Erlebnisse in
Bordeaux

Komm zum Wein trinken und genieße das kosmopolitische Flair, die historischen Bauwerke, das lebhafte Flussufer und die lokale Küche.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Bordeaux

Bordeaux: La Cité du Vin Ticket und Weinprobe

1. Bordeaux: La Cité du Vin Ticket und Weinprobe

Genießen Sie einen Rundgang der Dauerausstellung in der Cité du Vin mit 19 Ausstellungen rund um das Thema Wein. Erkunden Sie die Ausstellungen etwa drei Stunden lang mit einem digitalen Guide, der in acht Sprachen verfügbar ist. Begeben Sie sich am Ende der Tour in den achten Stock mit Rundumblick auf Bordeaux und Umgebung. Probieren Sie ein Glas Wein bei einer Kostprobe, bei der Sie aus 20 verschiedenen Sorten wählen können, die sich ständig ändern. Nach dem Besuch können Sie in der Boutique stöbern, den Weinkeller mit einer großen internationalen Auswahl besuchen, die Restaurants (eines im siebten Stock bietet einen Panoramablick) sowie den Lesesaal.

Bordeaux: Flussfahrt auf der Garonne mit Glas Wein

2. Bordeaux: Flussfahrt auf der Garonne mit Glas Wein

Entdecke Bordeaux bei einer Flussfahrt auf der Garonne an Bord der Yacht Le Luna. Erlebe die historische Stadt aus einer anderen Perspektive und lausche dem fachkundigen Kommentar. Vom Wasse aus kannst du einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt bestaunen, darunter die gotische Kathedrale, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Bewundere die Herrenhäuser und Kunstmuseen aus dem 18. und 19. Jahrhundert und genieße ein Glas Wein und ein kleines traditionelles Gebäck aus der Region, den sogenannten Canelé.

Bordeaux: Geführte Kreuzfahrt auf der Garonne

3. Bordeaux: Geführte Kreuzfahrt auf der Garonne

Komm an Bord für eine eineinhalbstündige geführte Fahrt. Du wirst erstaunt sein über die neue Perspektive, die dir der Fluss bietet. Wirf einen Blick auf das wunderschöne historische Stadtzentrum: den Mondhafen. An Bord der Aquitania kannst du das Erbe aus dem Mittelalter, der Renaissance, dem XVIII. Jahrhundert und die Überreste des Zweiten Weltkriegs bewundern. Entdecke das Erbe von Bordeaux von gestern, heute und morgen, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Du wirst die wunderschönen Fassaden des XVIII. Jahrhunderts und den atemberaubenden "Place de la Bourse", das große Symbol dieser Epoche, sehen. Du wirst auch die Gelegenheit haben, die moderne Architektur zu bewundern, unter der berühmten Hebebrücke Chaban-Delmas hindurch und entlang der "Cité du Vin" (Weinzentrum) zu gehen. Lass dir von deinem Reiseleiter alles über diese Stadt erzählen, über ihre Architektur, Geschichte, Geschichten... Steig mit "Croisières Burdigala" ein und erlebe Bordeaux, wie du es noch nie gesehen hast! Programm der Tour: - 14:00 Uhr: Einschiffung am Ponton d'Honneur - 14:30 Uhr: Abfahrt zu einer anderthalbstündigen Rundfahrt mit einem Reiseleiter (Kommentare auf Französisch und Englisch) - 16:00 Uhr: Rückkehr zum Ponton d'Honneur

Ab Bordeaux: Saint-Émilion Food and Wine Tour

4. Ab Bordeaux: Saint-Émilion Food and Wine Tour

Verlassen Sie Bordeaux um 9:30 Uhr und fahren Sie in die wunderschöne Stadt Saint-Émilion, die für ihre Weinberge und wunderschönen Hügel mit 1.000 Schlössern bekannt ist. Erfahren Sie, was Bordeaux-Weine so besonders macht, während Sie durch Weinberge und Weingüter fahren, wo kühne zeitgenössische Keller mit klassischen Gebäuden aus dem 18. Jahrhundert konkurrieren. Machen Sie einen Spaziergang durch das Dorf und genießen Sie eine Verkostung authentischer handgemachter Saint-Emilion-Macarons. Besuchen Sie 2 Weingüter am selben Ort, probieren Sie ihre Weine und machen Sie eine kurze Pause mit einem frischen Picknick-Mittagessen im Schloss. Genießen Sie eine weitere Führung durch ein Grand Cru-Anwesen in Saint-Emilion und eine lebhafte Verkostung der Weine. Rückkehr nach Bordeaux gegen 15:30 Uhr.

Ab Bordeaux: Halbtägige Saint-Émilion-Tour und Weinprobe

5. Ab Bordeaux: Halbtägige Saint-Émilion-Tour und Weinprobe

Besuchen Sie Saint-Émilion auf einer halbtägigen Tour ab Bordeaux und erkunden Sie die Weinberge und Weine der Region. Treffen Sie Ihren Guide im Weinladen Olala Bordeaux (in der Rue Mably 2 im Zentrum von Bordeaux) und entspannen Sie auf der Fahrt nach Saint-Émilion. Genießen Sie eine Weinprobe in einem Saint-Emilion Grand Cru Château , wo die leidenschaftlichen Mitarbeiter ihre Geschichte erklären und Sie in die Kunst der Weinherstellung und -verkostung einführen. Anschließend führt Sie Ihr Guide zu einem Rundgang durch das Zentrum von Saint-Émilion. Erkunden Sie diese gut erhaltene mittelalterliche Stadt mit ihren steilen, verwinkelten Gassen und dem Labyrinth versteckter Gänge. Anschließend fahren Sie zurück nach Bordeaux.

Bordeaux: Ganztägiges Weinerlebnis in Saint-Emilion und Medoc

6. Bordeaux: Ganztägiges Weinerlebnis in Saint-Emilion und Medoc

Verbringe einen Tag damit, die Weingüter und Weinberge in Bordeaux auf dieser geführten Verkostungsreise zu erkunden. Probiere Weine in drei Weingütern und besuche die historische Stadt Saint-Emilion. Du wirst von deinem Reiseleiter im Stadtzentrum von Bordeaux empfangen und fährst nach Saint-Emilion. Zunächst besuchst du das Grand-Cru-Schloss von Saint-Emilion, um die Weinberge zu besichtigen und die köstlichen Weine zu probieren. Anschließend machst du eine geführte Tour durch das UNESCO-Welterbe Saint-Emilion. Reise zurück nach Bordeaux und genieße ein herzhaftes Picknick mit einem Glas Wein im Olala Bordeaux. Am Nachmittag fährst du in die Region Médoc, um das Gebiet der Appellation Margaux zu entdecken und die dortigen Weinberge zu besichtigen. Halte an einem familiengeführten Weingut, um noch mehr Wein zu probieren. Mach ein paar Fotos vom berühmten Château Margaux, bevor du dich auf den Weg zum Grand Cru Classé-Schloss machst, um noch mehr Wein zu verkosten. Am frühen Abend kehrst du nach Bordeaux zurück.>

Ab Bordeaux: Haltbtägige Weintour St. Emilion

7. Ab Bordeaux: Haltbtägige Weintour St. Emilion

Genießen Sie eine halbtägige Tour des charmanten Dorfes St.Emilion und probieren ausgewählte Weine. Die Geschichte des Dorfes reicht bis in das Mittelalter zurück und der gesamte Verwaltungsbereich ist eine UNESCO Weltkulturerbestätte auf Grund seiner natürlichen Landschaft. Besichtigen Sie in einer kleinen Gruppe das Dorf mit seinen faszinierenden romanischen Kirchen, wunderschönen Ruinen, die sich entlang steiler, enger Gassen ziehen. Die Römer brachten schon im 2. Jahrhundert den Weinbau nach Saint-Émilion. Heute noch verwendete Techniken des Weinbaus können auf einigen Weingütern, wie dem Chateau Bellevue, das im Besitz der weltberühmten Angelus Kellerei ist, gesehen werden. Das Dorf wurde nach dem Mönch Émilian, einem umherreisenden Beichtvater, der sich im 8. Jahrhundert in einer, in den Felsen geschnittenen, Eremitage niederließ. Folgen Sie Ihrem Guide auf einen Rundgang durch das Dorf und entdecken alle wichtigen Sehenswürdigkeiten.  Genießen Sie anschließend einen Besuch und eine Weinverkostung in einem klassifiziertem Chateau der Saint Emilion Weinregion. Während des Besuchs werden Sie alles über das Gut erfahren und auch über die Techniken, die für die Herstellung des weltberühmten Weins benutzt werden. Von dort aus kehren Sie nach Bordeaux zurück.

Saint-Émilion: Weingut-Führung und Weinverkostung

8. Saint-Émilion: Weingut-Führung und Weinverkostung

Entdecken Sie bei dieser einzigartigen Tour 2 verschiedene Arten von Weingütern. Entdecken Sie zunächst ein traditionelles Weingut mit einem authentischen Keller und der typischen Architektur von Saint Emilion, in dem Wein nach den ursprünglichen Techniken und Verfahren hergestellt wird. Das zweite Weingut ist ein zukunftsweisender Weinkeller mit modernster Technologie. Entdecken Sie, wie die Winzer hier Spitzentechnologie und Weinbautechniken einsetzen, um den Prozess der Weinherstellung zu perfektionieren und einen anderen innovativen Weinstil zu erzeugen. Erfahren Sie Wissenswertes über den Weinherstellungsprozess von den Rebstöcken, den Rebsorten, dem Alterungsprozess und allem, was dazu gehört. Nach dem Besuch verkosten Sie 3 tolle Saint Emilion Grand Cru-Weine aus den verschiedenen Weingütern und erhalten eine Einführung in die Techniken der Weinverkostung.

Bordeaux: Metropole City Pass für 48 oder 72 Stunden

9. Bordeaux: Metropole City Pass für 48 oder 72 Stunden

Der Bordeaux Métropole City Pass ist für 48 oder 72 Stunden verfügbar und bietet kostenlosen oder vergünstigen Zugang zu Attraktionen und anderen Leistungen. Die Karte ist ab der ersten Nutzung gültig. Sie erhalten zusammen mit der Karte einen praktischen Stadtführer. Vorteile des Passes für 48 oder 72 Stunden • Kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel von TBC (Straßenbahn, Bus, Fähre) • Feier Eintritt zu 15 Museen und Monumenten  • Kostenloser Eintritt zu Attraktionen • Rabatte auf Wein-Exkursionen, Mittagessen- oder Dinner-Fahrten, Besuche von und Verkostungen in Weingütern, Sightseeing-Bootstour auf der Garonne • Besuch der Cité du Vin vor 12:00 Uhr (nach 12:00 Uhr kostet der Eintritt 5 EUR mehr) • Geführter Rundgang oder Fahrt mit dem Touristen-Zug oder dem Open Top-Bus • Eintritt zu den Becken der Lichter • Eintritt zur Weinstadt (vor Mittag)  • Entdecken Sie Les Bassins de Lumières im La Base Sous-Marine, einem neuen digitalen Kunstzentrum. • Freuen Sie sich auf eine Sightseeing-Tour Ihrer Wahl und  • profitieren Sie von zahlreichen anderen Rabatten.

Ab Bordeaux: Weinverkostung in Saint-Emilion

10. Ab Bordeaux: Weinverkostung in Saint-Emilion

Mach eine Fahrt durch die reizvolle Landschaft in die schöne Weinregion Saint-Emilion und besichtige diese Welterbestätte. Erlebe die abgeschiedene Atmosphäre des privaten Schlosses, erfahre mehr über die Geheimnisse der Weinherstellung und probiere einige der besten Weine. Starte deine Tour um 13:45 Uhr in Bordeaux und besuche ein charmantes, familiengeführtes Weingut am rechten Ufer der Dordogne. Besichtige den traditionellen Bottichraum und den Keller dieses privaten Schlosses. Erfahre mehr über verschiedenen die Schritte der richtigen Weinverkostung in einem Verkostungskurs. Lerne, nur mit dem Geruchssinn Weinaromen zu erkennen, bevor du die edlen Tropfen probierst. Besuche als Nächstes ein Grand Cru-Weingut mit Blick auf die pittoresken Weinberge von Saint-Emilion. Erfahre mehr über die Weinherstellung und belohn dich mit einem Aperitif, zu dem frisches Qualitätsbrot und Käse gereicht werden.   Nimm am frühen Abend teil an einer Führung durch das mittelalterliche Dorf Saint-Emilion und erfahre, weshalb dieses zum UNESCO-Welterbe gehört. Zum Abschluss der Tour wirst du nach Bordeaux zurückgebracht.      

Häufig gestellte Fragen über Bordeaux

Was muss man in Bordeaux unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Ausweispflicht

    Nach französischem Gesetz müssen Sie immer eine offiziell anerkannte Form von Ausweis bei sich tragen, am besten Ihren Reisepass.

  • Gesetzliche Altersgrenzen

    In Frankreich ist 16 das gesetzliche Mindestalter, um Wein zu trinken. Eine Ausnahme sind Weinproben: Dort dürfen Kindern unter 16 tatsächlich einen Schluck probieren. Allerdings können die Eltern das nach eigenem Ermessen entscheiden.

  • Öffentlicher Nahverkehr

    Bordeaux hat ein gutes Netz von Bussen und Straßenbahnen. Fahrkarten erhalten Sie an Verkaufsschaltern oder den Fahrkartenautomaten der Haltestellen. Sie müssen beim Einsteigen entwertet werden.

  • Sonnenschutz

    Schützen Sie sich vor der Sonne, während Sie die schönen Seiten Bordeauxs genießen. Nehmen Sie also viel Sonnencreme mit und halten Sie sich mittags im Schatten auf!

Gut zu wissen

  • Sprache
    Französisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+02:00)
  • Landesvorwahl
    +33
  • Beste Reisezeit
    Am Atlantik ist das Wetter wenig vorhersehbar und man muss immer mit plötzlichen Umschwüngen rechnen. Frühling und Herbst sind die besten Zeiten für mildes Wetter. Im Sommer wimmelt es hier vor in- und ausländischen Urlaubern. Wenn Sie Weingüter besuchen wollen, meiden Sie die Zeit um Mitte September, wo wegen der Erntezeit keine Weinproben stattfinden.

Sightseeing in Bordeaux

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bordeaux entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bordeaux: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 4.770 Bewertungen

Ein energischer Führer mit sehr interessanten Worten, der zwischen Französisch und Englisch jongliert. Petit Canelé und ein Glas Wein (Rosé, Weiß oder Rot nach Wahl) oder Softdosen für die Kinder. Ehrlich gesagt 1h30 reine Freude, empfehle ich. Vom Empfang auf dem Ponton bis zur Rückkehr zum Kai war alles perfekt. Nochmals vielen Dank an das Team.

Was a fantastic day with many interesting infos, great wine and very friendly, knowledgeable and passionate guides (Luigi and in the Chateaus)! Can only recommend to do this full day trip!

Sehr guter Pass mit vielen Angeboten. Die Strassenbahn kannst du überal benutzen. Sie fährt häufig.

Beeindruckende Architektur und tolles Gesamtergebnis

Die Erklärungen waren im verständlichen französisch