Blenheim Palace

Blenheim Palace: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab London: Cotswolds, Blenheim Palace und Downtown Abbey

1. Ab London: Cotswolds, Blenheim Palace und Downtown Abbey

Freu dich auf eine geführte Bustour ab London zum Blenheim Palace und in die Dörfer der Cotswolds, darunter Bampton, das als Drehort für die Fernsehserie Downtown Abbey diente. Entdecke unterwegs einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Südengland. Wenn du lieber historische Städte statt Attraktionen erkunden möchtest, kannst du die flexible Touroption nutzen. Steig in London in deinen Reisebus und mach dich auf den Weg zu deiner ersten Station, dem Blenheim Palace. Erlebe dieses Meisterwerk der englischen Barockarchitektur, das auch der Geburtsort von Sir Winston Churchill ist. Besuche die atemberaubenden Prunkräume, die mit unbezahlbaren Kunstwerken und prächtigen Wandteppichen geschmückt sind (falls du die entsprechende Option gewählt hast), und bewundere die 754 ha großen Gärten. Der exquisite Wassergarten wird dich garantiert verzaubern. Weiter geht es in die bezaubernde Region Cotswolds – hier machst du Halt im authentischen Dorf Bourton-on-the-Water. Erkunde diesen malerischen Ort mit seinen vielen schönen Brücken, die über den sanft fließenden Fluss in seiner Mitte führen. Runde dein Erlebnis ab mit einem Ausflug nach Bampton, dem Drehort vieler berühmter Sehenswürdigkeiten aus der beliebten Fernsehserie Downton Abbey. Sieh die Gebäude, die als Haus von Isobel Crawley, das Downtown Cottage Hospital und die Kirche dienten sowie die Standorte zweier fiktiver Pubs: The Grantham Arms und The Dog & Duck.

Von Oxford: Cotswold Explorer Ganztagestour

2. Von Oxford: Cotswold Explorer Ganztagestour

Beginnen Sie Ihre unvergessliche Reise nach Cotswold, indem Sie in Oxford in den Minibus steigen. Machen Sie sich dann auf eine malerische Fahrt in das charmante Dorf Minster Lovell. Genießen Sie die hübschen strohgedeckten Häuser und erkunden Sie die zerstörte Halle aus dem 15. Jahrhundert. Setzen Sie die Route durch die idyllischen Dörfer Asthall und Swinbrook nach Burford fort, dem "Tor zu den Cotswolds". Machen Sie hier einen Zwischenstopp, damit Sie Zeit haben, durch die abfallende High Street zu schlendern und in den schrulligen Geschäften und Cafés zu stöbern. Weiter geht es auf Ihrer Panoramafahrt durch die alten Steinbruchdörfer Taynton und Barringtons in Richtung Bourton-on-the-Water, dem „Venedig der Cotswolds“. Machen Sie einen Spaziergang entlang des malerischen Flusses Windrush, der von reizvollen Steinbrücken überquert wird. Folgen Sie von Bourton-on-the-Water aus der Route durch einige bezaubernde Cotswold-Dörfer zum Broadway mit seinen goldenen Steinhäusern. In diesem Dorf finden Sie eine Kneipe oder ein Café zum Mittagessen, die Künstler und Schriftsteller wie Frank Millet, JM Barrie und William Morris inspiriert haben. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die schöne Marktstadt Chipping Campden mit ihrer alten Markthalle und der Wollkirche. Dann erkunden Sie Stow-on-the-Wold, die höchste Stadt in den Cotswolds. Hier können Sie zwischen den schmalen Fußwegen und den Antiquitätengeschäften und Kunstgalerien stöbern. Kehren Sie schließlich über die geschäftige Marktstadt Chipping Norton nach Oxford zurück und machen Sie einen letzten kurzen Fotostopp in Woodstock, dem Ort des Blenheim Palace (dem Geburtsort von Sir Winston Churchill).

Ab Oxford: Halbtägige Cotswold-Schnuppertour

3. Ab Oxford: Halbtägige Cotswold-Schnuppertour

Verlassen Sie die mittelalterliche Stadt Oxford und fahren Sie zuerst in das hübsche Dorf Minster Lovell. Spazieren Sie durch das Dorf und sehen Sie die hübschen strohgedeckten Cottages und den Fluss Windrush. Entspannen Sie sich auf einer malerischen Fahrt, die Sie durch die idyllischen Weiler Asthall und Swinbrook zur alten Marktstadt Burford führt, dem "Tor zu den Cotswolds". Genießen Sie die Zeit zum Stöbern in der schrägen High Street von Burford mit ihren skurrilen Geschäften und Cafés. Fahren Sie weiter durch die alten Steinbruchdörfer Taynton und die Barringtons, wo Sie eine Panoramafahrt nach Bourton-on-the-Water führt, das oft als "Venedig der Cotswolds" bezeichnet wird. Schlendern Sie am Ufer des malerischen Flusses Windrush mit seinen alten Steinbrücken entlang oder machen Sie eine Erfrischung in einem der vielen Cafés. Wenn Sie Bourton-on-the-Water verlassen, steigen Sie hinauf zum Stow Hill nach Stow-on-the-Wold, der höchstgelegenen Stadt der Cotswolds und seit dem 12. Jahrhundert eine Marktgemeinde. Stow ist bekannt für seine vielen Antiquitätenläden und Kunstgalerien sowie für viele andere Geschäfte und Cafés. Vergessen Sie nicht, die St. Edward's Church mit ihrer alten Tür zu besuchen, die den Schriftsteller Tolkien inspirierte. Auf Ihrem Rückweg nach Oxford passieren Sie die Marktstadt Chipping Norton und Woodstock, den Standort des Blenheim Palace, dem Geburtsort von Sir Winston Churchill. Halten Sie für einen kurzen Fotostopp des Palastes, bevor Sie nach Oxford zurückkehren.

Ab Oxford: Blenheim Palace Halbtagestour mit Führung

4. Ab Oxford: Blenheim Palace Halbtagestour mit Führung

Besuche Blenheim Palace, den größten nicht-königlichen Ort in England, auf einer geführten Tour ab Oxford, bei der öffentliche Verkehrsmittel und Eintrittskarten inbegriffen sind. Bewundere die englische Barockarchitektur und tauche ein in die über 300 Jahre alte Geschichte dieses Familiensitzes, Mausoleums und Nationaldenkmals. Starte die Tour in Oxford. Dort triffst du deinen Reiseleiter und fährst mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Woodstock, dem Sitz von Blenheim Palace. Entdecke dieses Weltkulturerbe inmitten einer mehr als 2000 Hektar großen Parklandschaft. Spaziergang durch die üppigen Gärten, die sich über mehr als 750 Hektar erstrecken, mit einem exquisiten Wassergarten und formalen Gärten. Bei einem Rundgang über das Gelände erfährst du mehr über die aristokratische Geschichte des Schlosses. Als Nächstes kannst du entweder den Palast betreten oder zur Churchill Destination Exhibit gehen. Vom Blenheim Palace geht es weiter zum Grab von Winston Churchill. Mit einer Einführung in das Leben eines der berühmtesten Söhne Englands rundet der Besuch seiner letzten Ruhestätte einen wirklich unvergesslichen Ausflug ab.>

Ab London: Blenheim Palace und die Cotswolds mit Mittagessen

5. Ab London: Blenheim Palace und die Cotswolds mit Mittagessen

Entdecke die bezaubernden Cotswolds! Genieße auf dieser Panoramatour durch eine der schönsten Regionen Englands den Blick auf atemberaubende Landschaften, verschlafene Dörfer und geschäftige Marktstädte. Erfreue dich an der Schönheit von Blenheim Palace! Eine frühe Ankunft im Palast garantiert eine fast private Besichtigung dieses märchenhaften Landsitzes. Bewundere die prächtigen Prunkräume mit ihren unschätzbaren Schätzen, schlendere durch die weitläufigen, von Capability Brown gestalteten Gärten und nutze die Gelegenheit für ein Foto am schimmernden See. Das malerische Dorf Bourton-on-the-Water, das als "Venedig der Cotswolds" bekannt ist, weist viele traditionelle Merkmale der Cotswolds auf. Nimm dir Zeit, um die eleganten niedrigen Brücken zu bewundern und die prächtige Hauptstraße entlangzuschlendern. Die geschätzte Ankunftszeit in London ist gegen 18.30 Uhr.

Von London aus: Downton Abbey & die Cotswolds Privater Tagesausflug

6. Von London aus: Downton Abbey & die Cotswolds Privater Tagesausflug

Besuche das Dorf Bampton, die Filmkulisse für viele der berühmten Wahrzeichen aus der beliebten Fernsehserie Downton Abbey. Sieh dir die Gebäude an, die die Rolle des Hauses von Isobel Crawley spielten, das Downton Cottage Hospital. In der örtlichen Kirche heiratet Lady Mary sowohl Matthew als auch Henry Talbot, und Edith wird am Altar sitzen gelassen und heiratet den Mann ihrer Träume - Bertie Pelham. Der Standort des fiktiven Pubs The Grantham Arms. Schloss Blenheim Blenheim Palace ist ein Meisterwerk der englischen Barockarchitektur und der Geburtsort von Sir Winston Churchill. Die atemberaubenden Prunkräume sind voll von unbezahlbaren Kunstwerken und prächtigen Wandteppichen. Der Palast wird noch heute vom Herzog von Marlborough bewohnt. Die Gärten erstrecken sich über 754 Hektar Land mit einem exquisiten Wassergarten. Die Cotswolds In den Cotswolds besuchst du eines der schönsten Dörfer der Region, Bourton-on-the-Water. Dieses Dorf, das aufgrund der vielen schönen Brücken, die den sanft fließenden Fluss in seinem Zentrum überqueren, als "Venedig der Cotswolds" bezeichnet wird, ist ein Muss.

Tagestour Drehorte Downton Abbey und Blenheim Palace

7. Tagestour Drehorte Downton Abbey und Blenheim Palace

Lassen Sie London hinter sich und besuchen Sie die Hügel von Oxfordshire, um die wichtigsten Kulissen des Serienhits Downton Abbey zu sehen. Der erste Halt dieser Tagestour ist Yew Tree Farm (Cogges). Nach einer Pause mit Tee oder Kaffee im wunderschön restaurierten und rustikalen Cogges Café erfahren Sie bei einem Rundgang mehr über die Beziehung zwischen den Bauern und Landbesitzern. Als nächstes fahren Sie nach Bampton, einem malerischen Dorf der Oxfordshire Cotswolds. Das Dorf wurde oft als Kulisse für Downton benutzt. Bampton Library war dabei das Downton Cottage Hospital und die Arztpraxis. Aus der St. Mary's Church wurde Downton Church und das Churchgate House wurde als Haus der Familie Crawley genutzt. Schlendern Sie durch die Straße, in der die Geschäfte, Post und das Grantham Arms gefilmt wurden. Das beeindruckende Burford, das traditionell als Tor zu den Cotswolds bekannt ist, ist Ihr Ziel fürs Mittagessen. Sehen Sie die berühmte Wool Church, die dank des Wollehandels erbaut werden konnte, und schlendern Sie durch diese mittelalterliche Marktstadt. Nach dem Mittagessen fahren Sie durch die Landschaft der Oxfordshire Cotswolds und halten unterwegs am Swan Inn in Swinbrook. Im Swan Inn fand die Verlobung von Lady Sybil mit Branson, dem Chauffeur der Familie, statt. Auf dem Weg nach Blenheim Palaces sehen Sie die Gräber von Sir Winston und Lady Churchill im Dorf Bladon. Im Blenheim Palace erhalten Sie einen Einblick in das Leben von Herren und Bediensteten in einer klassenbewussten Zeit. Er wurde im 18. Jahrhundert für den ersten Duke of Marlborough, John Churchill, erbaut und war 1874 der Geburtsort von Winston Churchill. Entdecken Sie unterwegs, wie die Aristokratie lebte und wie die staatlichen Wohnungen an Bedeutung gewannen. Nach dem Rundgang im Haus schlendern Sie durch die Landschaftsgärten und sehen den Tempel der Diana, an dem Sir Winston Churchill 1908 Clementine Hozier einen Heiratsantrag machte.

Ab Oxford: Ganztägige Tour durch Cotswolds und Shakespeare

8. Ab Oxford: Ganztägige Tour durch Cotswolds und Shakespeare

Sehen Sie die natürliche Schönheit der North Cotswolds und des historischen Stratford-upon-Avon auf einer ganztägigen Tour ab Oxford. Machen Sie mehrere Stopps in malerischen Dörfern der Cotswolds und erfahren Sie mehr über den Geburtsort von Shakespeare. Fahren Sie vom mittelalterlichen Oxford nach Westen und Ihr erster Halt ist die alte Marktstadt Burford. Erkunden Sie das „Tor zu den Cotswolds“ und halten Sie für eine Erfrischung an. Von dort aus führt Sie eine malerische Fahrt durch einige der alten Steinbruchdörfer der Cotswolds, bis Sie Bourton-on-the-Water erreichen. Schlendern Sie am hübschen Flussufer mit seinen historischen Steinbrücken entlang und stöbern Sie in einigen der Läden und Cafés. Nachdem Sie einige sanfte Hügel überquert haben, erreichen Sie die charmante alte Marktstadt Chipping Campden. Besuchen Sie die alte Markthalle und machen Sie vielleicht eine Mittagspause in einem örtlichen Pub oder Restaurant. Schließlich folgen Sie einer Route, die Sie an weiteren atemberaubenden Aussichten vorbeiführt, bis Sie Stratford-upon-Avon erreichen. Hier erhalten Sie eine Tour durch Shakespeares Heimatstadt, wo Sie malerische Fachwerkhäuser, die berühmten Shakespeare-Theater, den Fluss Avon und Shakespeares Geburtshaus sehen. Nach Stratford fahren Sie über Shottery zurück in die Cotswolds, wo Sie das bezaubernde Anne Hathaway's Cottage sehen. Rückkehr nach Oxford über die Marktstadt Shipston, das idyllische Dorf Great Tew und Blenheim Palace (Geburtsort von Sir Winston Churchill).

Ab London: Cotswolds & Blenheim Palace-Tour mit Mittagessen

9. Ab London: Cotswolds & Blenheim Palace-Tour mit Mittagessen

Fahren Sie durch die schmalen, gewundenen Straßen des Windrush Valley nach Minster Lovell mit seinen strohgedeckten Hütten entlang der Hauptstraße. Danach fahren Sie durch Asthall und Swinbrook. Malerische Häuser schmiegen sich hier an beide Seiten des Flusses Windrush, während der Bus Sie durch die engen Straßen nach Stow-on-the-Wold bringt. Bewundern Sie den Stadtplatz und die Aussicht vom Hügel, bevor Sie für ein köstliches Mittagessen anhalten an einem der besten Pubs der Region, einem traditionellen Pub in Burford. Fahren Sie weiter zum benachbarten Bibury, einem Dorf, das von Autoren und Dichtern gleichermaßen als das schönste Dorf Englands bezeichnet wird. Sehen Sie den klaren Fluss voller Forellen und den Dorfanger, bevor Sie die einspurige Landstraße durch Ablington hinauffahren. Fahren Sie ein bisschen weiter durch dieses abgelegene Tal, bevor Sie sich auf den Weg nach Bourton-on-the-Water, das auch bekannt ist als das „Venedig der Cotswolds“. Der Fluss fließt durch das Zentrum des Dorfes und wird gesäumt von Steinbrücken.  Danach erreichen Sie Woodstock und den herrlichen Blenheim Palace, das größte Privathaus des Landes und Geburtsort von Winston Churchill. Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1704 und wird umgeben von wunderschön gepflegten Gärten. Erkunden Sie die opulenten Innenräume, sehen Sie die Räume, in denen Winston Churchill geboren wurde, und bewundern Sie den großartigen Speisesaal sowie die Bibliothek. Nach diesem wunderbaren Ausklang für Ihren Tag fahren Sie entspannt zurück nach London.

Von Oxford aus: Blenheim Palace Geführte Tour

10. Von Oxford aus: Blenheim Palace Geführte Tour

Der Bau von Blenheim Palace war kein leichtes Unterfangen - dem Hauptarchitekten wurde sogar der Zutritt verweigert, um sein fertiges Werk zu sehen. Doch heute kann jeder die prächtigen Innenräume, die weitläufigen Gärten, das Seehaus und den Irrgarten besichtigen. Die Eintrittskarte für den Palast mit Audioguide im Wert von £32,50 pro Person ist ebenfalls in deinem Ticketpreis enthalten. Diese Touren werden nur als private Gruppentouren für maximal 2-4 Personen angeboten. Deine Führung, bei der du die Geschichte des Schlosses und der Familie Marlborough kennenlernst, führt dich durch die Gärten, das Gelände und einen Teil des Schlosses. Genieße freie Zeit, um die Ausstellungsräume und den Garten des Palastes weiter zu erkunden. Besuche andere Teile des Palastes und der Gärten auf eigene Faust oder genieße eine Mahlzeit im Café des Palastes oder im Restaurant im Inneren. Die geplanten Startzeiten können geändert werden, wenn du dies bei deiner Buchung angibst.

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
10 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Blenheim Palace

Möchten Sie alle Aktivitäten in Blenheim Palace entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Blenheim Palace: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 392 Bewertungen

Eine großzügige Anlage, die sehr gut besucht, aber dennoch nicht überlaufen war. Eindrucksvoller Palace. Sehr gut der Audio Guide, den man auf sein Telefon laden kann (gut wenn man Ohrhörer dabei hat)

Unser Guide, Manon, hat sehr viel Interessantes zur Geschichte erzählt und war sehr freundlich , nett und stets um unser Wohlergehen bemüht, gerne wieder eine Tour mit Manon!

Alle Angestellten waren supernett und beantworten alle unsere Fragen mit grossem Fachwissen.Wir bedanken uns herzlichst- war ein Supererlebnis!

Ich habe die Reise sehr genossen. Die Reiseleiterin ist wirklich gut informiert und sie hat uns viele Informationen gegeben. Dank ihr!

Die wunderschöne Anlage und der traumhafte Park laden zum Herumspazieren ein - unbedingt alles erkunden!