Blejski Otok

23 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Blejski Otok: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Blejski Otok: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Ljubljana aus: Bleder See & Postojna-Höhle mit Tickets

Von Ljubljana aus: Bleder See & Postojna-Höhle mit Tickets

Entdecke 2 der besten Naturattraktionen Sloweniens mit einem Reiseführer. Besuche die charmante Stadt Bled mit ihrem atemberaubenden See und bestaune die Stalagmiten in der Höhle von Postojna. Treffe deinen Reiseleiter in deinem Hotel im Zentrum von Ljubljana und mach dich auf den Weg zu zwei der bezauberndsten Naturwunder Sloweniens, dem Bleder See und der Postojna-Höhle. Zuerst besuchst du die Höhle von Postojna. Betritt eine geheimnisvolle Welt aus unterirdischen Gängen, Kavernen und großen Hallen, die mit Tropfsteinen, durchsichtigen Vorhängen und Säulen in faszinierenden Formen und Farben verziert sind. Kehre ans Tageslicht zurück und entdecke die erstaunliche Burg Predjama, den Sitz des Raubritters Erasmus. Erfahre von deinem Reiseleiter etwas über die Geschichte der Burg und bewundere die Aussicht auf das üppige, ländliche Slowenien. Dann machen wir uns auf den Weg zum zweiten Naturwunder, dem atemberaubenden Bleder See. Genieße eine Sightseeing-Tour zu den besten Sehenswürdigkeiten mit deinem Reiseleiter. Bei einer Fahrt auf dem smaragdgrünen Wasser des Bleder Sees in einem der traditionellen "Pletna"-Boote kannst du Sloweniens einzige Insel entdecken und herausfinden, ob das Läuten der Kirchenglocke deine Wünsche erfüllt. Dann genieße einen gemütlichen Spaziergang um den See, klettere auf die geheimnisvolle Burg von Bled oder gönne dir ein Stück (oder 2) der leckeren Bled-Sahnetorte. Danach kannst du dich auf der Rückfahrt nach Ljubljana entspannt zurücklehnen. Im Sommer kannst du Badesachen mitnehmen, um ein Bad im See zu nehmen Bitte beachte, dass aufgrund der Wintersaison und der kürzeren Tageslichtdauer ein Teil der Tour nach Einbruch der Dunkelheit durchgeführt werden kann. Außerdem sollten sich die Teilnehmer bewusst sein, dass die Pletna-Bootsfahrt während unserer Nachmittagstouren aufgrund des Winterprogramms nicht möglich ist. Wir danken dir für dein Verständnis, denn wir möchten dir unabhängig von der Jahreszeit das bestmögliche Erlebnis bieten.

Von Ljubljana aus: Ausflug zum Bleder See und nach Bohinj

Von Ljubljana aus: Ausflug zum Bleder See und nach Bohinj

Genieße Bled, das "Bild des Paradieses", das seit Jahrhunderten Besucher mit seiner atemberaubenden Schönheit anlockt. Das ruhige und einladende Wasser des Sees hat bereits im 12. Jahrhundert die Tradition der Herstellung der typischen "Pletna"-Boote begründet. Optional kannst du eines dieser hölzernen Schönheiten besteigen, um die Insel mit ihrer romantischen Kirche und der geheimnisvollen Wunschglocke zu erreichen. Das Sightseeing in Bled geht weiter mit einem Besuch der beeindruckenden Burg, die hoch über dem See auf einer Klippe thront. Werde in ihrem Museum in die Vergangenheit zurückversetzt und genieße den unvergesslichen Blick auf die Umgebung. Umgeben von verlockenden Gipfeln, bezaubert das Bohinjer Tal mit seiner inspirierenden Landschaft, dem kristallklaren Wasser des Sees und dem harmonischen Zusammenleben von Mensch und Natur. Am malerischen Seeufer befinden sich die Fresken der Kirche des Heiligen Johannes des Täufers. Du wirst Zeit haben, die Legende von Zlatorog (Goldhorn) zu entdecken, einen atemberaubenden Blick auf den Berg Triglav zu genießen und die deftige lokale Küche zu probieren. Nimm im Sommer deine Badehose mit und nimm ein spätes Bad im See.

Ljubljana: Bleder See, Postojna-Höhle und Predjama Tagestour

Ljubljana: Bleder See, Postojna-Höhle und Predjama Tagestour

Entdecke drei der beliebtesten Attraktionen in Slowenien, darunter den Bleder See, die Burg Predjama und die Höhle von Postojna. Erlebe das Abenteuer, die weltberühmte Höhle von Postojna zu erkunden, die Nummer eins unter den unterirdischen Attraktionen in Slowenien und eines der größten Karstdenkmäler. Deine Reise beginnt mit einer einzigartigen Zugfahrt, die dich durch Galerien und prächtige Hallen voller faszinierender Stalaktiten, Stalagmiten und dem berühmten höhlenbewohnenden Menschenfisch (Proteus anguinus) führt. Anschließend fährst du über eine malerische Straße in das charmante Dorf Predjama, wo du eine der faszinierendsten Burgen Sloweniens, die Burg Predjama, erkunden kannst. Sie befindet sich hoch oben auf einer senkrechten Klippe und wurde in die Liste der 10 schönsten Burgen der Welt aufgenommen. Genieße eine traditionelle Pletna-Bootsfahrt zur Insel Bled, der einzigen slowenischen Insel. Auf der Insel kannst du die Kirche Mariä Himmelfahrt besuchen und sogar die Wunschglocke läuten, die seit 1534 über dem Bleder See läutet. Nach der Bootsfahrt auf der Pletna kannst du die tausend Jahre alte Burg Bled erkunden, eine der spektakulärsten Burgen Sloweniens. Du besuchst auch das Burgmuseum, das dir einen Einblick in die Geschichte der Region gibt. Nimm dir ein paar Minuten Zeit, um den atemberaubenden Blick auf den Bleder See von verschiedenen Aussichtspunkten der Burg zu bewundern.

Ab Triest: Bleder See und Ljubljana Tagestour

Ab Triest: Bleder See und Ljubljana Tagestour

Lass dich entspannt abholen an deinem Hotel oder Kreuzfahrtschiff in Triest und genieße die Fahrt in die Hauptstadt Sloweniens. Unternimm eine spannende Führung durch Ljubljana und erfahre mehr über seine kulturelle, wirtschaftliche und politische Geschichte. Erkunde die antike und moderne Architektur der Altstadt und entdecke Denkmäler vom Architekten Jože Plečnik. Höre, warum gerade dieser Architekt eine wichtige Rolle für den Bau von Ljubljanas berühmtesten Brücken, Plätzen und Parks spielte. Bewundere Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, die Steinlampen der Dreifach-Brücke und die Schuhmacher-Brücke, die 2 Teile des mittelalterlichen Stadtkerns miteinander verbindet. Bestaune die Kathedrale von Ljubljana, den barocken Robba-Brunnen und die Gebäude des zentralen Prešeren-Platzes.  Fahre weiter in die Alpenstadt Bled und genieße die unberührte Natur des Bleder Sees. Sieh die gotische Kirche Mariä Himmelfahrt und unternimm einen Spaziergang um den See. Bestaune die Burg von Bled, die auf einem Felsvorsprung über dem See erbaut wurde, und genieße eine köstliche Vanille-Sahne-Torte namens kremšnita.

Von Ljubljana aus: Die Höhle von Postojna, die Burg Predjama und der Bleder See

Von Ljubljana aus: Die Höhle von Postojna, die Burg Predjama und der Bleder See

Entdecke 2 der besten Naturattraktionen Sloweniens mit einem Reiseführer. Besuche die charmante Stadt Bled mit ihrem atemberaubenden See und bestaune die Stalagmiten in der Höhle von Postojna. Treffe deinen Reiseleiter in deinem Hotel im Zentrum von Ljubljana und mach dich auf den Weg zu zwei der bezauberndsten Naturwunder Sloweniens, dem Bleder See und der Postojna-Höhle. Zuerst besuchst du die Höhle von Postojna. Betritt eine geheimnisvolle Welt aus unterirdischen Gängen, Kavernen und großen Hallen, die mit Tropfsteinen, durchsichtigen Vorhängen und Säulen in faszinierenden Formen und Farben verziert sind. Kehre ans Tageslicht zurück und entdecke die erstaunliche Burg Predjama, den Sitz des Raubritters Erasmus. Erfahre von deinem Reiseleiter etwas über die Geschichte der Burg und bewundere die Aussicht auf das üppige, ländliche Slowenien. Dann machen wir uns auf den Weg zum zweiten Naturwunder, dem atemberaubenden Bleder See. Genieße eine Sightseeing-Tour zu den besten Sehenswürdigkeiten mit deinem Reiseleiter. Bei einer Fahrt auf dem smaragdgrünen Wasser des Bleder Sees in einem der traditionellen "Pletna"-Boote kannst du Sloweniens einzige Insel entdecken und herausfinden, ob das Läuten der Kirchenglocke deine Wünsche erfüllt. Dann genieße einen gemütlichen Spaziergang um den See, klettere auf die geheimnisvolle Burg von Bled oder gönne dir ein Stück (oder 2) der leckeren Bled-Sahnetorte. Danach kannst du dich auf der Rückfahrt nach Ljubljana entspannt zurücklehnen. Im Sommer kannst du Badesachen mitnehmen, um ein Bad im See zu nehmen Bitte beachte, dass aufgrund der Wintersaison und der kürzeren Tageslichtdauer ein Teil der Tour nach Einbruch der Dunkelheit durchgeführt werden kann. Außerdem sollten sich die Teilnehmer bewusst sein, dass die Pletna-Bootsfahrt während unserer Nachmittagstouren aufgrund des Winterprogramms nicht möglich ist. Wir danken dir für dein Verständnis, denn wir möchten dir unabhängig von der Jahreszeit das bestmögliche Erlebnis bieten.

Bled: Geführte Kajaktour in einem transparenten Kajak

Bled: Geführte Kajaktour in einem transparenten Kajak

Genieße eine gemütliche Kajaktour auf dem Bleder See, die auch für Anfänger geeignet ist. Erlebe den Charme des Gleitens über das Wasser in einem transparenten Kajak, das dich in das kristallklare Wasser blicken lässt. Triff deinen Guide und rüste dich mit deinem hochwertigen Kajak, Paddel und einer Schwimmweste aus. Begib dich auf dein Kajakabenteuer. Schaue durch das Kajak ins Wasser, um Silberfische zu entdecken. Bewundere vom Wasser aus den weiten Blick auf die Berge der Julischen Alpen und halte Ausschau nach wilden Tieren. Die Sonnenuntergangstour beinhaltet Beleuchtung/Lichter unter dem Kajak (die genaue Startzeit hängt von der Jahreszeit (Sonnenuntergang) ab, die Kunden werden mit einer separaten E-Mail benachrichtigt)! Private Day Tour kann für Gruppen mit mindestens 4 Personen gebucht werden. Es werden keine anderen Teilnehmer an der Tour teilnehmen.

Von Zagreb aus: Kleingruppentour mit Führung durch Ljubljana und den Bleder See

Von Zagreb aus: Kleingruppentour mit Führung durch Ljubljana und den Bleder See

Du startest in deinem Hotel in Zagreb und genießt dann eine malerische Fahrt. In Ljubljana angekommen, nimmst du an einer geführten Tour teil. Schlendere mit deinem Guide durch die Stadt und erfahre mehr über die Geschichte der Stadt. Erfahre, wie du die Burg von Ljubljana, den Nebotičnik-Turm und die Konditoreien besuchen kannst. Mach eine Bootstour, wenn du möchtest. Danach fährst du zum Bleder See, einem beliebten Touristenziel in den Julischen Alpen. Bestaune die Schönheit des Gletschersees, der von hohen Bergen umgeben ist. Mache eine Bootsfahrt zur Insel der Heiligen Maria. Besuche die Burg von Bled, die auf einer zerklüfteten Klippe thront. Probiere lustige Aktivitäten aus, wie zum Beispiel das Sommerrodeln. Geh im See schwimmen oder nimm ein Sonnenbad am Wasser. Verbringe etwas freie Zeit, um am Seeufer entlang zu spazieren. Halte auf einen Kaffee und ein Stück Kremšnita-Kuchen in einem der vielen berühmten Restaurants oder Cafés an. Schließlich steigst du wieder in dein Fahrzeug und fährst zurück zu deinem Hotel in Zagreb.

Von Ljubljana aus: Tagestour zum Bleder See

Von Ljubljana aus: Tagestour zum Bleder See

Begib dich auf eine Tagestour von Ljubljana zum bezaubernden Bleder See, einem Juwel in den Julischen Alpen. Entdecke die Highlights der Gegend, darunter die charmante Stadt, die Burg von Bled und die wunderbare Aussicht auf den See. Beginne mit der Abholung vom Ibis Styles Hotel in Ljubljana. Besuche die Burg von Bled und genieße eine historische Reise und einen Panoramablick auf den See und seine Umgebung. Fahre zum Bleder See und genieße eine kurze Bootsfahrt mit der Pletna zur Insel Bled, auf der die Kirche Mariä Himmelfahrt vor der Kulisse der Julischen Alpen steht. Steige die 99 Steinstufen zur Kirche hinauf und läute die "Wunschglocke". Bevor du deinen Tag beendest, kannst du einen gemütlichen Spaziergang entlang der malerischen Seepromenade machen. Bewundere die Schwäne, die anmutig über das kristallklare Wasser gleiten und genieße die Aussicht auf die umliegenden Berge. Wenn du ein bisschen Abenteuer suchst, kannst du dir ein Ruderboot mieten, um auf dem See herumzupaddeln, oder zum Aussichtspunkt Ojstrica wandern, von wo aus du einen atemberaubenden Blick auf den Bleder See hast. Entspanne dich auf der Rückfahrt in die Hauptstadt und lass dich an deiner Unterkunft absetzen.

Ljubljana: Tagestour zum Bleder See und Triglav-Nationalpark

Ljubljana: Tagestour zum Bleder See und Triglav-Nationalpark

Deine Kleingruppentour beginnt mit der Abholung am zentralen Treffpunkt in Ljubljana, von wo aus du in einem klimatisierten Kleinbus zum Bleder See in den slowenischen Julischen Alpen fährst. Bewundere das ländliche Slowenien und lausche den Erzählungen deines Reiseleiters über den von Gletschern geformten See, die Legenden, die sich um die Insel Bled ranken, und die kleine Insel mit der Kirche in der Mitte. Genieße die Aussicht auf den See und die hoch aufragenden Berge und bestaune die mittelalterliche Burg von Bled, die hoch auf einem Felsen über dem Wasser thront. Dann fährst du mit einer zweirädrigen Pletna zur Insel und hast Zeit, sie zu erkunden. Besuche die Kirche Mariä Himmelfahrt oder probiere leckere Potica in einem Café. Als Nächstes fährst du zur Burg von Bled und besuchst das Museum, in dem die Geschichte der Burg seit ihrer Entstehung im 11. Auf dem Rückweg zum See hast du Zeit für einen Spaziergang und kannst eine lokale Spezialität probieren, die Kremšnita-Vanille-Sahnetorte. Nach einer Mittagspause besuchst du die Vintgar-Schlucht und lässt dich von den Stromschnellen beeindrucken, während du auf einem 1,6 km langen Pfad mit Holzbrücken über das Wasser wanderst. Bewundere die Hochebene Pokljuka, die mit Nadelwäldern bedeckt und für ihr Biathlonzentrum bekannt ist, in dem einige der besten slowenischen Sportler im Winter trainieren. Weiter geht es zum Bohinjer See, dem größten und schönsten Alpensee Sloweniens. Entdecke die Bergdörfer Ribčev Laz und Ukanc und mache eine kurze Wanderung zum malerischen Wasserfall Savica. Anschließend kehrst du zu deinem Minibus zurück und beendest deine Tour in Ljubljana, wo du zu deinem Hotel gebracht wirst.

Ljubljana: Kleingruppentour Halbtagestour "Lake Bled Experience

Ljubljana: Kleingruppentour Halbtagestour "Lake Bled Experience

Die Burg Bled ist eine tausend Jahre alte Burg in Slowenien, die für ihren atemberaubenden Blick auf den Bleder See bekannt ist. Du kannst den Blick auf den See von verschiedenen Aussichtspunkten der Burg aus genießen. Wenn du den Bleder See besuchst, solltest du eine Fahrt mit einem traditionellen Pletna-Boot zur Insel Bled unternehmen, einer der Top-Attraktionen in Slowenien. Pletna-Boote sind einzigartig auf dem Bleder See und werden von einem einzelnen Ruderer mit zwei langen Rudern gesteuert. Nach der Bootsfahrt hast du etwas Zeit, um die kleine Insel zu erkunden und die atemberaubende Aussicht auf die Umgebung zu genießen. Außerdem kannst du die Kirche Mariä Himmelfahrt besuchen und die Wunschglocke läuten, die seit 1534 über dem Bleder See läutet. Du kannst auch einen kurzen Spaziergang am Ufer des Bleder Sees machen und die majestätischen Schwäne und verspielten Enten beobachten, die auf dem See schwimmen. Alternativ kannst du auch in einem der Cafés eine Pause einlegen und die kremšnita, die traditionelle Bleder Sahnetorte, probieren.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Bled

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Blejski Otok

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Blejski Otok

Möchten Sie alle Aktivitäten in Blejski Otok entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Blejski Otok: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7
(248 Bewertungen)

Wundervoller Tagesausflug mit unserem Reiseleiter Ernest, der sehr freundlich und kenntnisreich war und den Ausflug wirklich ausgezeichnet gemacht hat! Wir hatten schreckliches Wetter mit viel Regen, aber glücklicherweise sind Ljubljana und der Bleder See beide bei jedem Wetter wunderschön. Ernest gab uns tolle Tipps, was wir sehen und wo wir essen sollten, um das Beste aus unserem Besuch herauszuholen. Ich würde diesen Ausflug auf jeden Fall empfehlen, aber seien Sie sich bewusst, dass es eigentlich keine Abholung vom Hotel gibt, Sie müssen sich an einem zentralen Treffpunkt treffen. Dieser war jedoch leicht zu finden und Ernest war so freundlich, uns bei unserer Rückkehr nach Triest zu unserer Unterkunft abzusetzen. Es war unser erster Besuch in Slowenien und wir hoffen, eines Tages wiederzukommen!

Dies war ein großartiger Tagesausflug nach Vintgar, Bled und Bohinj. Eine multinationale Gruppe von sieben Touristen unter der fachmännischen Leitung von Lana, deren Wissen und Begeisterung keine Grenzen zu kennen schien. Wir verließen Ljubljana kurz nach 8 Uhr morgens und waren kurz nach 18 Uhr wieder am Abholpunkt. Der Tag war gut ausbalanciert mit 2 Stunden in der Schlucht, 1 Stunde am Bohinjer See (mit mehr Zeit hätten wir die Panorama-Bootsfahrt auf dem See machen können) und 3 Stunden am Bleder See, die es uns ermöglichten, die Burg zu besichtigen und herumzulaufen Teil des Sees sowie die Kirche auf der Insel. Alles in allem ein großartiger Sightseeing-Tag, der durch unseren Reiseleiter und das extrem gute Herbstwetter zu etwas ganz Besonderem wurde.

Der Ausflug war durch verschiedene Staus auf der Autobahn etwas beeinträchtigt. Ansonsten würde ich auf den Bleder See total verzichten, denn die Zeit in der wunderschönen Stadt Ljubljana war dadurch viel zu kurz. Dort sollte man den ganzen Tag verbringen können. Der Führer Ernest war ein ganz netter junger Mann, der sehr viel wusste.

Wenn das Wetter schöner gewesen wäre, wäre alles perfekt gewesen. Leider war es ein regnerischer und kalter Tag. Unser Führer, Dean, war sehr nett und sehr hilfsbereit. Da die Gruppe ausschließlich aus Italienern bestand, kam er auf Italienisch zu uns, obwohl dies nicht erwartet worden war. Vielen Dank und bis zum nächsten Ausflug

Ernie, unser Reiseleiter, war ausgezeichnet und obwohl das Wetter besser hätte sein können, hatten wir einen großartigen Tag.