Bleder See

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Bleder See: Tickets & Besichtigungen


Bleder See: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Ljubljana: Bleder See und, Bohinj und Vintgarklamm

1. Ab Ljubljana: Bleder See und, Bohinj und Vintgarklamm

Als sogenanntes "Abbild des Paradieses" zieht der Bleder See mit seiner atemberaubenden Schönheit seit Jahrhunderten viele Besucher an. Die ruhigen und einladenden Gewässer des Sees boten der traditionellen Herstellung der typischen "Pletna"-Boote seit dem 12. Jahrhundert optimale Voraussetzungen. Auf deiner Tour hast du die Option, an Bord eines solchen Bootes zu gehen und zu einer Insel zu fahren. Dort laden eine romantische Kirche und eine mysteriöse Wunschglocke zur Erkundung ein. Besuche in Bled die eindrucksvolle Burg, die hoch oben auf einer Klippe über dem See thront. Lass dich von deinem Guide in die Vergangenheit entführen im Museum der Burg und genieße einen unvergesslichen Blick auf die Landschaft um dich herum. Umgeben von märchenhaften Gipfeln verzaubert das Bohinj-Tal Sie mit seiner inspirierenden Landschaft, kristallklaren Seen und der harmonischen Koexistenz von Mensch und Natur. Entdecke die Fresken der Kirche von Johannes dem Täufer am malerischen Seeufer. Erfahre mehr über die Legende der Sagengestalt Goldhorn, genieße den atemberaubenden Blick über den Gipfel Triglav und probiere herzhafte regionale Küche. Nimm am Ende deiner Tour teil an einer angenehmen, 20-minütigen Wanderung zum wunderschönen Savica-Wasserfall, der von einer hohen und felsigen Klippe hinunterstürzt. Genieße als Abschluss den wundervollen Blick auf den See.

Ab Ljubljana: Tour zum Bleder See und zur Burg von Bled

2. Ab Ljubljana: Tour zum Bleder See und zur Burg von Bled

Der Bleder See wird oft als Perle der slowenischen Alpenregion bezeichnet. Mitten im smaragdgrünen Wasser liegt eine kleine Insel mit einer malerischen Kirche und im Hintergrund erheben sich die Berge der slowenischen Alpen mit einer mittelalterlichen Burg und einigen ihrer höchsten Gipfel. Spazieren Sie entlang am Ufer des Sees und bestaunen Sie die Schönheit der umgebenden Berge, die sich auf der glatten Oberfläche des Sees spiegeln. Die friedvolle Atmosphäre und die frische Bergluft werden Sie zu jeder Jahreszeit verzaubern.  Auf einer steilen Klippe mehr als 100 Meter über dem See thront die Burg von Bled, eine typische Festung aus dem Mittelalter mit Türmen, Wällen, Wassergräben und einer Terrasse mit einem herrlichen Ausblick. Im Inneren können Sie einen wahren Schatz bestaunen – eine Rekonstruktion von Gutenbergs hölzerner Druckerpresse. Ein Meisterdrucker demonstriert damit alte Drucktechniken auf handgefertigtem Papier. Gehen Sie an Bord des Boots Pletna, ein traditionelles Boot, das so nur in dieser Region bekannt ist, und fahren Sie zur kleinen, tränen-förmigen Insel im See. Nach Ihrer Rückkehr von der Insel halten Sie an einer örtlichen Konditorei und probieren Bleds berühmte Cremeschnitte Kremšnita. In den letzten 60 Jahren wurde diese Torte mehr als 12 Millionen Mal verkauft. Gönnen Sie sich ein Stück als süßen Tagesabschluss.

Ab Zagreb: Tour nach Ljubljana und zum Bleder See

3. Ab Zagreb: Tour nach Ljubljana und zum Bleder See

Verlassen Sie Zagreb am frühen Morgen und fahren Sie nach Ljubljana, zu einer Führung durch das alte Stadtzentrum der slowenischen Hauptstadt. Bewundern Sie die Barock- und Jugendstilgebäude und sehen Sie einige der schönsten Arbeiten des Architekten Jože Plečnik. Erleben Sie die örtliche Atmosphäre und entdecken Sie, wo die Einheimischen einkaufen gehen. Erfahren Sie, warum Napoleon einer der beliebtesten Politiker der Stadt war, inwiefern Slowenien (zumindest im Englischen) „Liebe im Namen“ hat und wie die berühmten „Drei Brücken“ zu ihrem Namen kamen. Genießen Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, um die verborgenen Ecken der Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Weiter geht’s in den alpinen Badeort Bled und auf die alte Burg, die auf einem steilen Felsen über dem See thront. Lassen Sie die fantastische Aussicht auf sich wirken und gehen Sie anschließend an Bord eines traditionellen Pletna-Bootes, um die einzige echte Insel in Slowenien zu erreichen. Läuten Sie die Glücksglocke und genießen Sie die Sonne und frische Bergluft. Kehren Sie am Ende Ihres wundervollen Slowenien-Ausflugs zurück nach Zagreb und lassen Sie sich am Abend an Ihrem Hotel absetzen.

Bleder See: Canyoning im Bohinj-Tal

4. Bleder See: Canyoning im Bohinj-Tal

Genießen Sie die unberührte Natur und bestaunen Sie die einzigartige Schönheit Sloweniens auf einer atemberaubenden Canyoning-Tour am Bleder See. Treffen Sie Ihren professionellen Guide in der Stadt Bled und machen Sie sich auf den Weg in das nahe gelegene Bohinj-Tal. Verschaffen Sie sich einen besseren Überblick über die wunderschöne Landschaft und schnappen Sie sich dann am Eingang zur Schlucht Ihre Ausrüstung. Folgen Sie Ihrem zertifizierten Canyoning-Guide und genießen Sie das Abenteuer Ihres Lebens. Wandern Sie durch die tiefgrünen Wälder und erklimmen Sie die beeindruckenden Felswände. Seilen Sie sich ab bis in die natürlichen Pools mit frischem Bergwasser und springen Sie von Wasserfall zu Wasserfall.  Ihre Abenteuer-Tour dauert üblicherweise 3,5 Stunden, kann allerdings je nach Gruppengröße variieren. Passend zu Ihrem persönlichen Zeitplan können Sie Ihren Tourbeginn individuell wählen.

Von Ljubljana aus: Postojna-Höhle & Bleder See Ausflug mit Tickets

5. Von Ljubljana aus: Postojna-Höhle & Bleder See Ausflug mit Tickets

Entdecken Sie 2 der besten Naturattraktionen Sloweniens mit einem Führer. Besuchen Sie die charmante Stadt Bled mit ihrem atemberaubenden See und bestaunen Sie die Stalagmiten in der Höhle von Postojna. Treffen Sie Ihren Guide in Ihrem Hotel im Zentrum von Ljubljana und machen Sie sich auf den Weg zu zwei der bezauberndsten Naturwunder Sloweniens, dem Bleder See und der Postojna-Höhle. Besuchen Sie zunächst den charmanten Ferienort Bled mit seinem atemberaubenden See. Genießen Sie mit Ihrem Guide eine Sightseeing-Tour zu den besten Sehenswürdigkeiten. Machen Sie eine Fahrt auf dem smaragdgrünen Wasser des Bleder Sees in einem der traditionellen 'Pletna'-Boote, um Sloweniens einzige Insel zu entdecken und zu sehen, ob das Läuten der Kirchenglocke Ihre Wünsche erfüllt. Genießen Sie anschließend einen angenehmen Spaziergang um den See, erklimmen Sie das mysteriöse Schloss von Bled oder gönnen Sie sich ein Stück (oder 2) köstliche Bled-Sahne-Torte. Genießen Sie ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant, bevor Sie zum zweiten Naturwunder, der Höhle von Postojna, aufbrechen. Betreten Sie eine mysteriöse Welt aus unterirdischen Gängen, Höhlen und großen Hallen, die mit Tropfsteinen, durchscheinenden Vorhängen und Säulen in faszinierenden Formen und Farben verziert sind. Kehren Sie ans Tageslicht zurück und entdecken Sie die beeindruckende Burg Predjama, den Sitz des Raubritters Erasmus. Erfahren Sie von Ihrem Reiseführer mehr über seine Geschichte und bewundern Sie die Aussicht auf das üppige, ländliche Slowenien. Lehnen Sie sich danach zurück und entspannen Sie sich auf Ihrer Rückfahrt nach Ljubljana.

Bleder See: Rafting und Canyoning Tour

6. Bleder See: Rafting und Canyoning Tour

Erkunden Sie die natürliche Umgebung der schönen Stadt Bled bei dieser Tagestour. Diese Canyoning- und Raftingtour kombiniert die beliebtesten Aktivitäten der Gegend. Freuen Sie sich auf eine einzigartige Erkundungstour in der unberührten Natur. Der Fluss Sava Dolinka in der Nähe von Bled bietet perfekte Rafting-Gelegenheiten für Anfänger, Gruppen und Familien. Der Fluss liegt ganz in der Nähe der Stadt Bled und bietet wunderschöne Naturlandschaften und spannende Rafting-Bedingungen. Jeder Teil der Aktivität dauert 3 bis 3,5 Stunden. Zwischen den Ausflügen haben Sie eine kurze Pause, um etwas zu essen, bevor Sie zu Ihrem nächsten Abenteuer aufbrechen.

Bleder See: Rafting- und Canyoning-Tour

7. Bleder See: Rafting- und Canyoning-Tour

Erleben Sie eine spannende Canyoning-Tour, eine der beliebtesten Aktivitäten in Bled. Canyoning in diesem Teil von Slowenien bietet einige der atemberaubendsten und spannendsten Erfahrungen. Trainieren Sie Ihren Körper bei diesem einzigartigen Outdoor-Sport inmitten der Natur. Wandern Sie durch schöne Wälder, klettern Sie auf Felsen und springen Sie an Wasserfällen wieder herunter. Schwimmen Sie in herrlichen Pools aus frischem Bergquellwasser, seilen Sie sich ab und erleben Sie vieles mehr.  Entdecken Sie beim Rafting die schönsten slowenischen Flüsse, die bekannt sind für ihr sauberes Wasser. Die Flüsse der Gorenjska-Region haben es in sich, vor allem wenn Sie den ultimativen Nervenkitzel suchen. Denn neben der unberührten Natur, bieten die Flüsse hier die besten Bedingungen für das Rafting: spannende Stromschnellen und jede Menge Wellen für den perfekten Spaß. Machen Sie mit bei dieser Tour, wenn Sie Ihrem Urlaub ein tolles Abenteuer hinzufügen wollen. Die Reise kann nach Ihren Wünschen gestaltet werden (Rafting am Morgen und Canyoning am Nachmittag oder umgekehrt).

Ab Ljubljana: Tour - Slowenien an einem Tag

8. Ab Ljubljana: Tour - Slowenien an einem Tag

Lassen Sie sich zu Beginn Ihre Kleingruppentour von Ihrem zentralen Hotel in Ljubljana abholen und fahren Sie in einem klimatisierten Van direkt zum Bleder See. Bewundern Sie während dieser ersten einstündigen Fahrt das ländliche Slowenien und lauschen Sie Ihrem Reiseleiter, der Ihnen etwas über den Gletschersee und die Legenden um die Insel Blejski Otok erzählt. Die Insel befindet sich in der Mitte des Sees und ist nur mit einer Kirche bebaut. Genießen Sie bei Ihrer Ankunft den Ausblick auf den See und die hoch aufragenden Berge. Schauen Sie auf zur mittelalterlichen Burg von Bled, eine Festung, die hoch auf einem Felsen über dem Wasser thront. Dann gleiten Sie mit einer Pletna (ein traditionelles Holzboot mit 2 Rudern) zur Insel hinüber und dort können Sie Ihre freie Zeit nutzen, um die Insel zu Erkunden und die Marienkirche zu besuchen oder eine leckere Potica im Inselcafé zu probieren. Als nächstes werden Sie zur Burg von Bled gefahren, wo Sie die rot getürmte Festung durchforschen können. Genießen Sie die Aussicht aus der Vogelperspektive auf die Seen und besuchen Sie das Museum, das die Geschichte der Burg, mit Wurzeln im 11. Jahrhundert, erzählt. Kehren Sie dann zum See zurück und spazieren Sie umher in der Zeit, die Ihnen dort zur freien Verfügung steht und, falls Sie möchten, gönnen Sie sich eine Spezialität des Ortes: kremšnita, die hiesige Cremeschnitte. Nach einer Mittagspause fahren Sie weiter zu Ihrer nächsten Station, der Höhlenburg Predjama. Bewundern Sie diese bemerkenswerte Felsenburg und erfahren Sie, wie sie im Laufe der Jahrhunderte erweitert wurde, nachdem sie 1202 gebaut wurde. Dann können Sie entscheiden, ob Sie die Treppenhäuser und Räume allein oder mit einem Reiseleiter erkunden möchten. Fahren Sie zu guter Letzt weiter zu den nahegelegenen Höhlen von Postojna, der meistbesuchten Touristenattraktion Sloweniens. Fahren Sie mit einem Miniaturzug in die Tiefen dieses unterirdischen Netzwerks und folgen Sie dann einem Guide durch seine schaurigen Höhlen. Schauen Sie sich die bizarren Stalaktiten, Stalagmiten und Felsformationen an und erfahren Sie, wie die Höhlen entstanden sind und welche seltenen Amphibien in ihren unterirdischen Flüssen leben - die blinden Salamander, auch als "menschliche Fische" bekannt. Dann kehren Sie zu Ihrem Van zurück und Ihre Tour endet wieder in Ljubljana, wo Sie zu Ihrem Hotel zurück gebracht werden.

Ab Triest: Bleder See und Ljubljana - Tagestour

9. Ab Triest: Bleder See und Ljubljana - Tagestour

Lassen Sie sich entspannt abholen an Ihrem Hotel oder Kreuzfahrtschiff in Triest und genießen Sie die Fahrt in die Hauptstadt Sloweniens. Unternehmen Sie eine spannende Führung durch Ljubljana und erfahren Sie mehr über seine kulturelle, wirtschaftliche und politische Geschichte. Erkunden Sie die antike und moderne Architektur der Altstadt und entdecken Sie Denkmäler vom Architekten Jože Plečnik. Hören Sie, warum gerade dieser Architekt eine wichtige Rolle für den Bau von Ljubljanas berühmtesten Brücken, Plätzen und Parks spielte. Bewundern Sie Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, die Steinlampen der Dreifach-Brücke und die Schuhmacher-Brücke, die 2 Teile des mittelalterlichen Stadtkerns miteinander verbindet. Bestaunen Sie die Kathedrale von Ljubljana, den barocken Robba-Brunnen und die Gebäude des zentralen Prešeren-Platzes.  Fahren Sie weiter in die Alpenstadt Bled und genießen Sie die unberührte Natur des Bleder Sees. Sehen Sie die gotische Kirche Mariä Himmelfahrt und unternehmen Sie einen Spaziergang um den See. Bestaunen Sie die Burg von Bled, die an einem Abgrund über dem See erbaut wurde, und genießen Sie einen köstlichen traditionellen Vanillesauce-Kuchen namens Kremšnita.

Ab Zagreb: Tagestour nach Ljubljana und zum Bleder See

10. Ab Zagreb: Tagestour nach Ljubljana und zum Bleder See

Lassen Sie sich abholen an Ihrem Hotel im Zentrum von Zagreb oder am Zrinjevac Park und starten Sie Ihre 11-stündige Tour nach Ljubljana.  Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie während der 2-stündigen Fahrt in einem klimatisierten Fahrzeug. Auf dem Weg erzählt Ihnen Ihr Guide mehr über die Geschichte Kroatiens und Sloweniens. Lauschen Sie den Erzählungen zu den verborgenen Schätzen beider Länder und den historischen Begebenheiten, die dazu führten, dass die Städte sich zu dem entwickeln, was sie heute sind. Besuchen Sie  Ljubljana, die Hauptstadt Sloweniens, die Sie mit Ihrem Kleinstadt-Charme verzaubern wird. Bewundern Sie die Vielfalt der Architektur-Stile und die schnörkeligen Brücken mit ihren geschnitzten Drachen. Ihr Guide begleitet Sie auf einen Rundgang und erzählt Ihnen interessante Geschichten über diese slowenische Perle. Beenden Sie Ihren Besuch in Ljubljana mit einem Rundgang durch die Burg. Fahren Sie mit einer Seilbahn zur Burg von Ljubljana und genießen Sie während der 60-sekündigen Fahrt den Panoramablick auf die Stadt. Nutzen Sie Ihre freie Zeit nach der Tour für ein Mittagessen.   Fahren Sie zum Bleder See und besuchen Sie die beeindruckende mittelalterliche Burg von Bled, die im 11. Jahrhundert erbaut wurde und sich 130 Meter über dem Gletschersee an die steilen Klippen schmiegt. Bewundern Sie die bezaubernde Aussicht auf die Julischen Alpen, die Marienkirche auf der felsigen Insel und die natürliche Schönheit rings umher. Gehen Sie zum See und genießen Sie einen Rundgang in der atemberaubenden Natur, bevor Sie zurück nach Zagreb fahren .

Sightseeing in Bleder See

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bleder See entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bleder See: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 398 Bewertungen

Schöne Erfahrung an einem märchenhaften Ort! Unser Führer Dejan war sehr professionell und hilfsbereit und ließ uns die Wunder des Bleder Sees und die Schätze von Ljubljana entdecken. Er hat uns auch geraten, wo wir eine tolle Kremšnita und ein tolles Gulasch essen können. Schließlich fanden wir auch noch Zeit für einen Bummel in der Stadt Radovljica, die uns sehr gut gefallen hat. Kurz gesagt, Slowenien hat unsere Erwartungen übertroffen! Super empfehlenswert!

Sehr empfehlenswert. Die Seen Bled und Bohinj sind beide spektakulär und einen Besuch wert. Wir hatten das Glück, tolles Wetter für unsere Reise zu haben, aber es wäre auch bei Regen schön gewesen. Unser Führer, Primoz, war fantastisch - unglaublich kompetent, freundlich und zuvorkommend. Er hat die Tour an unsere Interessen angepasst und dafür gesorgt, dass wir eine tolle Zeit hatten.

Wir haben die Tour wirklich genossen und fanden, dass es eine wirklich großartige Möglichkeit war, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Slowenien zu sehen. Unser Reiseleiter war sehr informativ und freundlich und hat die Erfahrung auf unsere Vorlieben zugeschnitten und uns mit Zeitplänen geführt, damit wir alle Sehenswürdigkeiten stressfrei genießen konnten.

Sehr coole Erfahrung mit zwei netten Guides! Hat sich gelohnt. Viele Sprünge aus bis zu 10 Metern. Das Wasser hätte nur ein bisschen wärmer sein können

Toller guide, super schöne Tour! Auch bei 17 Grad und Regen empfehlenswert :)