Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Klicken Sie hier, um die Originalversion auf Englisch zu lesen.

Bogotá: Egipto Graffiti Tour mit lokalem Führer

Bogotá: Egipto Graffiti Tour mit lokalem Führer

Ab 9,92 US$ pro Person

Machen Sie eine authentische Tour durch das Egipto-Viertel und erfahren Sie mehr über die einst unruhige Geschichte dieses Ortes. Sehen Sie erstaunliche Straßenkunst und treffen Sie lokale Künstler.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 2.5 Stunden
Startzeit 10:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Spanisch, Englisch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Interagiere mit den Einheimischen und lerne die Geschichte des Ortes von ehemaligen Gangmitgliedern
  • Entfliehen Sie den wichtigsten Touristenorten von Bogotá und erleben Sie ein authentischeres Erlebnis
  • Nehmen Sie an einer Tour mit einem lokalen Führer teil, der alles über die Kultur und Geschichte der Region weiß
Beschreibung
Treffen Sie Ihren Guide auf dem Chorro de Quevedo-Platz im Zentrum des Stadtteils Candelaria, um die Tour zu beginnen. Zuerst lernen Sie die lokale Geschichte kennen, bevor Sie in der 10th Street, der Arterie von Bogotas Stadtteil Egipto, beginnen. Die Straße schlängelt sich einen steilen Hang hinauf und bildet eine unsichtbare Grenze zwischen dem geschäftigen La Candelaria und dem Ort, an dem bis Anfang der 2000er Jahre einige der gewalttätigsten Bandenaktivitäten stattfanden. Von dort aus gehen Sie nach Egipto, dem zweitältesten Viertel in Bogota. Sehen Sie, wie eine Gemeinde aussieht, und bewundern Sie einige der besten Aussichten der Stadt, während Sie mehr über die bewegte Vergangenheit und die Veränderungen erfahren, die dank Kunst und Tourismus vorgenommen wurden. Während Sie durch die Straßen und Korridore von Egipto gehen, wird Ihr begeisterter Führer Ihnen die Graffiti erklären, die in den 1999er Jahren auf den verwinkelten Straßen der Nachbarschaft gemalt wurden, um den Ärger, die Wünsche und die Erinnerungen der Einheimischen auszudrücken in ihrem Leben erlebt. Sie werden alle Bedeutungen hinter jedem Ausdruck von Kunst verstehen. Gehen Sie weiter die Hügel hinauf, interagieren Sie mit Einheimischen und besuchen Sie die wichtigsten Orte wie eine kleine Schule für einheimische Kinder. Gehen Sie weiter zum zentralen Platz der Gemeinde, der früher als Treffpunkt der Banden diente. Hier hören Sie die ehemaligen Gangmitglieder ihre Lebensgeschichte vergewaltigen. Bevor Sie zum Abgabepunkt zurückkehren, haben Sie alle positiven Veränderungen erfahren, die vorgenommen wurden, um die einst gefährlichste Gemeinde Südamerikas in ein Symbol der Beharrlichkeit zu verwandeln.
Inbegriffen
  • Lokaler Reiseleiter
  • Abholung und Rückgabe vom Hotel

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Plazoleta Chorro de Quevedo.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Sonnenbrille
  • Hut/Mütze
  • Sonnenschutz
Angeboten von

Produkt-ID: 388098