Workshop oder Kurs

Ab Bordeaux: Weinverkostung in Saint-Emilion

Ab Bordeaux: Weinverkostung in Saint-Emilion

Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 99 € pro Person

Besuche die berühmte Weinregion Saint-Emilion und freu dich auf eine Tour durch das Dorf am Ufer der Dordogne. Entdecke die Weinbautraditionen von zwei Châteaux, darunter ein familiengeführtes Weingut.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Reserviere jetzt kostenlos deinen Platz und bezahle erst später. Mehr erfahren
Dauer 5.5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch, Französisch
Kleingruppe
Begrenzt auf 8 Teilnehmende

Dein Erlebnis

Highlights
  • Besuche zwei wundervolle Weingüter am Ufer der Dordogne
  • Koste 4 hochwertige Weine aus Saint-Emilion
  • Erfahre bei einer Weinverkostung mehr über die Weinherstellung von der Rebe bis zur Flasche
  • Genieße einen köstlichen Aperitif mit traditionellen französischen Produkten
  • Erkunde das mittelalterliche Dorf Saint-Emilion
Beschreibung

Mach eine Fahrt durch die reizvolle Landschaft in die schöne Weinregion Saint-Emilion und besichtige diese Welterbestätte. Erlebe die abgeschiedene Atmosphäre des privaten Schlosses, erfahre mehr über die Geheimnisse der Weinherstellung und probiere einige der besten Weine.

Starte deine Tour um 13:45 Uhr in Bordeaux und besuche ein charmantes, familiengeführtes Weingut am rechten Ufer der Dordogne. Besichtige den traditionellen Bottichraum und den Keller dieses privaten Schlosses.

Erfahre mehr über verschiedenen die Schritte der richtigen Weinverkostung in einem Verkostungskurs. Lerne, nur mit dem Geruchssinn Weinaromen zu erkennen, bevor du die edlen Tropfen probierst.

Besuche als Nächstes ein Grand Cru-Weingut mit Blick auf die pittoresken Weinberge von Saint-Emilion. Erfahre mehr über die Weinherstellung und belohn dich mit einem Aperitif, zu dem frisches Qualitätsbrot und Käse gereicht werden.  

Nimm am frühen Abend teil an einer Führung durch das mittelalterliche Dorf Saint-Emilion und erfahre, weshalb dieses zum UNESCO-Welterbe gehört. Zum Abschluss der Tour wirst du nach Bordeaux zurückgebracht.      

Inbegriffen
  • Eintritt zu 2 Weingütern
  • 4 Weinproben
  • Transport per Minivan
  • Französische Aperitif-Platte
  • Trinkgeld
  • Hotelabholung und Rücktransfer
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Vor dem Monument aux Girondins, Place des Quinconces 2792, 33000 Bordeaux, Frankreich

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Falls sich nicht mehr als 1 Person zur Tour anmeldet, findet diese nicht statt. Damit die Tour stattfinden kann, müssen sich mindestens 2 Personen anmelden. In diesem Fall wird der gesamte Preis erstattet.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,8 /5

basierend auf 470 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,9/5
  • Transport
    4,8/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5
  • Sicherheit
    4,8/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Schöner, kurzweiliger Ausflug im Minibus in angenehmer Atmosphäre. Reiseleiter=Fahrer war gut. Besuch von 2 Weingütern sowie einem Weinkeller in Saint-Emilion. Je 2×2 Weinproben - knapp bemessen und knapper Imbiss, aber bei32°C ausreichend. Gratis Wasser bei der Tour wäre schön gewesen. Die Tour ist für einen Überblick geeignet und zu empfehlen.

Weiterlesen

6. September 2021

Jérome est un excellent expert en vignoble et vin. Il nous a emmener visiter deux domaines et trois caves. (2 son sur le même domaine). Les explications sonr complètes et agréablement ponctuée par deux dégustations. Entre les deux dégustations il y a la visite de St Emilion. Grand merci pour cette excellente après-midi.

28. August 2021

Das Hotel war etwas weit vom Zentrum entfernt, aber es war einfach, mit der Straßenbahn ins Zentrum zu gelangen, sodass es kein Problem gab, zum Treffpunkt zu gelangen. Der Führer wurde im Informationszentrum vorgestellt, und das Auto wurde in kleinen Gruppen bewegt. Er erklärte die ganze Zeit auf Englisch, so dass ich mir verschiedene Geschichten anhören konnte. Im ersten Schloss gab es zu viel Wein zum Trinken und wir betranken uns ein wenig, aber dann gab es einen Spaziergang im Dorf und die Vorbereitung war gut. Im letzten Schloss konnten wir Käse und Salami probieren, was sehr befriedigend war.

Weiterlesen

21. September 2019

Produkt-ID: 60562