Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Böhmen

Ab Dresden: Tagestour nach Böhmen und in die Sächsische Schweiz

Ab Dresden: Tagestour nach Böhmen und in die Sächsische Schweiz

Erkunde Böhmen und den Nationalpark Sächsische Schweiz an einem ganzen Tag ab Dresden. Besuche die Bastei-Brücke, das Prebischtor, die Kamnitzklamm und vieles mehr gemeinsam mit einem Guide. Lass dich bequem in Dresden abholen und fahr ins Herz von Böhmen und des Nationalparks Sächsische Schweiz, des jüngsten Nationalparks der Tschechischen Republik. Mach Halt an der Basteibrücke (der deutschen Seite des Parks), die hoch über der Elbe thront. Genieße die atemberaubende Aussicht, während du über die Brücke läufst. Toure weiter zum Prebischtor auf der tschechischen Seite des Parks. Bewundere das größte natürliche Sandsteintor Europas. Lege eine Mittagspause ein, bevor du zur Kamnitzklamm weiterfährst. Steige hier in ein kleines Boot für eine malerische Fahrt durch eine Schlucht, die sich ihren Weg tief in die Sandsteinklippen gebahnt hat.

Ab Prag: Tagestour nach Český Krumlov

Ab Prag: Tagestour nach Český Krumlov

Nimm an diesem Ganztagesausflug von Prag aus teil, bei dem du das historische Zentrum von Česky Krumlov, das Schloss (im Winter ist das Schloss geschlossen) und das Museum besuchst. Besuche eine Stadt, die wie aus einem Märchen entsprungen zu sein scheint. Česky Krumlov liegt etwa 170 Kilometer von Prag entfernt und ist eingebettet in die wunderschöne Landschaft Südböhmens mit herrlichen Aussichten entlang der Moldau. Im UNESCO-geschützten Stadtzentrum stehen mehr als 300 historische Häuser und das zweitgrößte Schloss der Tschechischen Republik mit seinen prächtigen Barockgärten. Besuche das einzigartige Theater mit einem drehbaren Zuschauerraum. Česky Krumlov hat sich seine mittelalterliche Atmosphäre bewahrt, wie du bei einem Spaziergang durch die malerischen engen Gassen feststellen wirst, in denen du Geschäfte mit handgefertigten Souvenirs findest. Einst war die Burg der Sitz bedeutender Adelsfamilien, darunter die Rosenbergs, Eggenbergs und Schwarzenbergs. Das älteste Barocktheater der Welt ist ebenfalls Teil des Schlosses.

Von Prag aus: Eine Tagestour nach Karlovy Vary

Von Prag aus: Eine Tagestour nach Karlovy Vary

Der Legende nach wurde Karlovy Vary (Karlsbad) im 14. Jahrhundert vom böhmischen König und heiligen römischen Kaiser Karl IV. gegründet. Es heißt, dass der Herrscher hier eine einzigartige Quelle entdeckte, als er auf der Jagd nach Hirschen war. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich hier eine Kurstadt entwickelt, deren Ruhm über die Grenzen Böhmens hinausgeht: Karlsbad wurde zum Synonym für Charme und gesellschaftliches Ansehen. Die Stadt hat Persönlichkeiten wie Goethe, Beethoven, Gogol, Paganini, Casanova und Mozart sowie Dutzende von Staatsoberhäuptern beherbergt, und in jüngster Zeit hat sie dank ihres Filmfestivals, das zu den wichtigsten Europas zählt, viele Filmstars zu Gast. Auf angenehmen Spaziergängen durch den bezaubernden historischen Stadtkern, der sich entlang des Baches Teplá erstreckt, wirst du eine echte Kurortatmosphäre erleben. Du füllst dir einen Kurkrug aus mehreren der örtlichen Heilquellen und schlenderst im Schatten eleganter Kolonnaden, wie der Mlýnská und der Tržní Kolonnade. Du wirst das prächtige Theater, das Císařské lázně und die Kirche der Heiligen Maria Magdalena sehen. Die heißeste der Quellen - die Vřídlo - entspringt in der Nähe aus dem Boden. Aber sei vorsichtig! Das Wasser hat eine unglaubliche Temperatur von 72 Grad! Du kannst deinen Tag in der Märchenstadt noch angenehmer gestalten, indem du einen der Aussichtspunkte von Karlsbad besuchst - den Dianaturm, von dem aus du die Stadt wie in deiner Hand halten kannst. Und was wäre ein Ausflug nach Karlovy Vary, wenn du nicht ein paar lokale Produkte mit nach Hause nehmen würdest?! Zu den bekanntesten gehören die Produkte der weltberühmten Glashütte Moser, das Karlsbader Porzellan von Thun oder der exzellente Kräuterlikör Becherovka, der oft als die 13.

Ab Prag: Tagestour zum Konzentrationslager Theresienstadt

Ab Prag: Tagestour zum Konzentrationslager Theresienstadt

Erfahre mehr über einige der dunkelsten Tage der europäischen Geschichte auf einer Tagestour zum ehemaligen Konzentrationslager Theresienstadt, mitten in der verschlafenen böhmischen Landschaft. Entscheide dich für eine Gruppenreise mit dem Zug oder Minibus oder genieße eine private Tour mit Zugtransfer. Nach deinem Transfer von Prag erkundest du das ehemalige Ghetto, Konzentrationslager und Gestapo-Gefängnis, das nur eine Stunde vom Stadtzentrum entfernt liegt. Erfahre mehr über die tschechisch-jüdische Geschichte des Zweiten Weltkriegs und des Holocaust. Im Mittelpunkt der Tragödie des Holocaust stand Theresienstadt, wo 33.000 Häftlinge an den Folgen von Unterernährung, Krankheiten und der sadistischen Behandlung ihrer Aufseher starben. Für viele war es die letzte Station vor der Deportation in Vernichtungslager wie Auschwitz, Treblinka oder Sobibor. Höre, wie die Gefangenen sich den schlimmsten Bedingungen widersetzten, um ein reichhaltiges kulturelles und religiöses Leben aufrechtzuerhalten, Feiern abzuhalten und sogar Opern zu komponieren und aufzuführen. Theresienstadt verkörpert die schlimmsten Seiten des menschlichen Geistes, aber seine Gefangenen haben der Welt beeindruckende Beispiele für menschliches Potenzial hinterlassen. Theresienstadt spielte eine Doppelrolle, sowohl in der deutschen Umsetzung der „Endlösung der Judenfrage“, als auch in den Propaganda-Bemühungen, den Holocaust zu verheimlichen. Besichtige die Denkmäler und Gedenkstätten in Theresienstadt und besuche das Museum, um verborgene Spuren seiner dunklen Vergangenheit zu finden. Diskutiere über die heutigen Haltungen zu Theresienstadt und erfahre mehr über die Geschichte der Stadt, über ihre Zeit als Garnisonstadt der Habsburgermonarchie, über den Besuch des Roten Kreuzes und über die Geschichte von Friedl Dicker-Brandeis und die Gemälde ihrer Kinder.

Weltkriegs 4WD Tour ab Prag mit Mittagessen

Weltkriegs 4WD Tour ab Prag mit Mittagessen

Körpergröße oder Alter spielen keine Rolle. Die Trips sind für Kinder von 8 bis 99 Jahren geeignet. Mach eine Reise in die Vergangenheit und erfahre, wie das Leben im besetzten Sudetenland und der Tschechoslowakei unter den Nazis war. Die Reise beginnt in einem originalgetreuen Luftschutzbunker aus dem Zweiten Weltkrieg, in dem es viele Originalgegenstände zu sehen und anzufassen gibt. Der Guide wird dir die harte Geschichte erklären. Mit dem Geländewagen fahren wir durch die Landschaft, in der die Nazis mit Hilfe von Kriegsgefangenen und Zwangsarbeitern eine riesige petrochemische Fabrik errichteten - Totaleinsatz. Du wirst ehemalige Lager, Bunker, Schächte und Luftangriffsschächte tschechischer und nationalsozialistischer Herkunft entdecken. Das Gebiet wurde von der R.A.F. und der US 8. und 15. fliegenden Armee schwer bombardiert, um die Treibstoffproduktion der Nazis zu stoppen. Wir erzählen dir die Geschichten der abgeschossenen Piloten und vieles mehr. Wir garantieren eine kleine Gruppe - maximal 6 Gäste (wenn du ein Firmenevent planst, kontaktiere uns, es sind bis zu 25 Personen möglich). Der Ausflug wird von Prag aus durchgeführt. Wir bringen dich eine Stunde von Prag entfernt in das ehemalige Sudetenland (NW-Böhmen). Lokales á la carte Mittagessen, tschechisches Bier etc. inklusive. Wasser in Flaschen an Bord. Die Reiseleiter beantworten gerne alle Fragen zur tschechischen Geschichte, Traditionen usw. Sie geben dir einen Einblick in ihr normales Leben. Probiere unsere Gastfreundschaft.

Von Wien aus: Privater Tagesausflug nach Prag inkl. Lokaler Führer

Von Wien aus: Privater Tagesausflug nach Prag inkl. Lokaler Führer

Dein Fahrer erwartet dich in der Lobby deines Hotels oder vor deiner Adresse, wenige Minuten bevor du abgeholt wirst, und du begleitest ihn zu deiner ganz privaten Tagestour nach Prag. Während der Fahrt von Wien nach Prag machst du einen kurzen Halt an einer der vielen Raststätten auf der Autobahn und fährst an österreichischen und tschechischen Weinbergen und Landschaften vorbei. Prag ist die Hauptstadt der Tschechischen Republik und die historische Hauptstadt Böhmens, die im 5. Jahrhundert gegründet wurde und in der etwa 1,3 Millionen Menschen leben. Die Stadt liegt an einem der wichtigsten europäischen Flüsse - der Moldau. Kurz nach deiner Ankunft erwartet dich unser örtlicher Reiseleiter vor der laut Guinness-Buch der Rekorde größten antiken Burg der Welt - der Prager Burg, wo du auch den gotischen Veitsdom und die romanische St.-Georgs-Basilika besichtigen kannst. Von dort aus beginnt dein 2-stündiger Rundgang. Nach der Prager Burg überquerst du die Moldau und erkundest die Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und in der du die jahrtausendealte Geschichte der Stadt erleben kannst. Die Prager Altstadt war eine mittelalterliche Siedlung. Neben der Altstadt liegen die Prager Neustadt, die Kleinseite und die Judenstadt. Während du alle Prager Viertel erkundest, kannst du den Altstädter Ring mit dem Alten Rathaus und der Liebfrauenkirche, der Astronomischen Uhr, der Galerie Rudolfinum, der Rotunde der Kreuzauffindung, das jüdische Viertel mit dem Jüdischen Rathaus, der Synagoge, dem Pulverturm, dem Kafka-Haus, der St. Nikolaus-Kirche und vielem mehr besuchen... Dein Rundgang endet an der Karlsbrücke, einer der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Europas. Nach deinem Rundgang hast du noch Zeit für ein Mittagessen, einen Einkaufsbummel im Stadtzentrum oder einen kurzen Spaziergang durch die Prager Altstadt. Dein Fahrer wird dich an einem vorher vereinbarten Ort abholen. Nach dem Ende deines freien Spaziergangs wird dich unser Fahrer zurück zu deinem Ziel in Wien fahren.

Häufig gestellte Fragen über Böhmen

Böhmen: Was sind die besten Indoor-Aktivitäten für verregnete Tage?

Die besten Indoor-Aktivitäten für verregnete Tage dort sind:

Böhmen: Alle Indoor-Aktivitäten bei GetYourGuide anzeigen

Böhmen: Was sind die beliebtesten Museen und Ausstellungen?

Die beliebtesten Museen und Ausstellungen dort sind:

Böhmen: Alle Museen und Ausstellungen bei GetYourGuide anzeigen

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Böhmen

Weitere Sightseeing-Optionen in Böhmen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Böhmen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Böhmen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(263 Bewertungen)

3. April 2024 Der Reiseleiter war entzückend, engagiert, freundlich und kenntnisreich. Leichtes Gehen. Einige steile Pfade erforderten gutes Schuhwerk und Gleichgewicht. Mittlere Fitness erforderlich. Landschaft und Sehenswürdigkeiten sehr gut. Mittagessensmöglichkeiten ausgezeichnet. Toller Tagesausflug von Dresden aus. Danke, Anicka.

Toller Besuch mit einem guten Führer! Es war eine wahre Freude, die anderen Teilnehmer kennenzulernen, alle waren sehr nett! So viele tolle Orte und Bilder zum Mitnehmen. Wir hatten eine tolle Zeit!

Ich hatte nur sehr wenig Zeit und entschied mich für diese Tour durch Dresden, Deutschland. Sie war unglaublich.

Sehr schöner Tag, gutes Wetter, schöne Aussicht, ausgezeichneter Reiseführer. Empfehlenswert.

Ein toller Tag mir einer internationalen Reisegruppe aus allen Ecken der Welt!