Erlebnisse
Bleder See

Alle Aktivitäten

59 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Bleder See: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Ljubljana aus: Ausflug zum Bleder See und zur Burg von Bled

Von Ljubljana aus: Ausflug zum Bleder See und zur Burg von Bled

Der Bleder See wird wegen seines smaragdgrünen Wassers, der postkartenreifen Kirche auf der Insel, der mittelalterlichen Burg auf dem Felsen und den höchsten Gipfeln der slowenischen Alpen im Hintergrund oft als die Perle der Alpenregion bezeichnet. Bei einem kurzen Spaziergang entlang des Seeufers spiegelt sich die Schönheit der umliegenden Berge auf der Oberfläche des Sees. Egal zu welcher Jahreszeit, du wirst die friedliche Atmosphäre des Sees und die frische Bergluft genießen. Die Burg von Bled thront auf einer steilen Klippe mehr als 100 Meter über dem See und ist das Sinnbild einer mittelalterlichen Festung mit Türmen, Wällen, Wassergräben und einer Terrasse, von der aus du eine herrliche Aussicht hast. Die Burg beherbergt einen einzigartigen Schatz - eine Rekonstruktion von Gutenbergs hölzerner Druckerpresse, an der der Meisterdrucker alte Drucktechniken mit handgeschöpftem Papier demonstriert. Nimm das Pletna-Boot, ein traditionelles Boot, das nur in dieser Region bekannt ist, und fahre zu der kleinen tränenförmigen Insel im See. Auf dem Rückweg von der Insel kannst du in der örtlichen Konditorei die berühmte Kremšnita von Bled probieren. In den letzten 60 Jahren wurden bis zu 12 Millionen dieser Torten verkauft - sie sind ein absolutes Muss und ein perfekter Abschluss für deinen Tag. Im Sommer kannst du Badesachen mitnehmen, um ein Bad im See zu nehmen. Bitte beachte, dass aufgrund der Wintersaison und der kürzeren Tageslichtdauer ein Teil unserer Tour nach Einbruch der Dunkelheit stattfinden kann. Außerdem sollten die Teilnehmer/innen wissen, dass die Bootsfahrt auf der Pletna während unserer Nachmittagstouren aufgrund der Wintersaison nicht möglich ist. Wir danken dir für dein Verständnis, denn wir möchten dir unabhängig von der Jahreszeit das bestmögliche Erlebnis bieten.

Von Zagreb aus: Ljubljana und Bleder See Tour

Von Zagreb aus: Ljubljana und Bleder See Tour

Du verlässt Zagreb am Morgen und machst dich auf den Weg in die Hauptstadt Sloweniens, um an einer geführten Stadtführung durch die Altstadt von Ljubljana teilzunehmen. Sieh dir einige der schönsten Werke des Architekten Jože Plečnik an. Bestaune die Barock- und Jugendstilgebäude, bevor du die lokale Atmosphäre kennenlernst und erfährst, wo die Einwohner ihre Lebensmittel kaufen. Erfahre, warum Napoleon einer der beliebtesten Politiker der Stadt war, warum Slowenien mit Liebe im Namen lebt und wie die berühmte Dreifachbrücke zu ihrem Namen kam. Du hast Freizeit, um die versteckten Orte auf eigene Faust zu erkunden. Fahre weiter zum Alpenort Bled, genieße die spektakuläre Aussicht von der Panoramafahrt um den See und steige dann in ein traditionelles Boot (Pletna), um die einzige echte Insel in Slowenien zu erreichen. Läute die Glücksglocke und genieße die Sonne und die frische Bergluft, bevor du zur alten Burg fährst, die auf einem steilen Felsen über dem See thront. Die Burg von Bled ist die älteste Burg in Slowenien und bietet auch den ältesten traditionellen Kuchen der Region. Die Bled-Sahnetorte, die perfekt zur Aussicht von der Terrasse der Burg passt. Am Abend geht es dann zurück nach Zagreb. Nach einem langen Reisetag wirst du an deinem Ausgangsort abgesetzt.

Von Ljubljana aus: Bleder See & Postojna-Höhle mit Tickets

Von Ljubljana aus: Bleder See & Postojna-Höhle mit Tickets

Entdecke 2 der besten Naturattraktionen Sloweniens mit einem Reiseführer. Besuche die charmante Stadt Bled mit ihrem atemberaubenden See und bestaune die Stalagmiten in der Höhle von Postojna. Treffe deinen Reiseleiter in deinem Hotel im Zentrum von Ljubljana und mach dich auf den Weg zu zwei der bezauberndsten Naturwunder Sloweniens, dem Bleder See und der Postojna-Höhle. Zuerst besuchst du die Höhle von Postojna. Betritt eine geheimnisvolle Welt aus unterirdischen Gängen, Kavernen und großen Hallen, die mit Tropfsteinen, durchsichtigen Vorhängen und Säulen in faszinierenden Formen und Farben verziert sind. Kehre ans Tageslicht zurück und entdecke die erstaunliche Burg Predjama, den Sitz des Raubritters Erasmus. Erfahre von deinem Reiseleiter etwas über die Geschichte der Burg und bewundere die Aussicht auf das üppige, ländliche Slowenien. Dann machen wir uns auf den Weg zum zweiten Naturwunder, dem atemberaubenden Bleder See. Genieße eine Sightseeing-Tour zu den besten Sehenswürdigkeiten mit deinem Reiseleiter. Bei einer Fahrt auf dem smaragdgrünen Wasser des Bleder Sees in einem der traditionellen "Pletna"-Boote kannst du Sloweniens einzige Insel entdecken und herausfinden, ob das Läuten der Kirchenglocke deine Wünsche erfüllt. Dann genieße einen gemütlichen Spaziergang um den See, klettere auf die geheimnisvolle Burg von Bled oder gönne dir ein Stück (oder 2) der leckeren Bled-Sahnetorte. Danach kannst du dich auf der Rückfahrt nach Ljubljana entspannt zurücklehnen. Im Sommer kannst du Badesachen mitnehmen, um ein Bad im See zu nehmen Bitte beachte, dass aufgrund der Wintersaison und der kürzeren Tageslichtdauer ein Teil der Tour nach Einbruch der Dunkelheit durchgeführt werden kann. Außerdem sollten sich die Teilnehmer bewusst sein, dass die Pletna-Bootsfahrt während unserer Nachmittagstouren aufgrund des Winterprogramms nicht möglich ist. Wir danken dir für dein Verständnis, denn wir möchten dir unabhängig von der Jahreszeit das bestmögliche Erlebnis bieten.

Von Ljubljana aus: Ausflug zum Bleder See und nach Bohinj

Von Ljubljana aus: Ausflug zum Bleder See und nach Bohinj

Genieße Bled, das "Bild des Paradieses", das seit Jahrhunderten Besucher mit seiner atemberaubenden Schönheit anlockt. Das ruhige und einladende Wasser des Sees hat bereits im 12. Jahrhundert die Tradition der Herstellung der typischen "Pletna"-Boote begründet. Optional kannst du eines dieser hölzernen Schönheiten besteigen, um die Insel mit ihrer romantischen Kirche und der geheimnisvollen Wunschglocke zu erreichen. Das Sightseeing in Bled geht weiter mit einem Besuch der beeindruckenden Burg, die hoch über dem See auf einer Klippe thront. Werde in ihrem Museum in die Vergangenheit zurückversetzt und genieße den unvergesslichen Blick auf die Umgebung. Umgeben von verlockenden Gipfeln, bezaubert das Bohinjer Tal mit seiner inspirierenden Landschaft, dem kristallklaren Wasser des Sees und dem harmonischen Zusammenleben von Mensch und Natur. Am malerischen Seeufer befinden sich die Fresken der Kirche des Heiligen Johannes des Täufers. Du wirst Zeit haben, die Legende von Zlatorog (Goldhorn) zu entdecken, einen atemberaubenden Blick auf den Berg Triglav zu genießen und die deftige lokale Küche zu probieren. Nimm im Sommer deine Badehose mit und nimm ein spätes Bad im See.

Von Zagreb aus: Tagestour nach Ljubljana und zum Bleder See mit dem Minivan

Von Zagreb aus: Tagestour nach Ljubljana und zum Bleder See mit dem Minivan

Nimm dir einen Tag Zeit, um den Geist des magischen Sloweniens einzufangen und besuche die beiden meistbesuchten slowenischen Juwelen. Entdecke auf einer malerischen Fahrt von Zagreb aus die Landschaft, bevor du Ljubljana und den Alpenort Bled erkundest. Fahre in einer kleinen Gruppe von der Hauptstadt Zagreb aus los und genieße eine malerische Fahrt durch die wunderschöne kroatische und slowenische Landschaft. Mach dich mit der Route für den Tag vertraut und erfahre mehr über die Sehenswürdigkeiten, die du besuchst, sowie über die allgemeine Geschichte von Kroatien und Slowenien. Ankunft in Ljubljana. Bei deiner Ankunft nimmt dich dein Reiseleiter mit auf einen orientierenden Rundgang durch das Stadtzentrum. Du siehst nicht nur viele historische Gebäude und Denkmäler, sondern fährst auch mit der Standseilbahn zur mittelalterlichen Festung aus dem 13. Jahrhundert, dem Wahrzeichen der slowenischen Hauptstadt Ljubljana. Von dort aus hast du einen spektakulären Blick auf die Stadt und das Alpengebirge in der Ferne. In den nächsten 2 Stunden deiner Freizeit lernst du die Wahrzeichen der Stadt besser kennen und kannst dich auf eigene Faust fortbewegen. Weiter geht es in den Alpenort Bled. In Bled gibt es so viel zu tun, besonders während der Touristensaison (April bis Oktober). Es ist unmöglich, alles an einem Nachmittag zu sehen und zu erleben, deshalb wird dir dein Reiseleiter helfen, die Zeit nach deinen Wünschen einzuteilen. Du kannst im See schwimmen, Fahrrad fahren, mit dem traditionellen Pletna-Boot zur Insel Bled segeln, die Burg von Bled erkunden oder einfach nur spazieren gehen, in einer der vielen Bars am See sitzen und die traditionelle Bled-Sahnetorte genießen und dich von der Aussicht auf den von stoischen Bergen umgebenen Bleder See hypnotisieren lassen. Mach es dir bequem und genieße die malerische Fahrt zurück nach Zagreb.

Ljubljana: Savica Wasserfall, Bohinjer See und Bleder See Tour

Ljubljana: Savica Wasserfall, Bohinjer See und Bleder See Tour

Am Morgen triffst du deinen Reiseleiter an der Drachenbrücke in Ljubljana. Von dort aus fährst du zum Savica-Wasserfall, der im Nationalpark Triglav liegt. Wenn du den Park erreichst, steigst du aus dem Fahrzeug aus und machst eine mittelschwere Wanderung zum Wasserfall. Du wanderst durch den Wald, auf leicht steilen Pfaden und wirst mit einem Blick auf den einzigartigen Wasserfall belohnt. Danach fährst du zum Bohinjer See. Genieße einen gemütlichen Besuch am See, bewundere die umliegenden Berge und berühre das kühle Wasser. Am Bohinjer See hast du die Möglichkeit, in einem von deinem Reiseleiter empfohlenen Restaurant zu Mittag zu essen (auf eigene Kosten). Du hast die Möglichkeit, Jota-Eintopf, Brei, Bohinjer Wurst, Bohinjer Trockenfleisch, Käse und Strudl zu probieren. Nach dem Mittagessen machst du dich auf den Weg zum Bleder See, wo du eine Wanderung zum Berg Mala Ojstrica unternehmen, um den See herum spazieren gehen, die Bleder Burg besichtigen oder zur Insel in der Mitte des Sees paddeln kannst (zusätzliche Aktivitäten gehen auf deine Kosten). Genieße die malerische Kulisse, die den berühmten See umgibt, bevor du zurück nach Ljubljana fährst.

Von Zagreb aus: Ljubljana mit Seilbahn, Burg und Bleder See

Von Zagreb aus: Ljubljana mit Seilbahn, Burg und Bleder See

Entdecke die Highlights des benachbarten Sloweniens bei einer Tagestour ab Zagreb. Erkunde die slowenische Hauptstadt Ljubliana und besuche den malerischen Bleder See. Deine Tour beginnt mit der Abholung an deinem zentral gelegenen Hotel in Zagreb oder am Zrinjevac Park. Lehne dich zurück und entspanne während der Fahrt nach Ljubljana im klimatisierten Fahrzeug. Erlebe die Vielfalt der architektonischen Stile Ljubljanas, die reiche Geschichte und die skurrile Brücke mit den Drachen bei einem geführten Rundgang. Fahre mit der Standseilbahn zur Burg und genieße von dort aus den wunderschönen Panoramablick auf die slowenische Hauptstadt. Sieh die Highlights der Stadt, aber auch einige versteckte Juwelen. Danach geht es weiter in die Stadt Bled an den wunderschönen Ufern des Sees. Wirf einen Blick auf die beeindruckende mittelalterliche Burg aus dem 11. Jahrhundert, die auf einer steilen Klippe 130 m über dem Gletschersee thront. Genieße die faszinierende Aussicht auf die Julischen Alpen, die Kirche Mariä Himmelfahrt auf der Felseninsel und die umliegende Natur. Gehe zum See und genieße einen Rundgang in der atemberaubenden Natur. Unternimm eine Fahrt mit einem traditionellen Pletna-Boot, probiere die berühmte Sahnetorte oder nimm ein Bad, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Zagreb zurückkehrst.

Ab Triest: Ljubljana und Bleder See - Ganztägige Bustour

Ab Triest: Ljubljana und Bleder See - Ganztägige Bustour

Besuche die grüne Hauptstadt Europas im Jahr 2016. Genieße eine geführte Tour mit komfortablen und neuen Bussen im Herzen Europas, mit einem großen historischen, kulturellen und landschaftlichen Erbe. Spaziere mit deinem Guide durch die Straßen des Zentrums, die sich um den Fluss Ljubljanica gruppieren, und bewundere die eleganten Gebäude im Barock und Jugendstil, die die Stadt prägen. Entdecke die charmantesten und charakteristischsten Ecken von Ljubljana, wie den farbenfrohen Freiluftmarkt neben der St. Nikolaus-Kathedrale, das Rathaus und die Dreifachbrücke, die zu den Gassen der Altstadt führt. Mit ihrer wunderschönen Barockarchitektur im österreichisch-ungarischen Stil hat sich die Stadt den Spitznamen Weiße Stadt verdient. Nutze die vielen belebten Cafés in der Altstadt, während du Zeit für ein Mittagessen hast. Am Nachmittag besuchst du den verwunschenen Bleder See, die Alpenperle Sloweniens. Eingebettet in eine spektakuläre Naturkulisse mit einer märchenhaften Insel, die aus dem Wasser ragt, zieht der Bleder See Touristen aus der ganzen Welt an. Du kannst auf dem Panoramaweg rund um den See spazieren gehen, die gotische Kirche S. Maria Assunta und ihre Glocke der Wünsche auf der Insel Bled in der Mitte des Sees besuchen.>

Ljubljana: Bleder See, Postojna-Höhle und Predjama Tagestour

Ljubljana: Bleder See, Postojna-Höhle und Predjama Tagestour

Entdecke drei der beliebtesten Attraktionen in Slowenien, darunter den Bleder See, die Burg Predjama und die Höhle von Postojna. Erlebe das Abenteuer, die weltberühmte Höhle von Postojna zu erkunden, die Nummer eins unter den unterirdischen Attraktionen in Slowenien und eines der größten Karstdenkmäler. Deine Reise beginnt mit einer einzigartigen Zugfahrt, die dich durch Galerien und prächtige Hallen voller faszinierender Stalaktiten, Stalagmiten und dem berühmten höhlenbewohnenden Menschenfisch (Proteus anguinus) führt. Anschließend fährst du über eine malerische Straße in das charmante Dorf Predjama, wo du eine der faszinierendsten Burgen Sloweniens, die Burg Predjama, erkunden kannst. Sie befindet sich hoch oben auf einer senkrechten Klippe und wurde in die Liste der 10 schönsten Burgen der Welt aufgenommen. Genieße eine traditionelle Pletna-Bootsfahrt zur Insel Bled, der einzigen slowenischen Insel. Auf der Insel kannst du die Kirche Mariä Himmelfahrt besuchen und sogar die Wunschglocke läuten, die seit 1534 über dem Bleder See läutet. Nach der Bootsfahrt auf der Pletna kannst du die tausend Jahre alte Burg Bled erkunden, eine der spektakulärsten Burgen Sloweniens. Du besuchst auch das Burgmuseum, das dir einen Einblick in die Geschichte der Region gibt. Nimm dir ein paar Minuten Zeit, um den atemberaubenden Blick auf den Bleder See von verschiedenen Aussichtspunkten der Burg zu bewundern.

Ab Triest: Bleder See und Ljubljana Tagestour

Ab Triest: Bleder See und Ljubljana Tagestour

Lass dich entspannt abholen an deinem Hotel oder Kreuzfahrtschiff in Triest und genieße die Fahrt in die Hauptstadt Sloweniens. Unternimm eine spannende Führung durch Ljubljana und erfahre mehr über seine kulturelle, wirtschaftliche und politische Geschichte. Erkunde die antike und moderne Architektur der Altstadt und entdecke Denkmäler vom Architekten Jože Plečnik. Höre, warum gerade dieser Architekt eine wichtige Rolle für den Bau von Ljubljanas berühmtesten Brücken, Plätzen und Parks spielte. Bewundere Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, die Steinlampen der Dreifach-Brücke und die Schuhmacher-Brücke, die 2 Teile des mittelalterlichen Stadtkerns miteinander verbindet. Bestaune die Kathedrale von Ljubljana, den barocken Robba-Brunnen und die Gebäude des zentralen Prešeren-Platzes.  Fahre weiter in die Alpenstadt Bled und genieße die unberührte Natur des Bleder Sees. Sieh die gotische Kirche Mariä Himmelfahrt und unternimm einen Spaziergang um den See. Bestaune die Burg von Bled, die auf einem Felsvorsprung über dem See erbaut wurde, und genieße eine köstliche Vanille-Sahne-Torte namens kremšnita.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Bled

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Bleder See

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Bleder See

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bleder See entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bleder See: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8
(1.163 Bewertungen)

Ich kann diese Tour nur wärmstens empfehlen. Wir wollten uns die Stadt am Morgen ansehen und haben uns schließlich für die Option um 14:00 Uhr entschieden. Der Reiseleiter holte uns in einem sehr komfortablen Minivan am Standort ab. Er war sehr kenntnisreich in Bezug auf Geschichte und Fakten und teilte während der gesamten Reise sehr interessante Informationen. Sein Englisch war tadellos. Wir konnten wählen, ob wir das Schloss besichtigen und/oder mit dem Boot zur kleinen Insel fahren wollten. Auch der Rückweg verlief reibungslos.

Ein ausgezeichneter Ausflug, um Ljubljana und den wunderschönen Bleder See kennenzulernen. Natürlich haben Sie nicht die Zeit, in einige Aspekte der Stadt oder des Schlosses einzutauchen, aber es ist auf jeden Fall ein super Ausflug! Unser Führer Mathias war sehr freundlich, praktisch und offen für die Erklärung der Geschichte des Balkans. Eigentlich ist es etwas teuer, aber die Fahrt von Zagreb nach Ljubljana ist etwas kompliziert, daher ist es auf jeden Fall viel bequemer, mit dem Minivan zu fahren!

Es war ausgezeichnet. Unser Guide Luka war sehr professionell, nett, lustig und kenntnisreich. Das Wetter war regnerisch und kalt, aber er hat einen Weg gefunden, wie wir es so gut wie möglich genießen konnten. Er hielt an verschiedenen Aussichtspunkten an, damit wir die atemberaubende Aussicht auf den See, die kleine Insel und das Schloss genießen konnten. Wir hatten eine tolle Erfahrung und können es wärmstens empfehlen. April 2024

Es war alles absolut perfekt! Es war ein unvergessliches Erlebnis, den Bleder See bestaunen zu können. Unser Guide Vasili (?) war einfach klasse. Er wusste alles über die Geschichte Sloweniens & deren Einwohner und hat uns eine tolle persönliche Führung durch die Burg gegeben. Wir konnten stets miteinander lachen. Sogar Deutsch konnte er sprechen. Would highly recommend this tour!

Fantastische Reise! Toller Ort und Regen sorgten für eine geheimnisvolle Atmosphäre. Unser Guide konnte sehr gut über Bled und Slowenien erzählen, war auf alles vorbereitet (Sonnenschirme waren für uns eine sehr positive Überraschung) und flexibel, um das Programm dem Wetter anzupassen.