Erlebnisse Bogotá

Unsere Empfehlungen für Bogotá

Bogotá: Kleingruppentour Catedral de Sal inklusive Eintritt

1. Bogotá: Kleingruppentour Catedral de Sal inklusive Eintritt

Fahren Sie 2 Stunden in den Norden von Bogotá nach Zipaquirá, wo Sie die bekannte Salz-Kathedrale besichtigen. Diese ist in Kolumbien bekannt als Monument des Glaubens und ist ein architektonisches Meisterwerk wie kein anderes.  Entdecken Sie die römisch-katholische Kirche in den alten Höhlen einer Salzmine 180 Meter unter der Erde. Bewundern Sie die Architektur der Kathedrale innerhalb der verbliebenen Höhlen und Tunnel der Mine.  Verbringen Sie 2 Stunden in der Kathedrale um mit Ihren Audio-Guides alles zu erkunden über die Salzbildung, die Architektur und die Bergarbeit. In der Mine gibt es verschiedene Teile von Mauerwerk und Skulpturen, die aufgrund ihrer Größe und Beleuchtung, diese Kathedrale zu einem spektakulären, technischen Wunder machen. Besuchen Sie auch die Lichtershow am Ende des Tunnels, bevor Sie nach Bogotá zurückkehren.

Ab Bogotá: Die Legende von El Dorado & Salzkathedrale

2. Ab Bogotá: Die Legende von El Dorado & Salzkathedrale

Nachdem Sie sich an einem der Treffpunkte eingefunden haben oder von Ihrer Unterkunft abgeholt wurden, beginnt Ihre Tour-Kombi in Bogota. Besuchen Sie zunächst die Laguna de Guatavita, die Quelle der Inspiration für Legenden wie die von El Dorado und den gleichnamigen Film. Lassen Sie sich von der Schönheit dieses Ortes überwältigen und überqueren Sie nach einiger Zeit dort die Sabana de Bogotá. Am Nachmittag erreichen Sie die Salzkathedrale von Zipaquirá, die das Erste Wunder von Kolumbien wurde aufgrund seiner imposanten Architektur. An einem einzigen Tag genießen Sie die einheimische spirituelle Kosmogonie, christliche Spiritualität, die Schönheit der Natur und die Pracht der Architektur in Kolumbien. Kehren Sie nach einem unvergesslichen Ausflug zurück zum Startpunkt Ihrer Tour.

Bogotá: Fahrradtour

3. Bogotá: Fahrradtour

Sehen Sie Kolumbiens Hauptstadt aus einer einzigartigen Perspektive bei dieser Fahrradtour durch Bogotá. Fahren Sie mit Ihrem Rad zu traditionellen Lebensmittelmärkten, einer Kaffeefabrik, zur Stierkampfarena, dem Zentralfriedhof, zum historischen Zentrum und zu Bogotás vielen Plazas, Parks und Stadtvierteln. Die genaue Route variiert je nach Tag, dem Wetter und nach bestimmten Veranstaltungen in der Stadt. Freuen Sie sich jedoch bei jeder Tour garantiert auf eine vielseitige Mischung aus Spaß und Kultur. Erhalten Sie einen Insidereinblick in die Stadt Bogotá und das Land Kolumbien, während Sie Einheimische treffen und Orte fernab der üblichen Touristenpfade besuchen. Das Gelände ist meist flach und es werden viele Stopps eingelegt. Bereiten Sie sich jedoch vor auf ein gewisses Maß an Verkehr und Bewegung, da dies eine Tour in der Stadt ist.

Bogotá: Monserrate, La Candelaria und Stadtrundgang

4. Bogotá: Monserrate, La Candelaria und Stadtrundgang

Tauchen Sie ein in die Vielfalt Bogotás, indem Sie an dieser unterhaltsamen 5 bis 7-stündigen Stadtrundfahrt teilnehmen. Bogotá hat viel zu bieten und Sie erhalten einen kompletten Überblick. Beginnen Sie den Tag mit einem Treffen mit Ihrem örtlichen Reiseleiter in Ihrem Hotel. Er wird Sie zu Ihrem ersten Halt bringen: Monserrate. Hier fahren Sie mit der Seilbahn auf den Berg, um die erstaunlichste und atemberaubendste Aussicht auf diese Stadt zu genießen: die gesamte Länge des Tals vom besten Aussichtspunkt. Nachdem Sie sich auf den Weg zurück nach La Candelaria gemacht haben, laufen Sie durch die kopfsteingepflasterten Straßen, umgeben von kolonialer Architektur, zum spektakulären Goldmuseum. Sie lernen etwas über die Vorfahren der Region durch die Überreste von Metallarbeiten, die vor der Ankunft der Spanier hergestellt wurden. Hören Sie dem Reiseführer zu, der den Übergang von der indigenen zur spanischen Kolonisation am Gründungsplatz Chorro de Quevedo nacherzählt und probieren Sie Chicha, ein uraltes fermentiertes Getränk auf Maisbasis. In der Nähe werden Sie auch einige kolumbianische Aromen durch Früchte und natürliche Säfte kosten. Nach der Erfrischung besuchen Sie den Simón Bolívar-Platz und erfahren, wie Politik und Konflikt zusammenhängen und welche aktuellen Herausforderungen ein bereits unterzeichnetes Friedensabkommen mit sich bringt. Springen Sie dann zum Botero-Museum und sehen Sie einige der größten Werke des kolumbianischen modernen Malers Fernando Botero. Nach einem erfüllten Tag beenden Sie diese Reise auf die beste Art und Weise, indem Sie eine Tasse kolumbianischen Kaffee probieren, an einem Ort, an dem einheimische und freundliche Baristas Ihnen die Grundlagen über unser geschätztes Gut beibringen werden. Natürlich wird Zeit für ein Mittagessen eingeplant und der Reiseleiter gibt Empfehlungen für Restaurants und traditionelle Gerichte. Beachten Sie, dass diese Tour zwischen 5 und 7 Stunden dauern kann, und es liegt an Ihnen. Das wird nichts anderes als ein ganzer Tag, an dem Sie von der Atmosphäre Bogotás begeistert sein werden.

Bogotá: El Paraíso Favela-Tour mit Seilbahn

5. Bogotá: El Paraíso Favela-Tour mit Seilbahn

Beginnen Sie Ihre Reise in das Viertel El Paraíso in Bogatá entweder mit einem Hoteltransfer oder einem Bustransfer in Begleitung Ihres Reiseleiters. Steigen Sie in eine Seilbahn, um den Hügel hinauf zum Stadtteil zu fahren und genießen Sie den Panoramablick, während Sie über die Stadt schweben. Bestaunen Sie die bunten Häuser, die erstaunlichen Graffiti und die kleinen Parks und Plätze.  Nach Ihrem Aufstieg unternehmen Sie mit Ihrem einheimischen Guide einen Rundgang, um ein Gefühl für das lebhafte Viertel zu bekommen. Wandern Sie durch die belebten Straßen und entdecken Sie Straßenkunst zwischen den neonfarbigen Häusern und schmalen Gassen. Treffen Sie einheimische Gemeindeführer, die mit Hilfe der "New Life Foundation" positive Veränderungen zur Revitalisierung der Nachbarschaft vorgenommen haben. Wandern Sie mit Ihrem Guide zum besten Aussichtspunkt der Stadt, probieren Sie einen traditionellen kolumbianischen Snack und erhalten Sie so ein Gefühl für die kulinarische Kultur des Viertels. Danach fahren Sie mit der Seilbahn zurück und können sich freuen, dass Sie eines der aufregendsten Viertel Bogotás erlebt haben.

Ab Bogotá: Wanderung zum Wasserfall La Chorrera mit Speisen

6. Ab Bogotá: Wanderung zum Wasserfall La Chorrera mit Speisen

Gehen Sie auf einer 3-stündigen Wanderung tief in den Dschungel der Anden, um die beeindruckenden Wasserfälle von El Chiflón und La Chorrera zu bewundern. Nachdem Sie Ihren erfahrenen zweisprachigen Guide in Bogotá getroffen haben, fahren Sie an den Östlichen Hügeln vorbei und halten an, um das Panorama von Cruz Verde zu fotografieren.   Kommen Sie auf dem Land an und beginnen Sie die etwa 3-stündige Wanderung durch den üppigen, grünen Andenwald, bei der Sie mehr über das einheimische Leben und die Pflanzen der Region erfahren. Nach etwa 30 Minuten erreichen Sie den ersten Wasserfall, El Chiflón. Stellen Sie sich hinter das tosende Wasser und spüren Sie die erfrischende Wasserdusche, die scheinbar vom Himmel kommt.   Setzen Sie Ihre Wanderung fort. Nach ungefähr einer weiteren Stunde erreichen Sie die 590 Meter hohe Wand aus Wasserfällen - La Chorrera. Erleben Sie den atemberaubenden Anblick des mächtigsten Wasserfalls Kolumbiens inmitten eines Wunderlandes natürlicher Schönheit.     Auf Ihrer Wanderung erfahren Sie mehr über die bunten Vögel, die Sie oben in ihrem Versteck auf den Bäumen erspähen können. Atmen Sie ein die saubere Luft in dieser spektakulären Landschaft.   Diese Tour beinhaltet auch ein lokales kolumbianisches Frühstück und Mittagessen sowie eine Verkostung von Käse, der von einheimischen Bauern hergestellt wurde.

Ab Bogotá: Geführte Bio-Kaffeefarm-Tour

7. Ab Bogotá: Geführte Bio-Kaffeefarm-Tour

Beginnen Sie Ihr Abenteuer mit einer Reise hinter die Berge von Bogotá in die kleine Stadt Choachi, die nur 5 Autominuten von einer Bio-Kaffeefarm entfernt liegt. Sobald Sie Ihr Ziel erreicht haben, treffen Sie die örtlichen Bauern und genießen gemeinsam ein traditionelles kolumbianisches Frühstück.  Erfahren Sie aus erster Hand, wie das Leben als Kaffeebauer in der Region ist. Erkunden Sie die Plantagen und erfahren Sie alles über die ökologischen Anbaumethoden. Lassen Sie sich die 8.000 Pflanzen zeigen, die hier angebaut werden, während Ihr Guide Ihnen von den Geheimnissen der Kaffeeernte erzählt. Lernen Sie den echten Geschmack der kolumbianischen Kaffeekultur kennen und lassen Sie sich die Unterschiede der verschiedenen Zubereitungsmethoden erklären. Machen Sie anschließend einen Ausflug in die Stadt und genießen Sie ein köstliches traditionelles Mittagessen. Auf dem Rückweg haben Sie die Möglichkeit, anzuhalten und einige atemberaubende Fotos mit Panoramablick auf Bogotá zu machen.

Bogotá: La Candelaria Graffiti & Urban Art Führung

8. Bogotá: La Candelaria Graffiti & Urban Art Führung

Bei diesem geführten Rundgang durch Bogotá wird die Geschichte Kolumbiens durch die Straßenkunst erzählt. Finde heraus, warum Bogotá in der Welt des Sprayens so bekannt geworden ist, während du die beeindruckenden Wandmalereien bewunderst. Unterwegs hältst du in einem Café und probierst einen Coca-Blatt-Tee. Treffe deinen Guide auf dem Chorro de Quevedo Platz. Gehe durch das Herz des Stadtteils La Candelaria. Verschaffe dir einen Überblick über die ikonischen Sprühereien der Stadt, während du durch die Straßen voller Graffiti-Kunst schlenderst. Lass dich darauf ein, wie Künstler die Geschichte ihrer indigenen Abstammung und deren Beziehung zur Stadt neu erzählen. Lerne die Arbeit von lokalen Künstlern wie Carlos Trilleras, Wosnan, Ocio 4 und 3 Manos kennen. Komme am pulsierenden Markt von La Concordia und dem Journalistenpark vorbei. Jeder dieser Orte war ein Treffpunkt und ein Schmelztiegel von Ideen und Einflüssen, die die Identität von Bogotas Innenstadt und die Ideen, die Straßenkünstler in ihren Werken zeigen, entscheidend geprägt haben. Sieh dir Graffiti an, die von Frauen verfasst wurden, und erfahre mehr über ihre Rolle bei der Verbreitung dieser Kunst. Entdecke Künstlerinnen wie Bastardilla, Vera und Ledania. Beende deine Tour mit einem Coca-Blatt-Tee im Café Herencia, einem Coffeeshop, der lokale Künstler unterstützt und arbeitet.

Bogota: Food-Tour

9. Bogota: Food-Tour

Freuen Sie sich auf einen Rundgang durch Bogotá mit 7 Stopps, bei denen Sie kulinarische Köstlichkeiten probieren. Abhängig vom Tag, an dem Ihre Tour stattfindet, besuchen Sie weitere Orte. Treffen Sie einen Bewohner der Region in dessen Haus und lernen Sie, wie traditionelles kolumbianisches Brot gebacken wird. Schlendern Sie über einen Markt und probieren Sie ein typisches indigenes Gericht, das unter dem Namen „tamal“ bekannt ist. Kosten Sie traditionelle Patacones con hogao und eine Suppe aus Bogotá in einem der traditionsreichsten Restaurants Kolumbiens. Ihr nächster Stopp ist ein hervorragendes Café, in dem der beste Kaffee der Stadt serviert wird. Freuen Sie sich auf eine heiße Schokolade und das berühmte Getränke hervido nariñense oder ein selbstgebrautes Bier. Erkunden Sie bei einem Rundgang den historischen Teil der Stadt. 

Bogotá: Private Salzkathedralenführung mit Eintrittskarten

10. Bogotá: Private Salzkathedralenführung mit Eintrittskarten

Beginnen Sie Ihren Tag mit einer bequemen Abholung vom Hotel, um bequem Ihre Reise in Richtung Zipaquirá zu beginnen. Dies ist eine etwas lange Fahrt von ungefähr 2 Stunden. Machen Sie also ein Nickerchen, beobachten Sie die Savanne von Bogotá durch das Fenster oder sprechen Sie mit Ihrem Fahrer über alles in Kolumbien. Bei Ihrer Ankunft ist die Salzkathedrale von Zipaquirá die erste Station. Überspringen Sie die Ticketzeilen und gehen Sie direkt zum Eingang, um einen Audioguide zu erhalten. Dann entdecken Sie ein unglaubliches Glaubensdenkmal, das ein einzigartiges architektonisches Wunderwerk darstellt. Wenn Sie möchten, können Sie bei der Buchung einen persönlichen Live-Guide anstelle eines Audio-Guides auswählen. Sobald Sie drinnen sind, werden Sie durch die Stationen geführt, die die Via Crucis (Kreuzwegstationen) darstellen. Verstehen Sie die Details in jeder Ecke der Kunstwerke und besuchen Sie berühmte Sehenswürdigkeiten in den Hallen wie die Wasserspiegel, das Virtual-Reality-Theater mit seinem 3D-Film, die Kuppel und einen Balkon, auf dem Sie das größte unterirdische Kreuz der Welt beobachten können. Sie haben auch die Möglichkeit, die Miner's Route zu besuchen und an einem Salzworkshop teilzunehmen, wenn Sie die Option auswählen. Die Route ist eine 45-minütige Tour, bei der Sie einen Tag lang Salzbergmann werden, während der Workshop eine Erklärung zum Salzabbau und zum Schnitzen enthält. Um Ihre Erfahrung abzurunden, schnitzen Sie Ihr eigenes Stück Salz, um es als Souvenir mit nach Hause zu nehmen. Nach Ihrem Besuch wartet Ihr Fahrer draußen, um Sie zurück ins Dorf Zipaquirá zu bringen. Genießen Sie hier etwas Zeit, um sich umzuschauen und in einem der lokalen Restaurants zu Mittag zu essen. Von dort werden Sie zurück nach Bogotá gebracht und zu Ihrem Hotel gebracht.

Häufig gestellte Fragen über Bogotá

Was muss man in Bogotá unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Bogotá

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bogotá entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bogotá: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 1.699 Bewertungen

I had Daniel as a guide. He was perfect. He picked me up at my hotel. First we went up to the Monserrate station, with the funicular up and had a nice and cloudy panoramic view. After that with a taxi to La Candelaria with a fruit tasting in a small merado hall. Coffee tasting in a beautiful tiny cafe "bar" - Cafe del Mercado - where we could hide a heavy rain. Lunch in La Puerta de la Catedral, the excellent Botero Museum and the Museo del Oro finalized this day.

Der Fahrer trat nach meiner Ankunft mit mir in Kontakt und hat direkt am internationalen Ausgang gewartet. Er konnte zwar nur spanisch aber war sehr nett. Hat mich schnell, sicher und zielgesteuert ins Hotel gefahren. Alles war perfekt!

Everyone who comes to Bogota should do this tour. It was amazing to see all the attraction and a local telling you the history behind that. Luis was our guide and he was really great. We enjoyed it very much.

Francisco was awesome! He was really friendly, Showed me the best spots. I could asked him everything. And of course, it’s real, a fantastic experience! I can just recommend!

Tollen Landschaften, nicht schwierig, aber teils sehr nass, es braucht fast Gummistiefel. Trotzdem richtig schöne Tour.