Erlebnisse
Braga (Distrikt)

Top-Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Braga (Distrikt)

Alle Aktivitäten

152 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Braga (Distrikt)

Ab Porto: Tagestour nach Braga und Guimarães

Ab Porto: Tagestour nach Braga und Guimarães

Begib dich auf eine geführte Tagestour durch Guimarães und Braga ab Porto. Fahre durch die malerische Region Minho und erkunde die historischen Zentren dieser beiden Städte. Genieße optional ein leckeres Mittagessen in einem traditionellen Restaurant. Minho ist bekannt für einige der schönsten Naturlandschaften Portugals und gilt als eine der reichsten Regionen der Geschichte. Erkunde die Gegend und besuche die Städte Guimarães und Braga bei einer Tagestour ab Porto. Guimarães ist der Geburtsort Portugals selbst und des ersten portugiesischen Königs. Besichtige die mittelalterliche Burg von Guimarães und verbringe etwas Zeit im historischen Stadtzentrum, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Straßen und Denkmäler von Guimarães sind so gut erhalten, dass es leicht ist, sich die Vergangenheit hier vorzustellen. Verbringe den Nachmittag in Braga, einer der ältesten christlichen Städte der Welt. Besuche nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant die schöne Kathedrale und das historische Zentrum. Bestaune ein wichtiges Heiligtum, Bom Jesus do Monte, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Porto zurückkehrst.

Von Porto aus: Peneda-Gerês-Nationalpark-Tour mit Mittagessen

Von Porto aus: Peneda-Gerês-Nationalpark-Tour mit Mittagessen

Die Reise beginnt mit einer Abholung in einem Land Rover 4x4 an deiner Unterkunft (in der Innenstadt von Porto), wo du in einer kleinen Gruppe mit Gleichgesinnten zusammenkommst. Wir zeigen dir die Perlen des Nationalparks, die verborgenen Geheimnisse, die die Einheimischen freundlicherweise mit uns teilen! Umgeben von herrlichen Berglandschaften wirst du auf kurzen und leicht zugänglichen Wanderungen eine kristallklare Lagune und einen Wasserfall erreichen, die direkt aus einem Fantasy-Buch stammen. Dort angekommen, kannst du dich selbst erden! Genieße die magische Landschaft, wildes Schwimmen und die reinste Natur. Im Laufe des Tages werden wir uns wie in alte Zeiten zurückversetzt fühlen. Wir betreten eines der letzten kommunalen Dörfer im portugiesischen Nordosten. Hier lernst du eine interessante Lebensweise kennen, die auf Traditionen basiert und sich auf die Erhaltung des kulturellen Erbes konzentriert. Essen ist eine großartige Möglichkeit, Kultur zu bewahren. Traditionelles Essen in einem einheimischen Restaurant mit fairen, schmackhaften und köstlichen Speisen und Wein inklusive! "Die Welt auf Armeslänge verändern!" Mit einem Umweltprojekt geben wir der Natur und der Gemeinschaft etwas zurück und fördern so einen aktiven und partizipativen Tourismus. Wenn du an der Tour teilnimmst, bist du Teil des Wiederaufforstungsprozesses im Nationalpark. Erlaube dir, all die Geräusche, Gerüche und Sinne aufzusaugen, die dieses Erlebnis das ganze Jahr über zu bieten hat.

Pinhão: Besuch und Verkostung der Quinta do Bomfim

Pinhão: Besuch und Verkostung der Quinta do Bomfim

Das Quinta do Bomfim ist seit fünf Generationen im Besitz der Familie Symington und verfügt über ein Weingut, einen alten Weinkeller und einen Weinberg im Herzen des oberen Douro-Tals. Besuche das Museum vor Ort und besichtige das Gelände, bevor du auf der Terrasse eine Auswahl an familiengefertigten Ports und Weinen probierst. Die Tour beginnt in einem kleinen Museum, das die Geschichte des Anwesens, der Familie und der Weine erzählt. Eine Sammlung von Fotografien des Douro aus dem frühen 20. Jahrhundert und Dokumente beleuchten die Geschichte der Quinta und der Region. Danach kannst du zwischen drei Weinbergswanderungen wählen, die alle einen herrlichen Blick auf die umliegenden Bergweinberge bieten, von denen einige mit Trockensteinterrassen aus dem 18. und 19. Unterwegs besuchst du die alte Hütte aus dem Jahr 1896, eines der bedeutendsten Bauwerke im Douro-Tal. Dieser riesige Bottich- und Fasskeller mit seiner komplexen Dachkonstruktion wird seit über 100 Jahren genutzt, um die Portweine aus jeder Ernte auf dem Weingut zu lagern, bevor sie zur weiteren Reifung flussabwärts nach Vila Nova de Gaia gebracht werden. Während der Weinlese können die Besucher sehen, wie die Trauben in der Kellerei angeliefert und der Portwein in den Lagares (Trögen) hergestellt wird. Zu anderen Zeiten des Jahres wird ein kurzer Film über den Betrieb des Weinguts und die traditionelle Weinlese auf anderen Weingütern der Familie Symington gezeigt. Später kannst du zwischen vier Weinverkostungen wählen: einer Douro DOC-Verkostung, einer Portweinverkostung, einer Verkostung von Premiumweinen oder einer Verkostung von Dow's Old Tawnies. Jeder bietet eine andere Auswahl an Weinen zum Probieren. Auf der Terrasse kannst du deine Verkostung mit Blick auf den Fluss Douro und die umliegenden Weinberge genießen. Quinta do Bomfim ist der Geburtsort von zwei der berühmtesten Häfen des 21. Jahrhunderts: Erstens ist Dow's 2007 Vintage Port der einzige Vintage Port dieses Jahrhunderts, der vom Wine Spectator mit perfekten 100 Punkten ausgezeichnet wurde. Zweitens wurde Dow's 2011 Vintage Port 2014 von derselben einflussreichen Publikation zum „Wein Nr. 1 der Welt“ ernannt.

Porto: Guimarães & Braga Tour mit Tickets und Mittagessen

Porto: Guimarães & Braga Tour mit Tickets und Mittagessen

Die Tour beginnt mit einem Besuch des Geburtsortes der portugiesischen Nation - der Stadt Guimarães. Sie war die erste Stadt Portugals, die vom ersten König, Afonso Henriques, ausgewählt wurde. Guimarães ist als Wiege Portugals bekannt, hat sich in seinem Kern eine mittelalterliche Atmosphäre bewahrt und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Dein erster Halt findet im nördlichen Teil der Stadt statt, wo du die imposante Burg aus dem 10. Danach führt dich die historische Santa-Maria-Straße zu dem charmanten Platz im Herzen der Altstadt, dem Largo da Oliveira. Nach einer erholsamen Mittagspause in Guimarães, bei der du sicherlich die Freuden der nordportugiesischen Küche genießen kannst, ist es an der Zeit, nach Braga, der ältesten religiösen Hauptstadt Portugals, weiterzufahren. Den Römern als Bracara Augusta bekannt, ist Braga seit Jahrhunderten erzbischöflicher Sitz und Pilgerstätte. Dein erster Halt ist Sé, die Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert, die von Henri de Bourgogne und Dona Teresa erbaut wurde. Danach fährst du zum Heiligtum Bom Jesus, einer Pilgerstätte auf einem Hügel. Die 581 Stufen, die die Pilger zur Spitze von Bom Jesus hinaufsteigen, sind eine der prächtigsten Treppen in Portugal. Nach einem Besuch dieser Wahrzeichen des Glaubens im Land fährst du zurück nach Porto.

Von Porto aus: Wandern und Schwimmen im Gerês-Nationalpark

Von Porto aus: Wandern und Schwimmen im Gerês-Nationalpark

Verbringe den Tag mit einem Spaziergang durch den Nationalpark Gerês, nur anderthalb Stunden von Porto entfernt. Tauche ein in das Herz des Parks, erkunde das Gelände und gönn dir einen Kaffee. Wandere 10 km zum 7 Naturpool, bewundere die Schönheit der Natur und kehre schließlich zum Ausgangspunkt zurück. Die Wanderung:Begib dich auf eine 10 km lange Wanderung, die dich zu 7 herrlichen natürlichen Pools im Herzen des Parks führt. Die Wanderung wird in 2 Etappen aufgeteilt, 5 km (3,1 Meilen) vom Ausgangspunkt bis zu den Pools, wo du ca. 1,5/2 Stunden bleiben wirst, um in den erstaunlichen natürlichen Pools zu tauchen. Je nach Bereitschaft der Teilnehmer kann die Gruppe auch etwas länger bleiben. Dann wanderst du 5 km (3,1 Meilen) zurück zum Ausgangspunkt. Der Weg führt über unebenes Gelände, aber ohne steile Hänge. Schwierigkeitsgrad der Wanderung:Schwierig: für Menschen, die nicht an Wandern gewöhnt sind. Mittel: Für Personen, die es gewohnt sind, 10 km in der Natur zu wandern Leicht: Für Personen, die es gewohnt sind, mehr als 10 km auf unebenem Gelände mit steilen Hängen zu wandern. Mittagessen:Bitte bring dein eigenes Mittagessen mit, da es in der Nähe nichts gibt, wo du essen könntest. Bitte bring viel Wasser mit, da es sehr heiß werden kann. Gruppengröße:Von 8 bis maximal 15 Personen. Nach der Wanderung hast du die Möglichkeit, in einer lokalen Taverne einzukehren und dich ein wenig zu erfrischen, bevor du dich auf den Rückweg nach Porto machst. Du kommst gegen 18:30 Uhr wieder in Porto an.

eSIM Europa und UK für Reisende

eSIM Europa und UK für Reisende

Egal, ob du als Reisender das Vereinigte Königreich erkundest oder dich in ein europäisches Abenteuer mit mehreren Ländern stürzt, mit einer eSIM-Karte bist du immer verbunden. Genieße die sofortige mobile Bereitstellung und eine 1- bis 30-tägige Abdeckung mit 500 MB bis 10 GB. Diese eSIM-Karte ist ideal für moderne Reisende mit Geräten wie dem iPhone oder anderen Smartphones, die die eSIM-Funktion unterstützen. Genieße den Komfort der Prepaid-Abdeckung in allen wichtigen europäischen Reisezielen mit ununterbrochener Verbindung und ohne Überraschungen. Diese eSIM deckt die folgenden Orte ab: Österreich (Österreich) Belgien (Belgien) Bulgarien (Bulgarien) Zypern (Zypern) Kroatien (Kroatien) Dänemark (Dänemark) Estland (Estland) Finnland (Finnland) Frankreich (Frankreich) Deutschland (Deutschland) Griechenland (Griechenland) Ungarn (Ungarn) Irland (Irland) Island (Island) Italien (Italien) Lettland (Lettland) Litauen (Litauen) Luxemburg (Luxemburg) Malta () Norwegen (Norwegen) Niederlande (Niederlande) Polen (Polen) Portugal Slowakei (Slowakei) Slowenien (Slowenien) Spanien (Spanien) Vereinigtes Königreich (Vereinigtes Königreich) Tschechische Republik (Tschechische Republik) Rumänien (Rumänien) Schweden (Schweden) Schweiz (Schweiz) Ukraine

Ab Porto: Braga und Guimarães - Tagestour mit Mittagessen

Ab Porto: Braga und Guimarães - Tagestour mit Mittagessen

Entdecke die Städte Braga und Guimarães bei dieser geführten Tour mit einem klimatisierten Minivan ab Porto. Freu dich auf ein authentisches portugiesisches Mittagessen. Profitiere von exklusivem Zugang zur Kathedrale von Braga und erfrisch dich unterwegs mit dem inbegriffenen Tafelwasser.  Lass dich zunächst bequem an deinem Hotel oder deiner Unterkunft abholen und relaxe auf der Fahrt mit deiner Gruppe im klimatisierten Van. Besichtige nach der Ankunft in Braga das Heiligtum Bom Jesus do Monte und staune über seine herrliche Treppe, die zur Spitze der Kirche führt. Erlebe eine großartige Aussicht auf die Stadt zu deinen Füßen und besuche anschließend die älteste Kathedrale des Landes, wo du einen exklusiven Zugang zu den Kapellen und dem Hohen Chor genießt. Stärke dich bei einem köstlichen traditionellen Mittagessen nach portugiesischer Art in einem Restaurant und probiere dabei den berühmten "Vinho Verde", der in dieser Region hergestellt werden. Am Nachmittag geht es nach Guimarães. Nimm dir Zeit für einen idyllischen Spaziergang durch die mittelalterliche Stadt, bevor du das Castelo de Guimarães betrittst. In dieser Burg wurde einst das Königreich Portugal geboren.  Toure weiter zum Palast der Herzöge und lass dich verzaubern vom Luxus und der Pracht der Könige aus längst vergangenen Zeiten. Unterwegs erfährst du von deinem ortskundigen Guide mehr über die bewegte Geschichte Portugals. Kehre am Ende der Tour mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu deiner Unterkunft in Porto. 

Von Porto aus: Kajakfahren und Wasserfall im Nationalpark Peneda-Gerês

Von Porto aus: Kajakfahren und Wasserfall im Nationalpark Peneda-Gerês

Die Reise beginnt mit einer Abholung im Geländewagen an deiner Unterkunft (in der Innenstadt von Porto), wo du dich einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter anschließt. Du beginnst deinen Tag im Nationalpark mit einer Kajakfahrt auf dem Caniçada-Stausee (ca. 1h30 min). Die herrliche Landschaft wird den ganzen Vormittag über dein Hintergrund sein, während du dich beim Paddeln und Schwimmen auf dem See aktiv betätigen kannst. Mache einen Zwischenstopp an einem kleinen Sandstrand, um zu schwimmen, zu entspannen und Stand Up Paddle auszuprobieren. Genieße ein traditionelles Essen in einem einheimischen und einladenden Restaurant - faires, leckeres Essen und Wein inklusive! Nach dem Mittagessen hast du die Gelegenheit, die atemberaubende Aussicht zu genießen, während du zum nächsten Abenteuer fährst. Das ist der Moment, in dem du in die Wildnis und Schönheit des Nationalparks eintauchst. Eine leichte bis mittelschwere Wanderung auf einem magischen Pfad führt dich zu einem atemberaubenden Wasserfall, wo du dich erden, schwimmen und die Magie genießen kannst! Im Laufe des Tages wirst du mehr über die kulturellen und traditionellen Aspekte der Dörfer im Park erfahren. Wenn du an dieser Tour teilnimmst, unterstützt du unser aktives/partizipatives Umweltprojekt im Nationalpark. Fordere dich selbst heraus und nimm all die Geräusche, Gerüche und Sinne auf, die dieses Erlebnis zu bieten hat!

Braga: Tuk Tuk Stadtführung

Braga: Tuk Tuk Stadtführung

Bei dieser Tuk-Tuk-Tour kommst du an den wichtigsten historischen und architektonischen Punkten des Stadtzentrums von Braga vorbei, um die Bedeutung und umfangreiche Geschichte der Stadt zu verstehen. In dem Labyrinth aus engen Gassen reihen sich gotische Kirchen an moderne Einkaufsstraßen und prächtige Barockbauten umgeben friedliche Plätze. Braga ist der perfekte Ort für Geschichte und Kultur und beherbergt zahlreiche Denkmäler und Attraktionen, darunter eines der schönsten Denkmäler Nordportugals, das Heiligtum Bom Jesus do Monte, ein Muss für jede Reise nach Braga. Du kannst auch das Heiligtum von Sameiro besuchen. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten auf dieser Tour gehören die Heilig-Kreuz-Kirche, das Museum Pius XII., die römischen Thermen von Maximinus, die römischen Ruinen von Carvalheiras, das Biscainhos-Museum, die Carmo-Kirche, der Mercado Municipal de Braga, das Rathaus von Braga und die öffentliche Bibliothek von Braga. Die Anzahl der besuchten Orte hängt von der gebuchten Dauer ab.>

Ab Porto: Ganztagestour Braga & Guimarães

Ab Porto: Ganztagestour Braga & Guimarães

Wir starten in Guimarães, bekannt als die Wiege der portugiesischen Nation. Der erste Halt ist an der imposanten Burg von Guimarães, einer mittelalterlichen Festung aus dem X. Jahrhundert, wo du in die reiche Geschichte des Ortes eintauchen wirst. Als Nächstes besuchen wir den Paço dos Duques de Bragança, einen Palast aus dem XV. Jahrhundert, der die portugiesische Königsfamilie beherbergte. Mit seiner atemberaubenden Architektur und authentischen Einrichtung bietet der Palast einen faszinierenden Einblick in das aristokratische Leben der damaligen Zeit. Nachdem wir Guimarães erkundet haben, fahren wir nach Braga, eine Stadt voller Tradition und Religiosität. Dort besuchen wir das Heiligtum Bom Jesus do Monte, eine Pilgerstätte, die für ihre monumentale Treppe und den wunderschönen Garten, der sie umgibt, berühmt ist. Die Treppe hinaufzusteigen ist ein einzigartiges und lohnendes Erlebnis mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt. Im historischen Zentrum von Braga hast du die Möglichkeit, die malerischen Straßen zu erkunden, die barocke Architektur zu bewundern und die majestätische Kathedrale von Braga zu besichtigen, eine der ältesten in Portugal. Während der gesamten Tour steht dir unser fachkundiger Reiseleiter mit historischen Informationen und interessanten Fakten zu den besuchten Orten zur Seite und sorgt dafür, dass du das Beste aus dieser kulturellen Erfahrung machst.

Häufig gestellte Fragen über Braga (Distrikt)

Die besten Sehenswürdigkeiten in Braga (Distrikt)

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Braga (Distrikt)

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Braga (Distrikt)

Möchten Sie alle Aktivitäten in Braga (Distrikt) entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Braga (Distrikt): Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8
(2.271 Bewertungen)

Der Fahrer war der Beste (finnische Frau), der Führer war der Beste (Emmanuel) und die Aussicht war einfach der Beste. Ich bin ursprünglich dorthin gegangen, weil ich schwimmen wollte, aber das Wasser war wirklich kalt, aber ich denke, es ist eine unvergessliche Erinnerung geworden. Da es zufällig ist, treffen Sie möglicherweise nicht dieselbe Person, aber wenn Sie die Chance haben, gehen Sie ... und bringen Sie auch 1.000 koreanische Won mit. Ich wollte es dem letzten Café geben, in dem ich war, hatte aber kein Bargeld dabei und konnte es daher nach Terminvereinbarung nicht dort abgeben. Wenn jemand mitkommt, werde ich auf jeden Fall danach fragen, hahaha.

Unser Guide, Andre und der Fahrer Joao waren sehr nett. Die Tour selbst hat uns gut gefallen, leider hat es sehr oft geregnet. Transport selbst war in Ordnung. Im Bus hat es aber leider nach Schimmel gerochen, vlt sollte man nächstes Mal einen nicht ganz so alten Bus nehmen. Ansonsten war alles super!

Ich habe den Moment geliebt, als wir in der Nähe des Wasserfalls geschwommen sind. Es war eine großartige Erfahrung. Aber wenn ich mehr Zeit zum Schwimmen und Fotografieren gehabt hätte, wäre es das großartigste Erlebnis aller Zeiten gewesen.

Unser Reiseleiter Rafael war unglaublich. Er hat uns eine atemberaubende Landschaft gezeigt und uns alles sehr gut erklärt. Ich kann diesen Typen wirklich empfehlen. Gut gemacht, Rafael, und vielen Dank.

Alejandro war ein Super-Guide und die ganze Tour war perfekt organisiert. Tolle Landschaft, einzigartige Badespots und ein hervorragendes Mittagessen. Alles perfekt und jederzeit wieder!