Datum wählen

Bornstedter Friedhof

Bornstedter Friedhof: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Berlin: Tour durch Potsdam die „Verbotene Stadt“

1. Ab Berlin: Tour durch Potsdam die „Verbotene Stadt“

Erkunden Sie das UNESCO-Weltkulturerbe „Potsdamer Kulturlandschaft“ bei dieser spannenden Tour. Besuchen Sie das „Militärstädtchen Nr. 7“, auch als „Verbotene Stadt“ bekannt. Sehen Sie die letzten Spuren der sowjetischen Besetzung und erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte dieses Ortes. Besichtigen Sie das zentrale Untersuchungsgefängnis der Sowjetischen Militärischen Spionageabwehr in der Leistikowstraße 1, das für Tausende von Deutschen und sowjetische Militärangehörige zum Inbegriff von Folter und Qual wurde. Der Ort ist inzwischen eine Gedenk- und Begegnungsstätte. Auch wenn sich nur wenige auf den etwas abseits gelegenen Friedhof Bornstedt verlaufen, ist er ein Ort voller Mystik, Geheimnisse und Geschichten. Sehen Sie hier Grabgewölbe, repräsentative Familiengräber und private Ruhestätten bekannter Persönlichkeiten. Über die Glienicker Brücke und die Berliner Vorstadt geht es zum Alten Markt mit Nikolaikirche, Altem Rathaus und neuem Landtag. Danach fahren Sie durch das Holländische Viertel zum Krongut Bornstedt, von wo aus es zu Fuß weiter in Richtung Park Sanssouci geht. Weitere Höhepunkte sind die Russische Kolonie Alexandrowka und der Neue Garten mit Marmorpalais und Schloss Cecilienhof. Zum Abschluss genießen Sie die Aussicht vom Belvedere auf dem Pfingstberg.

  • Private Touren
1 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Bornstedter Friedhof

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bornstedter Friedhof entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bornstedter Friedhof: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

5.0 / 5

basierend auf 6 Bewertungen

Spannende Tour mit einem hervorragenden Guide, sehr empfehlenswert!

Johannes Westerkamp befragte uns als Erstes nach unseren Wünschen und Prioritäten und passte dann blitzschnell das Programm unseren Erwartungen an. Er wählte die Route so, dass wir innert kürzester Zeit möglichst viele Sehenswürdigkeiten sehen konnten, dies ausdrücklich auf unseren Wunsch; Herr Westerkamp kann sich sehr gut in seine Gäste einfühlen. Auch während der Tour holte er immer wieder unsere Wünsche ab (Essen, nächstes Ziel) und fragte nach, ob wir noch fit genug seien. Zu allen Sehenswürdigkeiten und auch während der Fahrten mit dem VW-Bus wusste er mit seinem breiten Wissen Vieles und Spannendes zu erzählen. Johannes Westerkamp kühlte unsere Getränke an diesem heissen Tag und als sie ausgingen, versorgte er uns mit weiteren Getränken. Die Tour war jeden Franken wert! Es war ein supertoller und spannender Tag und wenn wir das nächste Mal nach Berlin oder Potsdam kommen, freuen wir uns schon auf die nächste Tour mit getyourguide und hoffentlich auch Johannes Westerkamp!

Informativ und zum Nachdenken anregend. Ein toller Tag hatte auch bei schlechtem Wetter

Ich habe mich für diese spezielle Tour entschieden, weil es sich um eine 6-stündige Tour handelte - ich bin mir nicht sicher, wie eine 4-stündige Tour auch so informativ oder schnell sein könnte. Johannes, unser Führer, holte uns von unserem Hotel ab und wir genossen eine private Führung durch Potsdam und seine Geschichte. Johannes 'Forschung und Begleitmaterial brachten die Vergangenheit in die Gegenwart. Schöner Zwischenstopp zum Mittagessen - Bierhalle - tolle Atmosphäre, die nach Brei riecht. Gutes Essen, gute Gesellschaft, gute Sehenswürdigkeiten - mehr kann man nicht verlangen.