Schloss Caputh, das Marmorpalais oder auch das Schloss Cecilienhof im Neuen Garten. Schipper vorbei am Park Glienicke mit dem von Schinkel errichteten Casino und entdeck am Ufer das Babelsberger Schloss. Durchfahr schließlich die berühmte Glienicker Brücke und genieß einen herrlichen Blick auf die Silhouette der Brandenburgischen Landeshauptstadt. Genieß den einzigartigen Panoramablick auf Brandenburgs Hauptstadt.

Biosphäre Potsdam: Ticket

4. Biosphäre Potsdam: Ticket

Genießen Sie einen Ort mit Urlaubsatmosphäre an 365 Tagen im Jahr im Zentrum von Potsdam und besuchen Sie die Biosphäre Potsdam. Erleben Sie die Dschungel-Landschaft mit über 20.000 schönen Pflanzen, vielen exotischen Tieren und einem stündlichen Gewitter mit Blitz und Donner. Entdecken Sie bunte Orchideen, Kletterpflanzen und Lianen sowie Kakao- und Kaffeeplantagen. Sehen Sie frei umherfliegende Vögel, Terrarien mit Insekten und Reptilien, Volieren und eine Unterwasserwelt. Entdecken Sie die Magie des Schmetterlingshauses, während zahlreiche große, bunte, fluoreszierende und sorgfältig getarnte Schmetterlinge über Ihnen fliegen. Erleben Sie das Meer auf eine komplett neue Weise in der Aquasphäre. Spazieren Sie durch Mangroven und tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Tiefsee. Sie ist zwar von der Dunkelheit geprägt, jedoch auch von der leuchtenden Farbenpracht der Fische.

Ab Berlin: Halbtagesausflug zur Gedenkstätte Sachsenhausen

5. Ab Berlin: Halbtagesausflug zur Gedenkstätte Sachsenhausen

Machen Sie auf dieser Halbtagestour von Berlin aus eine Führung durch das Konzentrationslager Sachsenhausen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Einrichtung, die einst für politische Gefangene genutzt wurde, aber auch als Verwaltungszentrum des nationalsozialistischen KZ-Systems diente. Sie erreichen das Gelände der Gedenkstätte nach einer kurzen Zugfahrt ins Berliner Umland. Ein Rundgang durch das Lager beschreibt das tägliche Leben der Häftlinge und erklärt die Kontrolltaktiken der Nazis. Lauschen Sie Geschichten von Tragödie und Triumph und erfahren Sie mehr über den Alltag im Lager und die Vorgehensweisen der Nazis. Obwohl dies eine sehr ernüchternde und düstere Tour ist, werden Sie auch Gelegenheit haben, sich an die starken Persönlichkeiten der Opfer und Überlebenden zu erinnern, deren Handlungen auch heute noch Inspiration bieten.

Erfurt: Schnitzeljagd in der Altstadt

6. Erfurt: Schnitzeljagd in der Altstadt

Öffne deine Stadtspiel-Box und entdecke darin die 11 verschlossenen und nummerierten Briefumschläge. In diesen verbergen sich kleine Aufgaben, die es zu lösen gilt. Lass dich von klar verständlichen Anweisungen leiten und erkunde die Erfurter Altstadt. Bewältige die Rätsel, um zum nächsten Ziel zu gelangen. Als Lösung erhältst du eine Zahl, die dir verrät, welchen Briefumschlag du als nächsten öffnest. Während du das schöne Erfurt durchstreifst, erfährst du viele faszinierende Hintergrundinformationen zur Geschichte von jeder besuchten Location.  Du entscheidest selbst, wann die Tour beginnen soll. Unterwegs kannst du dir so viel Zeit lassen, wie du möchtest. Essen gehen, dir einen Kaffee gönnen, eine Shoppingtour einlegen − das alles ist kein Problem. Dein Spiel beginnt am berühmten Erfurter Dom und führt dich an den geschichtsträchtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei. Passiere zu Fuß die Kaufmannskirche, das Stadtmuseum, die Krämerbrücke und die Zitadelle Petersberg. Erlebe Erfurt auf einzigartige Weise und genieße unvergessliche Momente mit deinen Freunden, deiner Familie oder auf eigene Faust. Bitte beachte, dass das Spiel ausschließlich auf Deutsch gehalten ist.

Berlin: Ticket für Lighthouse of Digital Art

7. Berlin: Ticket für Lighthouse of Digital Art

Besuche das Lighthouse of Digital Art, ein Museum für digitale und neue Medienkunst in Berlin, und erlebe die aktuelle Ausstellung sowie die AI Gallery und den Infinity Room. Genieße ein 45-minütiges multidimensionales Abenteuer in einem einzigartigen Raum. Betritt einen Raum voller Spiegel und LED-Lichter – hier warten dich Reflektionen, Licht und dein eigenes Spiegelbild. Erkunde eine kleine Galerie mit einer Auswahl verschiedener Themen, die in den letzten Monaten mit verschiedenen KI-Tools gestaltet wurden.

Ab Berlin: Halbtagestour Rundgang Gedenkstätte Sachsenhausen

8. Ab Berlin: Halbtagestour Rundgang Gedenkstätte Sachsenhausen

Erkunde die Gedenkstätte Sachsenhausen und erfahre mehr über ein düsteres, aber wichtiges Kapitel der deutschen Geschichte. Das Konzentrationslager wurde 1936 von der SS errichtet, um alle Oppositionellen gegen das Nazi-Regime zu isolieren. Nachdem du deinen Guide in Berlin getroffen hast, fährst du mit dem Zug nach Oranienburg, ca. 25 Minuten außerhalb von Berlin. Nach einem 30-minütigen Spaziergang vom Bahnhof erreichst du die Gedenkstätte Sachsenhausen.  Beginne deine Führung im Lagerverwaltungszentrum, das heute ein Museum ist, aber früher die 32 Hauptlager und mehr als 1000 Außenlager des Dritten Reichs überwachte.  Bei deinem Rundgang erfährst du von deinem Guide, wie die Bedingungen im Lager waren, wie der berüchtigte "Todesmarsch" vor der Befreiung des Lagers 1945 verlief und wie das Lager danach vom sowjetischen Geheimdienst NKWD genutzt wurde.  Erfahre mehr über die Revolte jüdischer Gefangener im Jahr 1942, den Widerstand britischer Kriegsgefangener und die Sabotage durch sowjetische und polnische Gefangene.  Höre aus erster Hand über die verschiedenen Häftlingsgruppen, ihre Schicksale und bekannte Personen, die im Lager inhaftiert waren, darunter Stalins Sohn.  Nach der Tour wirst du von deinem Guide zurück ins Zentrum von Berlin begleitet.  Orte, die während der Tour besucht werden können:  • Lagerverwaltungszentrum (ehemals KZ-Inspektion) • Station Z • Wachturm • Das Haus des Kommandanten • Jüdische Baracken • Strafzellen • Pathologisches Labor • Krankenstation • Speziallager 1/7 • SS-Ausbildungsstätte • Galgen

Berlin: Konzentrationslager Sachsenhausen und Potsdam Tour

9. Berlin: Konzentrationslager Sachsenhausen und Potsdam Tour

Erfahre bei einem geführten Besuch mehr über die Geschichte des Zweiten Weltkriegs und verstehe die Grausamkeit der Verbrechen, die an den Opfern des Konzentrationslagers Sachsenhausen begangen wurden. Danach erkundest du die alte slawische Stadt Postdam und ihre königlichen Schlösser und Gärten. Besteige deinen Bus am Fernsehturm am Alexanderplatz und beginne deine Fahrt zur ersten Haltestelle. Triff deinen Guide der Gedenkstätte Sachsenhausen und betrete das Lager, um die Dimensionen der Grausamkeiten zu verstehen, die dort stattfanden. Erfahre, wie die Arbeitsplätze verteilt wurden und wie das Lager geführt wurde. Nach deinem Besuch machst du dich auf den Weg nach Potsdam. Hier erfährst du die Geschichte, wie die slawische Stadt zur königlichen Residenz wurde. Sieh dir die Schlösser und Gärten an, in denen die königlichen Familien und ihre Höfe regierten und wandelten. Nimm an einem geführten Spaziergang teil und genieße etwas freie Zeit, um die Gegend auf eigene Faust zu erkunden.

Gedenkstätte Sachsenhausen: Führung auf Spanisch

10. Gedenkstätte Sachsenhausen: Führung auf Spanisch

Treffpunkt für deine 6-stündige Tagestour ist vor dem Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz. Von hier aus führt dich diese Tour ins nördliche Umland von Berlin. Die Zugfahrt dauert 50 Minuten. Diese Führung durch eines der wichtigsten Konzentrationslager des Naziregimes und der Sowjet-Ära wird auf Spanisch durchgeführt. Auf der 6-stündigen Führung erfährst du mehr über die Entstehung des Lagers, den Alltag der Gefangenen und die Arbeit, die sie verrichten mussten. Mit dem Zugang zu persönlichen Berichten von Überlebenden, Fotos und offiziellen Dokumenten wirst du die harten Realitäten von Sachsenhausen besser nachvollziehen können. Auf dieser Führung besuchst du Turm A und Station Z. Turm A war der Appellplatz des Lagers und Station Z war im Jahr 1942 zum Zweck der schnellen und klinischen Ermordung der Opfer angebaut worden. Beide Orte können emotional herausfordernd sein. Sachsenhausen umfasst auch ein sehr informatives Museum und verschiedene Ausstellungen. Aufgrund seiner unmittelbaren Nähe zu Berlin war Sachsenhausen als Modelllager gedacht. Es war außerdem das Verwaltungszentrum aller anderen nationalsozialistischen Konzentrationslager. Über 200.000 Menschen sind durch Sachsenhausen gegangen. Mindestens 50.000 von ihnen kamen hier ums Leben. Nach dem Fall Hitlers wandelten die Sowjets Sachsenhausen in ein Gulag für ihre eigenen Gefangenen um. Heute wird das Lager für erzieherische und bildende Zwecke sowie als Denkmal für alle Getöteten erhalten.

Häufig gestellte Fragen über Brandenburg

Was muss man in Brandenburg unbedingt gesehen haben?

Brandenburg: Was sind die besten Angebote und Rabatte?

Sightseeing in Brandenburg

Möchten Sie alle Aktivitäten in Brandenburg entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Brandenburg: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 18.823 Bewertungen

Eine der gelungensten Busstadtführungen, die ich je mitgemacht habe! Trotz des nassen Wetters war die Tour aufgrund des guten Guides - nicht wie anderswo vom Band - ein Erlebnis über 3 Stunden. Besonders schön waren die mit der Busfahrt verbundenen kurzen Spaziergänge bei den Schlössern Cecilienhof, Sansscouci und dem Ersten Palais.

Es war ein sehr schönes Erlebnis! Danke nochmal an den wunderbaren Guide der uns betreut hat und so viele Sachen erzählt hat. Wir waren zu 8. und es fanden alle einfach super.

Unser Tourguide Viktoria war spitze, lustig, spannend und vor allem wissend. Sehr empfehlenswert. Danke. Die Düsseldorfer

Super Reiseführer, der durch Wissen, Anekdoten und Scharm die 3 1/2 Stunden schnell vergehen ließ.

Sehr kompetenter Guide mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten. Es hat Spaß gemacht zuzuhören.